Tanja

Es war meine kleine Tochter, die mir endlich die Augen öffnete. Bis dato hatte ich immer geglaubt: "Mich gibt es nicht ohne Qualm!"

Die Kleine machte mir mit ihren 4 Jahren endlich klar, dass das Zeug echt stinkt, dass es Zeit raubt und wenn ich daran sterben würde, dass sie das ausbaden müsse.

mehr lesen

Also ließ ich es. Das war nicht leicht. Ziemlich schwer sogar, um genau zu sein. Ich suchte erst panisch und später belustigt nach Ideen für 3-Minuten-Pausen und freue mich jetzt, dass es mich tatsächlich ohne Rauch gibt.

weniger lesen


Darum bin ich Rauchfrei-Lotsin

Ich bin immernoch sehr dankbar für die Zeit und die Aufmunterung die mir durch die Lotsen und das Forum zu Teil wurden. Einfach ein Geschenk. Es hilft ungemein zu wissen, dass da jemand ist, der nicht das Gleiche erlebt, aber genau versteht was Du durchmachst. Ich freu mich den Staffelstab noch einmal zu nehmen ganz oft "strike" sagen zu dürfen!

Bis bald, wenn wir auf dem Balkon, der Terasse oder im Garten KEINE rauchen gehen.


Mein Steckbrief

Name: Tanja
Geburtsjahr: 1972
Rauchfrei-Lotsin seit: 01.10.2019

Das Beste nach dem Rauchstopp:

Ein deutliches Plus an Zeit und Fitness