"Keiner muss allein da durch!"

Liebe Leserinnen und Leser,

nach 35 Jahren Raucherkarriere, habe ich im November 2020 nach einem Gespräch mit meinem Nachbarn, beschlossen endlich dauerhaft rauchfrei zu werden.

Dieser Nachbar gab mir Werbung von einem Arzt, die er durch eine weitere Bekannte bekam, der versprach, nach nur einer Behandlung mit einer Spritze, seien seine Patienten Nichtraucher. Hab dann im Internet gegoogelt. Eine Spritze 100 € und die meisten brauchen zwei davon.Ich fand das zum einen sehr teuer und zum anderen glaube ich nicht an solche Wunderheilungen.

Bin dann nach weiterer Suche auf diese Seite hier gestoßen und dachte nach vielem Lesen: „ Das ist das Richtige für mich!“ Habe mich direkt angemeldet und bin gestartet. Dazu bin ich in den Monatszug eingestiegen, habe die Hotline und das Starterkit genutzt. Zudem erzählte ich jedem privat davon, um mir selbst ein bisschen Druck aufzubauen, habe mir eine weitere App installiert und mich in relativ kurzen Intervallen ( ca. 2 Wochen), regelmäßig mit dem Ersparten belohnt.

So hatte ich dieses Mal alle Register gezogen und alle erdenkliche Hilfe in Anspruch genommen. Und, es hat sich gelohnt! Natürlich gab es Entzugserscheinungen, es gab Tage, an denen ich gezweifelt habe, aber es hat geklappt. Nach einigen Fehlversuchen in der Vergangenheit bin ich jetzt über 100 Tage rauchfrei und fühle mich wie neu geboren.

Ich kann nur jedem raten, Hilfe anzunehmen. Keiner muss allein da durch!!!

Ihr schafft das auch!

eingesandt von Ännchen