Gehöre ich jetzt hierher...?


Verfasst am: 10.02.2014 11:40
MusicusCGN
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2014
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 302
Soooo.... da dachte ich mir doch heute Morgen so schön: "na, nachher haste die 60 Stunden rum, da ziehste mal in die "Ich habe aufgehört"-Rubrik um und machst da 'nen neuen Fred auf...

Und jetzt sitz ich hier - auf der Arbeit, aber sagt's nicht weiter - und hab Schmacht wie noch nie in den letzten beiden Tagen... icon_evil.gif

Also nochmal flugs ein wenig in die tastatur geklöppelt, auf die allmorgendliche Motivations-SMS des Gatten geschaut und gehofft, dass es schnell vorbei geht... *hmpf

Kein soooo doller Premieren-Eintrag, aber man muss sich ja Steigerungsmöglichkeiten vorbehalten... icon_biggrin.gif

Einen dollen Wochenstart allerseits,

bis bald,

der Stefan
Verfasst am: 10.02.2014 11:52
Kecina
Dabei seit: 03.02.2014
Rauchfrei seit: 350 Tagen
Beiträge: 614
Hey Musicus, herzlich willkommen hier.
Der 2. Tag war für mich auch schlimm. Aber tröste dich, auch der geht vorbei. icon_smile.gif
Hoffe, Mr. Schmacht lässt dich bald in Ruhe. icon_smile.gif
LG, Keci

Halte durch. (Sogar ich hab's bis hierher geschafft, also packst du's erst recht. )
Verfasst am: 10.02.2014 11:59
Kent
Dabei seit: 08.01.2014
Rauchfrei seit: 2478 Tagen
Beiträge: 47
Hi Stefan,

die ersten Tage sind wirklich nicht nett...Ich kann dich da voll und ganz verstehen.

Mir ging es nach 3-4 Tagen schon viel besser. Man sagt, dass danach der körperliche Entzug durchgestanden ist. Und dann gehts an die Gewohnheiten. Aber das ist alles kein Hexenwerk, wenn man stur dabei bleibt bzw. dabei bleiben WILL.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen. Mein Mann und ich haben es auch gemeinsam geschafft.

Gruß,
Kent
Verfasst am: 10.02.2014 12:02
Lacronimus
Dabei seit: 05.02.2014
Rauchfrei seit: 1888 Tagen
Beiträge: 307
Die erste Zeit durch zu stehen isteinfach die Hölle. Und dann auch noch bei der Arbeit erst recht wie ich finde.
Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Kraft das durch zu stehen. Vielleicht schaust du ein wenig hier nach Erfolgsgeschichten. Das muntert mich in solchen Zeiten immer etwas auf.
Verfasst am: 10.02.2014 12:14
MusicusCGN
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2014
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 302
Hui, das geht ja richtig fix hier... icon_smile.gif

Danke Euch, das hilft jetzt schon 'ne Menge...

Ich glaube, ich werde heute mal früher Feierabend machen und mir danach irgendetwas Feines gönnen - frische Luft wäre schonmal was, auch wenn's die hier in Köln zur Zeit nur mit sehr viel Wasser vermischt gibt...

Der Wille ist nach wie vor da, auch wenn er im Moment etwas mehr boxen muss banghead.gif

Ich hab zwar bisher nicht wirklich an Sternzeichen geglaubt, aber wenn's in diesem Fall zuträglich ist: ich bin Stier, denen sagt man ja auch nach, dass sie ihr Ding eisenhart durchziehen (oder wie der Gatte so schön sagt: "dein Sternzeichen sollte in "Stur" umbenannt werden"...).

Sooo... schon die nächste Schmacht-Attacke durch Bloggen verjagt... So gefällt mir das icon_lol.gif

A bientôt,

der Stefan
Verfasst am: 10.02.2014 13:05
Kecina
Dabei seit: 03.02.2014
Rauchfrei seit: 350 Tagen
Beiträge: 614
Ich bin auch oft hier, wenn dieses innere Biest sich sonst nicht anders in die Flucht schlagen lässt. Riesengrinser.gif
Das hilft wirklich ungemein.
Verfasst am: 10.02.2014 13:39
Paladin
Dabei seit: 06.02.2014
Rauchfrei seit: 2449 Tagen
Beiträge: 412
ich kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen. Beschreibe wie es Dir geht. Und wenn du einfach nur noch rauchen möchtest, dann frag uns erst um Erlaubnis. Alleine Rauchen ist nicht und wir gehen nur mit, wenn 100% der Befragten dafür sind.
Verfasst am: 11.02.2014 13:57
MusicusCGN
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2014
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 302
So, nach den ganzen Ausflügen auch mal meinen Fred wieder ein bisschen nach vorne ziehen...

Ganz nebenbei noch auf dem obligatorischen Apfelstückchen rumkauen...

Dazu mal ein paar ernsthaftere Gedanken: was ist Schmacht? Den unbedingten Zwang, jetzt ganz sicher und sofort eine rauchen zu müssen, hatte ich eigentlich nicht so häufig in den letzten Tagen (ausser gestern mal ganz furchtbar massiv). Um Zigaretten kreisende Gedanken allerdings schon ziemlich häufig. Sei es, durch die Bloggerei hier, sei es während der Momente, wo eigentlich die Rauchrituale gegriffen haben...

Das werden wohl die Unterschiede zwischen den körperlichen und den psychischen Entzugserscheinungen sein, oder wie seht Ihr das?
Verfasst am: 12.02.2014 11:47
Kecina
Dabei seit: 03.02.2014
Rauchfrei seit: 350 Tagen
Beiträge: 614
Hey Stefan, hoffe bei dir ist alles im grünen Bereich?.
Mach mal piep, damit wir wissen, wie es dir an deinem 5. Rauchfrei- Tag geht.

LG, Kecina
Verfasst am: 12.02.2014 13:44
MusicusCGN
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2014
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 302
Hiho Kecina,

wie man an der späten Meldung wohl bemerken könnte - ich habe heute frei icon_cool.gif

An sich ist das ganz schick, allerdings merke ich auch gerade heute, wieviel Ersatzstrategien man in der Hinterhand haben muss, wenn man mal nicht im Arbeitstrott hängt icon_redface.gif

Kurz gesagt: ich hab heute ziemliche Schmacht-Attacken. Vorhin z.B. beim Autofahren 'ne ganze Weile, dann nach dem Einkaufen (da kollidierten dann der Fressflash beim Einkaufen und die Schmacht hinterher, bööööse), eben beim Kaffeekochen für das etwas größer ausfallende zweite Frühstück... Hmmm...

Bin hin- und hergerissen, bo ich das jetzt schlimm finde oder nicht... Ein Beispiel: vorhin hab ich im Auto gesessen, und es kam mir prompt meine ehemalige Lieblings-Rechtfertigung in den Sinn: "Du hast keine Kinder, Du wirst Dank deines Arbeitsstress sowieso am Herzkasper eingehen, und mal ganz ehrlich: wie willst Du mit der Pups-Rente (wenn Du sie überhaupt erlebst) leben???"

Und ich habe seit gestern Abend irgendwie wieder den Zigaretten-Geschmack im Mund und finde ihn irgendwie lecker banghead.gif

Die beste Zusammenfassung wäre wohl: ich will nicht, aber ich möchte icon_mad.gif

Naja, jetzt gibt's erstmal besagtes opulentes Frühstück, und dann schauen wir weiter...

LG
der Stefan
Verfasst am: 13.02.2014 08:24
Kecina
Dabei seit: 03.02.2014
Rauchfrei seit: 350 Tagen
Beiträge: 614
Hey Stefan... Niko und seine Freu(n)de sind ganz schön lästig, was? Aber du hast durchgehalten und das ist ne stramme Leistung, wenn man laufend die "leichtere Lösung" vor Augen hat. Komm, geh mal zum Gefrierschrank, ich geb ne Runde Rotkohleis. icon_biggrin.gif

Nee... Mal im Ernst. Am Anfang waren die Zweifel groß, oder?
Und so ganz weg sind sie -bei mir- immer noch nicht. Gerade an Tagen, die so einiges an Gemeinheiten parat haben, fällt es mir schwer, diese Zweifel zur Ruhe zu zwingen. Gestern war solch ein Tag, an dem ich am liebsten ausgeflippt wäre. Aber statt dessen hab ich keine Zigs, sondern eine große Portion Ming- Ming (chinesisch icon_smile.gif ) geholt und war stolz wie Bauer Bolle.

Wir schaffen das!

LG, Kecina
Verfasst am: 15.02.2014 09:27
Kecina
Dabei seit: 03.02.2014
Rauchfrei seit: 350 Tagen
Beiträge: 614
Juhu, Stefan...

Eine Woche rauchfrei! Bin stolz auf dich. Ich gratuliere und wünsche ein wundervolles Wochende.
Wie wärs mal mit ner Belohnung?

(Wow... Diese Zeilen sind bestimmt an Anorexia nervosa erkrankt. Kein einziger Gedanke an Essen. Riesengrinser.gif )

Sei lieb gegrüßt,

Kecina
Verfasst am: 15.02.2014 10:28
MusicusCGN
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2014
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 302
Huhu Kecina,

Dankeschön, fühlt sich alles richtig gut an icon_wink.gif

Die Belohnung spare ich mir für London auf, da wird dann das eine oder andere Mal etwas tiefer in die Tasche gegriffen als sonst - nicht nur beim Essen icon_redface.gif

Dir auch ein fabelhaftes Wochenende mit hoffentlich tollem Wetter, gutem Malern und wenig Schmacht...

LG
der Stefan
Verfasst am: 20.02.2014 11:02
Kecina
Dabei seit: 03.02.2014
Rauchfrei seit: 350 Tagen
Beiträge: 614
Hey Stefan.
Was macht denn dein Fred soweit hinten? Da hat er doch nun gar nüschts zu suchen.

Also: bitte für's "mitzerren"! Es war / ist uns eine Freude. Riesengrinser.gif

Jetzt steht das englische WE vor der Tür. Dazu wollte ich sagen: enjoy!
Du hast es dir redlich verdient. Bin stolz wie Oskar auf dich. Also nicht, weil du nach England kannst, sondern weil du schon FAST (Hee hee hee...) so lange durchgehalten hast wie wir. Kriegst mich net ein, ätsch!

Grüßle, de Kecina
Verfasst am: 20.02.2014 11:06
Paladin
Dabei seit: 06.02.2014
Rauchfrei seit: 2449 Tagen
Beiträge: 412
Yo Stefan!

Danke für die Glückwünsche und wünsche Dir auch noch einmal viel Spaß in the UK.
Super Leistung, dass Du trotz ein paar schweren Tagen hart geblieben bist.

Grüße an die Queen.
Verfasst am: 20.02.2014 11:29
MusicusCGN
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2014
Rauchfrei seit: 247 Tagen
Beiträge: 302
Hey Kecina und Paladin,

das ist ja lustig... gerade suche ich meinen Fred, um ihn mal upzudaten und wieder nach vorne zu zerren, da habt Ihr das gerade gemacht... Ich bin begeistert! icon_wink.gif

Aber ich bin halt häufig - und sehr gerne - bei Euch zu Besuch, da fällt die eigene Bude schonmal in Vergessenheit...

Ja, heute und morgen noch arbeiten, und dann geht's bis Karneval nach London Riesengrinser.gif

Die letzten Tage waren eigentlich wieder sehr entspannt, ans Rauchen gedacht hab ich immer mal wieder, aber so schmachtvoll umgerissen wie am WE hat's mich Gottseidank nicht mehr...

Der Hardcore-Test war gestern, als mein bester Freund zu Besuch war und zwischenzeitlich auf dem Balkon einen Zigarillo rauchen wollte (ok, keine "echte" Fluppe, aber immerhin...) - da ist es mir richtig fein übel geworden bei dem Gestank... Das hält jetzt die Schmacht für die nächsten Tage wieder im Zaum...

Und in London ficht mich das sowieso nicht mehr an... Dann müsste ich ja aus unserem feinen Wellness-Hotel raus und vor die Türe und... Neeeee, ich bin doch nicht blöd!!!

Und wenn ich wieder zurück bin sind schon drei Wochen rum, da ist es schon gar nicht mehr weit bis zum ersten Monat...

Und ein kleines Jubiläum hat mir meine App auch noch gerade verraten: ich habe eben meine 250. Zigarette NICHT geraucht, coooool... icon_cool.gif Ferner gut 65 Euro gespart und über 21 Stunden nicht mit Selbsmord auf Raten verplempert...

So, jetzt muss ich aber erstmal weiter arbeiten, sonst gibt das hier gar nix mehr...

Bis später,
der Stefan



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.2014 um 11:30.]
Verfasst am: 22.02.2014 00:01
Paladin
Dabei seit: 06.02.2014
Rauchfrei seit: 2449 Tagen
Beiträge: 412
Ahoi Stefan.
Siehste und nun hast auch Du 2 Wochen ohne Rauch geschafft!
Super! Und nun viel Spaß im Urlaub.

island.png
Verfasst am: 22.02.2014 08:34
Kecina
Dabei seit: 03.02.2014
Rauchfrei seit: 350 Tagen
Beiträge: 614
Hey Stefan, bist bestümmt schon unterwegs in Richtung Queen.

Auch wenn du hier zwecks wohlverdienten Urlaub erstmal durch Abwesenheit glänzen wirst:

Ich gratuliere ganz herzlich zum 14.
bin stolz auf dich!
Genieß deine Zeit bei den Island monkeys und wenn du's siehst:
Dort gibt es ein alkoholisches Getränk, das sehr sehr seeeehr radioaktiv verseucht aussieht. (Pink oder grün, wird mit Zitronenlimonade zusammen gepanscht und ist saulecker, weiß aber net, wie das Zeug heißt, und in Deutschland gibt es das nicht.
Ich liebe Schachtelsätze, da vergisst man immer so schön, was man am Anfang geschrieben hat.

Jedenfalls: trink doch für mich mal büdde ein Glas davon. (Mehr braucht es nicht, dann bin ich besoffen.)
Verfasst am: 22.02.2014 09:01
Asilida
Dabei seit: 12.02.2014
Rauchfrei seit: 2447 Tagen
Beiträge: 309
Herzlichen Glückwunsch zu sauberen 2 Wochen Sabbelfluppenfreiheit, MusicusCGN! Und ganz viel Spaß in London!
locotoy.png
Verfasst am: 22.02.2014 12:25
Julia2
Dabei seit: 16.06.2013
Rauchfrei seit: 2685 Tagen
Beiträge: 3889
Hallo Musikus,

Tolle gemacht

balloonmix.gif14 Tage balloonmix.gif Rauchfreiheit

Gratulation, geh weiter deinen Weg immer gerade aus!!