Ich kann, Dank Euch, gut für mich sorgen


Verfasst am: 06.07.2017 01:03
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
Hallo an Alle, die mich schon kennen und auch an die , die mich kennen lernen möchten.
Nun habe ich die ersten vier Wochen geschafft. Die "rauchfrei-lotsin-gitte" brachte mich auf die Idee zu meinem neuen Wohnzimmer.
Vielleicht habt ihr den Eindruck, dass mir alles beim Thema "Rauchfrei" so ganz einfach gefallen ist. Nein, dem ist nicht so. Hier sitzen auch überalle die kleinen Teufelchen, die mir zuflüstern: "Nun rauch doch wieder eine, merkt doch keiner."
Und genauso war es gestern in meinem Traum. Ich habe heimlich unter der Bettdecke eine geraucht. (schon alleine diese Vorstellung ist irrsinnig). Weiter in diesem Traum wollte ich mir die Schmach nicht eingestehen, und setzte im Forum das Anfangsdatum bei der Rauchfreiheit nicht zurück. Da sagte eine, mir seit kurzem nahestehende Person, zu mir: "Hör mal, dass kannst Du so nicht machen, Du kannst diese ehrliche Gemeinschaft doch nicht betrügen, wenn Du schon geraucht hast, dann musst Du auch dazu stehen! ..."

Gott sei Dank, war das alles nur ein Traum.

Die Teufelchen wurden besiegt. Ich bin immer noch rauchfrei und dabei soll es auch bleiben.
Jedenfalls habe ich, spätestens durch diesen Traum, gelernt, dass es hier im Forum viele Gleichgesinnte gibt, die durch verschiedene Beiträge, meine Motivation verstärken.

Gruß
karl63
Verfasst am: 06.07.2017 07:18
CrazyReli
Dabei seit: 31.03.2017
Rauchfrei seit: 182 Tagen
Beiträge: 1607
Guten morgen Karl,muss gestehen ich habe Deine28 Tage sprich 4 Wochen verpasst. Hoffe iDu freust Dich auch heite über meine Gratulation,es gibt mittlerweilen so viele hier,da übersieht man schon mal was,fireworks.pngfireworksblue.pnges sind ja alle so tapfer und bieten den Teufel so konstant die stirnicon_evil.gif einfach super. Einen schönen Tag wünsche ich Dir,soll ja super heiss werden(schwitz)Riesengrinser.gifsun-2.pngliebe grüsse Crazy
Verfasst am: 07.07.2017 00:34
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
Auch guten Morgen, CrazyReli, auch wenn es jetzt schon einen Tag weiter ist.
Es ist ein sehr schönes Gefühl, wieder von Dir Glückwünsche zu erhalten. Smile_Umarmung.gif
Ja , die kleinen Teufelchen haben sich in die Ecken meines Wohnzimmers zurückgezogen. Ich bin relativ zuversichtlich, dass die dort in sich zusammenfallen werden, weil ich ihnen keinen Angriffspunkt mehr bieten werde.
Das geht unter anderem nur, weil es hier im Forum so aufmunternde Worte, wie von Dir gibt.
Nochmals Danke

Gruß
Karl-Heinz
Verfasst am: 07.07.2017 10:02
deceptive
Dabei seit: 13.08.2016
Rauchfrei seit: 81 Tagen
Beiträge: 33
Ein Monat schon - herzlichen Glückwunsch!

Das ist großartig und da wäre ich auch schon gerne! icon_cool.gif

butterflyflower.pngtwistednutice.png

Von Rauchträumen habe ich schon öfter gehört und gelesen.
Das stelle ich mir schrecklich vor! Man denkt, man ist durch mit der Nummer
und dann sucht einen die Sucht im Schlaf heim? Crazy!

Es gibt so viele gute Gründe, den Ausstieg durchzuziehen.

Und genau genommen keinen einzigen, um in der Sucht zu bleiben ...







Verfasst am: 10.07.2017 21:11
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
Hallo deceptive,

es ist ja schon fast unhöflich von mir, mich erst jetzt für Deinen Beitrag zu bedanken. Ehrlich gesagt, war ich mit den Gedanken irgend wo anders; jedenfalls nicht beim Rauchen und nur bedingt beim Nichtrauchen. Will sagen, das ich nur maximal drei Nico-Gummis pro Tag gebraucht habe.

Aber jetzt mal zu Dir. Du bist ja nur noch knapp drei Stunden von den ersten zehn Tagen entfernt. icon_lol.gif

Halte weiterhin so gut durch.

Gruß
Karl-Heinz
Verfasst am: 12.07.2017 12:21
deceptive
Dabei seit: 13.08.2016
Rauchfrei seit: 81 Tagen
Beiträge: 33
Ach nein, Karl-Heinz, das ist nicht unhöflich. Ich freu mich sehr für Dich,
dass Du so gut mit dem Ausstieg klarkommst.

Ich bin selbst auch nicht so oft hier aktiv. Ich lese meine Tagestipps und
setze meinen Zähler auf 0 und freu mich, wenn ich sehe, wieviel ich schon
gespart habe.

Natürlich fliegt es mich manchmal an.
Und blöderweise scheint sich das ab jetzt auf mein Essverhalten auszuwirken, wie
angeknipst. Ok, es ist natürlich auch so, dass meine Geschmacksnerven wieder zum Leben
erwacht sind. Gestern habe ich ein Stückchen Käsekuchen probiert und es kam mir vor,
als hätte ich noch nie in meinem Leben so einen guten Käsekuchen gehabt. :o)

Mal eine neugierige Frage: Wie lange wirst Du das noch mit den Kaugummis machen?
Wirst Du die dann ausschleichen? Und: schmecken die nicht gruselig?

Es scheint ja zu helfen. Und ich bin der Meinung: alles ist erlaubt, was hilft. icon_wink.gif

Also. Schön weiterreiten und sich an der Strecke erfreuen, die man schon hinter sich gebracht hat.

award.png

Verfasst am: 16.07.2017 01:45
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
Hallo deceptive,

ist mal wieder so eine Nacht, in der ich den Dreh nicht finde. Die Nico-Gummis schmecken nach Mint. Es gibt die auch mit Fruchtgeschmack. Aber das ist nicht mein Fall. Mittlerweile brauche ich maximal drei am Tag (natürlich inkl. der Nacht)
Ich verstehe nicht ganz, warum Du den Zähler immer wieder auf 0 stellst. Rauchst Du etwa zwischendurch? Bist Du nicht mit Ernst bei der Sache?

Gruß
Karl-Heinz
Verfasst am: 16.07.2017 09:48
deceptive
Dabei seit: 13.08.2016
Rauchfrei seit: 81 Tagen
Beiträge: 33
Das mit dem Zähler war wohl ein Missverständnis. Ich meine, dort, wo man die Anzahl der gerauchten Zigaretten einträgt und das ist die 0. icon_wink.gif

Ich habe mal Nikotinspray probiert, deshalb habe ich gefragt. Das Spray ist, als würde man sich Salzsäure in den Hals sprühen, ätzend und ekelhaft.

Die nächste Nacht wird hoffentlich besser für Dich.



Verfasst am: 16.07.2017 11:44
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-lixi
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2017
Dabei seit: 23.03.2016
Rauchfrei seit: 558 Tagen
Beiträge: 615
Hey Karl,

schön von dir zu lesen - und morgen hast du schon 40 Tag geschafft, super icon_smile.gif

Mit Niko-Gummies kenne ich mich nicht so aus, aber mit Träumen sogar sehr. Es ist eigentlich fast lustig, ich habe null Rauchbedürfnis mehr, schon lange nicht mehr - aber trotzdem träume ich ganz ganz oft davon, so oft, dass ich schon im Traum denke, oh nein, nicht schon wieder Riesengrinser.gif

Ich habe mir nie die Mühe gemacht herauszufinden, warum das so ist - es kam auch erst nach ein paar Monaten - ich habe beschlossen, es zu ignorieren und darüber zu lachen, kann es ja nicht ändern icon_wink.gif

Man kann sich so in etwa vorstellen, was Nikotin so mit uns anstellt, nicht nur körperlich ....

Wie geht es dir heute so?

Lieben Gruß

xxx
Lix





Verfasst am: 18.07.2017 00:24
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
@deceptive
@rauchfrei-lotsin-lixi

herzlichen Dank.
Manchmal kann ich nachts nicht schlafen, hat wahrscheinlich nicht nur mit dem Rauchentzug zu tun. Ich bin in der glücklichen Lage, dass seit meinem Rauchentzug sich Wesentliches in meinem privaten Leben verändert hat. Durch "die Blume" gesprochen hängt das mit den im Frühjahr oder Sommer "tieffliegenden Schmetterlingen" zu tun.
Da ist auch meine große Stütze, rauchfrei zu bleiben. Ich muss Euch wahrscheinlich nicht weiter von davon vorschmärmen, da Ihr das (hoffentlich) selbst kennt.
Ein neuer Weg in der richtigen Zweisamkeit kann Berge versetzen. Deshalb bin ich ganz zuversichtlich, die Blümchenwiese, die Keksdose und was es sonst noch so gibt, erreichen zu können.
Es bleibt mir erstmal die Hoffnung, dass es vielen anderen ähnlich ergehen mag wie mir. Ich bleibe Euch weiterhin im Forum erhalten und werde mal hier oder da, meinen "Senf" dazugeben.

Gruß
Karl-heinz
Verfasst am: 18.07.2017 13:36
Amalaja
Dabei seit: 18.05.2017
Rauchfrei seit: 87 Tagen
Beiträge: 610
Hallo Karl!

Ich war noch nicht bei dir, aber das will ich jetzt mal nachholen!
So wie ich das herausgelesen hab, fällt dir dein Rauchstopp auch relativ leicht!
Ich gönn es dir von Herzen!
Auch ich scheine es relativ einfach zu haben, wobei ich denke, es hat auch viel mit der inneren Einstellung zu tun!
Jammern zieht einen selbst runter und das Suchthirn hat eine Chance sich einzuschleichen.
Und so wie bei dir: wer verliebt ist, jammert nicht und schüttet von ganz allein Endorphine aus icon_biggrin.gif
Ist doch perfekt!

Und wenn es bei dir so weiter läuft, bin ich mir sicher, dass du die legendäre Blümchenwiese und alle weiteren Hürden meistern wirst!

Hab einen schönen Tag mit deinen Fellnasen!
Amalaja
Verfasst am: 19.07.2017 07:17
CrazyReli
Dabei seit: 31.03.2017
Rauchfrei seit: 182 Tagen
Beiträge: 1607
Guten morgen Karl,
Möchte dur herzlichst zu 42 tagen=6 wochen gratulierenfireworks.pngfireworksblue.pngchampballoongift.png gehts dir denn mittlerweilen gut? Was machen die Träume? Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag,gruss crazybutterfly.gifcornet.png
Verfasst am: 28.07.2017 21:35
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
@Crazy
@Amalaja
Hallo miteinander,

habe 10 Tage Urlaub gemacht ohne Rauchen aber auch ohne PC. In meinen Träumen hat das Rauchen und alles, was damit zusammenhängt, keinen Platz mehr.
Ja, mir geht es wirklich gut. Beim Treppensteigen komme ich nicht mehr so leicht aus der Puste. Früher habe ich Aufzüge bevorzugt. Jetzt schreckt mich ein Aufstieg in die vierte oder fünfte Etage nicht mehr ab. Macht sich nur, weil ungewohnt, in den Beinen bemerkbar.
Auch mit meinem Gewicht habe ich mich arrangiert. Seit dem Rauchstopp erst sechs Kilo zugenommen und dann im Urlaub wieder zwei Kilo abgenommen. Netto bleibt da weiterhin Luft nach oben.

Ich hoffe, dass es Euch ähnlich gut geht.

Gruß
Karl-Heinz
Verfasst am: 29.07.2017 12:54
CrazyReli
Dabei seit: 31.03.2017
Rauchfrei seit: 182 Tagen
Beiträge: 1607
Lieber karl!
Ich glaube ich hab ein problem mit dir!
Erstens leb i in bayern,was heisst bier reduzieren?Kaputtlachsmile.gifspinnst jetzt ganz oder?Riesengrinser.gif
Zweitens hab i müsli schon immer gehasst ,auch schon vor rauchfrei, jetzt spinnst noch mehr ha?icon_cry.gif&
Drittens mag ich koa gmüas mehr,habe aus gesundheitlichen gründen geschmacksinn verändert,schmeck grauslig,hast vielleicht andere tippsicon_wink.gif komm jetzt net mit sport daher,darauf bin i allergisvh,hob mich als ösi schon in bayern eingewohntKaputtlachsmile.gif hoffe hast jetzt mal was nützliches parat? Oder? Liebe grüsse crazy
Verfasst am: 29.07.2017 14:41
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
Hallo Crazy,

wer fragt, muss auch damit rechnen, eine unerwünschte Antwort zu bekommen.
Ich könnte jetzt versuchen, Dich von alkoholfreiem Bier und vegetarischem Leberkäs zu überzeugenicon_eek.gif
Dadurch wirst Du Dich aber wahrscheinlich genauso wenig begeistern lassen, wie durch meine ersten Vorschläge.

Hattest mich etwas ratlos gemacht. icon_rolleyes.gif

Du hast mir ganz direkt beschrieben, was Du von meiner Strategie hälst. Deshalb gestatte mir eine provakante Frage:
Wenn Du durch den Rauchstopp zu Veränderungen bereit bist, warum willst Du dann unbedingt abnehmen?

Es gibt auch schöne Mode in größeren Größen. Vollschlank geht nicht automatisch einher mit unattraktiv. Viele spezielle Modehäuser haben auch online-shops; hab gerade mal nachgesehen: namhafte Unternehmen die im Münsterland vertreten sind, finden sich auch in Bayern.

Gruß
Karl-Heinz

P.S.: bitte entschuldige, wenn ich wieder in Fettnäpfchen getrampelt bin.

Verfasst am: 29.07.2017 18:04
doro_66
Dabei seit: 22.06.2017
Rauchfrei seit: 94 Tagen
Beiträge: 441
Hallo Karl
danke für Deinen Besuch bei mir, und Dir nachträglich alles Gute zur Blümchenwiese!!!!!
butterflyflower.png
Ist es schön da? ich komme hoffentlich auch bald.
Fällt es Dir weiterhin so leicht?
LG, Doro
Verfasst am: 29.07.2017 20:00
karl63
Themenersteller
Dabei seit: 09.06.2017
Rauchfrei seit: 105 Tagen
Beiträge: 279
Hallo Doro,

die Blümchenwiese ist wirklich unvorstellbar schön. Dieses Erlebnis darfst Du Dir nicht entgehen lassen. Dabei ist alles so natürlich und absolut nicht gekünstelt. Auch wenn es eigentlich ncht möglich ist, etwas Unvorstellbares zu beschreiben, werde ich für Dich einen Versuch wagen:
penguin.gifquarterfoil.pngflowerorange.pngflowers.pngbutterflyflower.pngrose.gifGaertnern_als_Ablenkung.png

ups! Da ist mir ein Pinguin dazwischengeruscht.

Wenn Dir das noch zu abstrakt ist, dann versuche Dir eine Almwiese vorzustellen. (hoffe mal, dass Crazy als Ur-Bayerin, den Beitrag nicht liest.) wilde Orchideen, kleinblühende wilde Nelken, großes Gebirgsklee, Margeriten, roter Klatschmohn, Zittergras, dann nicht zu vergessen Heilpflanzen wie Kümmel, Mutterseelchen und Tausendgüldenkraut. Vor Hitze leicht flimmernde Luft gepaart mit dem Summen der Bienen; aus der Ferne erschallt der Ruf des Kuckucks....

... falls Du die Augen noch nicht geschlossen hast, ja, mir fällt das Nichtrauchen immer noch leicht.

Gruß
Karl-Heinz
Verfasst am: 29.07.2017 20:55
doro_66
Dabei seit: 22.06.2017
Rauchfrei seit: 94 Tagen
Beiträge: 441
O Mann, das ist ja der Wahnsinn! Ich müsste verrückt sein, vor Tag 50 aufzugebenicon_smile.gif
Dir ein schönes Wochenende!!!
Und Grüße ins Münsterland, hab ich das richtig verstanden? Da komm ich ursprünglich auch her...
Also alles Gute, bis bald auf der Blumenwiese,
LG, Doro
Verfasst am: 30.07.2017 20:57
Old-Tuppes
Dabei seit: 23.07.2017
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 772
Hallo Karl-Heinz,

schönen Dank für deinen Besuch. Wie ich sehe, bist du ja schon ein Riesenstück weiter. Super!!

Du bist ja schon auf der Blumenwiese. Danach kommt wohl die Keksdose, oder?

Vielleicht komme ich ja auch noch bis dahin.

Die 18 habe ich ja nun auch schon erreicht.

Immer gemach und sachte und nicht mehr beirren lassen.

penguin.gif

Einen guten qualmfreien Wochenstart

wünscht dir Old-Tuppes
Verfasst am: 30.07.2017 22:23
Pamina85
Dabei seit: 23.07.2017
Rauchfrei seit: 25 Tagen
Beiträge: 261
Hallo Karl.
Danke für die Info (S.)
Geht mich auch nichts an.
So long Pamina