Hab auch aufgehört


Verfasst am: 21.03.2018 12:15
Ursela
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
Hallo, bin jetzt 6. Tag rauchfrei und fühl mich nicht so toll! Schlafstörungen, Niedergeschlagenheit... aber auch stolz, es schon den 6. Tag ohne "Zigarillos " ausgehalten habe... ich hoffe es wird erträglicher ✌️
Verfasst am: 21.03.2018 13:46
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 3042 Tagen
Beiträge: 6600
Liebe Ursela,

da können wir dir ja schon herzlich gratulieren! Super hast du das gemacht, 6 Tage ohne Zigarillos! Was sind denn deine Gründe für den Rauchausstieg? Und nimmst du vorübergehend Nikotinersatzpräparate oder wie hast du aufgehört?

Fühl dich herzlich willkommen hier in der Gemeinschaft. Am praktischsten wäre es, wenn du dir ein eigenes Thema einrichten würdest, also dein eigenes Wohnzimmer. Dann hast du alle Posts, die für dich sind, beieinander, und wir können gemeinsam deine Erfolge feiern. Und dir gezielte Tipps geben.

Meine Tipps schon mal für deine - ganz normalen - Entzugserscheinungen: Viel Bewegung an der frischen Luft und Kräutertees aus den Wurzeln des Baldrians, den Blüten des Lavendels, der Passionsblume, dem Hopfen... und du kannst - hoffentlich - besser schlafen.

deine Niedergeschlagenheit rührt wahrscheinlich von der Umstellung deines Stoffwechsels: der Körper muss erst wieder lernen, auf natürlichem Weg genug "Glücksbotenstoffe" wie Dopamin herzustellen. Das gelingt dir am Besten, wenn du dich nach Strich und Faden verwöhnst mit sinnlichen Aktivitäten: dir Blumen kaufst, in die Sauna gehst, dir Duftöle gönnst...

Wann fällt es dir denn noch besonders schwer, auf die Zigarillo zu verzichten?

Lieben Gruß
Andrea


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.2018 um 13:48.]
Verfasst am: 21.03.2018 13:58
Ursela
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
icon_biggrin.gif Liebe Andrea,

danke für deine Tipps, ich habe aufgehört , um gesund zu bleiben, bin 58 und da wird es langsam Zeit das Rauchen zu lassen!

Trotz der Schwierigkeiten will ich es schaffen!

Danke dir

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.2018 um 14:00.]
Verfasst am: 29.03.2018 21:29
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-christian
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2017
Dabei seit: 01.01.2017
Rauchfrei seit: 1158 Tagen
Beiträge: 1016
Grüß Dich Sternenklar,

zuerst einmal heiße ich dich hier in unserer Runde herzlich Willkommen und beglückwünsche Dich zu deinem Entschluss rauchfrei werden zu wollen.

Deine 4 Tage sind ja schon ein megastarker Anfang. Gut gemacht!

Nachdem Du gerade hier Thread gepostet hast, gehe ich davon aus, dass du Schwierigkeiten mit dem Einrichten eines eigenen Threads hast.

Ergo, ich sende dir mal eine "Schritt für Schritt" Anleitung.

Hier im Forum wird ein Thread als "Wohnzimmer", kurz "Wz" bezeichnet.

Willst du Dir, nicht ein eigenes einrichten? Es ist für Dich, als auch alle anderen Forenmitglieder, leichter zu schreiben bzw. auf deine Fragen zu antworten. Nicht zu vergessen, man findet dich auch leichter wieder. In deinen Internetbrowser setzt du am besten ein Lesezeichen. Sehr empfehlenswert ist das zusätzliche Öffnen eines weiteren Fensters (gleiche Internetadresse), damit du leichter Querlesen kannst.

Einen eigenen Thread zu eröffnen ist denkbar einfach. Nachdem du eingeloggt bist, gehst du auf den Reiter "Community", klickst dann auf der rechten Seite "Forum" an.

Dann suchst du dir, dass Forum aus, in den du deinen Thread eröffnen willst.

In deinen Fall z.B. "Ich habe aufgehört".

1. gewähltes Forum anklicken

2. auf der ersten Seite in diesem Forum bis ganz nach unten scrollen

3. den Button "Neues Thema" anklicken

4. sogleich eröffnet sich eine neue Eingabemaske

5. Namen für deinen Thread auswählen

6. deine(n) Mitteilung/Text verfassen.

Damit dein(e) Text/Mitteilung nicht ungewollt verloren geht, zur Sicherheit mit der Tastenkombination (Strg + a) markieren und in die Zwischenablage kopieren (Strg + c). Einfügen erfolgt, wenn nötig mit dem bekannten Windows Befehl (Strg + v).

7. evtl. in der Vorschau betrachten

8. auf "Senden" klicken, wenn dein(e) verfasste(r) Text/Mitteilung in Ordnung ist, ansonst gewünschte Änderungen vornehmen.

Damit ich auf deine Fragen ausführlicher eingehen und jede Menge an Tipps an die Hand reichen kann, teile mir doch mit, in welchem Unterforum Du deinen Thread eröffnet hast.

Lg

christian



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 29.03.2018 um 21:31.]
Verfasst am: 02.04.2018 09:41
Ursela
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
18 Tage rauchfrei

Ja crown.png
Verfasst am: 24.06.2019 23:00
Old-Tuppes
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 174 Tagen
Beiträge: 1257
Hallo Raubi,

welch eine Überraschung und Freude. Klar kenne ich dich noch. Morgen hast du ja schon deine 2 Jahre. Wahnsinn.
Da bewundere ich dich wirklich sehr. Das zu schaffen, bei deinem stressigen Job. Eine Meggastarke Leistung.
Ich hoffe doch mal, dass du in deinem LKW eine Klimanalage hast. Ist doch sonst Wahnsinn bei dem Wetter.
Mit Hexlein, denke ich hast du mitbekommen. Schön ist, dass sie lebt und es ihr gut geht. Nur die Erinnerungen sind nicht mehr da bei ihr und sie kann mit den alten Namen nichts anfangen. Allerdings kann sie sich auch nicht daran erinnern je geraucht zu haben. Das ist doch schon mal Super. Ansonsten kämpfe ich mal wieder. Im Moment geht es.
Solltest du noch mal in die Nähe meines Wohnzimmerchen kommen, wäre es ganz super, wenn du einen Kasten des hervorragenden bayrischen Bieres da lässt . Riesengrinser.gif Der Inhalt für mich und mit den leeren Flaschen schmeiss ich nach den SuchtteufelchenKaputtlachsmile.gif.

Nix für ungut. Habe mich mächtig gefreut. Schönen Abend wünsche ich dir noch.

Ganz liebe Grüße Herry
Verfasst am: 25.06.2019 05:41
Old-Tuppes
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 174 Tagen
Beiträge: 1257
*.:。✿*゚‘゚・✿.。.:**.:。✿*゚’゚・✿.。.:**.:。✿。.:**.:。✿。.:*

Herzlichen Glückwunsch lieber Raubi, zu deinen

2 super geschafften rauchfreien Jahren


*.:。✿*゚‘゚・✿.。.:**.:。✿*゚’゚・✿.。.:**.:。✿。.:**.:。✿。.:*

champballoongift.png

Hallo Raubi, heute ist es nun soweit, du hast das zweite rauchfreie Jahr vollendet.
Das ist super! Eigentlich wollte ich dir ein Gedicht hier lassen, aber anscheinend bin ich
noch nicht so recht wach. Krieg da nichts vernünftiges zusammen. Da habe ich was im Internett gesucht
und die hier gefunden. Nun hoffe ich mal du kennst die noch nicht und auch, dass es dir heute morgen
ein Grinsen entlockt.

Ein Polizist stoppt einen Lastwagen. "Jetzt sage ich Ihnen schon zum siebten Mal, dass Sie Ihre Ladung verlieren", schimpft der Beamte.
Schnauzt der LKW-Fahrer zurück: "Und ich sage ihnen schon zum siebten Mal, dass dies ein Streuwagen ist!"

Eine Blondinne fährt gemütlich in ihrem Mercedes. Plötzlich streift sie einen LKW und fährt einfach weiter. Der LKW-Fahrer ist empört und zwingt sie rechts anzuhalten. Er und die Blondine steigen aus und der LKW-Fahrer zeichnet mit Kreide einen Kreis in den Boden und sagt: "Da gehst du gefälligst rein!"
Die Blondine tut dies und der LKW-Fahrer nimmt seinen Schlüssel und zerkratzt das ganze Auto der Blondine. Nun schaut er wie die Blondine reagiert, aber er sieht nur ein Grinsen auf ihrem Gesicht.
Er wundert sich und dreht sich wieder zum Auto. Er nimmt einen Hammer und zerschlägt die Windschutzscheibe.
Als er sich nun zu der Blondine umdreht fängt sie an zu kichern. Der Mann wundert sich darüber und macht weiter. Er nimmt erneut den Hammer und demoliert das ganze Auto.
Nun dreht er sich in der Hoffnung um, dass die Blondine sauer ist, aber sie lacht lauthals.
Der LKW-Fahrer gibt auf und fragt: "Wieso lachen sie?"
Blondine kichert und sagt: "Immer wenn sie zum Wagen geguckt haben, bin ich aus dem Kreis gesprungen!"

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag. Feier dich im realen Leben, Das hast du dir redlich verdient,

heart.pngliche Grüße Herry

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.2019 um 05:42.]