Juhu 28 Tage Rauchfrei


Verfasst am: 12.04.2018 22:01
Ursela
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
Hätte ich von mir wirklich nie für möglich gehalten,

Habe oft Lust zu rauchen, aber mein Wille ists einfach zu lassen!

Finde persönlich nicht, dass es von Woche zu Woche leichter wird, es gibt oft Situationen, da könnte ich mir eine anzünden, aber es sind keine da, und ich lebe mit Nichtrauchern, was es echt einfacher macht.

So und jetzt tanz ich und freu michTaenzerin.gif

Taenzerin.gif
Taenzerin.gif
icon_wink.gificon_cool.gificon_cool.gif
Verfasst am: 12.04.2018 22:20
assia
Dabei seit: 06.04.2018
Rauchfrei seit: 593 Tagen
Beiträge: 39
Hallo Ursela,
dann lass Dir mal auf die Schulter hauen. congratchamp.gif Bei mir sind es heute 10 Tage und bei Dir 4 ganze Wochen.

Gruß
a
Verfasst am: 12.04.2018 22:20
assia
Dabei seit: 06.04.2018
Rauchfrei seit: 593 Tagen
Beiträge: 39
Hallo Ursela,
dann lass Dir mal auf die Schulter hauen. congratchamp.gif Bei mir sind es heute 10 Tage und bei Dir 4 ganze Wochen.

Gruß
a
Verfasst am: 13.04.2018 11:20
d_b
Dabei seit: 15.01.2018
Rauchfrei seit: 704 Tagen
Beiträge: 187
Liebe Ursela,
vielen Dank für die leieben Worte und Glückwünsche!
Du hast schon fast deinen ersten Monat geschafft, super! icon_cool.gif

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und dass du dich auf das Tief, was viele nach ca 3 Monaten haben, gewappnet hast! : )

LG
Daniel
Verfasst am: 17.04.2018 19:46
Ursela
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
Schnapszahl

Heut 33 Tage

und immer noch Lust zu rauchen..

Ich erfreu mich am Frühlingbutterfly.gifflowerorange.png
quarterfoil.png
sweetpea.gif
Verfasst am: 18.04.2018 21:43
Claudettes
Dabei seit: 29.03.2018
Rauchfrei seit: 619 Tagen
Beiträge: 66
Hallo liebe Ursela,

vielen Dank für Deinen Besuch, ich habe mich sehr darüber gefreut! Ich lese, dass auch Du von Zeit zu Zeit von Schmachtanfällen überrumpelt wirst. Ach, ich kann dich nach meinen 3 Wochen Rauchentzug so gut verstehen und auch ich hab das Gefühl, dass das gröbste noch lange Zeit anhalten wird. Aber wir sind stark und widersetzen uns mit voller Kraft. Wir können so stolz sein auf jeden Tag an dem wir nicht stinken oder uns nicht dem Glimmstängel beugen. Eigentlich ist es doch optisch ein kleiner Wicht, kleiner als unser kleiner Finger Riesengrinser.gif

Bleib Tapfer und denk daran, dass wir uns alle hier gegenseitig unterstützen!

Liebste Grüße

Claudette



Verfasst am: 20.04.2018 21:45
Ursela
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
Danke für eure Worte Claudette und Uli,balloons2.png

aber Uli woher weißt du, dass ich es schaffe.. was bedeutet die -10 bei dir Uli?

Obwohl ja schon ein paar Wochen vergangen sind, find ich es nicht einfacher, nach wie vor denk ich auch ans Rauchen..., aber nur dran denken, nicht mehr und nicht weniger..

Ich esse viel mehr, alles schmeckt so gut, 3 kg mehr sind schon drauf, aber was solls, besser als rauchen.. pendelt sich schon irgendwann wieder einicon_lol.gif

Bin aber im Ganzen doch schon entspannter ohne Rauchen.

Zuspruch brauch ich, und belohnen macht Spaß Gemeinschaft.png
twistednutice.png
island.png
sun.gif
Verfasst am: 22.04.2018 20:25
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 644 Tagen
Beiträge: 1551
Hallo Ursela,

hier ist Almaicon_smile.gif!

Ach ja, ich denke auch noch echt oft ans Rauchen banghead.gif, aber wir halten durch. Es vergeht auch wieder....

Habe auch ein bisschen zugelegt, ist mir aber auch wurscht. Ich mache seit meinem Rauchstop Sport, mir tut das richtig gut. Vielleicht hat sich die Gewichtszunahme deshalb auch etwas in Grenzen gehalten icon_wink.gif

Hast Du lange geraucht? Wie hast Du aufgehört? Ganz spontan? „Kalter Entzug“?

Ich finde, wir machen‘s super und können doch stolz sein, jeden Tag!

Hier noch ein Blumengruß flower.pngflowerorange.png

LG, Alma
Verfasst am: 24.04.2018 18:36
Ursela
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
Liebe Alma,

Ich seh gerade, dass wir uns am gleichen Tag hier angemeldet habenicon_biggrin.gif
Mit den Kilos mehr seh ich auch nicht so eng.

Allerdings mein Verlangen nach dem Rauchen lässt nicht wirklich nach?!

Das macht mich was verdrießlich und manchmal was ungehalten anderen gegenüber.

Momentan plagt mich auch noch mein Magen..

Über 40 Jahre habe ich geraucht, die letzten Jahre dann Zigarillos auf Lunge, auch nicht gesünder als

Ziggis.

Spontan hab ich aufgehört , während einer Erkältung..

Wir Schaffens, Alma und all die anderen, die gerad durch die Hölle gehenicon_cool.gif

Einfach immer wieder tanzen und singen.. hilft manchmal
LG
UrselaTaenzerin.gif
Taenzerin.gif
Taenzerin.gif
Verfasst am: 16.05.2018 17:51
Claudettes
Dabei seit: 29.03.2018
Rauchfrei seit: 619 Tagen
Beiträge: 66
Hallo liebe Ursula,

wie geht es Dir? Lange habe ich nichts mehr von Dir gelesen und nun wollte ich mich mal bei Dir erkundigen. Genießt du den schönen Frühling? Ich lese 62 Tage auf deinem Zählstand, das ist doch wunderbar.
Ich habe weiter unten gelesen, dass Du früher Zigarillos geraucht hast - Alter Falter! Ich hab in meinen Studizeiten mal als Kellnerin gearbeitet und ich musste gerade an meine damaligen Gäste denken die die geraucht haben....

Auch ich habe wegen einer Krankheit aufgehört. Heute denke ich, das war das Beste was hätte passieren können. Und klar denkt man immer an Zigaretten und Rauchen. Aber bei so einer langen Zeit ist das doch normal, oder? Das schöne, wir entwickeln uns ja gerne mal weiter und da darf man auch Rückblickend auf alte Zeiten schauen, ohne dass die Welt untergeht. Denk dran, das Leben ist schön und wir haben Dur den Rauchstopp angefangen es jetzt in vollen Zügen zu genießen.

Liebe Grüße,

Claudette.
Verfasst am: 20.05.2018 22:17
Ursela
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
Guten Abend an alle,

Wollte mal kurz berichten , wie es so läuft ohne Rauchen.


Nach wie vor noch große Gelüste und keinen Ekel, wenn ich es irgendwo rieche.. und letzte Woche war ich in einer Stresssituation und kurz davor wieder anzufangen!icon_frown.gif

Aber ich habe mir Hilfe geholt und bekomme seit Freitag und in der nächsten Woche Akupunktur, und mir hilft es.

Bin nicht mehr so unruhig und auch "freundlicher" zu meinen Mitmenschen.

So hab ich nochmal die Kurve gekriegt!


Ich wünsch euch gutes Durchhalten,:sweetpea.gif

ladybug.png
Verfasst am: 21.05.2018 14:33
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 644 Tagen
Beiträge: 1551
Hallo Ursela,

Super, dass Du weiter durchhältst. Aber Schmachtattacken müssten doch mittlerweile nachlassen, oder? Das wäre ja sonst nicht zum Aushalten....icon_rolleyes.gif

Wenn ich Rauch rieche, plagt mich aber auch nicht gleich der große Ekel. Ich kriege aber auch keine dollen Gelüste auf eine Zigarette. Das ist mir einfach ziemlich egal.....
Ich will auch keine militante Nichtmehrraucherin werden, ich muss auch niemanden missionieren.
Die Raucher sollen von mir aus rauchen wenn‘s keinen stört, sind ja erwachsen....

Ich habe auch „mit Hilfe“ einer Krankheit spontan aufgehört, bis jetzt klappt’s.....

Also haben wir nicht nur den selben Anmelde- Tag, sondern auch den gleichen Grund.....icon_lol.gif

Dir noch einen schönen Rest- Feiertag!

LG, Alma
Verfasst am: 24.06.2019 21:42
Ursela
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 631 Tagen
Beiträge: 58
unfassbar, ich bin rauchfrei, über ein Jahr... und glücklich es geschafft zu haben. dabei war der Anfang so schwer , und jetzt, alles gut.


An die die gerad anfangen " aufzuhören", ihr schafft es, wenn ihr es wirklich wollt, der Weg dahin ist nich einfach.

Viel Glück und Mut✌️