Seit 6 Tagen Nichtraucher


Verfasst am: 12.05.2018 20:28
Chewy
Themenersteller
Dabei seit: 27.03.2018
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 23
Hallo Andreas,

Ich habe schon ein paar mal versucht mir das Starter Packet zu bestellen aber irgendwie klappt das mit meiner e Mail Adresse leider nichticon_mad.gif
Das mit dem ablenken bei lange Weile ist ja eigentlich ne gute Idee aber es gibt Tage da fühle ich mich fast auf der Flucht vor lauter Suche nach Beschäftigung icon_cool.gif habe seit Ostern schon 2 mal alle Fenster geputzt, mähe 1 mal die Woche den Rasen obwohl er noch nicht gewachsenist habe 1 Hund der ständig mit mir spazieren muss und bin in 3 Wochen über 300 Kilometer mit dem Fahrrad gefahren, normalerweise brauche ich da ein Jahr dafüricon_cool.gifhabe auch schöne Beschäftigung für mich gefunden wie Steine anmalen, Tische mit Mosaik bekleben oder meine terassensteine bemalenicon_smile.gif
Hoffe mal das es ab Montag wenn ich wieder arbeiten besser geht und stressfreier wird. Bin die einzige raucherin auf der Arbeit gewesen und habe da auch nie geraucht.denke das ist von Vorteil.
Heute habe ich Tag drei bzw eigentlich der 4 Tag soweit gut geschafft, obwohl es mir heute viel schwerer viel nicht zu Rauchen als die letzten tageicon_mad.gif gehe am besten zeitig ins Bett u hoffe mal das es mir morgen wieder einfach her fällt.
Liebe Grüße
Chewy
Verfasst am: 13.05.2018 13:39
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 1857 Tagen
Beiträge: 6173
Hallo Chewy, wie geht es Dir heute?

Da mit Hund, Rad, Garten.... ist doch schon mal eine tolle Art der Ablenkung. Sport/Bewegung allemal.

Hast Dir dir die Fehlermeldung bei de Bestellung gemerkt? Einige Browser (z.B. Microsoft Edge) können Probleme machen.Du kannst das Paket auch per Email bestellen, die passende Emailadresse ist order@bzga.de . Sollte es auch hier nicht klappen, gibt mir bitte bescheid.

Wie bereits erwähnt, es ist ein Auf und ab Ab der Laune. Belohne Dich gelegentlich, das erhält die Motivation.

Schönen Sonntag.

Andreas
Verfasst am: 13.05.2018 15:56
Chewy
Themenersteller
Dabei seit: 27.03.2018
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 23
Hallo Andreas
Danke für die info. Habe jetzt mal ne Mail geschrieben, hoffe das es dieses mal mit dem Starter Paket klappt.
Wünsche dir auch einen schönen sonnigen Sonntag sun.gif
Liebe Grüße Chewy
Verfasst am: 14.05.2018 00:46
Conny...69
Dabei seit: 22.08.2017
Rauchfrei seit: 337 Tagen
Beiträge: 49
Hallo Chewy.......

Mach weiter so......bitte bitte bitte !!!!!

Was mir auch sehr geholfen hat ist die App [Name wurde vom rauchfrei-team entfernt], das Logo ist ein grünes Männchen, was eine Zigarette durchtritt
Ich habe früher 1,5 Schachteln geraucht und wenn ich sehe, dass ich laut dieser App 8155 Zigaretten nicht geraucht habe, seid dem Rauchstop.......hach ja icon_wink.gificon_lol.gif

Du schaffst das!!!!
Ich sende dir Kraft und ein Blümchen... sweetpea.gif

Lieben Gruss

Verfasst am: 14.05.2018 05:20
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 1857 Tagen
Beiträge: 6173
Hallo Chewy, ich denke mal das Paket wird ca. 7-10 Tage benötigen. Sollte es bis Ende nächster Woche nicht da sein, melde Dich einfach mal.

Tag ist geschafft, Mittwoch ist die erste Woche erreicht. Das ist doch schon eine tolle Hausnummer. Kannst Dir ja zur Feier des Tages eine Belohnung überlegen.

Ansonsten wünsche ich Dir einen tollen Start in die neue Woche.

Viele Grüße

Andreas

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.2018 um 05:21.]
Verfasst am: 14.05.2018 09:44
Alma1977
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 138 Tagen
Beiträge: 327
Hallo Chewy,

wünsche Dir heute einen guten Start im Dienst, ist ja Dein erster Tag heute nach langer Zeit.....
Super, dass Du unter lauter Nichtrauchern arbeitest, das macht es doch um einiges leichter.

Mir geht’s ähnlich. Einige meiner Kolleginnen hängen zwar am Glimmstengel, aber alle müssen mehrere Etagen runter in den Lieferanten- Eingang. Also kein Problem.

Und- ich finde ein echter Vorteil- Du musst in der Pause mit dem Essen nicht mehr so hetzten. Das Rauchen hat ja auch echt Zeit gekostet.....

Meld‘ Dich mal, wie Dein Tag so gelaufen ist....

LG, Almaicon_smile.gif
Verfasst am: 14.05.2018 19:14
Chewy
Themenersteller
Dabei seit: 27.03.2018
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 23
Hallo Alma,
Den ersten Arbeitstag habe ich gut hinter mich gebracht. Hatte vorhin auch noch Krankengymnastik. Aber durch die Beschäftigung ist es mir heute definitiv leichter gefallen. Jetzt so gegen Abend bekomme ich eher wieder Gelüste banghead.gif habe mir jetzt mal ein paar Nichtraucher Apps runtergeladen und probiere die zum ablenken mal aus.icon_biggrin.gif
Das das Rauchen nicht nur viel Geld sondern auch Zeit kostet hat mir die App auch schon berechnet. Ich habe inzwischen schon über 8 Stunden gesparticon_rolleyes.gif da kann ich ja bald noch anfangen Socken zu stricken wenn ich jetzt so viel Zeit zu viel habe.
Auf jedenfall habe ich dieses mal das Gefühl das es mir bedeutend besser geht, als bei meinem letzten Versuch. Denke aber das Nikotinpflaster, (bin schon bei schwächeren pflastern)mich gut unterstützt. Ich bin nicht so nervös und Wache nachts zwar noch oft auf, schwitze aber nicht so schlimm u schlafe schnell wieder ein. Denke ich bin auf einem guten Weg u hoffe das ich es dieses mal schaffe.
Mit dem Programm komme ich inzwischen dank deiner Unterstützung auch gut zu recht.sweetpea.gif
Mit deinen 73 rauchfreien Tagen bist du ein gutes Vorbild für mich.denkst du noch oft ans Rauchen, oder hat man das meiste nach 2 Monaten geschafft?
Liebe Grüße

Chewy
Verfasst am: 14.05.2018 19:40
Alma1977
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 138 Tagen
Beiträge: 327
Hallo Chewy,

super, das ging ja schon mal gut über die Bühne, freut mich total!

Und, na klar, trotz meiner 73 Tage denke ich täglich mehrmals an Zigarettenicon_rolleyes.gif.
Aber mittlerweile seltener mit Schmachtattacke. Ich denke halt einfach so dran... Ob das je weg geht? Ist ja an sich gar nicht sooo schlimm, aber ein Nichtraucher tut das wohl nicht.......

Freut mich sehr, dass es diesmal besser klappt. Dann ist der Entzug mit Nikotinersatzpräparaten bei Dir der richtige Weg!

Dann hab‘ mal einen schönen und verdienten Feierabend, vielleicht mit einem schönen Getränk draußen? Du hast nichts da? Ich hab‘ was für Dich vorbereitet, haste‘ Dir verdient Chewy Cocktail_zum_Feiern.png

LG, Alma
Verfasst am: 16.05.2018 05:45
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 1857 Tagen
Beiträge: 6173
Guten Morgen Chewy, zur ersten rauchfreien Woche gratuliere ich Dir von Herzen, eine tolle Leistung.
Wie klappt es so im Alltag, auf der Arbeit...?

Vielleicht belohnst Du dich heute mit einer Kleinigkeit, tut der Seele auch gut.

Schönen Wochenteiler und weiterhin alles Gute für Dich

Andreas

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.2018 um 05:45.]
Verfasst am: 16.05.2018 13:38
Chewy
Themenersteller
Dabei seit: 27.03.2018
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 23
Leider braucht man mir nicht zu gratulieren habe heute Nacht wieder angefangen zu Rauchen obwohl es so toll lief. Mein Sohn hatte heute Nacht mit dem Rad einen Autounfall u liegt auf der intensiv Station u wird heute abend operiertu ich bin fix u fertig. Werde aber hoffentlich heute Abend wieder mit dem Scheis aufhören. Der Kerl könnte kaum reden u hat mir trotzdem heute Nacht mehrfach ins Gewissen geredet das ich nicht mit der qualmerrei wegen ihm anfangen darf. Im Moment angeht es leider nicht änderst aber wenn die op gut verläuft gibt es morgen wieder ein Nikotin pflaster u ich kehre zu meinem alten Verhalten zurück denke das bin ich ihm schuldig
Verfasst am: 16.05.2018 14:17
Puca
Dabei seit: 05.05.2018
Rauchfrei seit: 59 Tagen
Beiträge: 22
Hallo Chewy,

eigentlich wollte ich dir ja gratulieren und dir sagen, wie sehr ich dich, so wie jeden anderen Aufhörer bewundere, aber dann hab ich eben deinen letzten Beitrag gelesen und möchte dir und deinem Sohn eigentlich nur ganz viel Glück wünschen!!!!
Und eine schnelle gute Besserung!

Auch wenn wir uns nicht kennen, ich drück dich mal und wünsche dir viel Kraft! Hoffentlich hat es ihn nicht zu schlimm erwischt!
LG Puca
Verfasst am: 16.05.2018 15:04
Claudettes
Dabei seit: 29.03.2018
Rauchfrei seit: 113 Tagen
Beiträge: 56
Hi Chewy,

ich lese mich schon seit einiger Zeit durch Dein Wohnzimmer und hab gerade gelesen was bei Dir passiert ist. Das tut mir echt leid! Eine rasche Genesung für Deinen Sohn und für Dich baldigen Seelenfrieden von diesem Stressmoment, der Dich ja eiskalt erwischt haben muss.

Liebe Grüße,
Claudette
flower.pngflower.png

PS: Und hör auf Deinen Sohn, denn Zigaretten rauchen wird die Situation nicht verbessern, sondern mehr Deine Fürsorglichkeit. Wenn Du Dir das einredest wird's vielleicht besser....
Smile_Umarmung.gif teddy.png
Verfasst am: 16.05.2018 22:51
Alma1977
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 138 Tagen
Beiträge: 327
Oje, Chewy...... das tut mir so leid...

Ich denke an Dich und Deine Familie (unbekannterweise).......

Aber Du schaffst das wieder, ganz sicher.

Bis später mal Chewy.

Schicke Dir ganz liebe Grüße und gedrückte Daumen.....

LG, Alma
Verfasst am: 17.05.2018 05:35
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 1857 Tagen
Beiträge: 6173
Hallo Chewy, das tut mir sehr leid für Deinen Sohn, ich hoffe die OP verlief ohne Probleme und er wird schnell wieder gesund.

Jetzt steht erstmal die Gesundheit Deinen Kindes an erster Stelle, alles andere hat dann erstmal hinten anzustehen.

Schreib uns doch mal, sobald möglich, wie die Operation verlaufen ist.

LG

Andreas
Verfasst am: 17.05.2018 12:47
Chewy
Themenersteller
Dabei seit: 27.03.2018
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 23
Danke für die vielen lieben worteflower.pngheart:
Op haben sie auf heute abend verschoben. Er muss einen tollen Schutzengel gehabt haben. Ihm geht es nach wie vor soweit ganz gut. Hoffe es treten bei der op nachher keine Komplikationen auf da er eine lungequtschung hat und nicht richtig atmen kann bzw fällt ihm noch schwer. Atemmaske können sie ihm nicht richtig anziehen da der Kiefer 3 mal gebrochen ist. Der wird aber ja nacher bei der op mit Platten u schrauben gerichtet. 8 Rippen sind gebrochen das schulterblatt wohl 2 mal u das Schlüsselbein. Dann hat er noch ein schleuerdrau a u ne Gehirnerschütterung u halt überall plesuren. Höer sich alles schlimman aber er lebt u wird wenn er glück hat keine kravierenden schäden zurück behalten. Ist aber sonst fit u hält das kankenhauspersonal auf Trab.
Habe jetzt auch den ersten Schock überwunden und funktioniere wieder. Habe gestern fast ein Päckchen geraucht. Aber habe heute brav wieder aufgehört. Heute morgen habe ich das Pflaster geklebt u bekomme das schon wieder hin. Lasse für mich das ganze auch als Ausrutscher in einer besonderen Lebenssituation gelten u stelle meinen Zähler nicht zurück.
LG Chewy
Verfasst am: 17.05.2018 13:09
Maroditis
Dabei seit: 01.03.2017
Rauchfrei seit: 447 Tagen
Beiträge: 347
Liebe Chewy,
wie tapfer Du bist! Ich schicke Dir gaaaaaanz viel Indianerenergie, drücke Deinem Sohn die Daumen.
Nichtrauchen haste wieder angefangen, das ist wunderbar. Eins nach dem anderen. Höre auf Deinen Sohn - auch wenn er seine Wünsche im Moment kiefertechnisch nur nuscheln kann.
Denk an Dich in schönster und Art und Weise!

Hugs von Maroditis, die seit sie nicht mehr raucht, so wie Du Socken strickt.
Gerne auch bei stundenlangem Warten in Wartezimmern icon_wink.gif
Verfasst am: 18.05.2018 05:36
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 1857 Tagen
Beiträge: 6173
Hallo Chewy, das klingt ja doch nach schlimmen Verletzungen, da hoffe ich das er wieder vollständig genesen wird und alles ohne Komplikationen verlaufen wird.

Es spricht für Dich, das Du trotzt diesem Stress weiter an Deinem Ziel festhältst.

Wie lief die OP gestern?

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 18.05.2018 17:37
Chewy
Themenersteller
Dabei seit: 27.03.2018
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 23
Hallo Andreas,
Die op ist soweit gut verlaufen. Er muss aber noch ein paar Tage auf der intensiv Station bleiben. Er ist so tapfer. Das macht es mir auch einfacher nach dem Tag des Schock sofort wieder mit dem Rauchen aufzuhören. Wenn er es schafft so tapfer zu sein und nicht zu jammern da er weiß welches glück er hat das er überhaupt noch lebt. Da gegen ist es ja jetzt echt ein klacks mit dem rauchen aufzuhören, besonderst da es ihm so wichtig ist das ich nicht wieder wegen dem unfall anfange. Habe es auch bis jetzt tapfer geschafft. Bin total stolz auf uns beide.
Heute kam auch das Starter Packet lenkt mich hoffentlich auch ein wenig ab.
Liebe Grüße
Chewy
Verfasst am: 19.05.2018 14:38
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 1857 Tagen
Beiträge: 6173
Schön zu Hören, das die OP gut verlaufen ist, das gibt auch Dir natürlich auch Kraft und Beruhigung.

Ich fand damals besonders diesen Knetball sehr hilfreich, da man die Finger beschäftigen konnte, besonders bei Nervosität.

Ich wünsche Dir ein schönes Pfingstfest.

VG

Andreas
Verfasst am: 22.05.2018 18:48
Alma1977
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 138 Tagen
Beiträge: 327
Hallo Chewy,

Hoffe, dass es Deinem Sohn besser geht. Könnte er die Intensivstation schon verlassen?

Und- wie geht es Dir denn?

Würde mich freuen, von Dir zu hören....

LG, Alma