Wieder hier.... 2.0


Verfasst am: 09.10.2018 20:48
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Möge Gott auf dem Weg, den Du vor Dir hast, vor Dir hergehen.

Mögest Du die hellen Fußstapfen des Glücks finden und ihnen auf dem ganzen Weg folgen.

Das ist mein Wunsch für Deine Lebensreise.


ballonsheart.png

sun-2.png

Smile_Umarmung.gif
Verfasst am: 09.10.2018 20:49
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Entweder wir finden einen Weg,
oder wir schaffen einen.


Gemeinschaft.png

Smile_Umarmung.gif

Verfasst am: 09.10.2018 20:50
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Mögen Zeichen an der Straße
Deines Lebens sein,
die Dir sagen, wohin Du
auf dem Wege bist.

Mögest Du die Kraft haben,
die Richtung zu ändern,
wenn Du die alte Straße
nicht mehr gehen kannst.



Volksweisheit / Volksgut

sweetpea.gif

valrose.gif

butterfly.gifbutterfly.gifbutterfly.gif
Verfasst am: 09.10.2018 20:52
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Wohin der Weg?

Du fragst: Wohin der Weg?
… das kann ich dir nicht nennen.
Denn Weg und Ziel muss doch
ein jeder für sich kennen!

flower.pngflower.pngflower.png

Nie liegt der Weg frei da:
ein jeder muss ihn schaffen!
Der breite Weg, so nah,
er ist doch nur für Laffen.

flowerorange.pngflowerorange.pngflowerorange.png

Du musst dir deinen Pfad
durch wildes Dickicht hauen,
und ohne Hilf’ und Gnad’
ganz deiner Kraft vertrauen.

butterfly.gifbutterfly.gifbutterfly.gif

Denn unbetretnes Land,
das wollen wir erkämpfen,
und drum des Geistes Brand
durch nichts uns lassen dämpfen.

rose.gifrose.gifrose.gif

Und willst du selbst mir nach,
so musst du dich bereiten
auf Schmerzen und auf Schmach,
auf Öd’ und Einsamkeiten.


Karl Knodt

Smile_Umarmung.gif
Verfasst am: 09.10.2018 20:55
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Den Weg studieren bedeutet,
sich selbst studieren.

Sich selbst studieren bedeutet,
sich selbst vergessen.

Sich selbst vergessen bedeutet,
in Harmonie zu sein mit allem,
was uns umgibt.


Dogen Zenji

ballonsheart.png

butterfly.gifbutterfly.gifbutterfly.gif
Verfasst am: 09.10.2018 21:06
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Am Sonntag habe ich für mich was ganz besonderes entdeckt... oder wie ich das auch nennen kann...

Der Pfarrer sprach.... was hinterlassen Sie, wenn es soweit ist und sie sterben... welche Erbe???

Natürlich kann man im Testament alles regeln oder auch nicht....sollen die doch einig werden oder sich streiten... sie sind ja nicht mehr da.... aber das ist alles nicht das was zählt...

Er meinte welche Erbe hiterlassen wir tatsächlich... was wirklich bleibt... ein Lächeln Riesengrinser.gif eine Smile_Umarmung.gif was nettes zum Nachbar/in gesagt oder einem Obdachlosen geholfen... diese Erinnerungen sind die wahre Schätze was einer hinterlassen kann als Erbe, wenn die Zeit gekommen ist.

Diese Erzählung hat mich zum nachdenken gebracht. Viele sagen bei mir in der Umgebung... oooo Nadja .... du musst ja überall allen helfen und nimmst zu arg die Sorgen von anderen auf sich...

Aber ist das nicht wirklich was zählt... ?! Einem einfach so zu helfen, da zu sein und das Gefühl zu geben, egal wie schlecht oder gut es Dir geht... ich bin für Dich da....

OOOOO ja ... ich bin auf dem richtigen Weg.... Riesengrinser.gif

Und viele Menschen hier sind es auch.

Wenn damals ich nicht auf diese Seite vor lauter Verzweiflung gestossen wäre, würde ich bestimmt nicht soweit sein wie ich es jetzt bin. Ich wiederhole mich gerne.... heart.png lichen DANK ihr lieben!!!

Alle die noch aktiv sind oder nur manchmal mitlesen.... D A N K E !!!

Auch an die Menschen, die leider nicht mehr hier im Forum sind.... die ich auch sogar vermisseicon_redface.gif.... D A N K E , dass ich euch kennenlernen durfte und sogar was anvertrauen.... icon_redface.gif für diese kurze Freundschaft sage ich einfach nochnmal DanKe!!!

Sooooo jetzt habe ich euch genug zugetextet....

Ich wünsche euch eine ruhige Nacht.

Und an alle, die noch so richtig am kämpfen sind.... haaaaltet durch.... ihr schafft das

GLAUBT AN EUCH!!! DEN DER WEG IST DAS ZIEL!!!

In diesem Sinne....

Gute Nacht...

heart.png

sun-2.png

Verfasst am: 11.10.2018 13:56
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Auch der längste Marsch
beginnt mit dem ersten Schritt.


Lao-Tse

Gemeinschaft.png

penguin.gif

penguin.gif

penguin.gif
Verfasst am: 11.10.2018 13:59
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Ein Stück des Weges

liegt hinter Dir,

penguin.gif

ein anderes Stück

hast Du noch vor Dir.

penguin.gif

Wenn Du verweilst,

Cocktail_zum_Feiern.pngCocktail_zum_Feiern.png

dann nur um Dich zu stärken,

aber nicht um aufzugeben.


Augustinus

heart.png

sun-2.png
Verfasst am: 11.10.2018 14:01
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Nichts ist unmöglich; es gibt Wege,

butterfly.gif

die aus jeder Situation führen,

butterflyflower.png

und wenn unser Wille stark genug ist,

werden wir immer die notwendigen Mittel finden.

Smile_Umarmung.gif

Es ist oft lediglich eine Ausrede,

wenn wir sagen, Dinge seien unmöglich.


François de La Rochefoucauld
Verfasst am: 11.10.2018 14:07
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Geh deinen Weg und

lass die Leute reden!


Dante Alighieri

penguin.gif

sun.gif

rose.gifrose.gifrose.gif
Verfasst am: 11.10.2018 14:08
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Wohin Du auch gehst,

geh’ mit Deinem Herzen.


Konfuzius

ballonsheart.png

butterfly.gifbutterfly.gifbutterfly.gif
Verfasst am: 11.10.2018 14:11
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Sei getrost

Es ist nicht ein:
„Immer-noch-nicht“.

Du hast einmal
nicht ganz gut
auf dich aufgepasst.

Es ist nur
eine kleine Unaufmerksamkeit
dir selbst gegenüber
gewesen.

Du hast
in der Zwischenzeit
genug gelernt,
genug getan.

Vertraue dir
und gehe unbesorgt
weiter deinen Weg.

Es ist ein:
„Ich-schaffe-es“.

Betina Graf



valrose.gif

sweetpea.gif

fireworks.png

congratchamp.gif

Weihnachtsgeschenk.gif

Gemeinschaft.png

Smile_Umarmung.gifSmile_Umarmung.gifSmile_Umarmung.gif
Verfasst am: 11.10.2018 14:13
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Nur auf dem Weg der Freundschaft

penguin.gifpenguin.gif

Smile_Umarmung.gif

kann man einen Menschen

richtig erkennen.


Augustinus
Verfasst am: 13.10.2018 17:28
Niewieder07
Dabei seit: 21.07.2018
Rauchfrei seit: 152 Tagen
Beiträge: 115
Danke für die Glückwünsche
Hast recht nach der 88 kommt irgendwann die 888
Und wenn ich dazwischen sauber bleib ist alles geschafft,
oder ???
Verfasst am: 16.10.2018 15:45
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Nur die Hälfte des Weges

zurücklegen und dann schwach werden,

das ist es, was Du am meisten

fürchten solltst.



Volksweisheit / Volksgut


penguin.gif

penguin.gif
Verfasst am: 16.10.2018 15:46
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Die nur ganz langsam gehen,

aber immer den rechten Weg verfolgen,

können viel weiter kommen als die,

welche laufen und auf Abwege geraten.


René Descartes

Gemeinschaft.png

Smile_Umarmung.gifSmile_Umarmung.gifSmile_Umarmung.gif
Verfasst am: 16.10.2018 15:47
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Es ist nicht wichtig,
welchen Weg Du im Leben wählst,
was Du machst oder hast.

Wichtig ist,
wen Du an Deiner Seite hast,
wer Dich im Leben begleitet.


Volksweisheit / Volksgut

Tanzende_Pinguine.png

sweetpea.gif

sun.gif

rose.gifrose.gifrose.gif
Verfasst am: 16.10.2018 15:48
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Begegne dem, was auf dich zukommt,
nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.


Franz von Sales

heart.png

sun-2.png
Verfasst am: 16.10.2018 15:51
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Lebenslandschaften

Die Hoffnung
ist unsere kleine Insel
im Meer
der Hoffnungslosigkeit.

butterfly.gifbutterfly.gifbutterfly.gif

Der Glaube
an uns selbst
ist der Fels
in der Brandung.

butterfly.gifbutterfly.gifbutterfly.gif

Die Liebe
ist die Brücke,
die uns sicher
über alle Klippen und Wogen
des Lebens führt.


heart.pngheart.pngheart.png
Sabine Bröckel
Verfasst am: 25.10.2018 08:23
Lina39
Themenersteller
Dabei seit: 30.05.2018
Rauchfrei seit: 1077 Tagen
Beiträge: 218
Dass uns eine Sache fehlt,

sollte uns nicht davon abhalten,

alles andere zu geniessen.


Jane Austen