Anni´s rauchfreies Wohnzimmer


Verfasst am: 12.01.2019 15:33
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 326
Hallo Anni *wink*

mir ging´s wie dir, diese technischen Probleme hier lockten den Schmachter an Bord.
Und auch ich hab widerstanden, finde es aber auch ein Unding, dass es bei einer Bundesbehörde
so lange dermaßen hakt. Naja...nach Schönefeld wundert eine so langsam gar nix mehr...
(ich finde ja, bei derartigen Vorkommnissen sollten uns Steuergelder zurückgezahlt werden icon_biggrin.gif

Nun haben wir beide 11 Tage geschafft! champagne.png
Alles Gute von hier aus wünscht Stanzerl
Verfasst am: 12.01.2019 16:23
Uli75
Dabei seit: 25.10.2018
Rauchfrei seit: -4 Tagen
Beiträge: 1359
Liebe Anni!
balloons2.png Wie schön, dass dich die Technik nicht zur Zigi greifen lässt.
So darf ich dir zur 1. Schnapszahl gratulieren:
champballoongift.png 11 Tage stehen auf deinem Rauchfreizähler.
So lange widerstehst du den Verführungskünsten des icon_evil.gif.
Ich gratuliere dir zu dieser Leistung. gefuehle_smilie_0236.gif

Viele Grüße
Uli

Verfasst am: 13.01.2019 14:35
Janeti
Dabei seit: 24.09.2018
Rauchfrei seit: 271 Tagen
Beiträge: 409
Liebe Anni,

was lese ich denn daicon_cry.gif,
Aber Du hast Dein Krönchem ja schon gerichtet und gibst nicht auf, super stark.
Beim nächsten Schmachtanfall bist Du jetzt doch viel besser gewappnet und weißt dass es Dir nichts bringt
Komm, wir gehen weiterpenguin.gifund weiterpenguin.gif
Liebe Grüße
Janeti
Verfasst am: 13.01.2019 17:37
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 60 Tagen
Beiträge: 436
Lieber Paul,

vielen Dank für deine lieben Worte, die mich mal wieder sehr zum nachdenken anregen. Ich finde es mal wieder unfassbar, wie du es immer wieder schaffst, mich genau da abzuholen, wo ich es gerade brauche.

Der Entzug macht es einem wirklich schwer und ich habe große Schwierigkeiten mit ihm umzugehen, ihm eine Stimme zu geben. Ich bin noch immer auf der Suche nach dem richtigem Weg, hoffe, die Stolpersteine zu überwinden.

Ich gebe nicht so schnell auf, das ist nicht meine Art. Ich werde die NichtraucherAnni, die Frage ist nur, wie schnell.

LG, Anni

Verfasst am: 14.01.2019 15:11
Yvonne2019
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 143
Hallo Anni,

ich hatte auch tagelang Probleme hier reinzukommen und fand das sehr frustrierend. Man schaut ja eigentlich in den Phasen, wo man echt Unterstützung braucht. Und dann spinnt die Technik. Nun denn.
Wie war Dein Wochenende? Bei mir alles recht ereignislos (bewusst und gewollt)!

Viele Grüße
sun-2.png
Verfasst am: 16.01.2019 14:58
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 60 Tagen
Beiträge: 436
Hallöchen,

ich melde mich nach einem kleinem Rückzug aus dem Forum mal wieder zurück.

Nach meinem kleinem Rückfall bin ich jetzt schon wieder bei Tag 4 angekommen und hoffe, dass ich mit meinen Gefühlen, die mich teilweise sehr überwältigt haben, diesmal besser umgehen kann und standhaft bleiben kann.

Bisher habe ich ein ganz gutes Gefühl und gebe nicht auf!

LG, Anni
Verfasst am: 18.01.2019 18:25
Janeti
Dabei seit: 24.09.2018
Rauchfrei seit: 271 Tagen
Beiträge: 409
Liebe Anni,

Ich wollte mal schauen, wie es Dir geht.
Du hast jetz wieder 6 Tage geschau, oder?
Dein Zähler zeigt 17 an, wobei ich auch finde dass 17 besser passt. Das war ja ein Ausrutscher und Du bist sofort aufgestanden und weiter marschiert.
Hier mein bewährter Tee für DichKaffee_Donout.png
Liebe Grüße
Janeti
Verfasst am: 18.01.2019 19:10
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 60 Tagen
Beiträge: 436
Hallo Janeti,

vielen Dank für deinen Besuch. Wirklich rauchfrei bin ich seit 6 Tagen, aber da ich die Zigarette als Ausrutscher werte, lasse ich den Zähler laufen. Momentan läuft es wieder nicht sooo gut, muss mich ständig ablenken und esse seeeehr viel. Auch mein Mann hat Anweisungen bekommen, was die Zigaretten betrifft. Ich hoffe, es wird bald besser.

LG, Anni
Verfasst am: 21.01.2019 12:54
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 326
Hallo Anni,

ich wollte mal hören, wie es bei dir so läuft.

Viele Grüße vom Stanzerl
Verfasst am: 29.01.2019 17:25
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 60 Tagen
Beiträge: 436
Hallo Angie,

vielen Dank für deinen Besuch und deine lieben Worte. Dein Zuspruch tut mir sehr gut.

Wie es mir geht? Heute ist ein guter Tag, also gut. Wenn mich gestern gefragt hättest, hätte ich dir geantwortet, dass ich die Wände hoch gehebanghead.gif

Aber do ist das wohl, ein auf und ab und der icon_evil.gif immer im Nacken, wartet nur auf die richtige Gelegenheit. Aber ich lerne aus jedem Rückschlag und irgendwann (vielleicht schon diesmal) bin ich ihm immer einen Schritt vorausicon_lol.gif
Verfasst am: 29.01.2019 18:34
Yvonne2019
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 143
Hallo Anni, wollte auch mal vorbeischauen und dachte eigentlich, wir feiern heute zusammen unser 4wöchiges und sehe, dass Dich der Nikotinteufel angefallen hat. Egal, wir feiern trotzdem zusammen denn JEDER Tag und jede Stunde ist ein Sieg über die Kippen.

Wenn ich das richtig sehe raucht Dein Mann? Das stelle ich mir echt schwierig vor, denn das Zeug ist ja IMMER verfügbar. Ich hatte wahrlich Situationen in den letzten 4 Wochen wo ich geraucht hätte, wenn ich was gehabt hätte.

Mir haben echt die Globuli geholfen, vielleicht versuchst Du es mal damit? Schadet auf jeden Fall nicht.
Was ist mit Nikotinersatzprodukten? Das Spray soll super sein und innerhalb von Sekunden wirken!!

Bleib stark!
Verfasst am: 30.01.2019 11:48
Uli75
Dabei seit: 25.10.2018
Rauchfrei seit: -4 Tagen
Beiträge: 1359
Liebe Anni!
congratchamp.gif 5 Tage ohne Rauch!
Schon wieder hast du das Anstrengendste hinter dir.
Meine Glückwünsche zu deinem Erfolg. gefuehle_smilie_0236.gif
Lass uns einen Tee trinken. coffee.png
Viele Grüße
Uli

Verfasst am: 30.01.2019 11:50
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 326
Liebe Anni,

bitte nicht schämen! Es gehört viel Mut dazu, zu seinen Fehlern zu stehen und sich damit zu zeigen
und es eben wieder neu zu probieren.
Schau mal, ich war so blöd gewesen, nach 4 rauchfreien JAHREN (!) wieder anzufangen.
So gehen wir alle unseren eigenen Weg aber eben gemeinsam
penguin.gifpenguin.gifpenguin.gif

Und wenn der Schmachter wieder anklopft, denk ich an dich und wie sehr man sich ärgert,
wenn man doch wieder angefangen hat...icon_wink.gif
Also dank dir für deine Glückwünsche!

und es sind nunmal erschwerte Umstände, wenn der Partner raucht...ich weiß noch, wie ich vor
kurzem bei meinem ehemals besten Freund saß...er war im Nebenraum und auf dem Tisch vor mir
lagen seine Kippen und sein Feuerzeug...ich starrte drauf...dachte...oh..ich könnte doch....und starrte weiter...
ich habe dann nicht geraucht, aber die Versuchung war da...(zumal unsere Freundschaft nicht gerade leichter wird
durch meinen Rauchstopp. Ich hab früher viele Differenzen weggequalmt...jetzt geht das nicht mehr...)

also...Hut ab vor 5 rauchfreien Tagen mit rauchendem Partner!
Verfasst am: 31.01.2019 07:08
Steamy-Olli
Dabei seit: 29.01.2019
Rauchfrei seit: 138 Tagen
Beiträge: 11
Hallo Anni,

nachdem Du mich vor zwei Tagen so nett begrüßt hast, wollte ich Dir heute mal einen Gegenbesuch abstatten und Dir einen lieben Gruß da lassen.

Ich hoffe Du hast heute einen guten Tag, ohne Besuch vom Rückfallmonster. Bei mir war es gestern, allerdings habe ich ihm nicht die Tür aufgemacht und kann daher sagen das all seine Drohungen - "wenn du jetzt nicht sofort eine rauchst, passiert irgendwas schlimmes" - nur heiße Luft sind.

Danke übrigens nochmal für Deinen Tipp mit dem Trigger. Habe mal ganz bewußt beobachtet wann, wo und in welchen Situationen es mich ganz besonders triggert. Tatsächlich habe ich einige solcher Situationen jetzt ganz klar ausmachen können.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir heute einen schönen und nach Möglichkeit stress- und rauchfreien Tag.

Beste Grüße
Steamy-Olli
Verfasst am: 02.02.2019 18:31
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 326
Ähm....seh ich auf deinem Zähler eine Acht und hab dir gar nicht zu einer rauchfreien Woche gratuliert?
Hol ich sofort nach!!!
champagne.pngbirthdaycake.pngballoons.png

BLEIB STUR UND STARK! icon_smile.gif
Verfasst am: 03.02.2019 12:11
Yvonne2019
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 143
Noch einmal schlafen und Du bist wieder zweistellig!!
Bleib stur und stark flowerorange.png
Verfasst am: 03.02.2019 15:49
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 60 Tagen
Beiträge: 436
Hallo ihr lieben,

vielen Dank für Eure lieben, aufmunternden Nachrichten.

Zur Zeit läuft es wirklich gut. Insgesamt arbeite ich ja seit Anfang Oktober an meinem Projekt "nichtmehrrauchen". Und die meiste Zeit habe ich tatsächlich nicht geraucht.

Entscheidend ist für mich rückblickend, dass ich auch meine Fehltritte hinterher analysiert habe und mir Strategien dagegen überlegt habe. Ich kann wirklich sagen, dass ich immer aus meinen Fehltritten gelernt habe und mittlerweile auf einem gutem Weg bin.

Ich hatte ja Anfangs wirklich Schwierigkeiten damit, dass mein Mann weiter raucht. Heute kann ich sagen, ich nehme es eher als Ansporn. Mittlerweile stört es mich auch gar nicht mehr, wenn er vor die Tür geht. Ich sage mir dann immer ganz bewusst: "Ein Glück mußt du jetzt nicht raus in die Kälte "icon_lol.gif

Gestern waren wir mit den Kindern im Schwimmbad. Da wurde bei ihm der Schmachter doch tatsächlich so groß, dass er sich nur mit einem Handtuch verhüllt nach draußen schleicht und eine durchzieht. Als er wiederkam, konnte ich mir einen Spruch, im Sinne von "ein Glück muß ich das nicht mehr" nicht verkneifenicon_redface.gif

Auch die letzten Tage waren sehr stressig und der icon_evil.gif hat sich oft zu Wort gemeldet. Ich habe ihn aber immer liebevoll in seine Schranken weisen könnenicon_cool.gif

So komm ich weiter von Tag zu Tag und geniesse einfach die Tage, die etwas leichter sind, denn ich weiß genau, dass die schweren noch auf sich warten lassen. Aber mittlerweile habe ich ja etwas Übung und kenne meine schweren Trigger und sag mir, viele Trigger habe ich schon ausgeschaltet, dann schaffe ich die restlichen Paar auch noch

LG, Anni
Verfasst am: 04.02.2019 16:27
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 326
TöRÖÖÖÖÖ! TadAAAAAA!
ZWEISTELLIG!
Herzlichen Glückwunsch zu 10 rauchfreien Tagen!!!!
champagne.pngballoons.png
birthdaycake.png
Cocktail_zum_Feiern.pngsun-2.png

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.2019 um 16:28.]
Verfasst am: 04.02.2019 19:09
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 60 Tagen
Beiträge: 436
Hallo ihr lieben,

vielen Dank für die Glückwünsche zu meinem 10. Tag.

Dieser war leider nicht ganz so einfach, aber ich habe es geschafft, nicht nachzugeben. Auf der Suche nach Ablenkung und Schmachtersatz bin ich wie Falschgeld durch den Supermarkt gelaufenicon_lol.gif Letztendlich habe ich mir ein riesen Marzipanbrot (extra das gute) als Belohnung gegönnt und bin schnell wieder nach Hause gestiefelt.

Jetzt verputz ich das leckere Ding erstmalicon_redface.gif

Der icon_evil.gif kann mich malicon_rolleyes.gif
Verfasst am: 04.02.2019 19:19
Maroditis
Dabei seit: 01.03.2017
Rauchfrei seit: 790 Tagen
Beiträge: 476
Hallo Anni!
Du hast ja 2 mal Grund zum Feiern:
die ersten 10 Tage rauchfrei und
das Marzipanbrot gefunden.
(Fast) alles ist erlaubt - nur nicht rauchen!
Hugs,
Maroditis