Anni´s rauchfreies Wohnzimmer


Verfasst am: 01.01.2019 15:42
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 334
Nach meinem bösem Rückfall habe ich die letzten Wochen intensiv damit verbracht, mein Rauchverhalten zu analysieren und neue Kraft zu tanken.

Bewusst habe ich den Neujahrstag ausgewählt, aber nicht des guten Vorsatzes wegen. Ich sehe es eher als Neuanfang und es wäre direkt vor Weihnachten und Sylvester doch etwas sehr schwer geworden. Die schweren Momente und Hürden kommen noch früh genug, da wollte ich mir nicht gleich zu Anfang welche selbst aufhalsen. Der Starttag muss gut gewählt sein.

Mein erster Tag läuft soweit ganz gut, hatte ja auch den Vorteil, dass ich heute schon viel Zeit verschlafen habe. Und wer schläft, der raucht nichticon_lol.gif Nur für meinen rauchenden Mann muss ich mir noch was einfallen lassenbanghead.gif

Ich hoffe, ich kann diesmal dem icon_evil.gif erfolgreich aus dem Weg gehen

LG, Anni
Verfasst am: 03.01.2019 14:55
Danny87
Dabei seit: 15.10.2018
Rauchfrei seit: 172 Tagen
Beiträge: 155
Liebe Anni,
Erstmal ein frohes neues Jahr!fireworksblue.png
Meinen Glückwunsch zu den ersten 48 Stunden, die ersten 3 bis 4 Tage sind die schlimmsten.
Bleib stark und halte weiter durch, du machst das klasse!
Der icon_evil.gif ist stark und nicht zu unterschätzen. Nun weiter po backen zusammen kneifen, viel frische Luft, trinken und schlafen. Du packst das gefuehle_smilie_0236.gif
Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen
LG Danny
Verfasst am: 03.01.2019 17:20
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 334
Bin grad etwas einsam und mach‘s hier mal etwas gemütlicher

Kaminfeuer.gif

Vielleicht kommt ja jemand auf einen

Kaffee_Donout.png

Oder

twistednutice.png

Schmachti würde dann selbstverständlich vor der Tür warten

Verfasst am: 03.01.2019 18:15
srrauchfrei
Dabei seit: 04.10.2016
Rauchfrei seit: 901 Tagen
Beiträge: 3445
Hallo Anni,

ich komm grad von Old Tuppes und hab da auf
seine 350 rauchfreien Tage angestoßen, da nehme ich
jetzt gerne mit Dir einen schönen Kaffee icon_razz.gif

Schmachti nervt Dich? Lass den doch vor der Tür stehen,
da kann er sich richtig kalte Füße holen.
Oder gib ihn im Smokeland ab, da kann er sich mit den
anderen Nervensägen vergnügen. Hauptsache Du bist
ihn mal ne Weile los.

Bei Dir ist Tag 3, wie ich sehe. Blöde Phase, bleib stur,
Du weißt es ja. Es wird vorüber gehen.

Viele Grüße von Silke
Verfasst am: 04.01.2019 07:53
mengelhardt
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 19
Moin Anni,

alles tutti bei dir??? Tag 4 heute...... Gratultion birthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.pngbirthdaycake.png
Verfasst am: 04.01.2019 18:01
Pearle67
Dabei seit: 20.12.2018
Rauchfrei seit: 265 Tagen
Beiträge: 414
Liebe Anni, auf ein Neues und das mit Gebrüll. Es ist nicht leicht, das weißt du und es ist aber auch nicht halbherzig und schnell zu machen. Ich denke, jede und jeder muss alles durchmachen, bevor der Nervengeist einen nicht mehr permanent anschreit. Du hast es ja auch schon einmal weiter geschafft, also Kopf hoch. Und ihr seid Rauchfrei-Drillinge. Alles zusammen feiern, alles gemeinsam erleben und durchstehen, seufz... Warum habe ich eigentlich keinen Rauchfrei-Zwilling?
Ohje, jetzt bin ich aber abgeschweift. Ich wollte dir ein gesundes und rauchfreies 2019 wünschen und freue mich dich wieder hier zu lesen.

Ganz liebe Grüße Heike


flowerorange.pngflowers.pngflower.png

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.2019 um 18:03.]
Verfasst am: 04.01.2019 23:51
Uli75
Dabei seit: 25.10.2018
Rauchfrei seit: 64 Tagen
Beiträge: 962
Hallo Anni!
congratchamp.gif 3 Tage Rauchfreiheit!
Zu dieser Leistung gratuliere ich dir herzlich.
Der 4. Tag ist auch fast um.
War es heute etwas leichter als gestern?
Weiter viel Erfolg! sweetpea.gif
Viele Grüße
Uli


Verfasst am: 05.01.2019 12:10
mengelhardt
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 19
Anni??? alles gut bei dir??? sun.gifsun.gif
Verfasst am: 05.01.2019 13:25
Yvonne2019
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 112
Hallo Anni,

nun habe ich auch Dein Wohnzimmer gefunden. Wie läuft es?
Bei mir lässt sich Tag 5 recht durchwachsen an aber, das Wichtigste: Ich rauche nicht.

Vorhin hat mir eine Freundin zur Motivation einen Artikel geschickt, wo zum Schluss stand, dass man Rückschläge entspannt sehen sollte. DAS war das Einzige was bei mir hängengeblieben ist von dem ganzen, sehr guten Artikel. Bitter.

Komm gut durch den Samstag Tanzende_Pinguine.png
Verfasst am: 05.01.2019 14:57
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 186
Ah....hallo Anni....HIER is also dein Wohnzimmer....sehr schick, mit Kamin icon_smile.gif

Ich lese gerade von deinem Rückfall....ach...ich hatte auch so viele Versuche unternommen...einmal war ich sogar 4 Jahre rauchfrei....tja...

Aber ich weiß, dass die meisten mit Rückfällen zu tun haben, bevor es dann endgültig klappt.
Und diesmal schaffen wir das! Tschakka!!! balloons2.png

LG vom Stanzerl
Verfasst am: 06.01.2019 17:54
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 334
Soooo, Tag 6 ist fast geschafft und heute war ein guter Tag. Habe meiner Schwester in ihrem neuem Haus beim renovieren geholfen umd das hat mich sehr gut abgelenkt. Hab heute tatsächlich den ersten Tag mal nicht ganz so viel an Zigaretten gedacht. Aber ich weiß, das sind nur Phasen, der icon_evil.gif liegt auf der Lauer und wartet nur darauf, mich im richtigem Moment zu erwischen
Verfasst am: 06.01.2019 18:17
Janeti
Dabei seit: 24.09.2018
Rauchfrei seit: 174 Tagen
Beiträge: 407
Liebe Anni,

Du startest ja wieder voll durch, super!
Dass Du dich wieder aufgerappelt hast und hier schon wieder 5 Tage geschafft hast. Meine Hochachtung!rose.gif
Ich weiß nicht ob ich das mit einem rauchendem Mann schaffen würde, deshalb bewerte ich Deine Leistung als enorm stark.
Du weißt dass es leichter wird, halte Dir das wieder vor Augen. Ist doch super dass Du heute schon weniger ans Rauchen gedacht hast.
Du warst im November so froh, - da kommst Du wieder hin.
Danke für Deine Glückwünsche bei mir, habe mich sehr über Deinen Besuch gefreut.

Liebe Grüße
Janeti
Verfasst am: 06.01.2019 18:46
Leni85
Dabei seit: 04.01.2019
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 6
Hallöchen,
Ich schau dann auch mal bei dir rein.


sun.gif


Vielen Dank für den leckeren Kakao und den Donut icon_biggrin.gif

Bei mir läuft es gut. Ich bin zwar irgendwie sehr unruhig, aber das kompensiere ich mit Bewegung. Diese Unruhe erscheint mir sehr körperlich, ich frage mich, ob das nach 5/6 Tagen überhaupt noch sein kann.

Wie läuft es bei dir?


Lg Leni
Verfasst am: 12.01.2019 09:25
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 334
Ich kann es kaum glauben, ich bin drinicon_eek.gif

Das war ja echt Stress die letzten Tage mit der Technik hier, aber ich habe mich nicht vom icon_evil.gif locken lassen. Eine bescheuerte Behörde, die ihre Technik nicht im Griff hat, wird mich garantiert nicht wieder zur Zig greifen lassen.

Schade nur, dass besagte Behörde es geschafft hat, dass sich hier so mancher, der eine gute Hilfe und treuer Begeiter war, zurückziehticon_cry.gif

LG, Anni
Verfasst am: 12.01.2019 15:33
stanzerl
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 186
Hallo Anni *wink*

mir ging´s wie dir, diese technischen Probleme hier lockten den Schmachter an Bord.
Und auch ich hab widerstanden, finde es aber auch ein Unding, dass es bei einer Bundesbehörde
so lange dermaßen hakt. Naja...nach Schönefeld wundert eine so langsam gar nix mehr...
(ich finde ja, bei derartigen Vorkommnissen sollten uns Steuergelder zurückgezahlt werden icon_biggrin.gif

Nun haben wir beide 11 Tage geschafft! champagne.png
Alles Gute von hier aus wünscht Stanzerl
Verfasst am: 12.01.2019 16:23
Uli75
Dabei seit: 25.10.2018
Rauchfrei seit: 64 Tagen
Beiträge: 962
Liebe Anni!
balloons2.png Wie schön, dass dich die Technik nicht zur Zigi greifen lässt.
So darf ich dir zur 1. Schnapszahl gratulieren:
champballoongift.png 11 Tage stehen auf deinem Rauchfreizähler.
So lange widerstehst du den Verführungskünsten des icon_evil.gif.
Ich gratuliere dir zu dieser Leistung. gefuehle_smilie_0236.gif

Viele Grüße
Uli

Verfasst am: 13.01.2019 14:35
Janeti
Dabei seit: 24.09.2018
Rauchfrei seit: 174 Tagen
Beiträge: 407
Liebe Anni,

was lese ich denn daicon_cry.gif,
Aber Du hast Dein Krönchem ja schon gerichtet und gibst nicht auf, super stark.
Beim nächsten Schmachtanfall bist Du jetzt doch viel besser gewappnet und weißt dass es Dir nichts bringt
Komm, wir gehen weiterpenguin.gifund weiterpenguin.gif
Liebe Grüße
Janeti
Verfasst am: 13.01.2019 16:09
Paul2.1.
Dabei seit: 22.08.2018
Rauchfrei seit: 240 Tagen
Beiträge: 697
Hallo Anni
die Zeit nach einem Ausrutscher ist fies oder, beim ausrutschen hat man hinterher ein aufgeschrammtes Knie das noch ewig nachbrennt oder ne Prellung die einen immer wieder an seinen blöden Fehler erinnert.
Und beim Rauchen? Vorwürfe? Fragen wieso kam es dazu? lief doch ganz gut! Selbstzweifel, Niedergeschlagenheit,...
Es ist wie mit einer Tasse die man unvorsichtig in den Schrank stellen wollte und irgendwo gegen geschlagen ist; die Tasse hat eine Sprung bekommen aber sie ist nicht kaputt, hast Du auch so Eine? Ich ja, seit Jahren hat die den Sprung und sie knirscht ein wenig, ich mag sie aber sehr gern weil sie ein Geschenk war also bin ich vorsichtiger mit ihr als mit den anderen Tassen und sie macht genau das was sie machen soll, meinen Kaffee halten so das er nicht über meinen Tisch fließt...
Ein Ausrutscher ist immer für etwas gut. Wir erkennen wieder ein neues Problem und können ab jetzt vorsichtiger sein. Frag Dich nur was Du wirklich willst; willst Du NichtraucherAnni werden? dann mach nur weiter so, denn Du bist auf dem richtigen Weg.

Anni im Smokeland mußt Du Deiner Sucht eine Stimme geben, sie dort abzugeben reicht nicht. Dort erzählt der Suchtanteil in Dir warum es so schwer ist aufzuhören.
Mein Paulchen zieht mich dort durch den Kakao und kann meine ganze Aufregung gar nicht verstehen,warum ich eigentlich aufhöre zu rauchen. Dort im Smokeland kann er so sein wie ich glaube, dass er reden würde wenn es nach ihm ginge; er hat ja keinen Körper und kann nicht krank oder alt werden; aber er entwickelt sich auch mit mir weiter. Das halte ich für den Sinn an der Geschichte. Weißt Du was ich meine?

LG Paul


Verfasst am: 13.01.2019 17:37
nichtraucheranni
Themenersteller
Dabei seit: 23.10.2018
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 334
Lieber Paul,

vielen Dank für deine lieben Worte, die mich mal wieder sehr zum nachdenken anregen. Ich finde es mal wieder unfassbar, wie du es immer wieder schaffst, mich genau da abzuholen, wo ich es gerade brauche.

Der Entzug macht es einem wirklich schwer und ich habe große Schwierigkeiten mit ihm umzugehen, ihm eine Stimme zu geben. Ich bin noch immer auf der Suche nach dem richtigem Weg, hoffe, die Stolpersteine zu überwinden.

Ich gebe nicht so schnell auf, das ist nicht meine Art. Ich werde die NichtraucherAnni, die Frage ist nur, wie schnell.

LG, Anni

Verfasst am: 14.01.2019 15:11
Yvonne2019
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 112
Hallo Anni,

ich hatte auch tagelang Probleme hier reinzukommen und fand das sehr frustrierend. Man schaut ja eigentlich in den Phasen, wo man echt Unterstützung braucht. Und dann spinnt die Technik. Nun denn.
Wie war Dein Wochenende? Bei mir alles recht ereignislos (bewusst und gewollt)!

Viele Grüße
sun-2.png