Wieder Nichtraucherin


Verfasst am: 01.01.2019 23:35
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
hallo, ihr Lieben,

nun habe ich meinen eigenen Thread und möchte hier erstmal allen ein gesundes 2019 wünschen.
Ich habe ihn "wieder Nichtraucherin" genannt, weil ich erst mit 40 angefangen habe (bin 53) , damals war ich mit einem Raucher liiert und hatte dann in einer Stresssituation leider auch zur Kippe gegriffen.

Bald ist mein erster rauchfreier Tag geschafft...und es war die letzten Stunden nicht einfach...
Ich hatte letztes Jahr schon mal 80 rauchfreie Tage geschafft, aber dann war die Arbeit megastressig und ich wurde rückfällig.

Naja..ich hoffe sehr, ich kann an meine alte Identität als Nichtraucherin anknüpfen icon_smile.gif

Viele Grüße vom Stanzerl
Verfasst am: 02.01.2019 00:08
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-christian
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2017
Dabei seit: 01.01.2017
Rauchfrei seit: 1658 Tagen
Beiträge: 1258
Grüß Dich, stanzerl

Sei herzlich Willkommen in unserer Gemeinschaft.png der Nichtmehrraucher und Aufhörwilligen.
Zu deinem Entschluss, endlich Rauchfrei werden zu wollen, beglückwünsche ich dich sehr.
Schön, dass Dich dein Weg zu uns hergeführt hat.

Informationen zur Vorbereitung deines Rauchstopps findest Du unter dem bla uen bzw. grünen Reiter.
Hier sind jede Menge Tipps und Informationen, in den Untermenues zu finden.

Ans Herz möchte ich Dir das Starterpaket* legen, eine wirklich große Hilfe, gerade in der Anfangszeit. http://www.bzga.de/infomaterialien/foerderung-des-nichtrauchens/rauchfrei-startpaket/?bestell_bestellnummer=31350100
Zur Zeit leider vergriffen. Bitte abundan den Lieferstatus selbst recherchieren.

Im grünen Reiter findest du jede Menge Tipps, zur Vorbereitung deines Rauchausstiegs. Magst Du dir das mal durchlesen? Auch für Quereinsteiger ist hier noch jede Menge Interessantes und Wissenswertes dabei.
Zu unserem 3-wöchigen Ausstiegsprogramm, geht´s hier entlang:

http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/registrieren-fuer-das-ausstiegsprogramm/

Zusätzlich kannst Du dir im Netz das Buch, "Nie wieder einen einzigen Zug" von Joel Spitzer, als pdf-Datei downloaden. Keine Angst kostet nichts und ist für jedermann frei zugänglich.

http://whyquit.com/NWEEZ/NWEEZ!-Buch.pdf

Auch das Lesen und aktive Teilnahme im Forum, bzw. Chat (findet jeden Dienstag, in der Zeit von 20:00 bis 22:00 Uhr, statt) helfen die eigene Motivation zu stärken.
Soviel zu offiziellen Teil. icon_wink.gif

Hallo stanzerl,

übrigens schöne, heut kaum noch gebräuchliche, Koseform für deinen Vornamen.

Das Wiedergewinnen seiner Nichtraucheridentität, hui das ist ja mal eine ganz starke Ansage, nein ein richtiges Novum!
Du beschreibst Stress, als Auslöser für Deinen Rückfall. Was kannst für Dich, aus den erlebten Situationen, in deinen neuerlichen Weg miteinbringen. Ich denk doch eine ganze Menge. Welche Stoplersteine siehst Du denn für dich. Wo kann es brenzlig werden?

Wenn Du Fragen hast, immer her damit. Freue mich, wenn ich von Dir was zu lesen bekomme.

Wie du siehst, ich habe es geschafft. Also schaffst Du es auch. Da bin ich ganz sicher.

lg
christian

PS: hier geht’s zu unserem Newsletter: http://www.rauchfrei-info.de/meta/newsletter/
*Starterpaket wird innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kostenlos versandt.
Verfasst am: 03.01.2019 00:15
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Liebe Anni,

danke für den Willkommensgruß und die Nachfrage.
Der Tag war ganz okay....abends gab es leider einen Streit mit
meinem besten Kumpel...und da war die Versuchung doch sehr
groß, zu einer Kippe zu greifen.

Ich habe es dann nicht getan, bin spazieren gegangen, habe
mit einem anderen Freund über den Streit geredet, Fitnessgymnastik
gemacht. Es hat geholfen.

Aber ich bin immer noch etwas enttäuscht, dass besagter Kumpel so zickig
war...er weiß, dass ich meinen zweiten Rauchstopptag hatte und ich hätte
mir - wenn schon keine Unterstützung - so doch wenigstens Rücksichtnahme gewünscht.
Naja...nicht alle Wünsche gehen in Erfüllung...
Aber ich möchte auf jeden Fall rauchfrei bleiben. Ich hoffe, es schaffe es.

Und wie läuft es bei dir?
Verfasst am: 03.01.2019 00:50
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Hallo Paul!

Vielen Dank für den Willkommensgruß und die guten Wünsche.
Kann nach dem Streit gerade jede Art von Unterstützung gut gebrauchen icon_smile.gif

Wow, du bist 163 Tage rauchfrei, super!
Bei mir fängt jetzt Tag drei an *ggg*
Wie schon geschrieben...ich hoffe, ich packs, da mich der
Streit immer noch sehr runterzieht.
Möge es mir gelingen.

Viele Grüße vom Stanzerl
Verfasst am: 03.01.2019 23:10
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Hallo Ihr Lieben.

Puh...ich merke wieder, dass es abends besonders schwer ist...Irgendwie fehlen mir meine "Entspannungszigaretten" sehr. (ja, ich weiß, dass sie die Entspannung nur vorgaukeln)
Gestern war ich ja dann abends spazieren und mir fiel auf,wie viele Leute abends mit Zigarette unterwegs sind.
Klar kam der Gedanke, zu schnorren, aber ich hab durchgehalten! *stolz guck*

Ich hab sonst abends oft mit meinem besten Kumpel telefoniert...aber nach dem Streit gestern Abend, nach dem mir die Abstinenz echt schwer fiel, mag ich da gerade kein Risiko eingehen. Zumal ich ja dann noch höre, wenn er raucht.

Hm..was kann man abends noch so machen, um sich abzulenken? Hab gerade noch Urlaub...bleibe also länger auf...
Film geguckt habe ich schon, gelesen auch, Musik gehört auch, spazieren war ich auch....hm hm hm....
Falls noch jemand ne Idee hat, bitte antworten icon_smile.gif

Viele Grüße vom Stanzerl
Verfasst am: 04.01.2019 10:02
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Huhu Anni,

danke für deine Antwort icon_smile.gif

Wie läuft es denn bei dir? Wir haben ja zeitgleich aufgehört....

Danke für deinen Vorschlag...ich probiere es aus icon_smile.gif

Viele Grüße vom Stanzerl
Verfasst am: 04.01.2019 23:13
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Na...das scheint hier eher ein Blog zu werden....aber is auch okay icon_smile.gif

Ich hab das Zocken ausprobiert zur Ablenkung...hat aber nicht geklappt....

Abends isses immer noch am schwersten...wenn ich dann ermattet aufs Sofa sinke
und nicht mehr abgelenkt bin....

Aaaaber....ich habe den 4. Tag fast geschafft und bin sehr stolz icon_smile.gif
Verfasst am: 05.01.2019 14:40
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Ui......freu.....so viele Antworten icon_smile.gif

Heute ist es nicht so einfach....Wochenende ist wie Feierabend....viel Zeit für Gedanken und Schmachter....grml...
(huhu Anni, wo finde ich das Smokeland? hätte aktuell nen fetten Schmachter abzugeben!!)

Ich war dann heute Morgen schwimmen. War aber nicht so ne gute Idee, da ich eine lädierte Schulter habe und das nun noch mehr weh tut. Also dann doch nächste Woche zur Ärztin.

Ich sitz rum wie blöd und kann nix mit mir anfangen....und Paul ...ich musste sehr schmunzeln bei deinem Tipp mit dem Instrument...ich spiele seit 40 Jahren Gitarre...aber ich könnte meinen besten Freund fragen, er spielt Geige und war früher mal erste Geige in einem Orchester....ich könnte doch Geige lernen...mit 53 ,,,hihi....die Nachbar*innen werden sich freuen...*kicher*

Was Stricken betrifft bin ich denkbar untalentiert...nur die Maschen wurden immer gut icon_wink.gif
Aber die Idee mit einem neuen Hobby finde ich gut...ich werde mal überlegen...ich wollte schon immer mal kleine Skulpturen aus Speckstein machen...vllt fange ich damit mal an...
Hm...und was habe ich mit 40 gemacht? Sehr viel geschrieben und gemalt....ja...mal schauen, wie ich wieder kreativer werden kann...danke für den Tipp, Paul!

Anni, ja, wir sind zeitgleich gestartet..Ich sehe du hast auch tapfer durchgehalten....Freut mich!
Ich fühle mich mit den vier Tagen ja immer fast ein wenig lächerlich, wenn ich z.B. Angie und Paul mit über 100 Tagen sehe....Uli, wie machst du das mit minus 26 Tagen? oO Aber vielleicht kommt dann dein Rauchstopp?

Es tut gut, hier ermutigt zu werden. Danke Euch!!! 4 Tage klingt voll wenig...naja..es sind jetzt 4,5...das is natürlich viel viel mehr...lach....aber es ist nicht einfach...naja...das wisst Ihr ja hier alle ...

Den Sekt Uli, trinke ich gern...vielleicht magst du ja anstoßen ...*klong*

Vorhin war ich noch in der Sonne spazieren...nun ist es wieder grau....na, wenigstens schien sie mal kurz...sun-2.png

Oh weh, ich weiß echt nix mit dem Tag anzufangen...

Angie...über 100 Tage WOW !!champagne.png

Ich suche mal Eure Threads, damit ich Euch auch was schreiben kann flowerorange.png
und wünsche uns allen ein rauchfreies Wochenende
(au weia...die Smileys sind ja riesig!)



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.2019 um 14:42.]
Verfasst am: 05.01.2019 17:01
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Liebe Anni,

na klar, feiern ist immer gut.. icon_smile.gif
Gibt es irgendwie eine Übersicht für die verschiedenen Feste?
Wann sind wir daaaa? Wann sind wir daaaaa? Wann sind wir daaaa? (gemeint is die Blümchenwiese icon_wink.gif

LG und viel Durchhaltevermögen wünscht Stanzerl

P.S. Ich geh jetzt ins Smokeland und gebe meinen Schmachter ab. Da soll er auch bleiben, denn heute Abend
ist Kino mit meinem besten Kumpel angesagt...der raucht....aber ich möchte Nichtraucherin bleiben!
Bitte Daumen drücken!
Verfasst am: 06.01.2019 01:01
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Hallo Anni,

ich bin rauchfrei geblieben, obwohl mein Kumpel ziemlich viel gequalmt hat.
Da er um die Ecke vom Kino wohnt, sind wir danach noch zu ihm gegangen...
eine typische verqualmte Raucher-Wohnung. Aber auch da blieb ich tapfer
und starte nun in meinen sechsten Nichtraucherinnentag icon_smile.gif

Und bei dir so?
LG vom Stanzerl
Verfasst am: 06.01.2019 10:15
Yvonne2019
Dabei seit: 30.12.2018
Rauchfrei seit: 839 Tagen
Beiträge: 183
Hallo Stanzerl,

wollte auch mal bei Dir vorbeischauen und Dir ein "wir schaffen das" da lassen.
Was mir abends hilft: Früh ins Bett legen! Im Bett habe ich nie geraucht, daher klappt das ganz gut.
Meist mache ich mir noch eine Wärmflasche, die Wärme macht müde. Und nachdem ich die ersten 2 Nächte überhaupt nicht schlafen konnte, passiert nun das Gegenteil. Ich wache zwar immer noch ein paarmal auf, schlafe aber früh ein und bleibe lange im Bett.

Also: Früh ins Bett abends, TV an oder ein Buch lesen (ist bei mir noch schwierig wegen mangelnder Konzentration) und wegdösen.
Verfasst am: 06.01.2019 11:30
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Liebe Yvonne,

nett, dass du vorbeischaust *Tee oder Kaffee servier - je nach Wunsch* und
gut, dass du für den Abend eine Methode gefunden hast.like2.gif
Ich schlaf leider nicht so früh ein, daher brauch ich abends ne Ablenkung und
werde nun Briefmarken sammeln *Scherz*.

Sei herzlich gegrüßt vom Stanzerl
Verfasst am: 06.01.2019 13:07
Janeti
Dabei seit: 24.09.2018
Rauchfrei seit: 934 Tagen
Beiträge: 412
Liebe Stanzerl,
Hier gibt's ja auch schon was zu feiernfireworks.png
Herzlichen Glückwunsch zu 5 rauchfreien Tagen.
Du bist echt gut dabei, Deinen Schmachter mal abzugeben hilft Dir sicher wenn Du mal Pause vom Aufhörkampf brauchst. Mir geht und ging es so.
Jetzt hast Du Kinoabend mit Raucherfreund und dann noch die verqualmte Bude mit Bravur bestanden. Da wären andere schon rückfällig geworden.
Mach genauso stark weiter!

Ach und Danke für Deine Glückwünsche im Smokeland. Da findest Du mich Janeti allerdings äusserst selten.
Mir ist es da viel zu verqualmt. Mein Schmachter Lurtz treibt da sein Unwesen....

Liebe Grüße
Janeti

Verfasst am: 06.01.2019 23:09
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Huhu Anni,

oh ja....Schmachter war so übermütig, dass er sogar Paulchens Kakaotasse zertrümmerte. Aber aus Versehen, habe ich mir sagen lassen. Ich habe sie nun kunstvoll wieder zusammengeklebt. Sie ist nun eine sehr hübsche Vase.

Sag mal, kennst du das oder die anderen hier...seit gestern habe ich total nervigen Heißhunger auf Süßes!
WÄÄÄH! Nun muss ich da auch widerstehen, ich will ja nicht zunehmen. *heul*

Heute habe ich mich mit Freund*innen getroffen, von denen einige rauchten. Ich blieb tapfer.
UND SEHE NUN STOLZ AUF MEINEN 6. RAUCHFREIEN TAG ZURÜCK. TÖÖRÖÖÖÖ!

Viele Grüße vom Stanzerl
Verfasst am: 11.01.2019 07:49
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 1146 Tagen
Beiträge: 1691
Hallo,

als einer der wenigen die mit dem Workaround umgehen können möchte doch wenigstens ich zu
10 rauchfreien Tagen gratulieren.
Weiter so! Bleibe wachsam und stur.
LG.
Bolando icon_biggrin.gif
Verfasst am: 11.01.2019 23:37
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Aaaaah....endlich kommt nicht "Internal Server Error", wenn ich auf "Antworten " klicke!!!
Seit drei Tagen geht das so...grrrr....
so, mal gucken, ob ich das hier posten kann,,,,

1000 Dank für Eure Glückwünsche!!!
Verfasst am: 12.01.2019 01:50
stanzerl
Themenersteller
Dabei seit: 27.12.2018
Rauchfrei seit: 288 Tagen
Beiträge: 455
Liebe Uli,

ach, wie nett, du bist echt ne treue Seele DANKE like2.gif

Bei mir erschien immer ERROR....und irgendwann hatte ich dann genug, da das Forum ja auch besonders langsam ist und es immer ne Weile dauerte, bis die Meldung erschien.
Na,wenn es so schnell geht mit den Wartungsarbeiten wie der Bau des Flughafens Schönefeld, der Elbphilharmonie oder der vielen Baustellen in der Stadt....na,dann prost Mahlzeit..aber...die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt icon_wink.gif

Dennoch allen hier ein angenehmes Wochenende icon_smile.gif
und Grüße vom Stanzerl
Verfasst am: 12.01.2019 04:58
Shattered
Dabei seit: 05.01.2019
Rauchfrei seit: 780 Tagen
Beiträge: 29
Liebe stanzerl.

Herzlichen Glückwunsch zu 11 Tagen rauchfrei.

Shattered

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.2019 um 04:58.]
Verfasst am: 12.01.2019 05:05
Siggi2212
Dabei seit: 12.01.2019
Rauchfrei seit: 937 Tagen
Beiträge: 2
Hallo Ihr lieben,


ich bin neu hier und möchte Dir stanzerl auch gratulieren
jeder einzelne Tag ist ein triumpficon_razz.gif ich bin sein dem
25.09.2018 weg von dem Dreckszeug!

Ja ich habe auch hin und wieder Schmacht aber!
ich genieße es das das Essen bedeutend besser schmeckt.
ich genieße die Gerüche der Kräuter.

Vergiss nicht wie beim Alkohol sind wir trockene Raucher
ABER du wirst mehr und mehr merken was vor Vorzüge als
Nichtraucher hinzu kommen bessere Luft.
Besser Atmen können.
Und du wirst dich besser kennen lernen
Denk dran jeder einzelne Tan ist ein Triumpf!

LG siggi sweetpea.gif
Verfasst am: 12.01.2019 07:58
Klicker
Dabei seit: 05.11.2017
Rauchfrei seit: 1161 Tagen
Beiträge: 1831
Hey liebe Stanzerl,

Du feierst gerne, habe ich gelesen? Ja, da bist Du ja hier (unter anderem) gut aufgehoben.

fireworksblue.png

11

Rauchfreie

Tage


fireworksblue.png

das ist megastark. Und auch nicht selbstverständlich. Weißt Du, es ist sicherlich auch eine anerkennungswürdige Leistung eine hohe Tageszahl an Rauchfreitagen erreicht zu haben - aber die ersten Tage sind echt die intensivsten. Es ist wunderbar, dass Du stolz auf Dich bist. Du darfst das auch mit Fug und Recht sein. Dieses Gefühl trägt Dich über alle Schmachter hinweg und trägt gleichzeitig Freude in Dein Herz. Die Freiheit beginnt. Yeah!

Alles Liebe,

Klicker