Vorsichtiger Optimismus


Verfasst am: 19.04.2019 09:54
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Hallo Andreas!

Stimmt - 100 Tage! Dauert nicht mehr lange und der Titel kann auf die Einschränkung „ vorsichtig“ verzichten. Fühle schon überwiegend als Nichtraucher, der Griff zur Zigarette ist weit weg.
Zeit aber auch, diesem Forum und Dir zu danken. Dies hilft beim immer wieder bewusst machen und den Kopf zu fokussieren.
Allen Lesern sonnige Ostertage! Rauchfrei!
Bernd
Verfasst am: 19.04.2019 10:29
Baldso
Dabei seit: 10.01.2019
Rauchfrei seit: 403 Tagen
Beiträge: 1258
Salü Bernd

gratuliere Dir zu 100 Tagen. Tolle Leistung. Du spürst sicherlich die positiven körperlichen Veränderungen. Wünsche Dir schöne Ostern. Beste Grüsse baldso
Verfasst am: 02.05.2019 05:46
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Hallo Bernd, wollte doch mal wieder bei Dir rein schauen. Ich unterstelle mal einfach, das alles noch im grünen Bereich bei Dir ist, vier Monate sind ja auch bald erreicht.

Weiterhin alles Gut für Dich.

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 02.05.2019 06:48
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Hallo Andreas,
Danke der Nachfrage, hier ist alles klar.
Der Gedanke ans Rauchen tritt immer weiter in den Hintergrund. Niemand spricht mich auf das nicht mehr Rauchen an. Scheint der Normalfall geworden zu sein. Der Griff zur Zigarette wäre nun eine bewußte Entscheidung, nicht mehr ein Ergebnis vom Getrieben-Sein.
Will im Forum die sechs Monate noch voll machen, bevor ich mich abmelde und Dank sage.
Dir auch gute Tage in Zufriedenheit!
Bernd
Verfasst am: 22.05.2019 05:18
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Hallo Bernd, 19 Wochen sind erreicht, Glückwunsch.

Wäre aber schade, wenn Du dich in wenigen Wochen abmelden würdest. Vielleicht läßt Du ja Deinen Account aktiv und schreibst gelegentlich mal, wie es Dir so als "Nichtmehr-Raucher" so ergeht. Es sind ja gerade die Erfahrungen anderer, von den dieses Forum lebt.

Dir noch eine schöne Woche

Andreas
Verfasst am: 22.05.2019 16:08
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Lieber Andreas,

bei mir ist immer noch alles im grünen Bereich. Wenn es mal stressig wird, kommt gelegentlich mal ein Gedanke an eine Zigarette - der aber sofort wieder verschwindet, weil ich sicher weiß, dass es Quatsch wäre. An der Stress-Ursache ändert sich ja nichts. Außerdem möchte ich an die Folgen gar nicht denken. Ich bin sehr froh über die fünf Monate, die hinter mir liegen und fühle mich gesundheitlich natürlich blendend.

Ich halte die Entscheidung, nach sechs Monaten aus dem Forum auszutreten, mal offen. Mein Gedanke ist, dass es sicher nicht gut wäre, sich - obwohl man entwöhnt ist - dennoch mit dem Thema Zigarettensucht zu befassen und so irgendwie "drin" zu bleiben. Mein Ziel ist ja ein Leben ohne Gedanken ans eigene Rauchen, aber locker und tolerant gegenüber allen zu bleiben, die Raucher sind.

Meine bisherige Erfahrung:
Ja, abgewöhnen ist schwer. Aber der Prozess verläuft vollkommen logisch: Es wird nämlich immer leichter und irgendwann hat man es geschafft. Die ersten Wochen hat man wenig Spaß - da muss man halt einfach mal hart und konsequent bleiben - diese Wochen gehen aber vorbei!

Für alle, die sich noch an das Koordinatenkreuz aus dem Mathe-Unterricht erinnern können:
Es gibt zwei Kurven, die sich irgendwann schneiden. Die eine nenne ich mal "Raucher-Aufhör-Stress". Die andere will ich mal als "Glückskurve" bezeichnen. Das Glück steht für die Befriedigung, maßgeblich zur eigenen Gesundheit beigetragen zu haben und Stärke gegenüber der Macht der Sucht bewiesen zu haben.

Die y-Achse steht für Intensität und die x-Achse für Zeit.
Die Raucher-Aufhör-Stress-Kurve steht natürlich am Anfang auf der y-Achse ganz weit oben und die Glückskurve liegt bei Null. Aber der Stress nimmt kontinuierlich ab und das Glück keimt und wächst und wächst und irgendwann schneidet die aufsteigende Glückskurve die Stresskurve - das ist der Moment, in dem man es eigentlich geschafft haben müsste.

Ich weiß nicht, ob dieses Bild verständlich ist - aber dies ist meine Erfahrung.
Mein "Vorsichtiger Optimismus" ist nun reiner Optimismus.
Allen Lesern mit den besten Wünschen - es ist zu schaffen!!

Bernd
Verfasst am: 23.06.2019 13:00
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Hallo Bernd, das halbe Jahr ist schon in Sichtweise, ein wichtiges Datum für Dich auf Deinem Weg in ein rauchfreies Leben.

Ich hoffe, die letzten Wochen verliefen weiterhin so gut, wie bislang auch.

Dir noch einen schönen Sonntag.

LG

Andreas
Verfasst am: 23.06.2019 13:58
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Hallo Andreas,

Alles im grünen Bereich!
Danke der Nachfrage. Meiner letzten Nachricht ist nichts hinzuzufügen!
Den schönen Sonntag wünsche ich Dir auch!

Liebe Grüße Bernd
Verfasst am: 08.07.2019 05:11
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Guten Morgen Bernd, 180 Tage sind erreicht, das halbe Jahr ist nahezu geschafft.

Wollte doch mal wieder einen kurzen Gruß da lassen und Dir eine erfolgreiche, neue Woche wünschen.

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 08.07.2019 05:56
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 777 Tagen
Beiträge: 2341
Moin Bernd,

meinen herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der Trauminsel = 180 Tagen ohne.... ! island.png

Das Andreas das vergessen konnte - er selbst hat diese Station dereinst erfunden.... icon_redface.gif Riesengrinser.gif

Hier geht's lang - mach Dir einen schönen Tag und erzähl mal (wenn Du möchtest), wie es auf Deiner Trauminsel aussieht:
http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=1893

Ein kleines Frühstück stell ich Dir schon mal hin.... Kaputtlachsmile.gif

Es grüßt
de Nomade

P.S. Abmelden nach einem halben Jahr wäre schade - verschwänden doch auch alle Deine Beiträge, die es gerade Anfängern erleichtern könnten, über schwere Tage/Wochen zu kommen....

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.07.2019 um 05:58.]
Verfasst am: 08.07.2019 07:00
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Lieber Nomade und lieber Andreas,

ich hoffe, diesmal klappt meine Antwort - vorhin bin ich hier rausgeflogen und hatte "keine Berechtigung" mehr.

Also nochmal:
Euch beiden meinen herzlichen Dank für Eure Glückwunsche! Ich selber habe gar nicht mehr so genau mitgezählt und war entsprechend freudig überrascht, dass das halbe Jahr nun erreicht ist.

Es war keine kleine Unternehmung, Versuchungen gab es immer wieder - insbesondere in den ersten sechs Wochen.
Es ist auch so, dass immer noch gelegentlich eine abstrakte Vorstellung im Kopf herumgeistert, wie schön eine Zigarette sein kann - zum Beispiel in netter abendlicher Runde bei einem Glas Wein oder nach einer schönen Tagestour mit dem Motorrad (meinem Hobby) bei einem Bier am Lagerfeuer.
Aber dann stellen sich sofort die Gedanken an die Folgen ein:

- der ersten folgt die zweite Zigarette,
- schlechter Geschmack und Geruch,
- am nächsten Morgen Druck auf der Lunge,
- Sport ist auch nicht wirklich hilfreich, weil das Rauchen so grundsätzlich schädigt und nicht ausgeglichen wird,
- man isoliert sich auch sozial, weil die meisten Menschen nicht rauchen,
- man muss immer an die Bevorratung denken, denn man ist süchtig.

Lieber Nomade, ich werde Deinem vorgeschlagenen Link folgen und lesen, vielleicht auch einen eigenen Beitrag verfassen.
Euch liebe Grüße - Bernd
Verfasst am: 10.07.2019 05:32
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Lieber Bernd, heute ist ja offiziell Dein Halbjähriges, wozu ich Dir von Herzen gratuliere.

Ich fand es toll, wie eisern Du das Ding durchgezogen hast und hatte auch immer den Eindruck, das Du das ohne größere Probleme schaffst.

Es wäre wirklich schön, wenn Deine Beiträge weiterhin für alle erhalten blieben.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 10.07.2019 07:03
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Guten Morgen, Andreas!
Stimmt! Mittwochs habe ich aufgehört.
Leicht wars aber nicht...und geholfen hat eher sauerländische Sturheit als eiserner preußischer Wille.
In diesem Sinne Dir auch eine gute Woche!
Grüße - Bernd
Verfasst am: 10.07.2019 07:21
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Die sauerländische Sturheit kenne ich, meine bessere Hälfte kommt da "wech", woll Riesengrinser.gif

In diesem Sinne alles Gute

Verfasst am: 10.07.2019 17:50
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Dann darf ich davon ausgehen, dass Dir diese Art Sturheit durchaus sympathisch ist …

Wohne übrigens jetzt in Brandenburg - auch nicht die Ausgeburt der Flexibilität icon_smile.gif

Aber ehrliche Häute und grade heraus!
Verfasst am: 14.09.2019 17:38
Baldso
Dabei seit: 10.01.2019
Rauchfrei seit: 403 Tagen
Beiträge: 1258
Salü Bernd

wie ich sehe hast Du 248 Tage geschafft. Wie geht es Dir? Gruss baldso
Verfasst am: 15.09.2019 14:54
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Hallo Baldso,

Komme gerade aus dem Urlaub - nikotinfrei!
Bin aber überrascht, dass nach 8 Monaten sich immer noch gelegentlich der Gedanke einschleicht, „eine Zigarette würde jetzt gut tun!“
Weiß natürlich, dass sie nicht gut tut und bleibe abstinent.
Es stört mich überhaupt nicht, wenn andere rauchen. Also insgesamt geht’s mir gut ( mit ein paar Pfunden mehr auf den Rippen).

Grüße- Bernd
Verfasst am: 15.09.2019 15:30
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Hallo Bernd, das ist ja schön wieder was von Dir zu hören. Ich hoffe Du hattest einen entspannten Urlaub.

So gelegentlich Gedanken nach einer Zigarette werden Dich immer mal überkommen, selbst nach über 6 Jahren kommen schon mal, wenn auch sehr selten, so "Nostalgie-Gedanken" auf. Ich sehe solche Gedanken immer als Warnung nicht leichtsinnig zu werden.

Schönen Rest-Sonntag für Dich.

Viele Grüße

Andreas
Verfasst am: 15.09.2019 16:36
Bernd1307
Themenersteller
Dabei seit: 14.01.2019
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 47
Hallo Andreas,

danke für die freundlichen Grüße. Urlaub war herrlich (Südfrankreich, Ardeche).
Der Wein schmeckte auch ohne Zigarette icon_smile.gif
Den schönen Restsonntag wünsche ich Dir auch!

Grüße - Bernd
Verfasst am: 16.09.2019 05:22
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 2314 Tagen
Beiträge: 7141
Hallo Bernd, das klingt doch nach einem entspannten Urlaub in einer schönen Region. Südfrankreich steht bei mir auch relativ weit oben, wo ich mal hin möchte.

Und wie ich sehe sind 250 Tage auch geschafft, dann gratuliere ich natürlich auch gerne gleich mit.

Weiterhin alles Gute für Dich .

Viele Grüße

Andreas