Heute werde ich keine rauchen


Verfasst am: 13.03.2019 08:34
*Pauline*
Themenersteller
Dabei seit: 12.03.2019
Rauchfrei seit: 239 Tagen
Beiträge: 163
Tach zusammen,
heute werde ich keine rauchen !
Den Satz hatte ich mir für den 22.01.2019 groß in den Kalender geschrieben
und mir geschworen nicht darüber nachzudenken, ob das nach 50 Jahren rauchen überhaupt möglich ist.
Es ist möglich - weil..... auch heute steht der Satz in meinem Kalender.
Ein täglicher Kampf - mal mehr und mal weniger ..... aber ich freu mich heute schon darauf,
wenn ich den Satz morgen wieder in meinen Kalender schreiben kann.
Diesen kleinen stinkenden inneren Schweinehund täglich zu besiegen,
macht mich so langsam richtig stolz.

Wünsche euch allen einen erfolgreichen - rauchfreien Tag. cat.png
Verfasst am: 13.03.2019 08:45
Marion5
Dabei seit: 02.11.2018
Rauchfrei seit: 317 Tagen
Beiträge: 1075
Hallo Pauline, da hast du ja anscheinend das richtige Mantra für dich gefunden.
Hast schon 50 Tage rauchfrei hinter dich gebracht. Herzlichen Glückwunsch!
Kannst stolz auf dich sein.
Von 0 direkt auf die Blümchenwiese! Das ist eine Leistung!
Blümchenwiese? Das ist hier im Forum der Begriff für die Feier zum 50. Tag.

Liebe Grüße und weiter so
Marion5
Verfasst am: 13.03.2019 09:26
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2286 Tagen
Beiträge: 5270
Guten Morgen Pauline,

Herzlich Willkommen hier in der Gemeinschaft. Schön, dass du nun auch hier bist. Wir kennen uns gestern vom Chat.
Da möchte ich dir gleich zu deinen 50 Tagenfireworks.png in der Rauch Freiheit gratulieren. Das ist eine tolle Leistung. Nach 50 Jahren; 50 Tage frei zu sein ist bestimmt eine Befreiung.
Der tägliche Kampf, wie du ihn beschreibst, wird mit jeden Tage ein klein bisschen weniger. Jede Situation, die du ohne Zigarette durchlebst ist ein Gewinn und bringt dich näher in die Sicherheit. Schön, dass du auch neu Rituale zu deinem neuen Leben eingefügt hast.

Womit belohnst du dich heute an deinem Festtag?

LG Binerose.gif
Verfasst am: 13.03.2019 09:28
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 565 Tagen
Beiträge: 1382
Hallo liebe Pauline,

willkommen hier im Forum, wir hatten ja gestern im Chat schon das Vergnügen!Gemeinschaft.png
Und erst mal Glückwunsch zu Deinem "Runden", Du kannst völlig zurecht stolz auf Dich sein! (Bin ich auch bis heute auf mich.....icon_wink.gif)

Und ja, ich denke, es ist absolut möglich, nach 50 Jahren erfolgreich den Absprung zu schaffen! In meinem engeren familiären Umfeld hat jemand nach 60 Jahren sehr starken Nikotinkonsum aufgehört, seit zweieinhalb Jahren jetzt etwa. Und sie ist mittlerweile unendlich froh darüber.....

Wenn`s mal härter war zwischendurch, hatte ich so meine Strategien, klar.... Und ich habe mir obendrauf immer gesagt- "Du rauchst jetzt nicht, dann fängst Du ja wieder von vorne an. Willst Du das nochmal? NEIN!" Und dann wurde es meist etwas besser.....
Und in einer Sache bin ich mir sehr sicher, wenn man einmal aufgehört hat und weiß wie das OHNE ist, wird man auch kein glücklicher Raucher mehr. Zumindest hat mir die These immer geholfen......

Und zum Glück hört der Kampf auf, das endet irgendwann. Dann hat sich Dein Tagesablauf ohne Zigaretten eingeruckelt, Dein Hormonhaushalt (die fehlenden Glückshormone zu Beginn des Entzuges) hat sich eingependelt, und wenn Deine Freunde oder wer auch immer neben Dir raucht, interessiert es Dich nicht mehr.
Nichts desto trotz bleiben wir Ex- Raucher und müssen immer ein bisschen achtsam und wachsam sein. Ab und zu kommt ein Gedankenblitz- aber der tut im Grunde nichts....

Gar nicht so schlechte Zukunftsaussichten, oder? Es lohnt sich auf jeden Fall...

Schön, dass Du Dir jetzt einen eigenen Thread eingerichtet hast. Hier darfst Du gerne jammern oder auch mal die Wände hoch gehen, irgendjemand wird schon mit gehen....icon_wink.gif Und freuen über das Geschaffte natürlich!

Wie ich sehe, gehörst Du auch zu den Katzenmamis- ich per Zufalll auch.... Meine ist gekommen um zu bleiben....icon_lol.gif

Wenn Fragen sind, immer her damit!

LG, Silke


Verfasst am: 13.03.2019 09:29
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 565 Tagen
Beiträge: 1382
Wow, 2:1- Betreuung...Riesengrinser.gif
Moin Bine!
Verfasst am: 13.03.2019 09:45
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2286 Tagen
Beiträge: 5270
Hey Silke,

Doppelt hält besser.icon_wink.gif

LG
Verfasst am: 13.03.2019 10:06
*Pauline*
Themenersteller
Dabei seit: 12.03.2019
Rauchfrei seit: 239 Tagen
Beiträge: 163
gleich 2 Lotsen - steht's so schlimm um mich?*lach*

Vielen Dank euch beiden für euren Zuspruch. Smile_Umarmung.gif
Das mit der 50 ist Zufall - genau wie meine Landung gestern hier.
Hatte gehofft, dass der Chat ständig geöffnet ist und man ihn zur Not als Überbrückung
und Ablenkung nutzen kann, wenn der 5Minuten-Schmacht sich nicht an die Zeiten hält icon_wink.gif
War aber auf jeden Fall kurzweilig gestern - werde nächste Woche gerne wieder kommen.

Ich bin wirklich gespannt, wie sich das mit mir weiter entwickelt.
Im Moment macht mir der nahende Frühling Sorgen....
Wir haben eine Dachterrasse die wir uns mit unserem Teppichmonster teilen.
Da hatte ich meine gemütliche Raucherecke, da ich nicht im Haus geraucht hab.
Dort stehn auch die Katzenklos - ich muss mich zusammenreißen um nach Draußen zu gehen
um sie sauber zu machen, weil ich früher danach immer eine dort geraucht hab.
Mit den ersten Sonnenstrahlen kam dieses: Jacke an, raus und rauchend Gesicht
in die ersten Sonnenstrahlen gehalten. Hab's versucht mit Joghurt, Karotten, was zum Lesen, Kreuzworträtsel ...... nix hilft. In dem Moment denke ich nur an diesen blöden Glimmstängel.
Ich kann doch nicht den Sommer mit der Nase an der Scheibe im Haus verbringen.

Wenn da jemand ne Idee für mich hätte wäre ich sehr dankbar.
Ach so ...... umgeräumt und neue Deko hab ich schon gemacht
Verfasst am: 13.03.2019 11:03
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 565 Tagen
Beiträge: 1382
Liebe Pauline,

da ging es mir ähnlich wie Dir...

Ich habe auch eine schöne Terrasse, auf der ich geraucht habe. Im Haus war tabu.
Und die Gedanken an die Zigarette sind da am Anfang. Ich konnte das auch nur abmildern. Aber der Schmacht kam.... und ging aber auch wieder.
Ich bin trotzdem auf die Terrasse gegangen und habe mein Tablet mitgenommen und hier im Forum gelesen, oder damit ein Sudoku gespielt. Oder ich habe in dem kostenlosen E- Book geschmökert von Joel Spitzer "Nie wieder einen einzigen Zug". Mich mit meiner Sucht zu beschäftigen hat mir in Schmacht- Momenten auch gut getan, da ist aber jeder verschieden.....
Die Gedanken können total penetrant sein, ich weiß. Aber zum Glück können sie nicht schlagen und treten...icon_wink.gif. Es geht vorbei.
Wie sieht es denn so aus mit Belohnen bei Dir? Wenn etwas "bei rumspringt" hält das die Motivation wirklich hoch. Das hat mir auch geholfen und Schmacht gemindert.

Du wirst das packen....

LG, Silke
Verfasst am: 13.03.2019 11:10
Socke123
Dabei seit: 08.01.2017
Rauchfrei seit: 980 Tagen
Beiträge: 4055
Moin Paulineicon_razz.gif un schön, dat de da bis!

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu 50 Tagen, tolle Leistung! Da jibbet Blümchen

flowerblue.pngflower.pngflowerorange.png

Mein Tipp zum "Draußen": Nimm dir ein großes Sprudelwasser (oder halt was anderes), zieh die Jacke an, geh raus, halt dein Gesicht in die Sonne und trink das Glas in kleinen Schlückchen aus. Lass dir Zeit. Nach jedem Schlückchen holste mal tief Luft, gehst in dich und beim Ausatmen sagste dir "Ach wie schön, dass ich nicht mehr rauchen muss". Freust dich quasi ganz bewusst übers Nichtmehrrauchen.

Die negativen Gefühle (Schmacht) in positive verwandeln. Kanns grad nich besser erklären. Ich find, es ist nen Versuch wert, naicon_redface.gif?

Ansonsten stell ich dich ma ne große Pott Jeduld parat medalsilver.gif. Mehr hab ich leider nich innet Jepäckicon_rolleyes.gif

Du machst das schon. Freu dich, freu dich und freu dich nochmal. Mit diesen Freuversuchen bin ich über so manchen Schmachter weggekommen...

Herzliche Grüße vonne ollen Socke

Verfasst am: 13.03.2019 11:49
BeateFeli
Dabei seit: 16.12.2018
Rauchfrei seit: 276 Tagen
Beiträge: 84
Hallo Pauline,
herzlichen Glückwunsch zu deiner Konsequenz. Nach 50 Jahren aufzuhören ist eine enorme Leistung.champagne.png
Auch ich habe viele ,viele Jahre geraucht. (40?),bezüglich der rauchfreien Tage sind wir ja auch nicht weit
auseinander. Der jetzt kommende Frühling lässt mich auch etwas unruhig werden, weil ich es geliebt habe
mit Kaffee entweder auf dem Balkon oder sonst wo im Freien bei wärmenden Sonnenschein zu sitzen und je
nachdem ein, zwei, drei...zu rauchen. Und wenn ich an die vielen schönen Momente im Sommer denke...
Aber immer wieder ist es für mich wichtig, mir klarzumachen, dass die Werbung da ganze Arbeit geleistet hat, indem sie mir/uns hat glauben lassen,dass das , was stinkt und unser Wohlergehen aufs äußerste schädigt uns bereichert,
unser Leben erst schön machen soll.

Vielleicht hilft dir bezüglich deines schönen Raucherplatzes eine Art Konfrontationstherapie. Erst kürzere und dann längere Zeit dort sitzen, geringere Erwartungen an das Wohlgefühl an diesem Platz haben und so langsam
Stück für Stück den "Werbungsmief" zu verjagen? Und die Zeit dort mit etwas zu füllen, was dir gut tut?
Eine gute Zeit wünscht dir
Beate




Verfasst am: 13.03.2019 11:50
*Pauline*
Themenersteller
Dabei seit: 12.03.2019
Rauchfrei seit: 239 Tagen
Beiträge: 163
DANKE liebe olle Socke, dass du mich daran erinnert hast, wie sehr ich es genieße,
dass ich mein Leben nicht mehr vom Rauchen bestimmen lasse.

Habe aus Trotz 2 Gläser Wasser getrunken - Katzenklos sind auch sauber .....
und hurraaaa, ich hab ohne Zigarette im Gartenstuhl gesessen und lebe noch Kaputtlachsmile.gif
Verfasst am: 13.03.2019 11:55
Socke123
Dabei seit: 08.01.2017
Rauchfrei seit: 980 Tagen
Beiträge: 4055
Sauber!gefuehle_smilie_0236.gificon_cool.gif

Ach da freu ich mich en Loch inne BauchSmile_Umarmung.gif

Jeht dochicon_cool.gif
Verfasst am: 13.03.2019 12:08
*Pauline*
Themenersteller
Dabei seit: 12.03.2019
Rauchfrei seit: 239 Tagen
Beiträge: 163
Auch dir vielen Dank liebe Beate für deinen Zuspruch und deine hilfreichen Gedanken.

Zum Thema Cafe fällt mir ein, wie das bei mir war...
Tasse morgens mit nach draußen und eine dabei geraucht.
Dann kam der Tag, wo ich keinen Cafe mehr trinken sollte.
Zur Ablenkung hab ich mir wahllos ein Prospekt oder ähnliches mit nach draußen zum Rauchen genommen.
Wenn ich jetzt mal "zur Feier des Tages" paar Schlückchen Cafe trinke, brauch ich keine dabei zu rauchen; ich denk dabei überhaupt nicht daran, ABER jetzt denke ich ans Rauchen, wenn ich in einem Prospekt blättere banghead.gif

Da weiß ich nicht, ob ich darüber lachen oder heulen soll.
Jedenfalls wird mir dieses Absurde der Abhängigkeit mal wieder bewusst.

Ich geh jetzt nach Draußen ein Glas Wasser trinken - geht jemand mit? sun.gif
Verfasst am: 13.03.2019 12:13
Socke123
Dabei seit: 08.01.2017
Rauchfrei seit: 980 Tagen
Beiträge: 4055
Dann blätterste im Prospekt, nimmst ein Glas Wasser zur Hand un nich vajessen: Nach jedem Schluck ordentlich freuenicon_redface.gif

Vermutlich weißte dann anschließend jar nich mehr, wat im Prospekt stand, aba dat is ja zweitrangichSmile_Umarmung.gif

Lachen is jesund, weil jut für´s Jemüticon_cool.gif
Verfasst am: 13.03.2019 12:17
BeateFeli
Dabei seit: 16.12.2018
Rauchfrei seit: 276 Tagen
Beiträge: 84
Liebe Pauline,
heute ist bei uns schlechtes Wetter (April:banghead.gif)und ich muss erst später raus.(Grins)
Aber das Glas Wasser trinke ich in der warmen Küche nichtrauchersolidarisch mit dir!!! So mancher Raucher, der hier jetzt gerade im Freien steht muss frieren , der Arme. Gut, dass wir nicht mehr so arm dran sinn.
Herzliche Grüße
Beate
Verfasst am: 13.03.2019 12:25
*Pauline*
Themenersteller
Dabei seit: 12.03.2019
Rauchfrei seit: 239 Tagen
Beiträge: 163
@ Socke123
genau so ist es - am Ende wusste ich nie, was im Prospekt stand.
Genau so war es aber auch mit dem Rauchen .... hast jetzt eine geraucht oder wolltest du noch....?
Was die Sucht aus einem macht .....*Kopf schüttelt*

Kann nur besser werden icon_lol.gif
Verfasst am: 13.03.2019 12:43
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2286 Tagen
Beiträge: 5270
Hallo Paulina,

Na dat Söckche is ja och do, bei dem musste immer up passe, da jided immer jet zu Prösterchen, aver dat is a janz lev.

Mit den Gedanken ist wirklich etwas nervig. Sie kommen und gehen und manchmal wollen sie bleiben. Was können wir da machen. Lass sie einfach ziehen. Wenn sie kommen, begrüße sie nett und sag ihnen, du hast gerade keine Zeit sie sollen später wieder kommen. Dann schickst du sie weg.

Du machst das wirklich toll.

LG Bine rose.gif
Verfasst am: 13.03.2019 13:26
Socke123
Dabei seit: 08.01.2017
Rauchfrei seit: 980 Tagen
Beiträge: 4055
icon_eek.gificon_redface.gif stimmt liebe Biene; wie konnt ich et auch vajessenicon_rolleyes.gif

*pling* congratchamp.gif Pröööstachenicon_razz.gif auf 50, weil, liebe Pauline, du bis schon en Wiesenkindicon_cool.gif
Verfasst am: 14.03.2019 08:10
*Pauline*
Themenersteller
Dabei seit: 12.03.2019
Rauchfrei seit: 239 Tagen
Beiträge: 163
Moin zusammen,
mensch, warum war das gestern der gefühlt schlimmste Tag seit meiner letzten Zigarette?
Muss ich ernsthaft drüber nachdenken.
Ich kann es heute morgen kaum glauben, dass ich noch immer nicht rauche.
War gestern auf dem besten Weg schlapp zu machen.
Noch so einen schlimmen Tag wie gestern möchte ich nicht mehr haben!

Ich wünsche uns allen einen schönen rauchfreien Tag sun.gif
Verfasst am: 14.03.2019 10:12
Socke123
Dabei seit: 08.01.2017
Rauchfrei seit: 980 Tagen
Beiträge: 4055
Moin Paulinchen,

du, so scheiß Tage hat´s schon malicon_rolleyes.gif. Und so Situationen, wo du meinst, jetzt unbedingt eine rauchen zu müssen, die werden dir auch gelegentlich (noch) nicht erspart bleiben, fürchte ich, ohne dir Angst machen zu wollen.

Grübel mal: War gestern vielleicht irgendwas, das dich emotional mitgenommen hat oder so? Irgend ´ne Stresssituation? Oder war´s besonders langweilig?

Was ich dir versprechen kann: Wenn so Tage durchgestanden sind, wird´s auch wieder ganz herrlichSmile_Umarmung.gif. Und so leidige Momente werden immer weniger!

Cocktail_zum_Feiern.png Wasser bieten se hier nich an. Schütt´s halt aus und kipp selbst Wasser reinicon_cool.gif

Paulinchen bleibt stur; immer stur. Guck in deinen Kalender, weil *heute rauchst du nicht*.

Meld dich, wenns klemmt, hörste? Bist hier nicht alleinSmile_Umarmung.gif?

medal.png Ne Pott Sturheit

Vergiss nicht, dich zu freuenicon_redface.gif