Schaffe ich es wirklich?


Verfasst am: 01.05.2019 11:32
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Guten Morgen zusammen,

Seit etwas mehr als 2 Wochen rauche ich nicht mehr.

Auslöser gab es mehrere. Meine Gesundheit, meine Söhne und zuletzt meine geliebte Schwägerin, die an Lungenkrebs erkrankt ist.

Sonntag hatte ich meine letzte Zigarette geraucht. Montag bekam ich Fieber und blieb 2Tage zu Hause im Bett. Als ich Mittwoch wieder zur Arbeit ging, habe ich einfach für mich überlegt, noch einen weiteren Tag nicht zu rauchen. Mittlerweile bin ich bei Tag 17. Mein Partner raucht weiter. Seine Entscheidung.

Körperliche Entzugserscheinungen waren minimal. Der Kopf macht mehr Probleme. In gewohnten Situationen nicht zu rauchen... Schwierig.

Grundsätzlich freue ich mich über jeden weiteren Tag. Der Geruchssinn wird besser sowie auch der Geschmack.

Es macht mir allerdings Stress zu sehen, dass viele nach langer Nichtraucher Zeit wieder rückfällig werden.

In diesem Sinne... Ein Tag nach dem anderen.

Schönen Feiertag wünsche ich euch

LG Rita
Verfasst am: 01.05.2019 11:45
Berjac
Dabei seit: 15.01.2019
Rauchfrei seit: 211 Tagen
Beiträge: 364
Hallo Rita,

nun nicht ALLE
Ich habe vor 100 Tagen aufgehört das allererste mal nach fast 40 Jahren durchgehend rauchen ca. 30-40 am Tag und bin noch immer tapfer und stur dabei.
Ich hatte sogar größere Entzugserscheinungen und habe NICHT nachgegeben
Also STRESSE dich nicht das ist nämlich der Schmachter der dich davon überzeugen will das es sich eh nicht lohnt

für deinen SCHMACHTER

WENN ICH ES KANN KANNST DU ES AUCH

LG
Jacky
Verfasst am: 01.05.2019 11:48
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Danke Jacky, das wollte ich jetzt hören. Wir schaffen das.

LG Rita
Verfasst am: 01.05.2019 11:57
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 2934 Tagen
Beiträge: 6523
Hallo Rita,

Glückwunsch zu schon geschafften 16 Tagen. Du machst alles richtig, sonst wärst du nicht soweit. Mit am Besten hat mir dein Satz gefallen zum weiterrauchenden Mann: seine Entscheidung. Vollkommen richtig!

Mich melden bei dir will ich, weil ich so oft versucht hatte, mit dem Rauchen aufzuhören, ich hielt mich selbst für einen fast hoffnungslosen Fall. Mittlerweile sind es bald acht Jahre! Es gibt also durchaus auch erfolgreiche Langzeitaufhörericon_razz.gif! Und bei weitem nicht nur mich! Also kannst du es auch schaffen!

Wie belohnst du dich denn? Sparst du dein Rauchfrei-Geld?

Schönen und erfolgreichen 1. MAi
Andrea

Verfasst am: 01.05.2019 12:07
Berjac
Dabei seit: 15.01.2019
Rauchfrei seit: 211 Tagen
Beiträge: 364
Ja Rita
WIR SCHAFFEN DAS gefuehle_smilie_0236.gif

vergiss nicht der Schmachter ist sehr hinterlistig

lg
Jacky
Verfasst am: 01.05.2019 12:50
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Hallo Andrea,

8 Jahre... Meine Hochachtung. Und ein klein wenig Neid.

Im Moment sammel ich das Geld und möchte als Belohnung mit der Familie essen gehen. Auch um meinen Lieben zu zeigen, dass ich durchhalte.

LG Rita

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.05.2019 um 12:52.]
Verfasst am: 01.05.2019 12:53
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Hallo Jacky.

Der Schmachter ist sehr hinterhältig. Hab mich schon dabei erwischt, dass ich nach der Zigarette greifen wollte. Einfach ohne drüber nach zu denken. Elend...

LG Rita

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.05.2019 um 12:54.]
Verfasst am: 01.05.2019 13:20
Baldso
Dabei seit: 10.01.2019
Rauchfrei seit: 344 Tagen
Beiträge: 846
Salü Rita

gratuliere Dir zu 16 Tagen. Freu Dich auf weitere positive Veränderungen die Du erleben wirst. Du schaffst das. Wünsche Dir viel Kraft und Durchhaltewillen. Lg baldso
Verfasst am: 01.05.2019 13:33
w.fisch
Dabei seit: 10.04.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 931
Moin Rita und herzlichen Glückwunsch.
Du folgst mir auf dem Fuße.
Weiterhin gutes Gelingen - heute rauchen wir nicht.sweetpea.gif
Viele Grüße
Verfasst am: 01.05.2019 13:36
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Hallo baldso,

Danke ich freue mich auch auf die positiven Veränderungen.

LG
Verfasst am: 01.05.2019 13:38
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Hallo Fisch,

Nichtrauchern folge ich zur Zeit am liebsten.

Dir auch Glückwunsch zu den 17 Tagen.

LG Rita

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 01.05.2019 um 13:39.]
Verfasst am: 01.05.2019 14:09
Nala2019
Dabei seit: 27.04.2019
Rauchfrei seit: 120 Tagen
Beiträge: 160
Hallo Rita,

es geht ja ganz gut voran. Bestens!

Herzlichen Glückwunsch zu 16 grandiosen Nichtrauchertagen! Bald hast Du die nächste 0 erreicht und - wenn die "Gerüchte" sich bewahrheiten - die nächste schwierigere Hürde im Entzug erreicht. Weiterhin viel Kraft und frohes Durchhalten!

Cheers,
Melanie
Verfasst am: 03.05.2019 15:13
gosamigo
Dabei seit: 05.03.2019
Rauchfrei seit: 172 Tagen
Beiträge: 451
Hallo Rita,
Erst mal Glückwunsch zu 18 Tagen ohne.
Mit der ein Tag auf den anderen Methode mal locker auf 18 Tage geklettert.
Klasse.
congratchamp.gif
Stress dich nicht mit dem Gedanken du könntest rückfällig werden.
Frag dich in einer Situation in der der Nikoicon_evil.gif lockt, ob sich mit Zigarette etwas zum besseren wendet.
Weiterhin schöne Stur bleiben.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Claudia
Verfasst am: 04.05.2019 11:48
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Ich wünsche einen schönen Samstag allerseits icon_cool.gif

Heute ist mein 20. Tag. Mir geht's gut. Ich gehe oft mit meinen Mitarbeitern zum "Nichtrauchen" mit an die Luft.
Einfach um auch mal eine Pause während der Arbeit zu machen.

Ich hab in den letzten Tagen festgestellt, dass ich wohl oft geraucht habe, wenn ich mal gerade 2 Minuten Zeit hatte. Während der Arbeit habe ich selten Probleme mit dem Nichtrauchen. Zu Hause ist es öfter so, dass ich merke, jetzt könnte ich. Aber ich sag mir dann immer, heute nicht. Mal gucken, wie es morgen ist.

Ablenkung hilft mir am meisten. Ich gehe größere Runden mit meiner vierbeinigen Freundin. Sport ist aktuell schwierig auf Grund von Knie und Rücken Problemen. Lange Spaziergänge sind die Alternative.

Die meiste Zeit bin ich glücklich, dass ich durchhalte. Die wenigen Zeiten, wenn ich nicht glücklich bin, die hängen noch mit der Sucht zusammen. Die wird aber vorbei gehen. Ganz sicher.

LG Rita, die stur bleibt Riesengrinser.gif
Verfasst am: 05.05.2019 20:22
w.fisch
Dabei seit: 10.04.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 931
hihi, war lustig mit den falschen Ballons.
Habe ich es richtig gesehen? Wir sind gleichauf und Zwillinge icon_biggrin.gif
tatatataaaaaaabutterflyflower.png
dir auch herzlichen Glückwunsch, gutes Gefühl, oder? Hoffentlich hat sich meine arme Lunge bald ausgehustet.....
Momentan habe ich gar kein Schmacht, aber/und ich bleibe wachsam icon_evil.gif
Jeden Morgen sage ich mir nach wie vor: Heute rauche ich nicht!
Machs gut, viele Grüße
Inessweetpea.gif
Verfasst am: 05.05.2019 20:36
Patrick66
Dabei seit: 26.04.2019
Rauchfrei seit: 123 Tagen
Beiträge: 9
Hallo Ines und Rita,

ihr seid ja auch was die Freiheitstage anbelangt, wenn auch ein paar Tage voraus, so in meiner Liga.

Aber trotzdem, grosser Respekt und Glückwunsch für eure 21 Tage!! Zusammen sind wir eh stark!!

LG
Patrick
Verfasst am: 05.05.2019 20:41
sosprosse1118
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 767
Hallo Ines,

Ja sind wir. Danke für die lieben Wünsche.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so einfach ist, wie es mir zur Zeit vor kommt.

Ich bleibe sehr wachsam, vorsichtshalber

Alles Gute für dich und dass dein Husten bald aufhört.

LG Rita

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.2019 um 20:42.]
Verfasst am: 06.05.2019 07:41
BesuchvomKlabauterAki
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 1581 Tagen
Beiträge: 2077
Hallo Rita ,
Dir Heute auch alles Gute zu 2. Schnapszahl congratchamp.giffireworks.pngballoons.png 22 Tage ohne Rauch sind sehr Gut .
Weiterhin alles gute Für Dich .VG Hansflowerblue.png
Verfasst am: 08.05.2019 20:05
w.fisch
Dabei seit: 10.04.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 931
Hallo Rita,
mir geht es ganz ähnlich wie dir und ich bin echt froh, schon so weit gekommen zu sein.
Manchmal, wie vorhin, da streift mich so der Schmacht icon_evil.gif , da habe ich richtig Lust zu rauchen und es dauert nicht lange, dann ist es wieder vorbei. Gott sei Dank, dass es so ist, oder?
Gestern war ich bei einer Freundin, wir haben immer zusammen am offenen Fenster geraucht und sie fragte mich, ob es ok sei, wenn sie jetzt raucht. Na klar, habe ich gesagt und bin auf dem Sofa geblieben. Dreimal war sie weg und es hat mich nicht genervt, dass sie raucht und ich nicht.
Ich fahre auch bald in Urlaub, in 2 Wochen, im Urlaub habe ich eh nie geraucht, da habe ich ein weiteres Ziel bis dahin nie und nie schwach zu werden. Ich bin sehr positiv, was das betrifft.
Viele Grüße
Ines
sweetpea.gif
Verfasst am: 08.05.2019 21:26
w.fisch
Dabei seit: 10.04.2019
Rauchfrei seit: 128 Tagen
Beiträge: 931
Hi,
das ist ja "witzig" mit dem Urlaub. Ich fahre mit ebendieser Freundin, bei der ich gestern war, zusammen in 2 Wochen, wir machen das jedes Jahr einmal und lassen/ließen die Zigaretten immer zuhause, auf Reisen habe ich ja eh nie geraucht und sie halt auch nicht. Also, so gesehen, bleibt bei uns alles beim Alten, nur, dass ich mir auf dem Rückweg nachhause nicht gleich wieder Tabak und Blättchen kaufe, da bin ich mir sicher icon_biggrin.gif
Schönen Restabend
Inessweetpea.gif