3 Tage rauchfrei das wäre zu schaffen - RudJnssns Wohnzimmer


Verfasst am: 24.05.2019 11:36
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30.12.2016
Rauchfrei seit: 1454 Tagen
Beiträge: 3177
Dann mal los!!! Riesengrinser.gif
Verfasst am: 24.05.2019 12:11
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-michael
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2019
Dabei seit: 27.03.2019
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 254
Hallo Rudolf, es mag sein, dass irgendwer nur drei Tage das Gefühl hatte, einen regelrechten Entzug durch zu machen. Ich selbst habe es länger gespürt, dafür war es bei mir sanfter. Wir sind alle Individuen und daher gestaltet sich das auch in jedem Einzelfall anders, individuell jedenfalls.

Drei Tage...das würde ich in Deinem Fall sehr begrüßen und ich tät mir wirklich wünschen, Du würdest das nur um Deinetwillen....aber auch nur mit Deinem Willen....schaffen. Tatsache ist, dass nach drei Tagen schon mal eine wesentliche Klippe umschifft ist....irgendwer, ich glaube A.Carr hat mal von den drei Wellen gesprochen....drei Tage, drei Wochen und drei Monate.

Hast Du Vorkehrungen getroffen, gutes Essen wie Obst und Gemüse am Start, Dir Dinge vorgenommen, die Du zwingend erledigen musst, wenn ein Schmachter daher kommt....es gibt das sogenannte "Aufgabenglas"....da packt man ganz nach persönlicher Gestellung kleine gefaltete Zettelchen rein, auf denen irgendwelche Aufgaben stehen....wie z.B. die sofortige Erledigung von Dingen, die man sonst gerne aufschiebt...z.B. den Müll rausbringen und dabei noch eine Runde um den Block gehen, Wäsche waschen oder bügeln, zwanzig Kniebeugen, Badezimmer komplett reinigen....usw..

Du weißt selber, was Du Dir da aufschreiben kannst, um es bei einem Schmachtanfall sofort zu erledigen. Es gibt auch das Stinkglas mir Schraubverschluss, alte Kippen liegen darin in Wasser und gehen den Weg alles Irdischen...und haben dabei Ausdünstungen, die einem das Rauchen verleiden können und werden, wenn man nach dem Öffnen des Verschlusses daran riecht...also man muss sich schon überwinden und regelrecht zwingen....jedenfalls ab dem zweiten Mal.....

...Achtung, zwingend außerhalb der Reichweite von Kindern lagern, der Inhalt ist hochgiftig und könnte bei oraler Aufnahme allergrößte Gefährdung für Leib und Leben des Kindes bedeuten.

Hast Du die in Deinem Fall evtl. lauernden Monente und Gefahren erfasst....rauchende Nachbarin, Kumpels usw?

Und...um Dein Belohnungszentrum zu triggern....hast Du Dir etwas Nettes überlegt, mit dem Du Dich an den Abenden der einzelnen drei Tage belohnen könntest? Du musst Dir auch gut tun, denn mit dem Rauchstopp tust Du Dir zwar sehr gut, allerdings wirst Du das nach Lage der Dinge anders beurteilen. Daher is t das wichtig, dass man sich auch belohnt mit etwas, was einem wirklich und nicht nur gefühlt gut tut....und nicht nur aus Suchtgründen vorgaukelt, dass es einem gut tut.

Du musst irgendwann verstehen wollen, dass Du Dir selbst nur "gefühlt" gut tust, wenn Du rauchst. Du tust Dir augenscheinlich in diesen Momenten gut, weil Du der Sucht die Nahrung in Form von Tabakwaren zuführst....diesen Teufelskreis musst Du durchbrechen....weil ich tu mir gut, ohne dafür der Sucht zu frönen. Der Unterschied ist, dass wir derzeit zwar beide glauben, uns gut zu tun....wirklich gut tust Du Dir mit der Raucherei aber nicht....auch wenn Du das Gefühl hast.

Bitte, versuche einmal standhaft zu bleiben. Ich und viele andere liebe Gemeindemitglieder wünschen uns soooo sehr, dass Du nicht immer nur die Kraft hast, es zum zigsten Mal neu zu versuchen....sondern nur einmal schaffst....:
gefuehle_smilie_0236.gif
Keep on your good work, halt die Ohren steif, Michael

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 24.05.2019 um 12:53.]
Verfasst am: 24.05.2019 13:02
Klicker
Dabei seit: 05.11.2017
Rauchfrei seit: 491 Tagen
Beiträge: 1201
Hi Rudolf,

wie fühlst Du Dich bei Deinem Entschluss?

Klicker
Verfasst am: 24.05.2019 17:22
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-manu
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 749 Tagen
Beiträge: 1638
Herzlich willkommen zurück Rudi icon_biggrin.gif

Du weißt ja wie es geht. Brauchst Du noch irgendwelche Hilfe von mir/uns?

Hast Du denn noch die Telefonnummer von der BZgA?

Ich wünsche Dir ganz viel Sturheit und hoffe das Du viele Ablenkungen parat hast, wenn die Schmacht kommt.


GGLG Manu
Verfasst am: 24.05.2019 20:06
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-michael
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2019
Dabei seit: 27.03.2019
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 254
Hallo Rudolf, magst Du ein wenig über den ersten Tag berichten? Dabei wünsche Ich mir wie früher eine ehrliche Bestandsaufnahme von Dir, der keine Angst hatte, auch gefühlt Unangenehmes zu berichten....weil wir ja hier nicht schimpfen, sondern versuchen, aufzufangen. Ich freu mich auch über eine Mitteilunfg per PN....Hauptsache wir bleiben auf Tuchfühlung! Ich glaube auch weiterhin an jeden, der es versucht zu schaffen, Rudolf. Und wer sich so oft aufrafft, wird auch mal belohnt. Das zeigt mir das Leben.
Bitte, sei so nett, liebe Grüße, Michael
Verfasst am: 24.05.2019 21:02
Uli75
Dabei seit: 25.10.2018
Rauchfrei seit: 11 Tagen
Beiträge: 1358
Lieber Rudolf!

Der erste Tag ist fast vorbei. Was machst du gerade?
Ich sitze vor dem Fernseher und gucke den Abendkrimi.
Reißt mich nicht von den Sockeln.
Da stöbere ich lieber in deinem Wohnzimmer.

Geh früh schlafen. Dann kann dir keiner was anhaben.
Wer schläft, raucht nicht. Kennst du ja.
Viele Grüße sweetpea.gif
Uli

Verfasst am: 25.05.2019 10:34
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2195 Tagen
Beiträge: 5169
Hallo Rudolf,

Willkommen zurück.
Was spielst du den an liebsten auf der Spielkonsole? Ablenkung ist eine gute Strategie für die Rauchfreiheit.

Gruß
Bine
Verfasst am: 25.05.2019 14:46
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2195 Tagen
Beiträge: 5169

Hast du auch schon mal in die Aktion "rauchfrei im Mai" hier auf der Seite geschaut?
Verfasst am: 26.05.2019 12:38
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-michael
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2019
Dabei seit: 27.03.2019
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 254
Hallo Rudolf, wie geht es Dir heute? Konntest Du Deinen guten Vorsatz von gestern ansatzweise schon einmal umsetzen? Bist Du denn gestern für den Rest des Tages standhaft geblieben, indem Du einfach jeweils die nächste Zigarette hast liegen lassen?

Wie ich oben gelesen habe, hast Du gestern am Vormittag noch geraucht...d.h. Du hattest Zigaretten verfügbar, ob geschnorrt oder lagernd spielt nur eine kleine, jedenfalls unwesentliche Rolle.

Ich erinnere Dich noch einmal daran, dass die Schwelle, doch nicht "nicht zu rauchen" umso kleiner wird, als der persönliche Suchtdruck steigt, wenn Tabakwaren frei verfügbar sind. Und unser kleiner innerer Schweinehund macht es uns umso schwerer, "nein" zur nächsten Zigarette zu sagen, wenn sozusagen "niedrigschwellige Angebote" in Reichweite sind. Das sind persönliche Erfahrungswerte, die Du mir sicherlich spiegeln kannst.

Es wäre nett von Dir, uns ein wenig auf dem laufenden zu halten, schließlich hast Du um Hilfe gebeten....und wir würden es gerne versuchen, alle zusammen. Bitte Rudolf, sei so nett!

Keep on your good work, Michael
Verfasst am: 26.05.2019 18:38
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-michael
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2019
Dabei seit: 27.03.2019
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 254
Hey Rudolf, super, Du hast die Hotline angerufen und mit denen auch über die Pflaster als Substitution gesprochen?
Das freut mich....und ich tät Dich herzlich bitten, da im Zweifelsfall sofort wieder anzurufen. Also wenn Du heute nicht mehr rauchst oder Morgenfrüh und die Schmachter schauen um die Ecke....dann gib ihnen nicht nach, sprich zuerst mit den Profis. Die sind dafür da!
Auf jeden Fall freue ich mich, dass Du Dir jetzt Hilfe auch von dieser Seite holst, weiter so!gefuehle_smilie_0236.gif
Liebe Grüße and keep on your good work, Michael
Verfasst am: 26.05.2019 21:13
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2195 Tagen
Beiträge: 5169

Schön, das du jetzt einen Plan hast. Halte daran fest. Du hast es in der Hand.gefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 27.05.2019 16:43
Sonnenschein66
Dabei seit: 18.03.2017
Rauchfrei seit: 825 Tagen
Beiträge: 1728
Ich würde mich sooo freuen wenn du den Absprung schaffst. Hoffentlich gibt’s nicht noch mehr Notfall Kippen

Viel Glück!!
Claudia
Verfasst am: 27.05.2019 17:34
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-michael
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2019
Dabei seit: 27.03.2019
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 254
Lieber Rudolf....nicht nachlassen, bleibe hart. Viele der lieben Gemeindemitglieder nehmen Anteil an Deinen Versuchen und wünschen sich, dass Du es schaffen kannst!
Liebe Grüße, keep on your good work, Michael
Verfasst am: 27.05.2019 17:44
Klicker
Dabei seit: 05.11.2017
Rauchfrei seit: 491 Tagen
Beiträge: 1201
Ja, stimmt lieber Michael....

Also, Rudolf: Auch ich wünsche mir für Dich, dass Du es schaffst. Let's Go! gefuehle_smilie_0236.gif

Alles Liebe,

Klicker
Verfasst am: 28.05.2019 02:23
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-michael
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2019
Dabei seit: 27.03.2019
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 254
Hallo Rudolf, du hast Dich doch sehr enthusiastisch zu uns ins Forum der Rauchfrei-Willigen begeben um Dir wiederholt Verständnis und Beistand für dieses zugegebenermaßen nicht eben leichte Unterfangen einzuholen.

Nun, wenn ich die Beiträge hier lese, sind doch jetzt einige Forumsgranden hier vorstellig geworden, um Dir Mut zuzusprechen. Ich könnte mir vorstellen, dass nicht nur ich neugierig bin, was der gestrige Tag seit vorgestern 15:48 Uhr gebracht hat.

Da hattest Du noch irgendwelchen Notfalltabak rumliegen, den Du dann konsumiert hast.
Notfalltabak ist ein schöner Neologismus.....eine Wortneuschöpfung sozusagen. Dabei stößt allerdings der Wortteil "Notfall" im Zusammenhang mit Tabak bei jemand, der mit dem Rauchen aufhören möchte, auf meine gesteigerte Irritationsbereitschaft.

Anyway, es wäre doch nett von Dir, wenn Du uns selbstständig ein wenig auf dem Laufenden hältst, um uns zu zeigen, dass Du weiterhin der Zuwendung der Forumsgemeinde bedarfst. Ich halte das zwar einigermaßen gut aus, aber ich komme mir in Deinem Fall schon immer ein wenig einfordernd vor und als wenn ich Dich bei der Stange halten müsste.

Ich wünsche Dir weiterhin guten Erfolg bei Deinem Versuch, liebe Grüße, keep on your good work, Michael
Verfasst am: 28.05.2019 05:41
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-manu
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 749 Tagen
Beiträge: 1638
Wunderschönen guten Morgen Rudolf icon_biggrin.gif

Na, wie geht es Dir?
Was ist denn mit deiner Willenskraft los? Ich weiß doch, das Du welche besitzt icon_wink.gif Du hast es doch bereits einige Tage geschafft und warst richtig glücklich.

Kannst Du Dich noch an dieses Gefühl erinnern? War das nicht toll! icon_biggrin.gif Erinnere Dich und vielleicht schaffst Du es dadurch, weiter zu kommen.

Vielleicht möchtest Du heute Abend in den Chat kommen. Der ist von 20-22 Uhr. Da kannst Du alle Ängste Sorgen oder was auch immer mitteilen.


Ich wünsche Dir einen schönen Tag und vielleicht sieht man sich heute Abend im Chat.

GGLG Manu
Verfasst am: 28.05.2019 13:23
Uli75
Dabei seit: 25.10.2018
Rauchfrei seit: 11 Tagen
Beiträge: 1358
Lieber Rudolf!
balloonmix.gif Wenn du Pflaster geklebt hast, darfst du nicht rauchen.
Das sind gute Voraussetzungen bei der Stange zu bleiben.
Ich wünsche dir die nötige Stärke. banghead.gifbanghead.gifbanghead.gif

Viele Grüße
Uli

Verfasst am: 28.05.2019 13:45
Müllerchen
Dabei seit: 22.04.2019
Rauchfrei seit: 59 Tagen
Beiträge: 24
Hallo,
von mir auch nur das Beste. Bin jetzt 36 Tage ohne Rauch, über den Nikotinmangel hat mit anfänglich ein sündhaft teures Spray geholfen, das jetzt im Internet für die Hälfte zu haben ist. Das hat mir schon ein wenig geholfen, glaub ich. Es dauert dann halt etwas länger, bis der Nikotinentzug abgeschlossen ist. Das wichtigste aber ist der Wille. Die Anflüge erreichen mich immer noch - es ist schon besser geworden - so richtige Attacken sind sehr selten geworden. Ich weiß nicht genau, warum Du aufhören willst, ich habe einfach keinen Bock mehr nach über 40 Jahren, den Scheißrauch in mich reinzuziehen. Was hab ich denn davon außer Atemnot und Husten? Es gibt keine Situation im Leben, die eine Zigarette besser macht. Niemals.
Verfasst am: 28.05.2019 13:54
waro
Dabei seit: 23.12.2018
Rauchfrei seit: 325 Tagen
Beiträge: 196
Hallo Rudolf, falls ich zu persönlich werde,
dann entschuldige ich mich gleich im voraus dafüricon_rolleyes.gif

Dein erstes Wohnzimmer hiess glaub ich – aus dem Hamsterrad befreien oder aussteigen.
So genau weiss ich es nicht mehr, war auch schon so ca. Ende Sept. 18.

Ich hab mir das gemerkt, weil ich mich rauchend genauso fühlte,
von der Sucht gefangen und angetrieben, wie der Hamster in seinem Rad.

Lieber Rudolf, hast Du Dir schon mal intensiver Gedanken darüber gemacht,
warum Du aufhören willst ?.
Was genau nervt Dich an Deiner Raucherei ?

Mach das bitte für Dich selbst schriftlich und wenn Du willst, dann
kannst Du alles auch hier schreiben. Alle hier kennen ihre eigene Motivations-
gründe sehr genau und in vielen Punkten sind sie, sich sehr ähnlich.

Du brauchst Deinen ganz persönlichen Motivationszettel,
sonst läufst Du beim nächsten Ansatz eines Rauchbedürfnisses sofort los
und besorgst Dir Tabak.

Tut mir leid, wenn ich das jetzt so direkt schreibe, falls es Dich verletzt,
entschuldige ich mich dafür.
Manchmal habe ich den Eindruck, dass Du erwartest jemand oder die Niktion-
pflaster oder schlaue Sprüche von Nichtraucher-DVD befreien Dich mit einem
Klick von der Nikotinsucht.

Dem ist ganz und garnicht so, einzig Du selbst musst ein starke Motivation
und Durchaltevermögen mitbringen.

Nichtrauchen hat sehr, sehr viel mit Verhaltensänderung zu tun.
Ich habe Dir das schon einmal empfohlen.
Verändere Dein Verhalten, erstmals unabhängig oder in Verbindung mit
Deinem Rauchstopp.

Stell Dir eine Uhr und dann mach jede Stunde
a) 10 x bewusst ein- und ausatmen
b) 1 Glas Wasser ganz langsam trinken
c) 20 Schritte langsam gehen oder den Körper durchschütteln.
Es wird Dir gut tun, aber Du musst MACHEN, TUN!!!
und es lenkt Dich ab.

Lieber Rudolf, ich wünsch Dir wirklich sehr,
dass Du aktiv und rauchfrei wirst.

Lieben Gruss von Karin
Verfasst am: 28.05.2019 13:58
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-michael
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2019
Dabei seit: 27.03.2019
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 254
Lieber Rudolf, schön, dass es jetzt so weit ist. Wir freuen uns, wenn Du es versuchst und wir freuen uns noch vielmehr, wenn der Titel Deines Wohnzimmers Programm geworden ist. gefuehle_smilie_0236.gif

Bitte, achte auf die eventuell kommenden Schmachter und lass Dir von der Hotline helfen, wenn es droht nicht mehr zu gehen, Bitte.
Keep on your good work, Michael