Wir haben aufgehört - im Mai 2019


Verfasst am: 11.07.2019 23:18
Janlismar
Dabei seit: 04.07.2019
Rauchfrei seit: 600 Tagen
Beiträge: 8
Melli, wir hören uns morgen! Schlaf mal schön!
Verfasst am: 12.07.2019 07:14
Schmecki
Dabei seit: 28.05.2019
Rauchfrei seit: 600 Tagen
Beiträge: 18
Hi Marie,

das sind starke motivierende Worte. Ich bin 25 Jahre alt und bin nach wie vor hochmotiviert. Wenn ich jetzt nicht aufhöre, werden sich wohl über kurz oder lang auch starke Einschränkungen einstellen. Die Stirnfalte, die sich mit mittlerweile erst 5min nach dem Stirnrunzeln entknittert, gäbe es bestimmt noch nicht, wenn ich nie geraucht hätte icon_biggrin.gif

Und irgendwann möchte ich bestimmt auch mal eine Familie gründen, aber als Raucher hat man in meiner Generation schlechte Karten. Niemand will einen Raucher als Partner. Bei der Geruchsbelästigung, die von uns ausgegangen ist, ist das durchaus nachvollziehbar. icon_smile.gif Ich hoffe du bleibst auch rauchfrei. Sowohl für dich, als auch für deine Tochter und möglichen Nachwuchs icon_smile.gif Und unterschätz auf gar keinen Fall die Verbesserungen, die dich mach dem Rauchstopp erwarten. Ob 20, 30, 40....oder 80 icon_biggrin.gif es lohnt sich immer.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Verfasst am: 12.07.2019 09:46
Hela
Dabei seit: 11.07.2019
Rauchfrei seit: 602 Tagen
Beiträge: 13
Herzlichen Dank für die Willkommensgrüsse!
Mit Tagesmüdigkeit bzw antriebslosigkeit habe ich auch zu kämpfen!Hoffe aber es wird sich jetzt ,durch den geregelten Alltag wieder einspielt.
Allerdings habe ich auch eine Schilddrüsenüberfunktion!Da ich mal gelesen habe,das sich diese durch Nikotinstopp verstärken kann,habe ich meine Werte kontrollieren lassen ,die tatsächlich angestiegen sind!Nun soll meine Dosis erhöhen!Bin gespannt,wie es sich entwickelt!
Und meine Haut spinnt ein wenig,leide neuerdings unter sehr trockener Haut u leider jetzt schon das 2.mal nach dem Stopp unter Lippen-Herpes ,was ich sonst nur alle paar Jahre mal gehabt habe!
Liebe Grüsse Hela
Verfasst am: 13.07.2019 10:48
#ilka
Dabei seit: 31.05.2019
Rauchfrei seit: 595 Tagen
Beiträge: 225
Miau liebe mit Maikätzchen

@ Hela herzlich Willkommen und viel Spaß heute auf der Blümchenwiese
Da darfst du den ersten großen Meilenstein feiern deine
50 Tage ohne Rauch

Also nix wie hin da
flowerorange.pngflowerblue.png
butterflyflower.png

Zu mir nur so viel ich lese noch immer regelmäßig hier im Forum schaffe es aber kaum zu schreiben

Ich habe nun 6 Wochen geschafft und das hätte ich anfangs für unmöglich gehalten

Das Gefühl hier auftauchen zu können und da ist immer jemand wo versteht
allein das gibt mir die Kraft stur zu bleiben und einfach immer wieder zu sagen
Nein ich rauche heute nicht !

Smile_Umarmung.gif
Tanzende_Pinguine.png
Verfasst am: 14.07.2019 12:33
Baum68
Dabei seit: 23.05.2019
Rauchfrei seit: 623 Tagen
Beiträge: 610
Na hier ist aber ruhig geworden trotz ein paar Neuzugänge. Sind hoffentlich noch alle an Bord
Morgen erreichen weitere von unserem Zug die Blümchen Wiese
Wünsche euch allen rauchfreie Zeit
Lg Baum
Verfasst am: 14.07.2019 13:21
Hela
Dabei seit: 11.07.2019
Rauchfrei seit: 602 Tagen
Beiträge: 13
Herzlichen Dank für die Glückwünsche,bin wirklich froh diese Seite gefunden zu haben!
Dies ist mein dritter rauchstopp in den letzten 30 Jahren!Die beiden ersten waren zwar gut zu bewältigen (da ich schwanger war)Aber bei beiden habe ich direkt danach wieder angefangen!Dieses mal hat es glaube ich klick gemacht!Ich möchte nicht abhängig sein!Und ihr motiviert mich ungemein!Wünsche euch allen einen schönen rauchfreien Sonntag,und versuche eine Blume anzuhängen!Liebe Grüsse Hela



sweetpea.gif
icon_wink.gif
Verfasst am: 14.07.2019 19:51
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2771 Tagen
Beiträge: 6187
Hallo meine lieben Maikätzchen,

Ich hoffe es geht euch allen gut. Mögt ihr mal erzählen? Was hilft euch am besten? Womit könnt ihr euch selber unterstützen?

Und ein Herzliches Willkommen den Neuen im Zug. locotoy.png Nun kann er ja wieder Fahrt aufnehmen. Aber bitte, haltet euch fest.


freue mich immer von euch zu hören.
LG Bine rose.gif
Verfasst am: 14.07.2019 22:52
Melli01
Dabei seit: 30.05.2019
Rauchfrei seit: 625 Tagen
Beiträge: 401
Hey ......
Na meine lieben ....wie geht es euch allen so ?
Bei mir ist es weiterhin ein auf und ab ....
Bis jetzt hab ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben das das ganze irgendwann mal beim auf hängen bleibt icon_redface.gif
Ich find es aber recht ermutigend zu sehen das so glaube ich ....noch alle maikätzchen da sind
cat.png
Also Rauchen wir einfach zusammen morgen nicht !!!!
Lg Melanie
Verfasst am: 14.07.2019 23:14
#ilka
Dabei seit: 31.05.2019
Rauchfrei seit: 595 Tagen
Beiträge: 225
Hallo und Miau
cat.png
Maikätzchen Ilka heute mit Schnaps Cocktail_zum_Feiern.png

Nö nur Zahl Kaputtlachsmile.gif

Bei mir läuft es recht gut ich habe zwar ab und an Gelüste aber ich bin derzeit klar dass ich nicht rauchen will
Also komme ich zurecht

Ich bin schon auch stolz auf mich, weil ich immer wieder Nein zur Sucht sage Tag für Tag.

Mir hilft es hier zu lesen und so zu wissen ich bin nicht allein
Das macht bei mir ein Gefühl von Stärke
Da hat der icon_evil.gif keine Chance
Wir halten zusammen und
Rauchen heute nicht!
sweetpea.gif
Ilka

Verfasst am: 15.07.2019 10:03
Prior
Dabei seit: 02.06.2019
Rauchfrei seit: 621 Tagen
Beiträge: 34
Hallo zusammen,

ich wollte auch mal wieder ein Lebenszeichen geben! Bin weiterhin rauchfrei und das als Hoffnungsschimmer für alle noch sehr Geplagten: seit zwei, drei Wochen auch sehr entspannt. Ich denke insgesamt viel weniger an das ganze Thema und das Beste: Ich habe kein Gefühl mehr zum Rauchen, soll heißen, dass ich es nicht mehr als etwas Cooles oder Subversives betrachte, wenn ich Raucher sehe oder mich unter welchen aufhalte (und es werden wirklich immer weniger). Bei einigen 20-Jährigen mag es noch etwas James-Dean-mäßig Verruchtes haben, bei allen anderen sieht es aber einfach ziemlich uncool aus. Trotzdem empfinde ich auch keinen Ekel gegenüber Zigarettenrauch oder denke nun pausenlos "Ach die armen Schweine", nein es ist eine angenehme Gleichgültigkeit.

Also, ich glaube, es wird! Und das bestimmt bei uns allen, es ist nur eine Frage von früher oder später!

Macht weiter so, es lohnt sich wirklich! Habt einen schönen Tag

sun.gif

Verfasst am: 15.07.2019 13:26
Fritzilein
Dabei seit: 01.06.2019
Rauchfrei seit: 92 Tagen
Beiträge: 1075
Hallo Geli.

Eins gleich vorneweg ... es WIRD besser.
Aber nur wenn du durchhältst.
Glaub mir,ich kann dich ja so gut verstehen. Erst gestern wieder wollt ich einfach nur eine rauchen,hab sogar überlegt mir ein Pflaster zu kleben. Ich war verzweifelt.
Aber ich lese hier immer wieder,dass alles gut wird. Es dauert eben. Leider. Aber du leidest nicht allein,glaub mir.

Vielleicht versuchst du es mal mit achtsamkeitstraining,hör dir entspannungsmeditation im YouTube an ect.
Warst du beim Arzt wegen bluttest?
Verfasst am: 15.07.2019 17:27
Janlismar
Dabei seit: 04.07.2019
Rauchfrei seit: 600 Tagen
Beiträge: 8
Liebe geli!
Auf gar keinen fall aufgeben - du würdest dich nur ärgern.
Wir müssen einfach den langzeit-nichtmehrrauchern glauben und vertrauen, dass es besser wird!
Mir geht es im prinzip ähnlich wie dir und der melanie glaub ich auch! Wir dürfen uns einfach nicht unterkriegen lassen. Leichter gesagt als getan!
Schau dir doch einfach mal bei you tube den dr. Frädrich heisst er glaub ich an, du musst nicht die 5 stunden schaun, die 90 minuten reichen! Mir hat das sehr geholfen!
Ich weiss grad nicht wie alt du bist und wieviel du geraucht hast, ich motiviere mich mit der tatsache -hab ich hier irgendwo gelesen-
Du wirst nie wieder eine glückliche raucherin (von wegen meiner angekratzten gesundheit nach der jahrelangen qualmerei), aber du
Wirst eine glückliche nichmehrraucherin!

Geli halte durch!!!! Erst mal nur heute!
Ich schick dir ganz viel kraft und morgen freust du dich!rabbit.gif
Verfasst am: 15.07.2019 19:25
Melli01
Dabei seit: 30.05.2019
Rauchfrei seit: 625 Tagen
Beiträge: 401
Hallo Geli ....
Das ist ja alles ein Mist icon_cry.gif
Ich kann dich wirklich sehr sehr gut verstehen ....wie du weißt kämpfe ich auch mit dem ein oder anderem seid dem rauchstopp....
Ein wenig wird es Grade besser ....ich habe auch mit Depressionen.....extremen Schleim ....Schlafstörungen zu kämpfen ...aber ich kann dir versprechen das es langsam bergauf geht ....ich denke einfach nach so langer Zeit als Raucher brauchen unsere Körper und auch Seelen einfach Zeit ...das das zeitweise fast unerträglich ist möchte ich nicht abstreiten ...
Aber ich glaube immer noch daran das wir es zusammen schaffen können
Tanzende_Pinguine.png
Ich glaube an dich und ich hoffe das du deinen Mut wieder zurück bekommst
Lg Melanie
Verfasst am: 15.07.2019 19:54
Saphira1974
Dabei seit: 06.03.2019
Rauchfrei seit: 595 Tagen
Beiträge: 19
Hallo Geli,
ich bin 45 und habe von diesen 45 Jahren, 30 Jahre lang geraucht. Ich habe unzählige Male versucht mit dem Rauchen aufzuhören. Immer habe ich mich "gepflastert", aber immer nach ein paar Wochen wieder angefangen zu rauchen.
Ja, auch diesmal habe ich den Schrank voll von diesem Zeug... aber diesesmal habe ich es auf die ganz oder gar nicht Tour getan. Ich muss sagen diesesmal läuft alles besser als mit den Pflastern. Aber da muss ja auch jeder für sich das richtige Mittel finden.
Mir geht es ab und an mal mit innerer Unruhe schlecht, da versuche ich mit progressiver Muskelentspannung nach Jacobsen entgegen zu wirken. Wenn ich merke es geht los, ( bei mir meist in den Abendstunden) sattel ich meinen Drahtesel oder ziehe die Laufschuhe an und jogge ne kleine Runde. Ausserdem trinke ich Entspannungstees und vor dem Schlafen ist mein kleines Ritual ein Gute Nacht Tee.
Liebe Geli, halte durch und sei stolz auf dich bis hierher gekommen zu sein! Gemeinsam sind wir stark und schaffen es dem icon_evil.gif den Rücken zu kehren. Fühl dich ganz doll gedrückt.
Und morgen feiern wir deinen Einzug auf der Blümchenwiese.
flowerorange.pngflowers.pngflower.png
Verfasst am: 15.07.2019 20:04
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 1232 Tagen
Beiträge: 3455
Moin Janlismar,

leider hast Du kein eigenes Wohnzimmer - aber vielleicht liest Du sie auch hier

meine herzlichen Glückwünsche zum Einzug auf die Blümchenwiese mit 50 Tagen ohne.... ! valrose.gif

flowerorange.png flowers.png flower.png

Hier geht's lang:
http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=873

Toll, wie Du z.B. auch Geli unterstützt!

Wenn Du ein bißchen mitfeiern möchtest - auch all' die anderen "Maikätzchen" natürlich! - kommt doch in den 1.000er Club - da geht gerade die Party zu Asbachgirls und Silkes 500 Tagen rauchfrei ab - mit Pool und Buffet und feiner Musik - die beiden freuen sich ganz ganz sicher sehr, wenn Ihr mal reinschaut....

Es grüßt
de Nomade
mit dem aktuellen Wohnzimmer "Ich denk' nicht dran, zu rauchen!", zu finden beim Klick auf "Profil" unter dieser Nachricht

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.2019 um 20:07.]
Verfasst am: 15.07.2019 20:46
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2771 Tagen
Beiträge: 6187
Meine Lieben Maikätzchen,

Ihr seid so wunderbar, so toll. Dieser Zusammenhalt hier, das Miteinander, einer ist für den anderen da, die gegenseitige Unterstützung,

Jeden Tag wird es ein bisschen besser. Bis ihr auf einmal denkt (so war es bei mir) "ups heute fehlt irgendetwas?" "Ach ja heute hab ich noch gar nicht ans Rauchen gedacht, keine Schmacht und auch sonst nichts vom Entzug gemerkt.
Schaut doch noch mal auf Eure Anfänge, den Unterschied von damals und wie sieht es heute aus. Welche Unterschiede könnt ihr feststellen? Haben sich die Schmachter verändert? Wenn ja, wie? Wie waren die Entzugserscheinungen? In welchen Abstand? Wie ist es jetzt?

@saphira, das ist genau das Richtige, höre auf deine innere Stimme. Auch ich halte viel von PME. Es hilft bei innere Unruhe.

@Melli; es ist schön zu lesen, das es langsam besser wird. So soll es auch sein. Dennoch mag ich nicht verheimlichen, dass der Entzug meist in Wellen abläuft, doch stetig wird es besser.

@Janlismar, @Fritzilein, @Prior, @#Ilka, @all Mitzen,

Ihr seid einfach spitze. Ihr macht das so toll.

GLG Bine rose.gif





Verfasst am: 15.07.2019 21:09
Saphira1974
Dabei seit: 06.03.2019
Rauchfrei seit: 595 Tagen
Beiträge: 19
Hallo Janlismar,
auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu 50 Tagen rauchfrei und zum Einzug auf der Blümchenwiese.
champagne.png Taenzerin.gif flowerorange.png flowers.png
Verfasst am: 20.07.2019 06:27
#ilka
Dabei seit: 31.05.2019
Rauchfrei seit: 595 Tagen
Beiträge: 225
Blumen
Heute gibt es Blumen
valrose.gif
Ja auch heute werde ich nicht rauchen
@ Saphiira auch für dich sehe ich gerade
Wir sind Zwillinge Riesengrinser.gif


Lange nix von mir sehen lassen war ne harte Zeit ist ne harte Zeit
( nix was ich im Forum teilen möchte sorry )
bin immer mal lesend vorbeigehuscht wenn ich es brauchte
Schaffte es einfach nicht zu Scheiben
Ich freue mich aber echt darüber dass ich hier bei euch gelandet bin
birthdaycake.png
Vielleicht mag jemand naschen
Ach und wie wär s
Kaffee Tee zusammen trinken coffee.png
coffee.png

Tanzende_Pinguine.png
Jetzt also auf zur Keksdose Kaputtlachsmile.gif


Verfasst am: 20.07.2019 07:34
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 1232 Tagen
Beiträge: 3455
Moin Saphira,

auch von mir herzliche Glückwünsche zum Erreichen der Blümchenwiese = 50 Tage ohne.... ! valrose.gif

Ich hoffe, es geht Dir gut mit dem Nicht-mehr-rauchen und Du belohnst Dich heute besonders - eine ganz wichtige Etappe hast Du schon mal geschafft gefuehle_smilie_0236.gif

Ein schönes rauchfreies Wochenende
wünscht
de Nomade
Verfasst am: 20.07.2019 11:13
Melli01
Dabei seit: 30.05.2019
Rauchfrei seit: 625 Tagen
Beiträge: 401
Hallo Saphia....huhu Ilka....
Euch zweien herzlichen Glückwunsch zu 50 Tagen rauchfrei....
flowerblue.png
butterfly.gif
Die Blümchenwiese ist damit erobert gefuehle_smilie_0236.gif
Weiter so .....heute Rauchen wir nicht!!!!
Bis dann ....allen einen schönen Tag Smile_Umarmung.gif