"Mut steht am Anfang des Handelns..." (Demokrit)


Verfasst am: 05.09.2019 17:47
Whoopie
Dabei seit: 09.04.2019
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 100
Hallo : ) Wo bist? Wie läufts? Bin auf kleine Samenkapseln umgestiegen ; ))

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.2019 um 17:48.]
Verfasst am: 05.09.2019 19:01
CitroenSaxoVTS
Themenersteller
Dabei seit: 15.04.2019
Rauchfrei seit: 162 Tagen
Beiträge: 169
Hallo Bäumchen, Ines, Whoopie!!!!!
Ich schreib jetzt hier in meinem WZ. Ihr habt so oft nachgefragt.
Die Demenz meiner Mama hat mich die letzten Tage viel Kraft gekostet!
Wieder KH usw.....
Aber ich bin schon noch da.
Leider hab ich eine halbe Ziga geraucht vor lauter Sorgen.
Ganz schön blöd...icon_rolleyes.gif Hab sie dann ausgemacht.
Das hilft ja Niemanden wenn ich wieder anfange!
Bin weiter tapfer. Wahrscheinlich hatte ich zu wenig Glückshormone.
Jedenfalls war mir grottenschlecht.icon_frown.gif

Leider hab ich Eure Feiern, Jubiläen usw. verpasst!
Das tut mir leid.
Ich drück Euch megafest......Smile_Umarmung.gif
Wir schaffen das weiter!
Lg martina
Verfasst am: 05.09.2019 19:59
Whoopie
Dabei seit: 09.04.2019
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 100
Hallo Martina,

kann mir gut vorstellen, was für ein Druck auf euch lastet. Ich denk an dich. Aus eigener Erfahrung sag ich dir: es geht tatsächlich vorbei, auch wenn du keine rauchst. Meine schlauen Worte gerade beziehen sich auf Situationen, in denen ich mich in arg unangenehmen Momenten befunden hab. Langer Rede kurzer Sinn: du kannst das auch ohne zu rauchen überstehen. Kling grad wenig glaubwürdig, hab mich vor ein paar Tagen wieder mal wenig elegant angestellt. Aber damals und vor ein paar Tagen, es geht ohne rauchen. Die traurige Wahrheit ist tatsächlich: die erste Zigarette die du dir ansteckst ändert nichts und die x Stück danach leider auch nicht. Halt durch, was ich kommt, weil es sich lohnt. Und du wirst dich sicher eleganter und geschickter anstellen als ich ; )

LG Alex
Verfasst am: 05.09.2019 20:33
Whoopie
Dabei seit: 09.04.2019
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 100
Wenn einem der Himmel auf den Kopf fällt, ist so ziemlich alles erlaubt ; ) nur nicht doch rauchen, zu tief ins Glas sehen o.ä. ... lenk die ab, sprech mit Freunden oder mach irgendwas, was mit der Situation, in der du steckst so rein gar nichts zu tun hat. Hilft tatsächlich. Du überstehst hier grad was, nicht mehr nicht weniger (das ist bei mir die Stelle, wenn ich beginne von "Eleganz" zu schreiben ; )). Aber du überstehst es. Versprochen. Depressiv sein ist naheliegend, aber tückisch ... da muss man nämlich auch wieder raus ; )) ... selber ... *gg*
Verfasst am: 05.09.2019 21:19
BesuchvomKlabauterAki
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 1640 Tagen
Beiträge: 2541
Hallo liebe Martina ,
Ausnahme Situation Stress bedingt durch Deine Situation mit der Mutti ,Weisst du Die Sucht kennt dich seit dem Ersten Zug an der Kippe ja Sie Vergisst nichts und Sie nutzt es Ganden los aus Du könntest Tot krank sein Sie lässt dich Rauchen " A Geh Rauch doch Sterben wirst eh " solche oder Ähnlich Gedanken kommen Sie setzt sie uns in den kopf daran kann man nicht viel machen Doch eins kann man Machen den Gedanken nicht Nachgehen .
Ich Weiss Leichter gesagt wie getan , Das War die Krücke die wir Lange hatten um uns fest zu halten und jetzt ? Keine Krücke da oder wollen wir keine andere Sehen ? Ein Krücke wäre z.b. das Forum für die Zeit einer kippe mal eben ins Forum Hüpfen sich neue Kraft aufladen , Oder eine Freundin anrufen ,oder aus dem Forum eine "Enge Wegbegleiterin eine PN Schreiben ".... Ich hab mir so geholfen damals hatte ich noch kein Smart Handy je schweige ein solchen Vertrag also habe ich mir so geholfen ...Würde Der Christian Rauchen oder Die Brigitte oder Der oder Sie ....?
Immer kam ich zu dem Das ich mir Sagte Nein Würden Sie nicht ...Niemals würden sie das Tun also kam es auch für mich nicht in Frage .Keiner sagt es ist Leicht oder gar Einfach weil das ist es nicht aber es ist machbar ja es tut auch weh innen drin aber das ist nur die Sucht die will die Oberhand wieder haben ,So und Nun bist Du wieder der Chef in deinem Kopf Mach das so bleib dabei es ist das beste was du tun kannst für Dich .LG Hansflowerblue.png
Verfasst am: 05.09.2019 21:47
sosprosse1118
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 187 Tagen
Beiträge: 1103
Liebe Martina,

Es ist schrecklich, so etwas durchmachen zu müssen. Die Gefühle wollen uns nicht gehorchen. Man sucht ein Ventil, aber rauchen ist es nicht. Das will dir nur die blöde Sucht vermitteln.

Such dir Hilfe, sprich mit jemandem, der dir nahe steht. Ich hab meine Freundin angerufen oder hier geschrieben . Du bist nicht alleine, du musst es nur zulassen, dass du nicht alleine bist Smile_Umarmung.gif

Fühl dich Smile_Umarmung.gif

Lg Rita
Verfasst am: 05.09.2019 23:17
w.fisch
Dabei seit: 10.04.2019
Rauchfrei seit: 187 Tagen
Beiträge: 1166
Liebe Martina,
das tut mir so leid mit deiner Mutter, mein Vater war auch dement und zum Schluss im Altersheim, weil meine Mutter es nicht mehr geschafft hat. Es war gruselig zuzugucken, wie jemand seine eigene Persönlichkeit verliert durch diese scheiß Krankheit. Zum Glück hat er uns bis zum Schluss erkannt und er war nie garstig.
Ich hatte den Umgang mit dementen Menschen durch meine Umschulung zur Logopädin mehr oder weniger gelernt, das hat mir geholfen, ich weiß nicht, in wie weit du dich auskennst im Umgang mit dementen Menschen, hol dir Hilfe, das hilft dir und deiner Mutter, man kann so vieles nicht richtig machen.
Das schließt den Kreis - nicht richtig ist mit Sicherheit zu rauchen, das ändert doch nichts (leider, wenn es doch nur so einfach wäre).
Hier im Forum unter dem blauen button Informieren gibt es das Thema "Rauchergedächtnis", ich finde, das passt momentan ausgezeichnet, vielleicht magst du es auch lesen.
Martina, ich denke an dich!
Viele Grüße
Inessweetpea.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.2019 um 23:19.]
Verfasst am: 06.09.2019 06:35
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30.12.2016
Rauchfrei seit: 1575 Tagen
Beiträge: 3623
Liebe Martina Smile_Umarmung.gif
meine allerballonsheart.pnglichsten Glückwünsche zu deinen starken
120 rauchfreien Tagen!!!
Ich schicke dir noch einen ladybug.pngkäfer, damit du die schwere Zeit überstehst.
Musste lange Zeit mit meinen Eltern durch Ähnliches durchgehen und weiß, wie schwer das ist.
Konnte erst endgültig mit dem Rauchen aufhören, als sich nach vielen Jahren diese Situation aufgelöst hatte und ich allmählich durchatmen konnte. Dauert lange, man sagt, die Verarbeitung solcher Belastungen dauert doppelt so lange wie die Belastung selbst.
Du bist rauchfrei geblieben - ich ziehe meinen Hut! Chapeau!Riesengrinser.gif
Pass gut auf dich auf und informiere dich mal: es gibt im Bereich pflegende Angehörige eine Menge Angebote zur Selbsthilfe - bestimmt auch in deiner Gegend, von Gesprächsgruppe über gemeinsames Stricken bis Yoga.
Und bleib rauchfrei - das tut dir mental besser - körperlich sowieso.
Es grüßt dich herzlich die butterfly.gifClaudiabutterfly.gif
Verfasst am: 06.09.2019 07:41
BesuchvomKlabauterAki
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 1640 Tagen
Beiträge: 2541
Liebe Martina ,balloons.pngfireworks.png
Dir Heute Morgencoffee.pngbirthdaycake.png alles gute zu 120 Tagen champballoongift.pngohne Rauch .
Alles liebe und gute Für dich vor allem aber Kraft und Stärke . Komm Gut durch die Schweren Tage .LG Hansflowerblue.png
Verfasst am: 09.09.2019 19:14
BesuchvomKlabauterAki
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 1640 Tagen
Beiträge: 2541
Weis Du was passiert ist kann man nicht mehr Ändern nur die Zukunft kann man Ädern soll Heissen ...
Wenn mich der Hafer Sticht fang ich nicht an zu Kratzen sonder geh dem Hafer (Kippe) Aus dem Weg ...
Aber Du weisst es ja selbst also brauchen wir nicht mehr drüber Reden b.z.w. schreiben ...
Danke für dein Wünsche dein lieben Besuch .
Nicht Zweifeln ,ok Du kannst das und Du wirst das auch Schaffen ,Wie sagt ihr das Packmers Auf geht's ...Taenzerin.gifgefuehle_smilie_0236.gif.VG Hansflowerblue.png
Verfasst am: 09.09.2019 19:31
Whoopie
Dabei seit: 09.04.2019
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 100
freu mich schon, ich werd da sein : ) save the date ; )))
Verfasst am: 09.09.2019 20:44
Baum68
Dabei seit: 23.05.2019
Rauchfrei seit: 168 Tagen
Beiträge: 277
123 schöne Zahl. Hab aus Versehen bei mir geantwortet
Verfasst am: 10.09.2019 08:17
sosprosse1118
Dabei seit: 23.03.2019
Rauchfrei seit: 187 Tagen
Beiträge: 1103
Liebe Martina,

manchmal stellt uns das Leben schwere Prüfungen. Ich hab meine Mutter während ihrer Krankheit 1,5 Jahre begleitet. Die letzten Tage habe ich nur noch im Hospiz gelebt. Es war schmerzhaft und unendlich traurig. Und ich hätte diese Zeit garantiert nicht gepackt, ohne die Unterstützung meines Mannes, meiner Söhne und sogar meines Ex-Mannes. Aber sie war doch ihr ganzes Leben für mich da...
Ich wünsche dir so sehr, dass du diese Zeit nicht alleine durchstehen musst. Hol dir Hilfe in der Familie, bei Freunden oder irgendwo hab ich gelesen, dass du eine Selbsthilfegruppe besuchen wolltest.
Ich drücke dich virtuell ganz doll Smile_Umarmung.gif

Wir rauchen auch heute nicht icon_wink.gif

LG Rita
Verfasst am: 21.09.2019 21:36
Whoopie
Dabei seit: 09.04.2019
Rauchfrei seit: 193 Tagen
Beiträge: 100
Hallo Martina : )

wo bist? wie gehts? Alles gut bei euch? Ich hoffe ihr kommt alle klar und es geht allen soweit es eben geht gut.
Ich üb derweil Normalität ; )

LG Alex
Verfasst am: 04.10.2019 08:15
Baum68
Dabei seit: 23.05.2019
Rauchfrei seit: 168 Tagen
Beiträge: 277
Liebe Martina.
Wollte mal nach Dir schauen. Bist schon lange nicht mehr da gewesen.
Hoffe dir geht es gut und du bist noch rauchfrei.
Liebe Grüße
Ich stell dir mal Blumen hinflowers.png
Verfasst am: 06.10.2019 20:28
Taurita
Dabei seit: 03.06.2019
Rauchfrei seit: 163 Tagen
Beiträge: 558
Liebe martina

Wie geht es dir? Wie gehts dem kleinen Flitzer?
Ich hoffe es geht dir den Umständen entsprechend gut.... du hast jetzt auch schon 150 Tage auf deinem Konto stehen.... vermutlich ist dir das gar nicht so bewusst oder es hat in deinem Leben gerade keine Bedeutung...... aber es ist dennoch ne schöne Leistung......
Mmhhhh martina ich denk an dich/euch und wünsch dir von ganzem Herzen alles Gute
Smile_Umarmung.gif
Lg Taurita