Alle guten Dinge sind 3


Verfasst am: 27.01.2020 18:25
PeppaMinta
Dabei seit: 29.12.2019
Rauchfrei seit: 46 Tagen
Beiträge: 146
Danke liebe Sunny, dass du immer an mich denkst und für deine lieben Zeilen. Ich komme zur Zeit gar nicht so oft zum Schreiben. Aber es sind zum Glück positive Ereignisse, die mich davon abhalten. Am Samstagabend und am Sonntag war ein großes Familientreffen in einem wunderschönen Hotel im Allgäu und in der Arbeit habe ich auch ein paar neue und schöne Projekte in Vorbereitung. Also es läuft alles rund und das "Rauchen wollen" rückt dadurch wunderbar an die Stelle, die ihm gebührt. GANZ NACH HINTEN Riesengrinser.gif
Bei dir ist auch alles im Lot, das freut mich sehr. Musst du immer noch soviel lernen, wie lange geht diese Fortbildung noch?
Ich wünsche dir alles liebe und gute.
PeppaMinta
quarterfoil.png
Verfasst am: 26.01.2020 00:06
Frido
Dabei seit: 08.08.2017
Rauchfrei seit: 906 Tagen
Beiträge: 3280
Liebe SUNNY-YA,Smile_Umarmung.gif

vielen Dank für deine lieben Zeilen.
Danke dass du an mich gedacht hast.

Dass ist etwas, das für mich nach wie vor etwas besonderes ist.

Dass du dir die Zeit genommen und dir Gedanken gemacht hast, um liebe Zeilen an mich zu schreiben.

Dankeschön dafür!

Zu deiner Frage:
Hättest Du es gedacht?

Ich hätte es nicht gedacht, dass ich es soweit schaffen werde.

Aber irgendwann kam der Punkt an dem ich mir gesagt habe,

"noch einmal werde ich den Absprung nicht schaffen"

Und das ist es noch heute, was mich antreibt, rauchfrei zu bleiben.

Ich hoffe, du hast deinen "Durchhänger" hinter dich gebracht und bist dadurch noch stärker geworden.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

Wir lesen uns!

rose.gif

Liebe Grüße
Herta





Verfasst am: 23.01.2020 17:10
Gaby60
Dabei seit: 30.06.2019
Rauchfrei seit: 228 Tagen
Beiträge: 817
Liebe Sunny-YaSmile_Umarmung.gif

Vielen Dank für deinen Besuch und die lieben Glückwünsche.

Ich wußte noch nicht das Schnapszahlen auch Engelszahlen genannt werden,
hört sich viel schöner an.
Ich war auf einer Engelsmeditation die mir sehr gut gefallen hat.

Dir möchte ich zu deiner hinten wie vorne Zahl gratulieren
Habe uns einencoffee.pngcoffee.png mitgebracht
rose.gif
Wünsche dir einen schönen rauchfreien Tag
Liebe Grüße Gaby


[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.2020 um 18:04.]
Verfasst am: 23.01.2020 15:35
besuchvomklabauteraki
Dabei seit: 02.03.2019
Rauchfrei seit: 1743 Tagen
Beiträge: 2816
Liebe Sunn-Ya

Als ich noch Öfter hier war sagte (Schrieb ich ab und an ) Keiner Kommt Ungeprüft in die Rauchfreiheit ....
Was Das für Prüfungen sind ? Wer Weiss das Schon was das Leben für einen bereithält ,Es Gibt Einiges wo man sagen kann nee muss doch nicht sein Warum das oder diess ? Wir leben und sind Voll mit Emotionen sicher haben wir auch so manches als Raucher er und durchlebt aber doch nie so nahe wie jetzt das ist wie auf der Kirmes im Selbstfahrer von über all Prasselt es auch dich ein jeder will dir an die Karre Fahren auf gut Deutsch .
Du bist Stark und Stur geblieben das ist die Hauptsache . Man Sagt man Wächst mit seinen Aufgaben stimmt genauso ist es ,Unsere Aufgabe war es Rauchfrei zu Werden die Klasse haben wir geschafft und sind Versezt worden in die Klasse jetzt bleibe ich Rauchfrei und das Dauerhaft ..... Also Zwischen Zeugniss Lesen_als_Ablenkung.gif1mit * gefuehle_smilie_0236.gif.
Bleib Deinem Weg Treu den Du eingeschlagen hast .

Nun eine zwei worte zu mir .... Besser wird es nicht mehr ein Luftbaoon Aufpussten geht grade nicht .....
Aber wenn man den Kopf in den Sand Steckt bekommt man noch weniger Luft ..
Mein Tip an Alle Macht es Für Euch lasst das Rauchen sein so lange ihr noch gesund seit ,Wenn ihr erst was Merkt ist es Leider schon zuspät mit was Glück kann man es nich Verlangsamen .... aber ein zu Rück ist Kaum mehr Möglich .

Hab lieben Dank Für Deinen lieben Besuch bei mir .... Bleib schön Tapfer ,VLG Hansflowerblue.png
Verfasst am: 23.01.2020 08:13
K19
Dabei seit: 08.09.2017
Rauchfrei seit: 8 Tagen
Beiträge: 357
Liebe Sunny-Ya,
Danke für deine lieben Worte! So ein Besuch tut gut!
Ja, diesmal ist es anders. Die Lektüre des Buchs von Allen Carr hat mir tatsächlich sehr geholfen, weil sie einiges offengelegt hat, was mir bisher noch nicht so klar war.
Liebe Grüße, ich lass dir mal n leckeren frisch aufgebrühten Kaffee und ein dazu passenden Keks da,
Kirsten
Kaffee_Donout.png
Verfasst am: 23.01.2020 08:09
SUNNY-YA
Themenersteller
Dabei seit: 14.06.2019
Rauchfrei seit: 480 Tagen
Beiträge: 520
Liebe Peppa,

oups seh Deine Nachricht erst gerade.... Habe Dir heute Morgen zu Deinen fantastischen ersten 40 Tagen geschrieben und gratuliert, und so einige andere besucht! Heute ist hier viel zu feiern Riesengrinser.gif

Melde mich die Tage oder die nächsten Wochen mal mit einem Zwischenbericht....
Soweit alles beim Alten, nur besser.... Es ist im Leben so, ein auf und ab, manchmal ein kleines, manchmal ein größeres....

Aber ich bin nach wie vor rauchfrei und das ist das allerbeste sowieso!
Mega!
Bin so so so froh, über diese Wellen neulich drüber weg zu sein!

Danke, liebe Peppa für Deine Nachricht!
Die Schule killt einfach sehr viel meiner Zeit....
Kopiere daher etwas aus meiner Nachricht hier gleich noch zu Dir...

Ich wünsche allen die das lesen, einen guten Tag und viel Freude, wenig Schmacht und falls der doch da ist, gutes Durchhaltevermögen!

Alles Liebe
eure SUNNY-YA
sun.gif
Verfasst am: 22.01.2020 20:18
PeppaMinta
Dabei seit: 29.12.2019
Rauchfrei seit: 46 Tagen
Beiträge: 146
Sunny!!!! Alles senkrecht bei dir???
Ich vermisse dich.
Die PeppaMinta fragt.
sun.gif
Ist so dunkel ohne dich.
Verfasst am: 18.01.2020 15:29
PeppaMinta
Dabei seit: 29.12.2019
Rauchfrei seit: 46 Tagen
Beiträge: 146
67 WOCHEN!!!
champballoongift.png
Liebe Sunny,
zur Feier des Tages, ein Zitat von Charlie Chaplin.

Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich mich von allem befreit was nicht gesund für mich war, von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen und von allem, das mich immer wieder hinunterzog, weg von mir selbst. Anfangs nannte ich das “gesunden Egoismus”, aber heute weiß ich, das ist “Selbstliebe”.

Ein sweetpea.gif
Und liebe Grüße
PeppaMinta
quarterfoil.png

Verfasst am: 15.01.2020 21:51
PeppaMinta
Dabei seit: 29.12.2019
Rauchfrei seit: 46 Tagen
Beiträge: 146
Liebe Sunny,
sehe gerade, dass du dich nach dem unangenehmen Trubel hier auch wieder langsam ins Forum reintastest. Ich habe mich auch ein paar Tage komplett ausgeklinkt, jetzt aber beschlossen, dieses Thema einfach komplett zu ignorieren.
Danke für deine lieben Worte bei mir und ich freue mich sooo, dass du standhaft geblieben bist und dein Zähler heute starke 466 Tage pure Freiheit und Kraft anzeigt.
Wie geht es dir, läuft das neue Jahr gut an?
Ich habe mich aus dem alten Jahr mit einer Grippe rausgekränkelt und in das neue Jahr mit einer Magenschleimhaut-Entzündung reingekränkelt. Dank Rauchfreiheit, kein Kaffee und kein Alkohol und Schonkost, geht es mir jetzt wieder gut. Aber ganz so brav muss es von mir aus auch nicht weiter gehen Riesengrinser.gif
Hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
PeppaMinta
quarterfoil.png und für dich die sun.gif
Verfasst am: 15.01.2020 19:40
Klicker
Dabei seit: 05.11.2017
Rauchfrei seit: 715 Tagen
Beiträge: 1620
Meine liebe Sunny-Ya,

Deine Sonnenstrahlen erwärmen,
sie erleuchten und spenden Lebensfreude,
sie schenken Sicherheit und Zuversicht,
sie sind das Fundament fürs Leben.

Es kommt immer auf die Qualität an, dass weisst Du. Darauf achtest Du. Du gibst auf Dich acht.

Habe lieben Dank für Deinen gestrigen Besuch zu meinen 700 Tagen in Rauchfreiheit.
Auch Dir Alles Liebe zu Deine fantastischen 466 Tagen. Wir sind schon eine tolle Truppe, gell?

Alles Liebe,

Klicker
Verfasst am: 10.01.2020 13:01
sonja36
Dabei seit: 08.03.2016
Rauchfrei seit: 23 Tagen
Beiträge: 2318
Hallo, liebe Sunny,
Danke schön für deine netten Zeilen und die gute Strategie gegen icon_evil.gif
Die alte Geschichte: auf einer Schulter sitzt ein weißer Engel und flüstert: atme reine Luft! Du gehörst mir. Auf der anderen Schulter sitzt ein schwarzer Teufel und flüstert: zieh schwarzen Rauch bis in die Lungenspitzen! Du gehörst mir.
Wer gewinnt? Ganz genau: der, den man füttert!
Danke nochmal, dass du mich daran erinnert hast. Manchmal habe ich anfangs Schwierigkeiten, so ganz klar zu denken.
Ich nehme mal an, dass du den da icon_evil.gif inzwischen zielstrebig ausgehungert hast.
Sicherheitshalber Hilfstruppen:
Drache_zum_Dampf_ablassen.gif Drache_zum_Dampf_ablassen.gif Drache_zum_Dampf_ablassen.gif
LG
Sonja
sun.gif
Verfasst am: 06.01.2020 21:38
Lu-ca
Dabei seit: 26.04.2018
Rauchfrei seit: 577 Tagen
Beiträge: 183
Liebe Sunny,

Bevors zu spät ist: Ein ganz zauberhaftes, gutes Neues Jahr dir fireworks.png
Und weil ich es gelesen habe- so blöde, anstrengende Phasen hatte ich zwischendurch auch mal.Zäh und stark bleiben, rauchen würde nix besser machen Smile_Umarmung.gif Is so, glaube mir ;- )
Gab aber auch Momente, da musste ich mir das als Mantra in Erinnerung rufen icon_redface.gif LG Luca
Verfasst am: 06.01.2020 16:32
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 700 Tagen
Beiträge: 478
Hallo liebe Sunny,
Alles Gute zum neuen Jahr. Möge es nur angenehmes für dich bringen. Und herzlichen Dank, dass du zu meiner 666 an mich gedacht hast. Schön, dass man nicht ganz vergessen wird, wenn man eine Zeit lang nicht schreibt. Ich war zu dieser Zeit aber offline und deshalb reagiere ich auch erst jetzt.
Viele liebe Grüße von Bolando icon_biggrin.gif
Verfasst am: 02.01.2020 13:04
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 698 Tagen
Beiträge: 1656
Hallo liebe Sunny,

ein frohes, neues Jahr wünsche ich Dir!ballonsheart.png

Mensch, so richtig lese ich jetzt erst, das es Dir nicht so gut.....icon_redface.gificon_cry.gificon_evil.gif
Das zeigt mal wieder, wie hartnäckig das Ganze doch ist.
Aber komm`, an der Qualmerei ist im Grunde nichts schön zu reden- zumindest wissen das sehr genau. Und doch ist da manchmal diese Stimme in uns, die versucht nostalgisch schön daher zu reden.....icon_rolleyes.gif

Du hast gekämpft und Du hast gewonnen, auch jetzt gewinnst Du.icon_cool.gif
Ganz ehrlich? Die Attacken zu Beginn waren doch viel schlimmer, oder? Das fiese jetzt ist, dass wir nicht mehr soooo damit rechnen....

Du schaffst das! Auch diese Phase geht vorüber, so viel ist sicher.
Und dann bist Du heilfroh, dass Du widerstanden hast und bist stolz, Deinen Kindern weiterhin das richtige hinsichtlich Rauchen vorzuleben!

LG, Silkesweetpea.gif
Verfasst am: 31.12.2019 21:21
Gaby60
Dabei seit: 30.06.2019
Rauchfrei seit: 228 Tagen
Beiträge: 817
Liebe Sunny-Ya
fireworks.png

Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr,
Glück und vor allem Gesundheit
quarterfoil.png
Liebe Grüße Gaby

und auch heute Rauchen wir nicht
Verfasst am: 31.12.2019 19:02
PrinzRalf
Dabei seit: 25.08.2017
Rauchfrei seit: 156 Tagen
Beiträge: 1492
Liebe Sunny,

wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr

fireworks.png

LG Ralf
Verfasst am: 31.12.2019 10:12
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 880 Tagen
Beiträge: 2781
Moin liebe kleine Rauchfrei-Schwester SUNNY-YA, Smile_Umarmung.gif

es ist schade, daß Du es momentan wieder einmal schwer hast icon_eek.gif
Vielleicht machst Du es Dir aber auch selbst ein bißchen schwerer als "nötig"?

"SUNNY-YA" schrieb:

Oder auch die Zigarette, die eine schöne Situation noch schöner gemacht hat.


Über diesen Selbstbetrug hinweg zu kommen, wäre möglicherweise ein Anfang.... keine "schöne Situation ist durch eine Zigarette noch schöner gemacht worden" - never - einzig die Anhebung des Nikotinspiegels ließ es zu, daß unsere Sucht uns dies vorgaukelte.... und, wie zu sehen ist, offensichtlich mit Langzeitwirkung icon_rolleyes.gif

"SUNNY-YA" schrieb:

Die Trennung ist bei mir immer wieder Thema.. Vielleicht auch daher. Ich weiß es nicht... Es ist sehr anstrengend..


Ja, Trennungen sind immer schwer - aber wie viele hast Du in Deinem Leben schon überstehen müssen und gemeistert - die von den Kindergartenfreundschaften, die im Teenageralter, als Du erkannt hast, daß Eltern eben nicht übermächtig, allwissend, all-über-all, sondern auch "nur Menschen" sind, die von den langjährigen KlassenkameradInnen, als Du die Schule geschafft hattest, von den LieblingslehrerInnen, vom ersten, zweiten Freund, von diversen Jobs.... ja selbst die von den Kindern in Dir, als sie zur Welt gekommen sind und Ihr plötzlich nicht mehr "Eins" gewesen seid....
Du bist, wie wir alle, schon "Trennungs-Profi" - ohne es zu wissen.... und - Du hast alle überstanden....

Natürlich - sie sind anstrengend, verunsichern - und genau da hinein schmeißt sich gerade die Sucht und sucht Dir zu suggerieren, daß "Belohnungen, Pausen, schöne Situationen" doch mit Garnierung durch eine Selbstvergiftung mittels der Drecksdroge Nikotin "noch schöner" und schwierige Lebensphasen "unangestrengter" wären....
Das ist alles nur gequirlte Ka..e banghead.gif

Laß Dir nicht das Hirn weich kochen - es würde NICHTS BESSER, rauchtest Du wieder - Deine Klamotten, Deine Haare und vieles andere würden nur wieder TÄGLICH STINKEN und Du müßtest Dir NOCH MEHR SORGEN um Deine Kinder machen, wenn Du Deine körperliche und seelische Gesundheit erneut auf's Spiel setztest, Ihr wieder weniger Geld in der Haushaltskasse hättet und Du für Deine Kinder erneut ein schlechtes Vorbild wärst, wo Du doch seit über einem Jahr ein wirklich gutes geworden bist gefuehle_smilie_0236.gif

Es ist wunderbar, daß Du "hier den Zigaretten nachgeweint" hast, statt Dir einfach welche zu kaufen und zu rauchen!
Hast es genau RICHTIG GEMACHT!
Hier ist das Forum für SNH - SCHNELLE NICHTMEDIZINISCHE HILFE icon_wink.gif - hier darfst/sollst Du alles sagen/schreiben, rauslassen - hier werden sie geholfen.... oder so ähnlich icon_lol.gif

Ich wünsche Dir von heart.pngen, daß Du heute mit dem alten Jahr Deine Zweifel und die kritischen Situationen hinter Dir lassen kannst und ohne Verlangensgedanken/-gefühlen ins neue Jahr 2020 starten.

Ganz liebe Grüße
vonne Nomade sweetpea.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 31.12.2019 um 11:00.]
Verfasst am: 31.12.2019 10:03
Klicker
Dabei seit: 05.11.2017
Rauchfrei seit: 715 Tagen
Beiträge: 1620
Liebe Sunny-Ya,

ja, dass ist sicher anstrengend. Und es ist eine Phase die Du überstehst - da bin ich mir sicher. So ganz komme ich auch noch nicht dahinter, was der Auslöser solcher Schmachtattaken sein könnte - ging es mir doch vor ein paar Wochen so ähnlich. Ständig dieser Gedanke an eine Zigarette... verknüpft mit ähnlichen Gedanken wie Du sie hast.
Ich glaube ja daran, dass solche Situationen für uns immer Chancen sein sollen, uns immer wieder mit uns auseinandersetzen zu dürfen. Ja, genau zu dürfen und somit dankbar zu sein, eine Entwicklung unseres selbst mit gestalten zu können. Ist manchmal anstrengend, ja, das schon. Nur lohnt es sich auch, liebe Sunny-Ya, das weisst du. Sich eine Ziggi anstecken ist da nur eine schwache und vor allem in keiner Weise nachhaltige Handlung. Du hast Dich für ein Leben in Rauchfreiheit entschieden, hast somit die Verantwortung auf Dich übertragen. Du hast das Ruder in die Hand genommen. So wird es immer bleiben. Du bestimmst die Richtung - für Dich. Gibt es noch ein grösseres Gefühl als das der Selbstbestimmung? Und wenn da jetzt der Nikotinteufel anklopft und meint, es wäre ja nun mal Deine selbstbestimmende Entscheidung wieder zur Schachtel zu greifen und Du dem dann folgst........
Nein, das wirst Du nicht, da bist Du im Grunde zu weit drüber.

Liebe Sunny-Ya, mögen Deine Schmachtattaken allerallerallerspätestens mit der ersten Silvesterrakete in der Luft verglühen. (gerade bin ich froh, dass es ja Leute gibt, die mit der Völlerei nicht warten können icon_wink.gif)

Ich wünsch Dir von Herzen einen guten Start ins 2020.

Alles Liebe,

Klicker
Verfasst am: 31.12.2019 09:17
SUNNY-YA
Themenersteller
Dabei seit: 14.06.2019
Rauchfrei seit: 480 Tagen
Beiträge: 520
Bei mir waren es hauptsächlich die Entspannungs- und Belohnungszigaretten, die 5 Minuten Pause, NUR FÜR MICH.
Oder auch die Zigarette, die eine schöne Situation noch schöner gemacht hat.

Entspannung baue ich ein, Belohnung auch ab und zu. Kleine Pausen nehme ich mir.
Gestern und die ganzen letzten Tage ist es aber eher so das ich etwas nachtrauere, wie als wenn ich meinen alten Leben hinterhertrauere, in dem all das noch leicht und einfach war. Die letzte Zeit mit Zigaretten WAR das aber nicht mehr. Trotzdem ist dieses Verlangen da.... icon_cry.gif
Es ist in Wellen immer weiter da, seit einer ganzen Zeit schon... Nun gestern war ich bei Freunden die rauchen, ich mache mir Sorgen um meine Kinder, der eine ist Patenonkel meiner Großen. Auch gibt es dort die tägliche Verbindung mit Alkohol... Meine Klamotten haben abends richtig nach Rauch gestunken und ich habe hier den Zigaretten nachgeweint.....

Nach 450 Tagen icon_redface.gif. Das war ja nicht die ganzen 450 Tage so, sondern jetzt seit einiger Zeit erst.
Die Trennung ist bei mir immer wieder Thema.. Vielleicht auch daher. Ich weiß es nicht... Es ist sehr anstrengend..
Verfasst am: 31.12.2019 08:20
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-bine
Rauchfrei-Lotse seit: 03/2015
Dabei seit: 09.02.2015
Rauchfrei seit: 2419 Tagen
Beiträge: 5631
Liebe Sunny,

Erst einmal herzlichen Dank für deine lieben Post bei mir. Ja auch wir Lotsen freuen uns sehr über jeden netten Grüß.
Nun was lese ich denn da? Es ist gut, dass du dies schreibst. Zwischendurch gibt es auch mal Hänger. Das ist mit allem so. Aber es sind nur Gedanken, nicht mehr und nicht weniger. Sie kommen und gehen. Ich sage mir dann schon mal, „hee, was willst du denn hier, lass mich in Ruhe“

Gibt es eine bestimmte Situation, die dich zu Nachdenken gebracht hat?

Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Jahr 2020 und ein frohes, gesundes, rauchfreies, neues Jahr.quarterfoil.png
LG Bine rose.gif