Januarzug 2020


Verfasst am: 24.02.2020 11:47
Mille2013
Dabei seit: 01.01.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 94
Liebe Reisegesellschaft,

Der Aufenthalt in diesem Abteil des Zuges hilft mir sehr und bereitet mir sehr viel Freude sich mit gleichgesinnten auszutauschen..icon_biggrin.gificon_biggrin.gificon_biggrin.gif

Ohne diesen Zug hätte ich mir schon lange eine Kippe angesteckt.penguin.gif

Fühle mich immer häufiger als Nichtraucher und nicht als Raucher der nicht rauchen darf, was für mich und auch für euch ein riesiger Unterschied ist. Diesen Satz versteht nur ein ehemaliger Raucher.fireworks.pngfireworks.png

Grüße Jürgen

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.2020 um 11:47.]
Verfasst am: 24.02.2020 14:51
sonnenblumen
Dabei seit: 21.01.2020
Rauchfrei seit: 372 Tagen
Beiträge: 345
Lieber Jürgen und alle Mitreisenden,

ja, ich finde diesen Zug und überhaupt dieses Forum/diese Seite sehr hilfreich. Ich wäre ohne bestimmt auch noch nicht so weit gekommen.

Ist schon verrückt, da ich schon früher immer mal auf diese Seite gestoßen war, (wenn ich mal wieder mit dem Gedanken aufzuhören beschäftigt war) und da konnte ich mit dem Ganzen hier so gar nichts anfangen. Vllt. meldet man sich hier tatsächlich erst an, wenn man es ernsthaft will.

Und deswegen: Auch heute rauchen wir nicht! Und es geht uns gut dabei!!! icon_smile.gif

LG Stine flowerblue.png

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.2020 um 14:53.]
Verfasst am: 25.02.2020 08:35
Schwabbiduah
Dabei seit: 04.01.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 367
Heute alles blöd. Schilddrüsenmedikamenteumstellungsprobleme blöd, Stillstand auf Arbeit blöd, ausweglos fühlen blöd. Hab gerade massive Motivationsprobleme. Kann bitte jemand was Aufmunterndes beitragen oder mich ein bisschen ablenken? icon_confused.gif
Verfasst am: 25.02.2020 08:51
Foxlotti
Dabei seit: 28.01.2020
Rauchfrei seit: 364 Tagen
Beiträge: 66
"Schwabbiduah" schrieb:

Heute alles blöd. Schilddrüsenmedikamenteumstellungsprobleme blöd, Stillstand auf Arbeit blöd, ausweglos fühlen blöd. Hab gerade massive Motivationsprobleme. Kann bitte jemand was Aufmunterndes beitragen oder mich ein bisschen ablenken? icon_confused.gif


Guten Morgen,
dann fangen wir mal an icon_wink.gif

Das mit der Schilddrüse kenne ich, wenn die Umstellung
abgeschlossen ist, wird es dafür spürbar besser - durchhalten!
Arbeit blöd - naja- mehr Zeit fürs Forum? icon_wink.gif
Vielleicht ein kleiner Spaziergang? Im Moment hab ich
immer Spaß an den ersten Schneeglöckchen und Krokussen.
Das gibt so einen kleinen Vorgeschmack auf den Frühling.
Und den riechen wir in diesem Jahr sogar besser.
Und die ersten Sonnenstrahlen fallen auch auf eine viel besser
aussehende Haut. Frühjahrsmüdigkeit kann uns mal - wir haben
doch inzwischen viel mehr Energie.

Also, jetzt einen coffee.png
dann an flowerblue.png schnuppern.
Popo zusammenkneifen und ab durch die Mitte!
Kopf hoch!
Liebe Grüße
Andrea

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.2020 um 08:52.]
Verfasst am: 25.02.2020 10:48
Mille2013
Dabei seit: 01.01.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 94
"Schwabbiduah" schrieb:

Heute alles blöd. Schilddrüsenmedikamenteumstellungsprobleme blöd, Stillstand auf Arbeit blöd, ausweglos fühlen blöd. Hab gerade massive Motivationsprobleme. Kann bitte jemand was Aufmunterndes beitragen oder mich ein bisschen ablenken? icon_confused.gif


Hallo,

ich kenne diese Tage nur zu gut und sie kommen immer mal wieder. Mir hilft dann immer ein warmes Getränk und mal bei geöffnetem Fenster in die Ferne schauen und darüber nachzudenken was wir bereits geschafft haben.

Ich finde diese Zahl der nichtgerauchten Tage für mich immer extrem befreiend wenn ich sie anschaue.

Heute rauchen wir nicht und morgen sehen wir weiter.

Gitarre.gifGitarre.gifGitarre.gif

grüße Jürgen
Verfasst am: 25.02.2020 12:56
Schwabbiduah
Dabei seit: 04.01.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 367
Danke euch beiden und an die Ersthelfer*innen in meinem Wohnzimmer...

Jetzt gehts schon wieder etwas besser. Zu wissen, dass es immer wieder rauf geht nach einem runter macht's erträglicher icon_rolleyes.gif

War gut hier her zu flüchten und nicht mit dem Selbstmitleid allein zu sein, hatte kurzzeitig überlegt, ob es nicht eh egal ist, ob ich rauche... icon_redface.gif

Aber das ist es nicht! Ich bleibe dabei: nichts wird besser durch Rauch banghead.gif Nichts würde sich ändern, meine Schilddrüse wäre nicht heil, mein Frust bei der Arbeit würde sich nicht auflösen...

Verfasst am: 25.02.2020 15:06
Kaffeetantchen
Dabei seit: 27.01.2020
Rauchfrei seit: 361 Tagen
Beiträge: 83
Hey Schwabbi, Hey Alle,

Grrrr...habe auch Stress gehabt auf der Arbeit, bin mega angenervt und komme schlecht runter...... Und dieses hilflos und ohnmächtig fühlen kenne ich nur zu gut, scheiß Hierarchien! banghead.gif
Aaaaber: Ich werde die Anderen/das System nicht ändern, kann nur bei mir selbst anfangen. Was hilft es mir zu rauchen? Hätte nach einer kurzweiligen, trügerischen Erleichterungszigarette wahrscheinlich das Meeega schlechte Gewissen mir selbst gegenüber... und noch einen Grund mehr schlecht drauf zu sein! icon_rolleyes.gif
Daher werde ich mit meinem Hund gleich joggen gehen, frische Luft und ordentlich abschwitzen wird gut tun...und ja, Andrea, sich dabei noch über Krokusse und Schneeglöckchen freuen.... Danach vielleicht nen Cappu und lecker Schoki? icon_lol.gif

Hab heute Tag 30, voll viel geschafft bisher...Schwabbi, du hast Tag 55, SCHNAPSZAHL!

Also, nehmt euch was zu trinken, lasst uns darauf anstoßen, wie viele Tage wir schon geschafft, wie viele Situationen wir schon gemeistert haben! AUF UNS ALLE, PROST!

coffee.png coffee.png coffee.png coffee.png coffee.png coffee.png

Viele rauchfreie Grüße von Vanessa, dem Kaffeetantchen! coffee.png
Verfasst am: 25.02.2020 15:19
Fjodor0101
Dabei seit: 07.01.2020
Rauchfrei seit: 54 Tagen
Beiträge: 413
CheerioCocktail_zum_Feiern.png

die Richtung stimmt

Aber ganz leise, weil ich bin aufe Arbeitzzz.gif
Verfasst am: 25.02.2020 16:50
jetojo
Dabei seit: 19.01.2020
Rauchfrei seit: 369 Tagen
Beiträge: 66
"Schwabbiduah" schrieb:

Heute alles blöd. Schilddrüsenmedikamenteumstellungsprobleme blöd, Stillstand auf Arbeit blöd, ausweglos fühlen blöd. Hab gerade massive Motivationsprobleme. Kann bitte jemand was Aufmunterndes beitragen oder mich ein bisschen ablenken? icon_confused.gif



...oh...ich steck mittendrin...in der Dosierungsfindung...
Von himmelhochjauchzend bis zum heftigen Katzenjammer...
Und sich keine PIFFE anzustecken...icon_eek.gif
Aber ich hab mir das ja selber ausgesucht...

...eine kleine Anekdote von heut...
Nach Feierabend bin ich zum Grab meiner Eltern, ich wollt eine Kerze
anzünden...puhhh...ich hatte kein Feuerzeug dabei! Boah, ich war total baff,
ich hatte tatsächlich vergessen, dass ich nicht mehr rauche. Bzw. ist es wohl alltäglich geworden.
...einfach nur schön.
icon_wink.gif


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.02.2020 um 16:51.]
Verfasst am: 25.02.2020 17:03
Kaffeetantchen
Dabei seit: 27.01.2020
Rauchfrei seit: 361 Tagen
Beiträge: 83
Für alle die, die heute positive Bilder/ Ablenkung/ Humor brauchen:

Bin zwar kein Fan von Karneval und von der jecken Zeit,
aber ein Fan vom Forum hier und von der Heiterkeit!

Beim Joggen sah ich Schneeglöckchen, Krokusse und Narzissen,
Schon richtig frühlingshaft - lass ich EUCH ALLE hier wissen.rabbit.gif

Die Sonne schien, das tat sooo gut
nach dieser langen Regenflut!sun-2.png

Da ging ein Mann vor mir - mit Kippe und im Rauch.
So wie ich früher - heute trag ich lieber Bauch. icon_redface.gif

Wie Mille es empfiehlt, mach ich mir jetzt ein Heißgetränk.
Dazu gibt's Schokolade dann...ach was für ein Geschenk! Weihnachtsgeschenk.gif

Und die Moral von der Geschicht:
WIR rauchen heute ALLE nicht.
Tätääääääää, tätääääää, tätäääääää,
Zigaretten, ihhhh, bahhh, nääääää!


balloons2.png
Verfasst am: 25.02.2020 17:04
Bordeauxlover
Dabei seit: 24.01.2020
Rauchfrei seit: 370 Tagen
Beiträge: 1271
Liebe 55er, Ihr seid heute ja echt viele (6 oder 7?), nämlich alle Neujahrsaufhörer,

ich gratuliere Euch allen hier ganz herzlich zu dieser tollen Leistung! Weiter so!

Liebe Grüße
Arminchampballoongift.png

P.S.: Das nennt man Sammelgratulation für Faulpelze...
Verfasst am: 25.02.2020 17:16
jetojo
Dabei seit: 19.01.2020
Rauchfrei seit: 369 Tagen
Beiträge: 66
...@ KAFFEETANTCHEN...

Supi gedichtet...musste glatt schmunzeln.

Riesengrinser.gif
Verfasst am: 25.02.2020 19:55
Petra_NMS
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 386 Tagen
Beiträge: 1767
Liebe Mitreisende,
ich hoffe, wir haben niemanden verloren und sind alle rauchfrei geblieben heute.gefuehle_smilie_0236.gif Ich bedanke mich bei Euch für Eure Unterstützung und die Motivationsschübe, die ich hier erfahre. Ich könnte jetzt behaupten, dass ich Euch alle lieb habe, aber das ginge vielleicht doch etwas zu weit icon_rolleyes.gif
Aber so in die Richtung geht es schon Smile_Umarmung.gif- immerhin sitzen wir seit fast zwei Monaten im selben Zug bzw. Abteil.
locotoy.pnglocotoy.png
Und: Weiter geht‘s Radfahren.gif
LG und einen rauchfreien Abend noch
Petra
Verfasst am: 25.02.2020 20:02
Foxlotti
Dabei seit: 28.01.2020
Rauchfrei seit: 364 Tagen
Beiträge: 66
"Kaffeetantchen" schrieb:


Da ging ein Mann vor mir - mit Kippe und im Rauch.
So wie ich früher - heute trag ich lieber Bauch. icon_redface.gif



Das ist meine Lieblingsstelle
Kaputtlachsmile.gifKaputtlachsmile.gifKaputtlachsmile.gif

Mit euch lassen sich momentan alle Schmachter
überstehen. gefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 27.02.2020 13:10
Kaffeetantchen
Dabei seit: 27.01.2020
Rauchfrei seit: 361 Tagen
Beiträge: 83
Danke euch! icon_biggrin.gif

Habe heute 'nen Zahnarzt Termin: Zahnreinigung steht an. Ich freu mich geradezu darauf, alte, dunkle (Nikotin-) Beläge entfernt zu bekommen! gefuehle_smilie_0236.gif Aufs Lob der ZA und ZFA freu ich mich natürlich auch! icon_cool.gif

Hoffe euch geht es rauchfrei weiterhin gut?!

Gruß
Vanessa
Verfasst am: 27.02.2020 16:03
jetojo
Dabei seit: 19.01.2020
Rauchfrei seit: 369 Tagen
Beiträge: 66
Hallo Kaffeetantchen...
ich sitz auch gerade im Wartezimmer meiner Hausärztin.
Bin sehr gespannt, wie sie guckt, wenn ich sage, ich hab fast 40 Tage geschafft.

Auf dem Weg hierher kam es mir in den Kopf...das erste Mal zum Allgemeinarzt als Exraucher...
icon_biggrin.gif

Grüße an alle, ohne piffern...

valrose.gif
Verfasst am: 27.02.2020 18:58
Kaffeetantchen
Dabei seit: 27.01.2020
Rauchfrei seit: 361 Tagen
Beiträge: 83
Naaa Jetojo...was sagt die Ärztin?

Mein Zahnarztbesuch war irritierend:
Die ZFA hat von ihrem Nachbarn erzählt, der schon seit 10 Jahren nicht mehr raucht und nun einen Schlaganfall hatte. Laut seiner Ärztin wegen des Rauchens damals...es würden sich nur wenige körperliche Verbesserungen nach Jahren des Nicht mehr Rauchens im Körper einstellen... (?)
Ich sag mal so: motivierend und empathisch geht anders!

Die ZA berichtete davon, dass sie das auch hinter sich hat....Mittlerweile raucht sie nicht mehr....nur noch auf Feiern oder Kongressen ...dann auch mal 'ne Schachtel....(?)... Aufgehört?
Ich sag mal so: Jedem "Nichtraucher " das seine!

Das Schöne: Zähne sind wieder sauber und Lob gab es auch! icon_biggrin.gif
Verfasst am: 27.02.2020 19:10
Kaffeetantchen
Dabei seit: 27.01.2020
Rauchfrei seit: 361 Tagen
Beiträge: 83
Ach Armin, du Bordeauxlover du...

STÖßCHEN auf deine 40 Tage, die du laut Anzeige geschafft hast! icon_biggrin.gif

congratchamp.gif

Schönen rauchfreien Abend euch und viele Grüße!
Verfasst am: 27.02.2020 20:38
Petra_NMS
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 386 Tagen
Beiträge: 1767
Hallo und guten Abend zusammen,
vielen Dank für die Grüße zur 5. Schnapszahl und zum 8-wöchigen icon_biggrin.gif Jetzt scheint es wirklich nur noch Kopfsache und Sturheit zu sein.Drache_zum_Dampf_ablassen.gif
Geld_ins_Sparschwein.gifMein Sparschwein ist schon ordentlich voll.
Außer, dass ich mich nicht mehr ständig räuspern muss, kann ich keinerlei gesundheitliche Verbesserung feststellen, habe aber grundsätzlich auch keine Probleme gehabt.
Ich habe so meine Aufs und Abs: Mal bin ich neidisch, wenn ich jemanden rauchen sehe und dann wieder überglücklich, dass ich nicht zur Zigarette greifen muss. icon_biggrin.gif
Ich freu mich - schönen Abend noch Cocktail_zum_Feiern.png
LG Petra
Verfasst am: 27.02.2020 21:27
sonnenblumen
Dabei seit: 21.01.2020
Rauchfrei seit: 372 Tagen
Beiträge: 345
Guten Abend an Alle,

ich hätte vorhin ja mal wieder... icon_rolleyes.gif auf dem Nachhauseweg... aber jetzt bin ich wieder voll froh, auf der Tanke mir nur meine Lakritzlollis gekauft zu haben icon_razz.gif

Und Kaffeetante schrieb:
"Mein Zahnarztbesuch war irritierend:
Die ZFA hat von ihrem Nachbarn erzählt, der schon seit 10 Jahren nicht mehr raucht und nun einen Schlaganfall hatte. Laut seiner Ärztin wegen des Rauchens damals...es würden sich nur wenige körperliche Verbesserungen nach Jahren des Nicht mehr Rauchens im Körper einstellen... (?)
Ich sag mal so: motivierend und empathisch geht anders!"

Recht hast du: empathisch geht echt anders und überhaupt...
Vor allem: Schlaganfall wegen des Rauchens damals???? Welcher Arzt kann denn genau sagen, woher was kommt... Das ist mir ja ganz neu.. Wenn das man so einfach wäre..

Aber trotzdem rauchen wir nicht!! icon_smile.gif

Euch einen schönen Abend! LG