März 2020 - Wer fährt mit?


Verfasst am: 30.01.2021 10:12
JanaStefanie
Themenersteller
Dabei seit: 03.03.2020
Rauchfrei seit: 592 Tagen
Beiträge: 89
Ja, jetzt kann uns niemand mehr aufhalten, der Jahrestag rückt immer näher. Im Moment denke ich seltsamerweise wieder öfter an Zigaretten, davor gab es Wochen, in denen das Thema ganz weit weg gerückt war. Aber es kommt ja bekanntlich immer in Schüben.

Viele Grüße an alle, die noch dabei sind.
Verfasst am: 30.01.2021 10:17
Hoffi3333
Dabei seit: 28.03.2020
Rauchfrei seit: 565 Tagen
Beiträge: 47
Hallo Ihr Lieben!

wollte gestern schon antworten, konnte mich aber seltsamerweise nicht einloggen. Dachte schon, der Märzzug wäre entgleist.
Umso schoner, dass wir noch dabei sind.
Auch bei mir kommen immer wieder kleine Sucht-Schübe, aber immer weniger. Ist ja auch genug Stress für jeden z.Zt.
Aber wie sagt A.M.: Wir schaffen das !

Euch allen noch ein schönes Wochenende und wir sehen uns spätestens zum 1.Jahrestag.

Liebe Grüße
Hoffi
Verfasst am: 04.02.2021 12:37
Claudi3066
Dabei seit: 30.03.2020
Rauchfrei seit: 564 Tagen
Beiträge: 30
Ach Mensch, doch glatt alles im Zug verschlafen icon_biggrin.gif
Iss auch ruhig der Zuch ...
Bald haben wir doch tatsächlich das erste Jahr erreicht. Wow, wie klasse. Und die Zeit ist irgendwie auch recht schnell vorbei gegangen. Schmacht habe ich manchmal auch noch, aber gut auszuhalten, kein Vergleich zum Anfang. Also, all das was uns zu Anfang von den alten Hasen gesagt wurde: mit der Zeit wird’s besser ... ist eingetreten. Es gibt sogar schon Situationen, da bin ich richtig froh, nicht rauchen zu müssen, sondern draußen die schöne Winterluft atmen und riechen zu können.
Habt ihr schon Ideen für Belohnungen für das erste Rauch-frei Jahr? Ich noch keine ...
LG Claudi
Verfasst am: 01.03.2021 17:27
Yasoschun
Dabei seit: 20.02.2020
Rauchfrei seit: 592 Tagen
Beiträge: 311
So ab heute kommt unser Monat.. Der März 2020..
In den nächsten 31 Tagen werden wir alle das erste Jahr rauchfrei erreichen.
Was für eine super tolle Leistung.
Und ich hoffe es sind noch ganz viele im Zug..

Leider kann man den Jahrestag zur Zeit ja nicht so wirklich feiern.
Aber das sollten wir alle nachholen icon_smile.gif

Wie habt Ihr Euren Jahrestag denn geplant?
Ich wollte ja eigentlich mit dem ersparten Geld eine Städtereise nach Hamburg unternehmen-
Das wird wohl dann mal nachgeholt.

Wünsche Euch eine guten Wochenstart

Viele Grüße

Yaso
Verfasst am: 01.03.2021 18:38
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-andreas
Rauchfrei-Lotse seit: 08/2013
Dabei seit: 18.06.2013
Rauchfrei seit: 3042 Tagen
Beiträge: 8420
Na, da sind ja einige Feiern hier fällig. Das erste Jahr ist (fast) geschafft. So ein Jubiläum bietet ja auch immer mal die Möglichkeit zu einem Rückblick.

Was ist für euch die positivste Veränderung und was war für euch am schwierigsten?

Viele Grüße

Andreas

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.2021 um 18:49.]
Verfasst am: 02.03.2021 07:42
Motze
Dabei seit: 25.03.2020
Rauchfrei seit: 570 Tagen
Beiträge: 71
Einen wunderschönen guten Morgen an die ersten des Märzzuges 2020 die die Einjahresziellinie erreicht haben.

Es dürfte sich dabei um Janastefanie und den Yaso (Sebastian) handeln!


Glückwunschgefuehle_smilie_0236.giffireworksblue.png

Die erste schwere Runde ist geschafft, die nächsten werden hoffentlich folgen und wesentlich einfacher werden.

Achso@Andreas: Die beste Veränderung und das schönste am Nichtmehrrauchen, ist das Nichtmehrrauchen würd ich sagenicon_biggrin.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.03.2021 um 07:46.]
Verfasst am: 02.03.2021 07:47
JanaStefanie
Themenersteller
Dabei seit: 03.03.2020
Rauchfrei seit: 592 Tagen
Beiträge: 89
Es ist soweit!! WIR HABEN ES GESCHAFFT - ein Jahr rauchfrei. Ich kann es immer noch nicht glauben. Rückblickend muss ich sagen, dass es sehr befreiend ist, nicht mehr rauchen zu müssen. Der größte Gewinn für mich ist ein Verlust - der Verlust der Angst, die irgendwie immer da war. Ich wusste, dass ich mir selbst mit dem Rauchen große gesundheitliche Schäden zufüge, ich konnte es aber auch nicht lassen, also lebte ich mit dieser permanenten Angst für viele Jahre. Und die ist jetzt so gut wie weg. Es gelingt mir auch, mir selbst für die vielen Jahren des Rauchens zu verzeihen, es hilft ja sowieso nichts, zurück zu blicken, denn man kann was geschehen ist nicht mehr ändern.

Allerdings muss ich auch sagen, dass es schwerer war aufzuhören, als ich erwartet hatte - viel schwerer (und ich hatte Schlimmes zu erwartet). Mit 30 Jahre alten Gewohnheiten zu brechen ist fast unmöglich. Ich bin nun - mit 46 - zum ersten Mal als Erwachsener Nichtraucher. Das war ein beschwerlicher und langer Weg, der immernoch nicht zu Ende ist. Aber ein erstes großes Ziel ist erreicht, insofern freue ich mich heute einfach nur. Und bin auch ein klitzekleines bisschen stolz.

Eins ist sicher, ohne diese Gruppe und die professionelle Telefonberatung hätte ich dies niemals geschafft. DANKE erscheint mir nicht genug, aber es ist leider das einzige Wort, dass mir einfällt. Ich verdanke euch allen unglaublich viel!

Also lasst uns feiern! Ganz, ganz liebe Grüße an meinen Rauchfrei-Zwilling Yaso! Ich hoffe, es geht dir gut.

Tanzende_Pinguine.png
Verfasst am: 02.03.2021 08:19
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 1325 Tagen
Beiträge: 1909
Das erste Jahr ist das schwerste icon_wink.gif
aber ihr JanaStefanie und Yaso habt sicher schon fast vergessen wie schwer der Anfang mal war.
Ich gratuliere zum ersten rauchfreien Jahr und wünsche euch nur noch solche und zwar sehr viele davon icon_biggrin.gif
Habt einen tollen Tag.
ladybug.png quarterfoil.png
Verfasst am: 02.03.2021 20:20
Yasoschun
Dabei seit: 20.02.2020
Rauchfrei seit: 592 Tagen
Beiträge: 311
Jawohl geschafft..

JanaStefanie wir können mal richtig Stolz auf uns sein.
Ich weiß noch damals im März 2020, wie wir uns aufmunternde Worte und Durchhalte Parolen geschrieben haben.
Es kommt einen noch gar nicht so lange her.
Und ich bin so froh diesen Schritt damals gewagt zu haben.
Ja die ersten Wochen waren hart, aber es wurde von Woche zu Woche einfacher und jetzt ist es schon fast etwas gewöhnliches.. Klar gibt es noch diese Momente, wo man kurz inne hält und über die "Entspannungszigarette" nachdenkt...aber ich finde diese Momente vergehen immer schneller und tauchen immer weniger auf.
Aber trotzdem muß man auf der HUT sein.. Das Nikotinmonster gibt sich nicht so schnell geschlagen und wartet nur auf dir richtige Gelegenheit. Aber diese werden wir ihm nicht bieten,

JanaStefanie meine Rauchzwilling. .. bleib weiter Eisern und Tapfer auf ins zweite rauchfreie Jahr.

und @all bald haben es auch die anderen hier im Mätz Zug 2020 geschafft

Wer ist denn noch alles da?

Hoffi. ..Motze...Claudi....Erika??

Und vielen Dank für all die vielen Glückwünsche
Verfasst am: 03.03.2021 15:16
Claudi3066
Dabei seit: 30.03.2020
Rauchfrei seit: 564 Tagen
Beiträge: 30
Hallo JanaStefanie und Yaso,
auch von mir mega Glückwünsche zum ersten rauchfreien Jahr. Im Rückblick doch schnell vorbei gegangen, trotz schwerer Phasen. Wenn ich mir meine Posts durchlese ... da ist es jetzt um ein deutliches echt angenehmer. Puh, war zeitweise echt schwer und zäh ... aber jetzt feiern wir die ersten Einjährigen im Zug und das im Doppelpack. Super, super, klasse icon_biggrin.gif
Es hat sich echt gelohnt. Muss auch zugeben, dass Corona und Drosten mir sehr geholfen haben, dass umzusetzen (zu Beginn der Pandemie hat Drosten gemeint, dies wäre jetzt ein guter Zeitpunkt mit dem Rauchen aufzuhören). Und das hat sich bei mir im Kopf sowas von festgesetzt, dass dies, neben anderen Gründen, ein weiterer war.

Auf ins zweite Jahr,
ganz liebe Grüße Claudia
congratchamp.gif
Verfasst am: 06.03.2021 08:24
Regentag
Dabei seit: 10.04.2020
Rauchfrei seit: 567 Tagen
Beiträge: 106
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahr Rauchfreiheit, liebe Märzler!!

congratchamp.gif

Die ersten haben das Jahr schon voll und die anderen folgen in Kürze. Eigentlich hätte ich auch den Märzzug bereisen müssen, als ich das Forum entdeckte, war ich allerdings schon 14 Tage rauchfrei und es war bereits Mitte April und ich wollte gerne alles von Anfang an erleben mit dem Zug, so stieg ich im Aprilzug ein.

Nichtsdestotrotz fühle ich mich Euch natürlich besonders verbunden und habe mal in den Zug geschaut, ob wohl die ersten Märzler ihr Ziel schon erreicht haben und siehe da - haben Sie. fireworksblue.png birthdaycake.png

Ich vermisse ein bisschen die Erika, sie war ja sehr aktiv, weshalb ich mich schon darauf gefreut hatte, sie hier zu sehen. Liebe Erika, falls Du das liest, Du hast ja nichtmal mehr eine Woche bis zum ersten Jahr, ich freue mich für Dich!!


Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag! sun.gif
Verfasst am: 12.03.2021 18:37
Motze
Dabei seit: 25.03.2020
Rauchfrei seit: 570 Tagen
Beiträge: 71
Ich habe keine Ahnung, ob die Erika noch mitfährt, aber wenn, was ich sehr hoffe, gratuliere ich herzlich zum Einjährigengefuehle_smilie_0236.gif

fireworks.png
Verfasst am: 12.03.2021 20:39
Yasoschun
Dabei seit: 20.02.2020
Rauchfrei seit: 592 Tagen
Beiträge: 311
Ich schließe mich den Glückwünschen an... auch wenn ich schon lange nichts mehr von ihr gelesen habe, hoffe
ich sehr, dass sie immer noch im Zug sitzt

Verfasst am: 12.03.2021 21:10
Petra_NMS
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 652 Tagen
Beiträge: 2180
Hey Motze,

das hast Du gut auf dem Schirm icon_biggrin.gif

Herzliche Glückwünsche an Erika fireworks.pngchampballoongift.png
fireworksblue.png Super geschafft! Ein ganzes Jahr!

LG und weiter so!
Petra
Verfasst am: 12.03.2021 21:51
Chris-si
Dabei seit: 31.12.2019
Rauchfrei seit: 224 Tagen
Beiträge: 305
Ich fahre auch gerne mit, heute war mein 8. Rauchfreier Tag. Ich bin Chris-si und war abfang 2019 schonmal hier im Forum. Bin dann wieder schwach gewordenen und habe hier nur immer heimlich mit gelesen. Ich mußte letzten Donnerstag ins KH zur Überwachung da ich kurzzeitig auf meinem li. Auge nichts sehen konnte. Das war für mich der Startschuss es anzugehen. Weiss leider nicht wie ich meinen Zähler zurückstellen kann, werde erstmal weiter im Forum mitlesen und immer wieder von mir hören lassen. Dieses Mal will ich mich auch nicht unter Druck setzen. Es wäre schön,wenn ich den Zähler zurück setzen könnte.
Ganz liebe Grüße Chris-si gefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 12.03.2021 22:36
Mointsje1920
Dabei seit: 16.01.2021
Rauchfrei seit: 287 Tagen
Beiträge: 333
Hallo Chrissi,
kanns sein, dass du im MärzZug 2020 sitzt und wolltest in den aktuellen MärzZug 2021?
Hier ist Scotty, der beamt dich dahin:
https://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9453
Gutes Gelingen!!
Verfasst am: 12.03.2021 22:43
Petra_NMS
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 652 Tagen
Beiträge: 2180
Hallo Chrissi,

wie gut, dass Du zurück bist gefuehle_smilie_0236.gif

Gemeinschaft.png In der Gemeinschaft klappt es einfacher besser icon_redface.gif

Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Neustart mit viel IcH WILL und ICH KANN!

penguin.gif Wenn Du magst, watscheln wir gemeinsam in ein rauchfreies Leben. Es ist höchste Zeit. icon_wink.gif

LG Petra
Verfasst am: 12.03.2021 22:46
Chris-si
Dabei seit: 31.12.2019
Rauchfrei seit: 224 Tagen
Beiträge: 305
Ach du lieber Himmel, das fängt ja gut an.icon_redface.gifvielen Dank für die Info. Ja wäre nett, wenn du mich dort hinbringst, wo ich eigentlich landen wollte LG Chrissi

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.2021 um 22:48.]
Verfasst am: 12.03.2021 22:51
Chris-si
Dabei seit: 31.12.2019
Rauchfrei seit: 224 Tagen
Beiträge: 305
Danke Scotty,gefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 12.03.2021 22:57
Chris-si
Dabei seit: 31.12.2019
Rauchfrei seit: 224 Tagen
Beiträge: 305
Liebe Petra, Dankeschön für die netten Worte ,ja es ist höchste Zeit du hast recht und ich watschel gerne gemeinsam mit dir.Vielen Dank für das Angebot Smile_Umarmung.gif
penguin.gif