Ich probiere es aus.!!!


Verfasst am: 20.07.2020 16:51
Petra_NMS
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 298 Tagen
Beiträge: 1369
"Anitajasmin" schrieb:
.
Hast du manchmal noch Verlangen sorry das ich das frage, banghead.gif bei mir ist es nämlich immernoch so, manchmal sogar arg schlimm. Ich bleibe aber hart.... Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag. Lg Anita


Liebe Anita,

wo Du gerade fragst: Ja, es gibt Momente, da denke ich, dass ich sofort rauchen müsste - früher jedenfalls. Momente, in denen ich mich ärgere, wenn es nicht so klappt, wie ich es will. Diese Momente habe ich umgewidmet banghead.gif
Es sind Momente geworden, in denen ich in die Tischkante beißen möchte icon_eek.gificon_eek.gificon_eek.gificon_redface.gificon_redface.gif
Meistens lasse ich das lieber sein icon_cry.gif Aber rauchen tue ich nicht - kein Ärger der Welt ist es wert, sich eine anzuzünden. icon_evil.gif Und wir wissen ja auch, dass es nix aber auch gar nix ändern würde.

Riesengrinser.gif Wir essen lieber KEKSE - lieben Dank, dass Du an mich gedacht hast

heart.png - liche Grüße Petra
Verfasst am: 25.07.2020 14:11
Kesie
Dabei seit: 16.04.2020
Rauchfrei seit: 194 Tagen
Beiträge: 32
Hallo Anita,
Danke für die Glückwünsche!! Wir ziehen auf jeden Fall die nächsten 100 Tage durch, irgendwann werden uns dann auch die Schmachtattacken in Ruhe lassen. Hab ein schönes Wochenende, hoffentlich musst du nicht soviel Arbeiten.
Liebe Grüße, Kerstin
Verfasst am: 01.08.2020 11:45
Yasoschun
Dabei seit: 20.02.2020
Rauchfrei seit: 238 Tagen
Beiträge: 249
Hallo Anitajasmin,

vielen Dank für deinen Besuch und die Glückwünsche.
Wie ich sehe dauert es bei dir auch nicht mehr so lange bis zum Griechen.
Glaub mir, da kann man tolle Partys feiern und es gibt sooo viele leckere Sachen.

Ich hoffe du hast die Schmachter im Griff.. und denk immer dran "Heute rauchen wir nicht"

Viele Grüße
Verfasst am: 17.08.2020 21:03
Petra_NMS
Dabei seit: 03.01.2020
Rauchfrei seit: 298 Tagen
Beiträge: 1369
Liebe Anitajasmin,

ich gucke gerade so durch das Forum und stelle fest, dass Du bereits

über 20 Wochen rauchfrei bist champballoongift.png


Fürs „Ausprobieren“ gar nicht mal schlecht, nein super und wunderbar!.

medallion.png Hier gibt es mal eine Medaille für Deinen konsequenten Weg!

Tanzende_Pinguine.png Ich freue mich mit Dir butterflyflower.png

LG Petra

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.2020 um 21:04.]
Verfasst am: 23.08.2020 09:00
Bordeauxlover
Dabei seit: 24.01.2020
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 1081
Hallo Anita,

herzlichen Dank für Deine Glückwünsche zu meinen 200 Tagen Rauchfreiheit und Deinen lieben Besuch in meinem Wohnzimmer. Klar kommen auch bei mir seltener werdende Gelüste auf eine Kippe auf. Alles andere wäre nach über 40 Jahren Dauerqualmerei auch verwunderlich. Aber das Leben lässt sich auch prima ohne Rauch genießen, sogar viel besser als mit! Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Armin coffee.pngKaffee_Donout.pngrose.gif
Verfasst am: 23.08.2020 23:05
Lesirma
Dabei seit: 10.12.2019
Rauchfrei seit: 320 Tagen
Beiträge: 1556
Liebe Anita,
vielen Dank für deinen Besuch und die Glückwünsche. Dabei habe ich entdeckt, dass du auch schon bald bei 150 rauchfreien Tagen angelangt bist. Das ist großartig und ich freue mich riesig, dass du so gut durchgehalten hast.
Wir rauchen heute wieder nicht, das Beste was wir tun können.flowerblue.pngflower.pngflowers.png
Ganz liebe Grüße
Lesirma
Verfasst am: 24.08.2020 16:04
Irga
Dabei seit: 14.04.2020
Rauchfrei seit: 195 Tagen
Beiträge: 32
Liebe Anita,

Danke für deinen Besuch und den Kaffee. Das hat mich sehr gefreut. Da hast du absolut Recht...wir können wirklich Stolz auf uns sein....

Bis bald beim Griechen....

Lg

Irga
Verfasst am: 25.08.2020 22:23
Bordeauxlover
Dabei seit: 24.01.2020
Rauchfrei seit: 282 Tagen
Beiträge: 1081
Liebe Anita,

herzlich Willkommen beim Griechen! Lass es Dir schmecken! Herzlichen Glückwunsch zu tollen 150 Tagen Rauchfreiheit! Weiter so!

Liebe Grüße
Armin fireworks.pngchampballoongift.pngrose.gifCocktail_zum_Feiern.png
Verfasst am: 25.08.2020 22:41
Kesie
Dabei seit: 16.04.2020
Rauchfrei seit: 194 Tagen
Beiträge: 32
Liebe Anita,
herzlichen Glückwunsch zu 150 rauchfreien Tagen! Du kannst so stolz auf dich sein, dass du dich nicht von deinem Weg abbringen lässt. Bleib weiter stur!
balloons2.png
fireworks.png
Liebe Grüße, Kerstin
Verfasst am: 26.08.2020 00:05
May-BY
Dabei seit: 05.08.2019
Rauchfrei seit: 439 Tagen
Beiträge: 849
Liebe Anita,
Herzlichen Glückwunsch zu deinen grandiosen
150 rauchfreien Tagen. fireworks.pngfireworksblue.png
Du hast dich prima durchgekämpft.
Ich wünsch dir weiterhin alles Gute und viel
STURHEIT. Bleib gesund und rauchfrei!
balloons.pngflowerblue.pngchampballoongift.png
Liebe Grüße und gute Nacht
screensaver.png
Verfasst am: 31.08.2020 22:04
Anitajasmin
Themenersteller
Dabei seit: 30.03.2020
Rauchfrei seit: 212 Tagen
Beiträge: 107
Hallo ihr alle, ich danke euch allen, die mir zu 150 Tagen gratuliert haben.... Danke nochmalicon_razz.gif ich war jetzt so viel arbeiten... hatte nicht so viel Zeit reinzuschauen. Viele liebe Grüße Anita balloonmix.gif
Verfasst am: 07.09.2020 11:36
Lesirma
Dabei seit: 10.12.2019
Rauchfrei seit: 320 Tagen
Beiträge: 1556
Hallo Anita,
hey, da schaue ich einfach eimal so bei dir rein, ohne besonderen Anlass und freue mich, dass du noch dabei bist, rauchfrei bist. Wie geht es dir inzwischen damit?
Wir machen ganz unbeirrt weiter und rauchen heute auch nicht, oder was meinst du?
Ganz liebe Grüße
Lesirmaballonsheart.png
Verfasst am: 10.09.2020 17:14
Anitajasmin
Themenersteller
Dabei seit: 30.03.2020
Rauchfrei seit: 212 Tagen
Beiträge: 107
Hallo lesirma... danke für deinen Besuch...habe mich sehr über deinen Besuch gefreut. Naja... ich habe immer mal noch so meine Probleme mit dem nicht Rauchen. Manchmal könnte ich wirklich schwach werden... Ich bleibe aber hart icon_rolleyes.gif Jetzt habe ich auch Urlaub.. da sitze ich Abends öfters da mit einem Glas Wein icon_rolleyes.gif da kommt das Verlangen öfters mal durch. Wie geht es dir so damit, denkst du auch öfters noch ans Rauchen.. Ich habe gerade erfahren, das wir heute Abend Besuch bekommen.... das sind starke Raucher Drache_zum_Dampf_ablassen.gif da wirds wieder hart für mich. Mein Mann versteht das wieder garnicht, aber das ist wirklich schlimm für mich. Liebe Grüße Anita
Verfasst am: 10.09.2020 22:31
Lesirma
Dabei seit: 10.12.2019
Rauchfrei seit: 320 Tagen
Beiträge: 1556
Hallo Anita,
dass rauchender Besuch für dich eine Herausforderung ist, verstehe ich gut. Wenn Raucher mit mir an einem Tisch sitzen, denke ich auch manchmal, hm, da hätte ich jetzt auch Lust auf eine Zigarette. Aber ich würde sie mir nicht anstecken, weil mir meine Gesundheit wichtiger ist und weil ich genau weiß, warum ich nicht rauche. In meinen eigenen vier Wänden würde ich, glaube ich, niemandem mehr erlauben zu rauchen. Die müssten dann vor die Tür oder auf den Balkon gehen und Rücksicht auf mich nehmen. Raucher sollten lernen, dass sie andere zum mitrauchen zwingen. Ansonsten habe ich immer mal wieder den Wunsch zu rauchen. Das ist ganz merkwürdig, weil ich bei meinem ersten Ausstieg irgendwann gar nicht mehr ans Rauchen gedacht habe. Das ist dieses Mal noch nicht so. Aber vielleicht kommt das noch, dass ich es ganz vergesse. Manchmal denke ich, ich sollte mich aus dem Forum abmelden, damit ich die Zigaretten ganz vergessen kann. Aber andererseits habe ich meine MitstreiterInnen hier lieb gewonnen und es fällt mir schwer, mich von euch zu trennen. Tja. So schaut es bei mir aus.
Du aber, liebe Anita, halte durch. Lass dich nicht von anderen zum Rauchen verleiten. Denn nicht mehr zu rauchen ist ein Gewinn. Das ist ganz gewiss.
Liebe Grüße
Lesirmaflowerblue.pngflower.png
Verfasst am: 15.09.2020 22:23
Lesirma
Dabei seit: 10.12.2019
Rauchfrei seit: 320 Tagen
Beiträge: 1556
Liebe Anita,
ja auch ich habe nur aus gesundheitlichen Gründen zu rauchen aufgehört, und zwar zwei Tage, nachdem mir der Lungenfacharzt sagte, dass ich eine COPD und ein beginnendes Lungenemphysem hätte. Das reichte mir. Auch ich habe Probleme mit dem Herzen. Drei Stents und Rhythmusstörungen, weshalb jetzt eine Ablation gemacht werden soll. Tja, das hat mich wirklich motiviert. Denn ich würde ganz gern noch ein bisschen leben. Finde es sehr nett und interessant hier auf unserem Planeten.
2003 hatte ich schon einmal aufgehört, auch aus gesundheitlichen Gründen. Ich hatte Brustkrebs. 9 Jahre habe ich durchgehalten. 2012 starb mein Vater, an dem ich sehr gehangen habe und der mir eine wichtige Stütze im Leben war. Da wusste ich einfach nicht weiter und als ich meinen ersten Stent wenige Wochen später bekam, habe ich gedacht, nun sei alles egal und wieder angefangen zu rauchen. Vermutllich aus einer großen Hilflosigkeit heraus.
Aber im Moment bin ich ganz guter Dinge, dass ich weiter durchhalte. Das wünsche ich dir auch, dass du durchhälst. Ich mag dieses: Nur für heute. Heute rauchen wir nicht. Das hat mir damals schon geholfen, in kleinen Schritten zu denken. Beim essen klappt das bei mir nicht. Da werde ich immer wieder rückfällig und esse irgendwelche Sachen, die dick machen, ungesund sind und von denen ich die Finger lassen sollte. Aber beim Rauchen klappt es!
Ganz liebe Grüße
Lesirma
Verfasst am: 14.10.2020 23:55
Kesie
Dabei seit: 16.04.2020
Rauchfrei seit: 194 Tagen
Beiträge: 32
Hallo Anita,
Ist schon spät, aber zu deinen 200 großartigen rauchfreien Tagen bringe ich dir ein paar Blumen für dein Wohnzimmer vorbei
flowerblue.pngflower.pngflowers.png
Du machst das super und kannst mega stolz auf dich sein, mach weiter so.
Liebe Grüße, Kerstin