Rauchfrei in den Sommer- Junizug 2020


Verfasst am: 24.07.2020 19:40
Senifor
Dabei seit: 19.06.2020
Rauchfrei seit: 481 Tagen
Beiträge: 179
eigentlich können wir jeden Tag feiern. Denn jeder Tag rauchfrei ist ein guter Tag icon_biggrin.gif .... ob da nun ne 33 oder 34 steht ...
Ich habe zu feiern, dass meine tiefe tiefe Erschöpfung weniger ist ..... und das nur wegen so einem Vitamin ... na ja und Eisen .....

Aber dadurch, dass es schon besser ist, hab ich das Eisenpräparat noch nicht abgeholt icon_eek.gif

Find ich fast so bemerkenswert wie der Rauchstopp, die ersten 2-3 Wochen waren schlimm, aber jetzt wird es besser ...

Super, dass wir durchgehalten haben. Dann Prost (Suchtverlagerung icon_eek.gif)
Verfasst am: 24.07.2020 20:22
Senifor
Dabei seit: 19.06.2020
Rauchfrei seit: 481 Tagen
Beiträge: 179
Hai SmoSa,

ja, besser ist, mit dem Blutbild. Hat man an mir gesehen icon_eek.gif ... der Vorteil, wenn es was körperliches ist. Man nimmt ne Pille und fertig. Wenn es psychisch ist dauert das deutlich länger icon_eek.gif *daumendrück*

Eier stocken nicht, wenn man sie zu kurz im Ofen lässt Riesengrinser.gifKaputtlachsmile.gif .... dachte 15 min reichen Riesengrinser.gif

Schlaft dann jut und bis morgen .... zum Appell.

LG Seni
Verfasst am: 24.07.2020 22:04
turmalin
Dabei seit: 02.07.2020
Rauchfrei seit: 482 Tagen
Beiträge: 763
Hallo Juni-Zug-Fahrer-innen!

Bin im Zug hinter euch, finde euren Austausch echt toll und vorbildlich wie ihr euch unterstützt. Lese immer wieder mit, das hat mir bereits über die eine oder andere Situation geholfen.icon_razz.gif

Danke und weiterhin gute Laune im Frischluft-Abteil

Ein kleiner Spruch als Dankeschön:

MÖGEST DU IMMER EINEN BLICK FÜR DAS SONNENLICHT HABEN
DAS SICH IN DEN FENSTERN SPIEGELT,
UND NICHT FÜR DEN STAUB,DER AUF DEN FENSTERN LIEGT.
(Irischer Segenswunsch)

sun.gif

Herzliche Grüße Ulrike

Verfasst am: 24.07.2020 22:10
Senifor
Dabei seit: 19.06.2020
Rauchfrei seit: 481 Tagen
Beiträge: 179
Hai Turmalin,

Deine Sprüche sind toll und so viel wahres dran. Wollte ich dir letztens schon in meinem Wohnzimmer sagen. Sehr treffend .....

Du musst ja auch nicht überall was sagen, reicht, wenn du ab und zu dort einsteigst, wo es dir gefällt.

LG Seni
Verfasst am: 24.07.2020 22:54
turmalin
Dabei seit: 02.07.2020
Rauchfrei seit: 482 Tagen
Beiträge: 763
Hallo Ines,

freut mich, wen sie dir gefallen, so ist das auch gemeint, dass der Empfänger Freude hat.

Wenn ich Zeit habe treibe ich mich gerne im Forum rum, dies erleichtert/überbrückt (habe fast ein schlechtes Gewissen dieses Wort zuschreiben, allerdings ist es hier, positiv besetzt!!!) das Rauchen. Im täglichen Leben bin ich eingespannt und denke zu meiner Überraschung vergleichsweise wenig an den Glimmstängel (obwohl ich auch Menschen beim rauchen behilflich bin), nur zwischendurch überkommt es mich dann hinterrücks und dies zu "unpassender" Zeit. Wenn ich diesen Situationen ausweiche und ihnen nicht ins Auge sehe, werden sie mich immer unvorbereitet überraschen, wenn ich es verhindern kann werde ich dies tun. Alles was es erleichtert und ermöglicht nicht zu rauchern und den Genuß von frischer Luft zu genießen werde ich nutzen. Bei meiner Arbeit sehe ich den kleinsten Funken an Lebensfreude, an Ressource, an Kraft, Elan usw. und diese Energien habe ich noch nie für meine Einstieg in die "Frischluft-Szene" genutzt. Die Energie, die ich schon immer für andere Menschen hatte, nutze ich nun auch für mich, um an die frische Luft zu kommen und da zu bleiben, sie zu genießen (Step by Step).

flower.png Für deinen Frühstückstisch


Ines ich wüsche dir ein Wochenende nach deinen Wünschen - mache was dir gefällt, womit du Freude hast und was dir gut tut !! Herzliche Grüße - Ulrike


Verfasst am: 25.07.2020 10:22
Senifor
Dabei seit: 19.06.2020
Rauchfrei seit: 481 Tagen
Beiträge: 179
Guten Morgen,

leider war meine Nacht nicht so gut. Diesmal hat Loki, der ganz KLeine, gekotzt. Am Futter kann es somit nicht liegen. Vielleicht haben sie sich einen Infekt zugeschustert. icon_cry.gificon_cry.gificon_cry.gif

Der Tierarzt meinte, ich solle wieder beobachten .... das Pulver Bactisel kann ich aber beiden geben übers Futter. Ich mach erstmal mit dem Hühnchen weiter.

LG Seni
Verfasst am: 25.07.2020 10:55
Bordeauxlover
Dabei seit: 24.01.2020
Rauchfrei seit: 636 Tagen
Beiträge: 1519
Liebe Junizügler,

nach einem leckeren Frühstück mit Pfifferlingsrührei im Schatten des Doms sendet Euch fröhliche Rauchfreigrüsse aus dem malerischen Würzburg

Euer Bachelor, andernorts auch Bordeauxheini genannt
coffee.pngrose.gifcoffee.pngrose.gifcoffee.pngrose.gifcoffee.pngrose.gifcoffee.pngrose.gifcoffee.pngrose.gifcoffee.pngrose.gifcoffee.pngrose.gif
Verfasst am: 25.07.2020 12:06
Senifor
Dabei seit: 19.06.2020
Rauchfrei seit: 481 Tagen
Beiträge: 179
mach dir keinen Kopf, SmoSa. Der Hinweis mit dem Futter war trotzdem gut gefuehle_smilie_0236.gifSmile_Umarmung.gif
Verfasst am: 25.07.2020 12:40
_Eva
Dabei seit: 18.06.2020
Rauchfrei seit: 136 Tagen
Beiträge: 52
Seni, wie sind denn Deine Vierbeiner sonst so drauf? Also übergeben sie sich `nur´oder sind sie auch sonst schlapp, wollen nicht fressen etc.? Ich hoffe, dass es dem Kleinen und auch der Großen bald besser geht.

Kati - gute Besserung an Deinen Kopf.

Ich hoffe, dass ihr am Wochenende etwas Schönes vor habt und genießen könnt.
Und wenn das Wochenende rum ist, stehen schon wieder zwei neue Rauchfreitage auf unserem Zähler icon_wink.gif
Ich habe mir jetzt mal die nächsten Schnapszahlen in den Kalender eingetragen um mich optisch an irgendetwas orientieren zu können. Die 44 ist ja nicht mehr sooo weit....

Liebe Grüße,
Eva

Verfasst am: 25.07.2020 12:51
Senifor
Dabei seit: 19.06.2020
Rauchfrei seit: 481 Tagen
Beiträge: 179
Huhu Eva,

Rauchfrei-Zwilling icon_biggrin.gif

Die beiden sind sonst eigentlich gut drauf. Jammern, wenn sie Hunger haben und gehen mir nicht von der Hacke, spielen etc .... klar, tagsüber schlafen sie viel. Aber das ist normal.
Halt nur der Durchfall und die Kotzerei .... icon_eek.gif

Was hast du dir am WE vorgenommen ? Ich wollte heute eigentlich noch auf eine Party mit Rauchern Kaputtlachsmile.gifRiesengrinser.gif
Bei den Vorbereitungen wollten wir uns 14 Uhr treffen, hab das aber abgesagt, weil ich die Kleinis noch ein bisschen beobachten will. Nicht dass ich dann so eine Überraschung erlebe, wie Mittwoch, wo ich dachte, ich falle rückwärts wieder zur Tür raus icon_eek.gif
So gehe ich erst 17 Uhr zur Party. Vielleicht schaue ich dann zwischendurch nochmal nach Ihnen. Ist nicht so weit weg von mir .....

Habt ihr keine Probleme mit der Suchtverlagerung ? Ich meine nicht nur Alkohol ... auch Internet, oder Spiele oder andere Zwänge ?

Ich wünsche euch ein angenehmes WE. Die Feierei ist ja eigentlich auch nur 1 mal in der Woche die Wochenabschnitte und dann die Schnapszahlen noch, oder ?
Verfasst am: 25.07.2020 13:43
_Eva
Dabei seit: 18.06.2020
Rauchfrei seit: 136 Tagen
Beiträge: 52
"Senifor" schrieb:

Was hast du dir am WE vorgenommen ? Ich wollte heute eigentlich noch auf eine Party mit Rauchern Kaputtlachsmile.gifRiesengrinser.gif

Ich wünsche Dir gutes Durchhalten. Hoffentlich gibt es auch sympathische Nichtraucher an die man sich halten kann.

"Senifor" schrieb:

Habt ihr keine Probleme mit der Suchtverlagerung ? Ich meine nicht nur Alkohol ... auch Internet, oder Spiele oder andere Zwänge ?


Oh doch - sehr. Prokrastinieren ist mein neues Hobby geworden. Ich sollte dringend etwas arbeiten, aber die Taktik "jetzt eine rauchen und dann durchstarten", oder "dies oder jenes fertig machen und dann Raucherpause" klappt halt nicht mehr.
Ich sitze heute seit 10 Uhr am Schreibtisch und habe effektiv vielleicht 40 min gearbeitet banghead.gif
Wenn ich noch vor einem guten Monat wusste, dass ich mal eine Abend / Nachtschicht einlegen muss um der Arbeit Herr zu werden, habe ich vorher immer noch die Vorräte aufgefüllt und dann wirklich außer Raucherpausen sehr konsequent gearbeitet.


Welche Suchtverlagerung hat bei Euch denn statt gefunden?

Liebe Grüße,
Eva
Verfasst am: 27.07.2020 09:08
janacpunkt
Dabei seit: 03.06.2020
Rauchfrei seit: 496 Tagen
Beiträge: 87
Guten Morgen ihr Lieben,

danke für eure Glückwünsche icon_smile.gif

Ich lese viel, antworte wenig. Bin auf jeden Fall in Gedanken bei euch. fühlt euch gedrückt. Habt eine schöne rauchfreie Woche und genießt das schöne Wetter

Jana
Verfasst am: 27.07.2020 17:18
_Eva
Dabei seit: 18.06.2020
Rauchfrei seit: 136 Tagen
Beiträge: 52
Senifor....was machen Deine Vierbeiner? Hat sich ihr und Dein Befinden verbessert?
Und hast Du die Feier ohne zu große Sehnsucht überstanden?

"SmoSa" schrieb:

Ehrlich gesagt bin ich von meinem Willen positiv überrascht - er ist stärker als ich dachte! icon_lol.gificon_wink.gif In den einsamen Momenten kann ich mich bisher auf ihn verlassen, ich hoffe er lässt mich auch nicht im Stich, wenn (irgendwann hoffentlich mal) die geselligen Momente wieder kommen.


Wie schön, dass Du einen starken Willen hast. Das ist echt klasse! Falls Du mal etwas abzugeben hast - sag gerne Bescheid icon_wink.gif
Ich bin ehrlich gesagt kurz vorm kippen. Das baut sich schon seit einigen Tagen auf. Gestern hatte ich sogar gehofft, dass sich jemand eine Zigarette ansteckt nur damit ich fragen kann, ob ich nur mal einen kurzen Zug haben könnte. Leider oder glücklicherweise hatte er es eilig und ist gleich gegangen.
Heute bin ich früher vom Arbeiten nach Hause. Dort sitzen wir (Raucher und NR) nach getaner Arbeit auch immer noch zusammen und quatschen. Ich war mir sicher, dass ich es heute nicht geschafft hätte.

Desillusionierte Grüße,
Eva

Verfasst am: 27.07.2020 17:46
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-heike
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2020
Themenersteller
Dabei seit: 20.12.2018
Rauchfrei seit: 1204 Tagen
Beiträge: 1587
Liebe Eva, es ist alles gut. Ja, leider gibt es diese Tage. Die, wo das Nikotin so laut schreit, dass wir kaum noch widerstehen können. Ich habe an einem solchen Tag Mal die Telefonhotlline angerufen und ich war nicht nett, zu dem Menschen am Telefon. Ich war nur von meiner Sucht geleitet.
Eva, wie toll, dass du widerstanden hast. Das ist groß und du bist groß. Weil du das jetzt hier überstehen wirst, wirst du es am Ende schaffen.
Ich lasse dir mal drei gut geschulte Freunde hier. Die erkennen Nikotin.Einflüsterungen und eliminieren sie.




Drache_zum_Dampf_ablassen.gifDrache_zum_Dampf_ablassen.gifDrache_zum_Dampf_ablassen.gif



Liebe Grüße Heike

Du bist stark Eva

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.2020 um 17:47.]
Verfasst am: 27.07.2020 21:45
_Eva
Dabei seit: 18.06.2020
Rauchfrei seit: 136 Tagen
Beiträge: 52
Ohh danke - ihr seid ja echt toll icon_smile.gif
Vielen lieben Dank für Eure Anteilnahme. Das tut echt gut.

Was für Leute arbeiten denn am BZGA Telefon und in wie fern beraten sie? Wie es geht, weiß ich ja eigentlich. Einfach nicht mehr rauchen.

Kati - Du hast gefragt, warum ich rauchen will.
Ich habe wirklich lange Jahre immer nur mal geraucht. Vorzugsweise alleine am See, beim Buch lesen im Park, beim Glas Wein im Sommerurlaub, beim Sternschnuppen zählen...Und dann auch mal 2-3 Monate nicht. Gerade so, wie ich das Bedürfnis hatte und wie es schön war. Oft sind bei mir Zigaretten auch "vertrocknet" weil ich von einer Packung nur 3-4 geraucht habe. Alle haben sich gewundert, dass ich wirklich nur ein Gelegenheitsraucher war, aber das war ich bestimmt 10 Jahre ohne Probleme.

Durch verschiedene Umstände ist es dann vor einigen Jahren gekippt und ich würde so gerne wieder zurück zu dem Zustand von damals. Und das Teufelchen motiviert mich jeden Tag dazu. Nur mal eine, nur eine Geschenkte - keine Packung kaufen, nur vielleicht mal einen Zug nehmen.

Ich habe mich früher auch nicht schlecht gefühlt, wenn ich geraucht habe. Klar, war es schon damals nicht gesund, aber das war mein latentes Übergewicht oder der Wein auch nicht.
Und so überlege ich. Aber wenn ich jetzt sagen würde, dass 4 Stück im Monat vertretbar sind und nur zu besonderen Momenten, würde ich dem eine Sonderstellung und Aufmerksamkeit zukommen lassen, wie es sicherlich auch nicht förderlich wäre.
Ich versuche es momentan mit Abschreckung. Die ersten zwei Wochen habe ich im Prinzip komplett mit Kopfschmerzen und Übelkeit im Bett verbracht. Das will und kann ich mir eigentlich nicht mehr leisten.

Der Tipp immer nur für heute zu entscheiden, ist auch hilfreich. Ich mache jeden Tag einen Haken in meinen Kalender und obwohl ich immer überlege, ob ich das nächste Woche auch noch machen kann, versuche ich jetzt nur für heute die Energie aufzubringen und nicht zu überlegen ob es weiterhin grüne Haken gibt, oder es zu risikoreich wäre in den Urlaub zu fahren, weil Urlaub ohne derzeit für mich unvorstellbar ist...

Vielen Dank fürs Lesen und danke, dass ihr da seid!
Eva




Verfasst am: 28.07.2020 07:45
PiPo2020
Dabei seit: 09.06.2020
Rauchfrei seit: 44 Tagen
Beiträge: 17
Erst mal Hallo und guten Morgen zusammen,

ich wollte mal ein Lebenszeichen da lassen und fragen ob es allen gut geht und ob Eva diese blöde Schmachtattacke überstanden hat!?

Ich muss gestehen das ich froh bin, nicht die einzige zu sein die ab und an noch kämpfen muss.Aber kKennt ihr auch das ihr euch vor gewisse Situationen fürchtet icon_rolleyes.gif wie z.B. Urlaub. Denn momentan hoffen wir noch, in den Sommerurlaub fahren zu können/dürfen (Corona). Allerdings mache ich mir jetzt schon a bissl Gedanken ob bzw. wie schwer es sein wird an den Abenden auf der Terrasse oder Balkon mit nem Wein zu sitzen und keine zu rauchen. Denn das gehörte bis jetzt immer für mich zusammen. Und ich glaube da spielt es keine Rolle ob es Wein oder Wasser ist. Hier (zuhause) wenn wir was trinken gehen sind es zwar auch nur kurze Momente die mich verfolgen aber wie gesagt, das mit dem Urlaub stelle ich mir sehr schwer vor. Ich hoffe bis dahin werde ich noch a bissl stärker.

Es wäre wirklich super schade wenn nicht. Denn irgendwie bin ich auch a bissl stolz auf mich, bis hier hin schon gekommen zu seinicon_redface.gif. Denn seit ich nicht mehr rauche habe ich mit Sport angefangen. Ich wollte und musste diese innere Unruhe und das nur noch essen vertreiben..... Deshalb denke ich mir wie schade und dumm es wäre das alles hin zu schmeißen.

So aber jetzt erst mal genug von mir.... Ich hoffe ihr müsst heute nicht so lange arbeiten und könnt das schöne Wetter sun-2.png genießen.


Verfasst am: 28.07.2020 08:26
janacpunkt
Dabei seit: 03.06.2020
Rauchfrei seit: 496 Tagen
Beiträge: 87
Liebe Eva,

auch ich wünsche dir für den heutigen viel Durchhaltevermögen!
Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen!
Was mir immer geholfen hat, war darüber nachzudenken wie schlecht es mir am Anfang ging und das ich das auf gar keinen Fall nochmal durchmachen will, da war die Lust auf die Zigarette meist doch schnell vorbei...

@Jubilare
auch von mir herzlichen Glückwunsch icon_smile.gif Es ist schön, dass ihr alle bzw wir soweit gekommen sind icon_smile.gif Jeder Tag ohne Zigarette ist ein guter Tag.

Fühlt euch geknuddelt Smile_Umarmung.gif
Verfasst am: 28.07.2020 10:16
Bordeauxlover
Dabei seit: 24.01.2020
Rauchfrei seit: 636 Tagen
Beiträge: 1519
Ihr lieben Junizuggirls,

ich gratuliere Euch allen herzlich zu zahlreich anstehenden Jubiläen. Und Eva darf uns auf gar keinen Fall aus dem Junizug plumpsen! Schön festhalten! Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag!

Euer Bachelor rose.gifrose.gifrose.gifrose.gifrose.gifrose.gifrose.gifrose.gif
Verfasst am: 28.07.2020 12:14
janacpunkt
Dabei seit: 03.06.2020
Rauchfrei seit: 496 Tagen
Beiträge: 87
"Sternentanz55" schrieb:

Der Suchtteufel macht uns da gehörig einen vor!! Mir sitzt er auch immer wieder auf der Schulter und spricht leise in mein Ohr: Komm Claudi, jetzt eine Rauchen, ist doch die Situation schöner, entspannter, freier, bunter etc etc.


Das sind scheinbar andere Zigaretten die du geraucht hast Riesengrinser.gifRiesengrinser.gifRiesengrinser.gif
Verfasst am: 28.07.2020 12:27
Senifor
Dabei seit: 19.06.2020
Rauchfrei seit: 481 Tagen
Beiträge: 179
Hallo liebe Leute,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Hab auch nicht alles gelesen. Ist mir grad zu viel.
Die Party war schon, wenn da nicht der nächste Tag gewesen wäre icon_eek.gif
Sehr feucht fröhlich, ich werde Patentante usw.
Nachts kam ich nach Hause und bin sofort wie tot ins Bett gefallen. Nächsten morgen miaut es ganz fürchterlich .... sch.... Merlin im Schrank eingesperrt, dachte ich. Geguckt, kein Merlin da. Auf den Schrank geguckt, und da seh ich (es ist ein Eckschrank, schwer groß .... hinten an der Wand ein Spalt .... da ist der Kerl dort reingefallen. Hab sofort Panik geschoben und hab mit Gewalt den Schrank vorgezerrt, icon_eek.gificon_eek.gificon_eek.gif, so dass da auch Teile kaputt gegangen sind. Und der war teuer. Brauchte dann Ersatzteile. Hier sah es aus, die Klamotten im ganzen Zimmer verstreut und ich dachte, ich pack das alles nicht mehr ...... heute dann weiter gemacht, wieder klar Schiff und ich bin froh, dass ich es doch gepackt habe.
Mit Merlin muss ich heute nochmal zum Tierarzt. Der Stuhlgang ist immer noch nicht ok. Bei Loki ist wieder alles i.o. .... so, ich trinke nieeee wieder Alkohol icon_rolleyes.gificon_lol.gif - nur alkoholfreien Riesengrinser.gif

Tut mir leid, dass ich die letzten Tag e abgetaucht war. Ich denke, ich werde jetzt wieder ein bisschen fitter sein ....

Haltet die Öhrchen steif und bis bald ......

Senifor