Mit dem Juli- Zug 2020 den Neubeginn wagen!


Verfasst am: 24.07.2020 11:11
elbafo
Dabei seit: 23.07.2020
Rauchfrei seit: 186 Tagen
Beiträge: 96
Nehmt ihr mich noch mit?
Auf dem Bahnhof alleine auf den August-Zug zu warten, ist ungemütlich, anstrengend und einsam.
Wobei wir auch bei meinem Thema wären
„Gemeinsam geht‘s besser“
LG elbafo

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.07.2020 um 11:13.]
Verfasst am: 24.07.2020 11:17
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-meikel
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2013
Dabei seit: 02.07.2013
Rauchfrei seit: 2747 Tagen
Beiträge: 2971
Hallo elbafo,

willkommen, im Juli-Rauchfrei-Express.
Lese ich das richtig, du bist bereits bei Tag 7 ohne Rauch?

Und hallo, liebe Träumer!
Ich traue mich fast gar nicht, es zuzugeben. Aber manchmal sucht auch mich so ein blöder Rauchtraum heim. Und das, obwohl ich schon recht lange Nichtmehrraucher bin. Das Unterbewusstsein vergisst offenbar nicht so leicht.
Aber ich träume auch manchmal von meiner Kindheit. Und das, obwohl sie rund 50 Jahre zurückliegt.

Habt einen guten Start ins Wochenende

Zugbegleiter Meikel
Verfasst am: 24.07.2020 11:56
elbafo
Dabei seit: 23.07.2020
Rauchfrei seit: 186 Tagen
Beiträge: 96
Lieber Meikel,
Es stimmt - 7 Tage bin ich rauchfrei.
Alleine es durchzustehen fiel mir immer schwerer und deshalb habe ich „meine Unsicherheit“ gegenüber dem Digitalen überwunden und mich auf den Weg gemacht.
Siehe da, es gelang mit Deiner Unterstützung .
LG Elbafo
Verfasst am: 24.07.2020 13:42
BD
Dabei seit: 27.03.2020
Rauchfrei seit: 26 Tagen
Beiträge: 174
Liebe Elbafo,
herzlich willkommen auf dem Juli-Zug.
Das war ne gute Entscheidung.
Alleine ist das Ganze sehr schwer zu schaffen, hier findest du immer einen Ansprechpartner und das hilft über manch eine kritische Situation hinweg.
Also dann - gute Fahrt mit uns locotoy.png
LG
Bärbel
Verfasst am: 24.07.2020 13:54
Susanne1975zdf
Dabei seit: 22.07.2020
Beiträge: 9
Hallo ihr Lieben!
Heute sind meine „Krücken „ (Nikotinpflaster) gekommen und genau! Auf was warten? Ab heute ist Schluss mit dem Rauchen. Statt am 27.07. gleich heute. So habe ich noch ein paar Tage bis zur Reise um mich zu akklimatisieren Riesengrinser.gifIch freue mich wieder auf ein Leben ohne Verstecken, Zwang und stinkerei.
Ich wünsche allen einen ebenso motivierten Tag! Taenzerin.gif
Liebe Grüße
Verfasst am: 24.07.2020 14:02
elbafo
Dabei seit: 23.07.2020
Rauchfrei seit: 186 Tagen
Beiträge: 96
Herzliche Grüße an Alle.
Ich bin froh mit euch im Zug zu sitzen, mit euch zu kommunizieren und dadurch bei meinem Entschluss „rauchfrei“ zu bleiben, Unterstützung zu erfahren.
Ein gutes Sommerwochenende ohne Trübungen wünsche ich uns
LG Elbafo
Verfasst am: 24.07.2020 14:59
ElliB
Dabei seit: 03.07.2020
Rauchfrei seit: 197 Tagen
Beiträge: 26
Hallo Ihr Lieben,

da bin ich ja beruhigt, dass nicht nur ich von solchen Träumen heimgesucht werde. icon_wink.gif

@elbafo: Herzlich Willkommen! icon_smile.gif

@Susanne: Das ist doch super. So wie das klingt, bist Du ja auch richtig motiviert. Dann wird das auch was. gefuehle_smilie_0236.gif

Bei mir steht heute Spiele-Abend auf dem Plan. Wir sind zu viert, zwei Nichtraucher, eine Raucherin und ich. Ich habe mich freiwillig als Fahrerin gemeldet. icon_wink.gif

Liebe Grüße

Elli
Verfasst am: 25.07.2020 13:00
BD
Dabei seit: 27.03.2020
Rauchfrei seit: 26 Tagen
Beiträge: 174
Ist das schon mal jemandem passiert?
Ich hab grade meine Einkaufsliste fertig gemacht und gedacht: „ so, noch ein Zigarettchen, dann geh ich los“.
Gibt‘s sowas? Nach fast 4 Wochen???
Der Quälgeist Nikotinteufelchen.pnghat mich anscheinend noch voll im Griff icon_cry.gif
Verfasst am: 25.07.2020 13:16
ElliB
Dabei seit: 03.07.2020
Rauchfrei seit: 197 Tagen
Beiträge: 26
Hallo Bärbel,

das kenne ich, ist mir auch schon passiert. Der Gedanke kommt ganz unbewusst und im nächsten Moment denk ich mir nur "So'n Quatsch, Du rauchst doch gar nicht mehr." icon_smile.gif

Diese Gedanken sind der reinen Gewohnheit geschuldet, da wir es ja über viele Jahre immer so gemacht haben.

Aber: Wir lassen uns davon nicht unterkriegen. Wir bleiben stark und rauchen nicht.

Viele Grüße

Elli
Verfasst am: 25.07.2020 13:40
Löwenangst
Dabei seit: 09.06.2020
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 12
Hallo ihr Lieben,
auch ich wollte unbedingt noch mit einsteigen. Und ich habe es tatsächlich noch geschafft. Nachdem ich es im letzten Jahr bestimmt 20 Mal versucht habe, kann ich es kaum glauben.
Und es ist nicht ganz so schlimm wie sonst. Langsam merke ich aber dass die anfängliche Euphorie schwer aufrecht zu erhalten ist. Heute ist bisher am schwierigsten.
Leider ist mein Sohn krank und wir mussten unsere Unternehmungen canceln. Doch bis jetzt bleibe ich standhaft.
Es fühlt sich mit der Sucht ein bisschen so an als ob ein gehasster Mitbewohner verstorben ist. Man ist zwar froh, dass er nicht mehr da ist. Irgendwie fehlt er aber doch.
Naja, ich lenke mich bestmöglich ab und habe auch schon ein Wohnzimmer eingerichtet . Ihr seid herzlich willkommen icon_biggrin.gif
Schöne Grüße
Melanie
Verfasst am: 25.07.2020 14:33
BD
Dabei seit: 27.03.2020
Rauchfrei seit: 26 Tagen
Beiträge: 174
Hallo Melanie,
erstmal herzlich willkommen auf dem Juli-Zug.
Ich hab’s mir auch so oft vorgenommen und immer ist irgendwas „dazwischen gekommen“.
Es gibt einfach den richtigen Moment nicht. Immer ist etwas, das grade nicht so passt.
Hast du schon einen Bonbon-Vorrat? Möglichst scharfe!!!
Die helfen tatsächlich.
Hab ich auch anfangs nicht geglaubt.
Und lies viel im Forum. Das hilft, weil alle hier Leidensgenossen sind und auch gute Tipps haben.
Ich wünsche dir viel Erfolg und bleib stur (auch wenn’s schwer fällt).
LG
Bärbel
Verfasst am: 25.07.2020 21:12
sunny0817
Dabei seit: 09.07.2020
Rauchfrei seit: 171 Tagen
Beiträge: 8
Hallo ihr alle
Kann ich noch bei euch einsteigen???
Habe mir meinen Termin für den 01.08.2020 gesetzt oder gibts jetzt schon den August Zug
Verfasst am: 25.07.2020 22:06
LieselottePulver
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 178 Tagen
Beiträge: 58
Ich wollte eigentlich auch den August Zug nutzen. Aber den scheint es nicht zu geben. Ist im Juli Zug noch Platz? Habe auch schon ein Wohnzimmer eingerichtet.
LG an alle icon_biggrin.gif
Verfasst am: 25.07.2020 22:18
sunny0817
Dabei seit: 09.07.2020
Rauchfrei seit: 171 Tagen
Beiträge: 8
Hallo Liselotte
Mal schauen wo wir landen ich hab auch den August Zug nicht gefunden aber ich denke das wird. Für wann hast du dir denn dein Datum gesetzt?
LG Sunny
Verfasst am: 26.07.2020 10:05
BD
Dabei seit: 27.03.2020
Rauchfrei seit: 26 Tagen
Beiträge: 174
Hallo Sunny und Liselotte,
klar könnt ihr hier noch mitfahren balloonmix.gifgefuehle_smilie_0236.giflocotoy.png
Verfasst am: 26.07.2020 10:15
daufi
Dabei seit: 17.01.2014
Rauchfrei seit: 2569 Tagen
Beiträge: 5988
Hier der Link zum August ZUG.... am besten ein Lesezeichen setzen dann findet ihr den ZUG immer wieder.


http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9092

viel quarterfoil.pngquarterfoil.png euch allen


es ist zuschaffen....

lg die daufiRiesengrinser.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.2020 um 10:16.]
Verfasst am: 26.07.2020 10:30
LieselottePulver
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 178 Tagen
Beiträge: 58
@sunny ich habe dir eine private Nachricht geschickt icon_biggrin.gif

Und an alle anderen, Hallo ich bin Lisa, hab gestern 16 Uhr meine letzte geraucht und freue mich gerade noch so auf den Juli Zug aufgesprungen zu sein.
Über Motivation und Unterstützung freue ich mich sehr.

LGflowerorange.png
Verfasst am: 26.07.2020 12:51
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 1054 Tagen
Beiträge: 2072
Hallo Ihr Juli- Zug- Reisenden,

Melanie, herzlich willkommen hier bei uns!
Dass die Euphorie ein bisschen nachlässt zwischendurch ist nicht unnormal. Die Entwöhnung verläuft oft wellenartig und wirft einen manchmal in ein Gefühlschaos. Da vermisst man die Zigarette und "sein altes Leben" soooo heftig, und meint man könne nie wieder Freude an irgendetwas empfinden. Und am nächsten Tag bist Du stolz wie Bolle, dass Du schon eine Woche rauchfrei geschafft hast, programmiert auf Hochstimmung. Und Dein soziales Umfeld weiß das eben manchmal nicht zu honorieren, was Du da gerade so leistest. Wie auch? Ein Nichtraucher hat überhaupt keine Ahnung, Raucher wollen das gar nicht hören- so war meine Erfahrung. Deshalb hat mir die virtuelle Gemeinschaft hier auch so gut getan, ein bisschen "Bauchpinselei" tut gut und gibt Kraft. Die anderen wissen einfach sofort, wovon man spricht (öhm.... schreibt....).
Und ehrlich- ich muss da Bärbel völlig recht geben, den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht. Da bin ich auch fest von überzeugt. Unsere Sucht würde immer eine Ausrede finden. Bei mir hat sie über 22 Jahre regelmäßig eine gefunden, aber irgendwann eben nicht mehr. Wir selbst haben immer die besseren Argumente...icon_wink.gif. Und wenn diese Einsicht kommt, dann am besten los legen!

Lisa auch Dir herzlich willkommen!
Habe gerade gesehen, dass es den August- Zug schon gibt, aber ich find`s schön, dass Du jetzt schon hier bist!
Du bist seit gestern rauchfrei, wie geht`s Dir so? Gleich sind schon die ersten 24 Stunden rum, klasse Leistung!gefuehle_smilie_0236.gif

ElliB, wie ist Dein Spiele- Abend vorgestern gelaufen? Gut gewuppt? Heute hast Du 20 Tage auf der Haben- Seite, herzlichen Glückwunsch! Schon so eine Art "alter Hase" hier im Zug icon_wink.gif.

Romi, genau, diese "Selbstkonditionierung", die Du da beschreibst ist schon heftig. Und das braucht auch wirklich Zeit, so war es bei mir. Die Rituale, die sich (oft) über Jahrzehnte in unseren Alltag gefräst haben, wollen erst mal "verlernt" werden. Aber zum Glück funktioniert das, unser "Oberstübchen" meistert das. Ich hätte das selbst nicht für möglich gehalten.

Susanne1975, wie sieht`s bei Dir aus? Morgen geht`s ja auf Reisen, richtig? Konntest Du Dein Ziel, diese rauchfrei anzugehen, gut verfolgen? Wie klappt es mit den Nikotinpflastern? Vielen helfen diese Präparate wirklich gut. Der körperliche Entzug wird etwas abgemildert.

Elbafo, wie geht es Dir? Ich hoffe die von Dir angesprochenen Trübungen an diesem Wochenende waren nur wetterbedingt...icon_wink.gif. Neun Tage hast Du schon auf der Uhr, das ist eine Leistung!
Welche Situationen fordern Dich besonders heraus? Was tust Du dann?
Als ich mich hier vor über zwei Jahren angemeldet habe, war ich auch wie Du schon ein paar Tage rauchfrei. Und der Austausch hier hat mir immer wieder geholfen schwierige Phasen zu überbrücken.
Also setz`Dich und mach`s Dir gemütlich hier in unserem Zug.....icon_lol.gif

Ich wünsche allen Zugreisenden noch einen schönen Sonntag!

LG, Silke



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.2020 um 12:52.]
Verfasst am: 26.07.2020 13:14
Susanne1975zdf
Dabei seit: 22.07.2020
Beiträge: 9
Ich wünsche euch allen einen tollen Sonntag!
Ich bin weiterhin höchst motiviert. Am Freitag kamen ja die Nikotinpflaster und seit dem Habe ich auch keine Zigarette mehr angefasst.
Heute habe ich noch nicht mal geklebt- das Nikotin muss ja raus. Und eigentlich möchte ich dem Rauchstopp auch gar nicht so viel Bedeutung und Raum in meinen Gedanken geben- es sollte ja „normal „ sein NICHT zu rauchen. Die Wellen des Verlangens sind schon immer wieder da. Und da kommen natürlich auch so ganz bekloppte Gedanken....
heute hat meine „rauchende „Freundin bei mir übernachtet- und ich habe sie mal beobachtet..... ich weiß! Ich will das nicht mehr. Ich kenne aber auch die Euphorie der ersten Tage. Hatte ich beim letzten Mal auch und dann kam das Oktoberfest - nur mal eine rauchen..... und noch eine und noch eine....das Ende vom Lied, fast wieder ein Jahr stinkender, heimlich rauchender Sklave der Zigaretten.
Genießt den Sonntag! Ich werde nachher noch eine Runde laufen gehen- der Hund findet es toll, das Frauchen plötzlich wieder Lust und „Zeit“ hat.
Lieben Gruß an alle!
Verfasst am: 26.07.2020 13:39
LieselottePulver
Dabei seit: 25.07.2020
Rauchfrei seit: 178 Tagen
Beiträge: 58
Ja, jetzt sind schon fast 24 Stunden geschafft. Es ist sehr anstrengend. Und das Verlangen wird immer größer. Ich bleibe stark! Mein Kopf versucht mich ständig für eine Zigarette zu überzeugen...ich bin auch sehr müde und merke das die Konzentration ganz schön im Keller ist...aber ich muss durchhalten...