Ein eine neue Reise startet - Sep 2020


Verfasst am: 22.09.2020 19:53
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-heike
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2020
Dabei seit: 20.12.2018
Rauchfrei seit: 1204 Tagen
Beiträge: 1587
Hallo ihr Lieben, ihr sammelt ja auch fleißig Tage. Ich gebe zu, um bei 3333 zu landen, wie unsere liebe Andrea ist es noch ein weiter Weg. Aber: denkt immer daran:
Ihr seid die Heldinnen und Helden. Auch wenn die Zahl, die heute auf Andreas Rauchfreikonto steht etwas sehr Besonderes ist und sie dafür 3333 Belohnungen verdient hat, so ist es für sie mittlerweile leicht durchzuhalten. Auch für mich ist das Nicht-mehr-Rauchen schon fast normaliät geworden. Das sah vor zwei Jahren für mich noch ganz anders aus. Alles ist neu und schwer, jeder Lebensbereich muss neu erobert werden. Also ihr seid die, vor denen wir täglich den Hut ziehen.

Ihr Lieben: Auch heute seid ihr, so weit technisch möglich, herzlich eigeladen zum Chat 20.00-22.00 Uhr.

Bis bald Heike
Verfasst am: 23.09.2020 00:05
iris-henrietta
Dabei seit: 16.09.2020
Rauchfrei seit: 396 Tagen
Beiträge: 198
"SilkeG" schrieb:


Ich muss gestehen, das ist nichts für mich. So schnell schreiben und lesen....da werde ich total hektisch bei. Bis ich geantwortet habe, standen schon wieder 15 andere Textzeilen da.


Schade, dass es für dich nicht passte. An sich ist es ja nicht schlimm, niemand muss alles können und gut finden. Nur so probieren und passt nicht, fühlt sich wahrscheinlich nicht gut an.


"SilkeG" schrieb:

(....) 15 andere Textzeilen da.
Durch die Aufregung und Hektik kam tatsächlich mein Rauchverlangen wieder hoch banghead.gif

Puh, richtig doof, sehr ärgerlich und hoffentlich ohne weitere Folgen.

"SilkeG" schrieb:

Abgesehen davon, schmiert die Verbindung immer hat und das nervt mich auch.
Zähle eben zu der gemütlichen Art Mensch icon_biggrin.gif

Wenn Technik nicht klappt, dann koche ich oft sehr schnell und bin knapp davor Geräte durch geschlossene Fenster zu werfen. icon_wink.gif
Verfasst am: 23.09.2020 10:40
iris-henrietta
Dabei seit: 16.09.2020
Rauchfrei seit: 396 Tagen
Beiträge: 198
"SilkeG" schrieb:

Ich habe fast 4 Wochen geschafft, die würde ich wegen einen für mich nicht passenden Chat auf keinen Fall aufgeben.

Es hat mich nur sehr geflasht, dass das Verlangen mit einem Mal so stark war.

Ich vermute mal, dass sowas, was mit kühlem Kopf betrachtet völlig klar ist, trotzdem ein starker Auslöser sein kann und nicht ungefährlich, weil es so harmlos wirkt.


"SilkeG" schrieb:

Vielleicht war es gestern aber auch so stark, da ich in der 4. Woche bin. Ich habe hier mehrfach schon gelesen, dass nach 3 Wochen das Verlangen nochmal sehr deutlich zum Vorschein kommen soll.

Kann auch beides zusammen gekommen sein, klasse, dass es nichts bewirken konnte, darauf ein Kaffee mit Keks:
Kaffee_Donout.png

Zu diesem nach 3 Tagen, 3 Wochen, 3 Monaten:
Klar einerseits sind das wahrscheinlich Erfahrungswerte und es ist gut sie vorher zu kennen und da besser aufzupassen.
Andererseits können solche Anlässe auch dazu führen schon vorher unsicher zu sein und genau deshalb leichter rückfällig zu werden. Deshalb sag ich mir auch, 3 Tage sind 72 Stunden, 3 Wochen sind einfach 21 Tage, 3 Monate sind gut 12 Wochen, also kein Grund genau da ein Problem zu haben.
Verfasst am: 23.09.2020 20:06
Sunny0189
Dabei seit: 01.07.2020
Rauchfrei seit: 245 Tagen
Beiträge: 126
Guten Abend zusammen

Wie geht es euch allen so?

Silke super das du die Situation gemeistert hast.
Manchmal sind es die banalsten Dinge die den Rauchteufel wecken.

Ich hatte auch so eine Situation. Es stand ein „unangenehmes“ Telefonat bevor und ich muss wirklich sagen das es mich erschreckt hat wie sehr ich in dem
Moment eine rauchen wollte. Die meiste Zeit geht es ziemlich gut bei mir, aber diese Situation hat mich total getriggert und ich wusste erstmal gar nicht wie ich reagieren sollte. Hab es dann einfach ausgehalten und nach dem Telefonat (das dann auch gar nicht unangenehm war icon_smile.gif ) konnte ich das nochmal reflektieren. Fand ich jetzt im Nachhinein doch sehr interessant was denn solche Sucht Momente auslöst kann.

Ich wünsch euch einen schönen Abend!
Verfasst am: 23.09.2020 21:01
samisART
Dabei seit: 17.09.2020
Rauchfrei seit: 395 Tagen
Beiträge: 11
Hallo ihr Lieben

Ich möchte wenigstens mal einen kurzen Gruß da lassen
Kaffee_Donout.pngCocktail_zum_Feiern.png

Habe momentan arg mit Schmerzen zu tun, daher hab ich mich zurück gezogen.
Lesen tu ich aber immer wieder mal.

Und die Finger vom Glimmstängel sind auch weg geblieben, diese Rauchgelüste konnte ich umgehen.

Einen guten/lustigen Moment hatte ich nach einem doofen Moment, wo ich mehr als dringend eine Zigarette gebraucht hätte (man hatte mir gerade frisch mein Fahrrad geklaut). Ich sagte es zu meinem Mann, das ich dringend Zigaretten brauche. Kurz darauf kam er mir mit dem Kunststoffstrohhalm an. Rauch frische Luft icon_eek.gificon_redface.gifRiesengrinser.gif

Einen schönen und rauchfreien Abend euch noch
Es ist wieder ein Tag geschafft, auf den wir doch stolz sein können

LG von Sami
Verfasst am: 23.09.2020 21:05
samisART
Dabei seit: 17.09.2020
Rauchfrei seit: 395 Tagen
Beiträge: 11
Vielen Dank übrigens auch für die liebe Begrüßung icon_redface.gif

und dir liebe Andrea, herzlichen Glückwunsch zu der coolen Zahl 3333 (auch wenn es schon weiter nun ist) valrose.gif
Verfasst am: 24.09.2020 15:53
jefs
Dabei seit: 09.09.2020
Rauchfrei seit: 396 Tagen
Beiträge: 71
Ich werfe auch wieder ein Hallo in die Runde.

Silke und Sunny, ich finde es klasse, dass ihr die jeweiligen Triggersituationen gut wegstecken konntet. Beim nächsten Mal fällt es leichter, der Situation auch weiterhin rauchfrei zu begegnen.gefuehle_smilie_0236.gif

@Sami: Die Unterstützung deines Mannes in der schwierigen Zeit ist doch super. Wahrscheinlich musstest du erstmal lachen als er mit dem Strohhalm ankam?! Da ist doch garantiert der Ärger samt Schmacht schon fast verflogen gewesen!

@Christian: Toll, dass du dem icon_evil.gif Paroli bieten kannst.
Etwas fragwürdig finde ich die ständige Erreichbarkeit im Urlaub. Auch wenn verreisen momentan keine vernünftige Option ist, ist Urlaub immer noch zum Erholen da (egal, ob nun aktiv oder passiv) und nicht, um auf Abruf bei der Arbeit zu unterstützen.icon_wink.gif
Dein Haushaltsplan ist eine tolle Idee! Ich war persönlich in den ersten Tagen super faul und wollte mich zu gar nichts so recht aufraffen.


Rauchfreie Grüße
Verfasst am: 25.09.2020 01:21
iris-henrietta
Dabei seit: 16.09.2020
Rauchfrei seit: 396 Tagen
Beiträge: 198
N'Abend,

immer wieder dieses "ich gehe jetzt eine..." HALT, "ich geh jetzt mit Bonbon auf den Balkon".

Sonst grad mehr lesen als schreiben, es scheint alles soweit zu passen,

demnächst wieder ausführlicher, bis dahin

Grüßle frei von Rauch,

Henri
Verfasst am: 25.09.2020 15:08
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 3721 Tagen
Beiträge: 7310
@Rudolf,
selbstverständlich kannst du im September-Zug zusteigen. Ich wünsche dir viel Erfolg. Wie können wir dir heute helfen?

@Henri
Das ist doch ein appetitlicher neuer Begleiter auf den Balkon, so ein Bonbon. Ich freu mich, wenn du wieder mehr von dir erzählst und deinen Mitreisenden hilfst.

@Chrissy
herzlichen Glückwunsch zu deiner ersten ganzen Woche Rauchfreiheit. Was hilft dir persönlich am Meisten?

@Christian
Super, dass du weitermachst! gefuehle_smilie_0236.gifKlar, wir sind alle Menschen und Menschen machen nun mal "Fehler". Doch weiterfahren mit der Gemeinschaft bringt dir halt mehr. Was sind nochmal deine Gründe fürs rauchfreie Lebenicon_wink.gif?

@Jefs und SilkeG

Ihr seid so aufmerksam und hilfreich für eure Mitreisenden, statt Fleißkärtchen *lach* bekommt ihr den Kamin beheizt in euren Abteilen.

Herzliche Grüße und vielen Dank für Eure Grüße zu meinen 3333 Tagen, besonders dir, Samis!
Andrea

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.2020 um 15:09.]
Verfasst am: 27.09.2020 08:24
Sunny0189
Dabei seit: 01.07.2020
Rauchfrei seit: 245 Tagen
Beiträge: 126
Guten Morgen ihr Lieben,

Wie geht es euch an diesem Herbst Wochenende?

Ich muss sagen ich freu mich grade über dieses schlechte Wetter. Es macht die aktuell leider verstärkt auftretenden Schmachtattacken etwas besser, da ich froh bin nicht raus gehen zu müssen.
Trotzdem weiß ich nicht warum grad der Suchtteufel wieder häufiger da ist.

Naja ich überstehe das einfach und trinke vermehrt Kaffee und Tee icon_lol.gif

Ich wünsche euch einen angenehmen Sonntag!
Verfasst am: 27.09.2020 12:35
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 2786
Super- Sonntag
Der erste Tag an dem es mir wieder besser geht. Ein Hoffnungsschimmer Glimmer auf.
Oder ist es das Kaminfeuer?
Kaminfeuer.gif

Auf jeden Fall wünsche ich allen einen schönen Sonntag
flowerblue.png
Verfasst am: 27.09.2020 19:42
iris-henrietta
Dabei seit: 16.09.2020
Rauchfrei seit: 396 Tagen
Beiträge: 198
N'Abend allerseits,

"Sunny0189" schrieb:

Ich muss sagen ich freu mich grade über dieses schlechte Wetter. Es macht die aktuell leider verstärkt auftretenden Schmachtattacken etwas besser, da ich froh bin nicht raus gehen zu müssen.

Rausgehen war teils schon nicht so toll, es kam schon sehr schnell schlechtes Wetter. Herbst.png
Aber mir egal, trotzdem raus auch mit Guetsele. Ich glaub die Unterbrechung des Alltags ist es, weshalb ich das im Moment weiterhin mache.

Hier war das Wetter heute wieder etwas besser, wärmer, trockener, kaum windig. Ich gehe bei solchem Wetter etwas länger und auch etwas häufiger raus. Aber insgesamt ist es für mich gut, einfach hin und wieder aufzustehen und rauszugehen.

mintlolly.gif Manchmal hab ich mehr und häufiger das Verlangen nach ner Zigarette. Das gleiche ich im Moment mit Guetsele, mit Obst aber auch mit Nüssen (Kalorien) aus.
Im Moment ist für mich ein bissel Ersatzkram ok.
Fröhlichen Abend allen,
Henri
Verfasst am: 28.09.2020 08:56
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 2786
Guten Morgen allen no-smoker,

Hattet ihr alle ein schönes Wochenende?
Nun bin ich schon am 6. Tag meiner Reise angekommen. Mal schauen was er so bringt.

Ich bin so glücklich das ich euch gefunden habe und ihr mit euren Kommentaren und witzigen Spots mir so unglaublich helft aus dem Raucherkarussel auszusteigen.
Dafür ein dickes heart.png Dankeschön und flowerblue.png

Elli
Verfasst am: 28.09.2020 16:58
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 2786
❤ Herzlich willkommen liebe Pandora 27. Schön das du dich dazu entschlossen hast.
balloons2.png

Drei Ballons für Dich! Mut, Kraft, durchhalten
flowerblue.png

Elli
Verfasst am: 28.09.2020 17:58
Sunny0189
Dabei seit: 01.07.2020
Rauchfrei seit: 245 Tagen
Beiträge: 126
Hallo ihr Mitreisenden,

@Elli, super das du schon am 6. Tag bist. Dazu herzlichen Glückwunsch :balloons2 fast eine Woche geschafft.
Fällt es dir schwer oder hält es sich in Grenzen?

@ Pandora herzlich Willkommen :lol du hast ja schon 3 Tage geschafft, das sind ja für die meisten die schlimmsten Tage.


Euch allen einen schönen Abend

Verfasst am: 28.09.2020 19:40
Christiankneip
Dabei seit: 02.10.2019
Rauchfrei seit: 739 Tagen
Beiträge: 689
Siehst Du,Helheimson,und schon sitzt du im richtigen Zug.Gute Reise in die Rauchfreiheit.....
Verfasst am: 29.09.2020 16:45
Amarula
Dabei seit: 28.04.2020
Rauchfrei seit: 405 Tagen
Beiträge: 13
Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mich auch noch einmal zurück melden.
Ich bin noch standhaft, merke aber, dass ich gerade wieder in diese mir schon bekannte Depression/ Sinnkrise rutsche. Die bekommt bei mir in der Regel nach einem Monat rauchfrei, bei meinem längeren Versuch im letzten Jahr, bin ich darum auch wieder rückfällig geworden. Ich kenne das aber nun und werde mir einfach sagen, dass es nur eine Phase ist. Ich habe dann plötzlich das Gefühl, dass ich nie wieder diesen Genuss erleben werde, wie mit dem rauchen, dass es nichts gibt, was da dran kommt. Aber das ist Unsinn. Das Gift, der Gestank, die tödliche Krankheit die mir all das bringt, das ist kein Genuss. Freiheit, schmecken und atmen können, das ist Genuss. Sport machen können, ist Genuss. Morgens in den Spiegel schauen und einen gesunden, wachen und fitten Menschen zu sehen, das ist Genuss. Ich habe tatsächlich auch schon das Gefühl, dass meine Haut besser geworden ist, die ist gar nicht mehr trocken und sieht frischer aus. Ich rieche viel besser und schäme mich schon fast, dass quasi alle meine Textilien so verqualmt waren. Meine Zähne werden langsam wieder weißer und ich werde mir bald eine professionelle Zahnreinigung gönnen um den Rest Nikotin auch entfernen zu lassen.
Ich wünsche euch allen viel Achtsamkeit, es gibt unterm Strich viel mehr Gründe fürs Nicht-Rauchen als fürs Rauchen!

Liebste Grüße

Amarula
Verfasst am: 29.09.2020 18:32
iris-henrietta
Dabei seit: 16.09.2020
Rauchfrei seit: 396 Tagen
Beiträge: 198
Hallole an alle hier im Septemberzug,

grad las ich es wieder bei Silke, mit "heute rauchen wir nicht", ja das auch.

Für mich in einem konkreten Moment noch wichtiger:

+++++++ diese nächste Zigarette, die rauche ich nicht +++++++

Egal wann sich das Verlangen meldet, egal wie oft es meldet, und noch bevor ich dann etwas anderes mache, der erste Schritt ist genau das, diese nächste Zigarette, die nicht.

Und bisher ging es immer nur um diese eine nächste Zigarette, die nicht.

An dieser Idee mag ich sehr, dass ich in einem Moment nur für genau diesen Moment entscheiden muss. Es geht nicht um heute, nicht um morgen und noch viel weniger um lebenslang, es geht nur um jetzt.
Und dieses eine Jetzt wegzulassen, ist nicht sehr schwer.

Ich wünsch allen, dass sie einen für sich passenden Weg finden,

Grüßle

Henri
Verfasst am: 29.09.2020 20:03
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-heike
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2020
Dabei seit: 20.12.2018
Rauchfrei seit: 1204 Tagen
Beiträge: 1587
Hallo ihr Lieben, auch heute wieder Chat, für diejenigen, denen es gefällt. 20-22 Uhr. Ich freue mich über jeden, der die kommt.

Heike
Verfasst am: 29.09.2020 20:35
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 387 Tagen
Beiträge: 2786
Leider gibt es technische Probleme und ich komme nicht in den Chat
icon_confused.gif
Ich habe es auch auf dem PC versucht!

Euch wünsche ich viel Spaß, aber geraucht wird nicht
crown.png

Elli