Rauchfrei in den Herbst - goldener Oktober 2020


Verfasst am: 03.12.2020 05:59
Vöckchen83
Dabei seit: 14.10.2020
Rauchfrei seit: 104 Tagen
Beiträge: 106
Guten Morgen,
Na habt ihr euer Türchen schon aufgemacht
Ich wünsche euch einen schönen rauchfreien Tag.Weihnachtskerze.gif
Verfasst am: 03.12.2020 06:07
Sonnenkind74
Dabei seit: 03.11.2020
Rauchfrei seit: 106 Tagen
Beiträge: 84
Guten Morgen zusammen,

Herrlich ist es draußen... Ich liebe das Winterwonderland.... Jetzt noch mehr, wenn es zuuuu kalt ist "muß" ich nicht mehr raus, kann es auch von drinnen genießen icon_lol.gif
Euch allen einen erfolgreichen Tag.
Verfasst am: 03.12.2020 19:56
Tinka76
Dabei seit: 19.10.2020
Rauchfrei seit: 96 Tagen
Beiträge: 222
Hallo ihr Lieben!

Mich gibt es noch und ich wollte mich gar nicht so sehr plötzlich so rar machen.

Manchmal kommt der Moment wo sich Dinge ändern und dann ändert sich alles Mögliche mit und dann fragt man sich plötzlich wo man eigentlich steht...

Bei mir fällt gerade mein ganzes Leben in sich zusammen...uns das ist gut so, denn was auf ein Konstrukt seiner selbst aufgebaut wird statt auf dem Fundament seiner selbst kann auch nicht halten.

Es geht mir hundsmiserabel und deswegen geht es mir gut, denn das sind seit Jahren Die ersten echten Emotionen die zu mir gehören!

Ich bin weiterhin rauchfrei und beim schnell drüber schauen sieht es verdammt gut aus hier mit uns! Ich bin Stolz auf euch!!!
heart.png

Haltet weiter durch und mein Plätzchen bitte frei, weiß nicht wie viel ich dazu komme hier aktiv zu schreiben, aber ich lese gerne mal schnell rein und freue mich über euch und will gerne wieder mehr bei euch sein...soviel ich es eben gerade schaffe!

Ich drücke mal alle in der Runde!
rose.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.2020 um 19:57.]
Verfasst am: 04.12.2020 08:15
Dr.Ömmer
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 95 Tagen
Beiträge: 9
Guten Morgen zusammen,
jetzt sind es also schon 43 Tage.
Und es sind effektiv nur noch die Momente die einem schwer fallen, manchmal mehr manchmal weniger… Auch wenn ich hier nicht so schrecklich aktiv bin und viel schreibe lese ich täglich mit.

Seit etwa 30 Tagen habe ich mit dem Sport begonnen und es hört sich vielleicht lächerlich an, jedoch nach dem Kilometer den ich am Anfang beim laufen geschafft habe sind es mittlerweile drei. Und es war die Luft das Problem war..

Ich weiß nicht ob es zwingend mit dem Rauchen zu tun hat aber seitdem ich aufgehört hab habe ich gemerkt dass ich mir mehr Zeit für mich nehmen muss. Ich nehme mir frei nehme, ich nehme mir Urlaub, was ich sonst noch nie getan hab. Ich verbringe gerade die ersten zwei Urlaubstage ohne Grund zu Hause, beziehungsweise ohne einen triftigen Grund sich eigentlich Urlaub zu nehmen. Die Tage sind da sonst verfallen sie…

Ich hoffe ihr bleibt alle auch stark, und trotzt der sucht.

In der Küche bei mir steht ein Glas in das ich jeden Tag die gesparten sieben Euro hinein tue.

Es ist schon viel Geld was doch zusammenkommt, jedoch auch verblüffend wie egal das Geld mir wäre wenn ich jetzt eine rauchen dürfte. Aber wir sind stärker als die Sucht!

Gruß aus Belgien

Der Belgier



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.2020 um 08:44.]
Verfasst am: 05.12.2020 01:12
Dapa1301
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 82 Tagen
Beiträge: 682
Hallo Belgier,
cool, das du noch da bist!

Eine schöne Schnapszahl hast duicon_wink.gif

44 Tage ohne das Gift und bereits auf 3 Kilometer erhöht! Ich habe auf 3 Kilo Gewichtszunahme erhöht Riesengrinser.gif

flowerblue.png

Gruß Dapa
Die nächste Stunde rauche ich nichticon_wink.gif


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.2020 um 08:03.]
Verfasst am: 05.12.2020 08:07
Dapa1301
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 82 Tagen
Beiträge: 682
Guten Morgen meine Oktoberlie,
Wo auch immer ihr alle seid, hauptsächlich rauchfrei!

Ich habe nun Tee gekocht

coffee.png

und stelle den selbstgebackenen

birthdaycake.png

hin.

Habt alle ein schönes Wochenende

Weihnachtskerze.gif
Gruß Dapa
Die nächste Stunde rauche ich nichticon_wink.gif
Verfasst am: 05.12.2020 09:16
Tinka76
Dabei seit: 19.10.2020
Rauchfrei seit: 96 Tagen
Beiträge: 222
Guten Morgen!

Stelle mal Saft und Vitamine dazu
gesundes_Obst_Gemuese.png Cocktail_zum_Feiern.png

Allen die zu feiern haben ich feier euch mit, leider habe ich jeden Überblick verloren, vielleicht finde ich ihn ja irgendwann wieder icon_redface.gif

Dapa neidet des Belgiers Steigerung auf 3 Kilometer, ich ziehe beim joggen eher mit, neide aber Dapas Steigerung auf 3 Kilo mehr... nie kann man es uns recht machen... icon_rolleyes.gifRiesengrinser.gif

Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende und morgen einen muggeligen, warmen, schönen 2ten Advent...

Weihnachtskerze.gif Weihnachtskerze.gif



Verfasst am: 06.12.2020 19:15
Vöckchen83
Dabei seit: 14.10.2020
Rauchfrei seit: 104 Tagen
Beiträge: 106
Hab grad Eierlikör gemacht.
Lasst es euch schmecken, ich geb ne Runde im Oktoberzug.icon_lol.gif
Einen schönen Rest Advent.
Verfasst am: 06.12.2020 19:34
KlausRausB
Dabei seit: 30.11.2019
Rauchfrei seit: 477 Tagen
Beiträge: 435
"Vöckchen83" schrieb:

Hab grad Eierlikör gemacht.
Lasst es euch schmecken, ich geb ne Runde im Oktoberzug.icon_lol.gif
Einen schönen Rest Advent.


Juhuuu Eierlikör...das gilt bestimmt auch für die Oktober2019 Züglerlocotoy.png
Verfasst am: 06.12.2020 19:42
Vöckchen83
Dabei seit: 14.10.2020
Rauchfrei seit: 104 Tagen
Beiträge: 106
Auf jeden Fall,
Ihr seid unsere großen Vorbilder icon_biggrin.gif
Verfasst am: 06.12.2020 19:43
KlausRausB
Dabei seit: 30.11.2019
Rauchfrei seit: 477 Tagen
Beiträge: 435
"Vöckchen83" schrieb:

Auf jeden Fall,
Ihr seid unsere großen Vorbilder icon_biggrin.gif


Vielen Dank....ich gönne mir dann mal einen Cocktail_zum_Feiern.png
Verfasst am: 06.12.2020 20:23
Paula0910
Dabei seit: 12.10.2020
Rauchfrei seit: 96 Tagen
Beiträge: 60
Hallo ihr Lieben!
Ich wollte mich auch mal wieder melden und sehen, wie es euch geht.
Ich habe gerade eine starke Erkältung hinter mir. War logischerweise keine schöne Zeit, aber ich habe mich darüber gefreut, nicht aufstehen zu müssen, um rauchen zu gehen. Ich hab auf die letzten Jahrzehnte zurückgeblickt. Auch wenn ich noch so krank war und es mir dadurch schlecht ging, rauchen gehen musste trotzdem sein.
Ich bin im Moment sehr ausgeglichen und hab einen klaren Kopf, diese Phase genieße ich sehr.
Wie geht es euch denn im Moment? Was genießt ihr ganz bewusst am Nichtrauchen?
LG Paula
Verfasst am: 06.12.2020 20:47
Paula0910
Dabei seit: 12.10.2020
Rauchfrei seit: 96 Tagen
Beiträge: 60
Das freut mich zu lesen, lieber Rudolf. icon_smile.gif
Mich entspannt es auch, nicht schon vorher überlegen zu müssen, in welchen Situationen ich wie rauchen kann. Jetzt lebe ich einfach jeden Tag, diese neue Freiheit tut gut.
Verfasst am: 06.12.2020 20:50
Sonnenkind74
Dabei seit: 03.11.2020
Rauchfrei seit: 106 Tagen
Beiträge: 84
Hallo zusammen, ich genießen die Zeit.. Ich habe so viel mehr Zeit. Keinen Stress mehr morgens. Ich genieße es nicht mehr zu stinken. Ach es gibt soooo viel... Das Leben ist schöner
Verfasst am: 07.12.2020 08:51
Stelli15
Dabei seit: 23.09.2014
Rauchfrei seit: 112 Tagen
Beiträge: 103
Guten Morgen alle,

draußen ist es nass und grau, aber es gibt trotzdem einigen Anlass zur Freude:

Schnapszahlenalarm:
Dapa 33
Vöckchen 55
Conni 66
Tanzende_Pinguine.png

Kasi hat heute 40 Tage geschafft und Betty 50 Tage!

Wünsche allen eine gute Woche.
Und: An so einem trüben Corona-Dezember-Montag hätte ich auch mit Zigarette garantiert schlechte Laune!

Verfasst am: 07.12.2020 20:48
Dapa1301
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 82 Tagen
Beiträge: 682
Danke liebe Stelli!

Allen herzlichen Glückwunsch.

butterfly.gifbutterfly.gifbutterfly.gif
Gruß Dapa
Die nächste Stunde rauche ich nichticon_wink.gif
Verfasst am: 09.12.2020 18:47
Walze07
Dabei seit: 11.10.2020
Rauchfrei seit: 122 Tagen
Beiträge: 7
Hallo liebe Mitfahrer des Oktober Nichtraucher Zuges,
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, noch 2 Tage arbeiten, dann ist Urlaub angesagt und die Ruhe kann einkehren. Das Rauchen vermisse ich nicht nur mein Jieper will immer Schockolade und Weihnachtskekse und esssen und essen. Also ich sage mal ganz locker plus 8 kgbanghead.gif
Sport ist nicht da sagt Corona Nein. Im neuen Jahr will ich das Gewicht ganz gezielt angehen, dann gründe ich eine Gruppe Speckies gegen Kilos. Wer macht mit Riesengrinser.gif Hat von den alten Hasen schon jemand das gut in Griff bekommen , berichtet mal über eure Erfolge. Seid herzlich gegrüsst von Walze07flowerblue.png


Verfasst am: 09.12.2020 19:39
Sonnenkind74
Dabei seit: 03.11.2020
Rauchfrei seit: 106 Tagen
Beiträge: 84
"Walze07" schrieb:

Hallo liebe Mitfahrer des Oktober Nichtraucher Zuges,
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, noch 2 Tage arbeiten, dann ist Urlaub angesagt und die Ruhe kann einkehren. Das Rauchen vermisse ich nicht nur mein Jieper will immer Schockolade und Weihnachtskekse und esssen und essen. Also ich sage mal ganz locker plus 8 kgbanghead.gif
Sport ist nicht da sagt Corona Nein. Im neuen Jahr will ich das Gewicht ganz gezielt angehen, dann gründe ich eine Gruppe Speckies gegen Kilos. Wer macht mit Riesengrinser.gif Hat von den alten Hasen schon jemand das gut in Griff bekommen , berichtet mal über eure Erfolge. Seid herzlich gegrüsst von Walze07flowerblue.png




Servus,
In den Griff bekommen ist übertrieben, aber es geht mal nicht weiter nach oben, das ist schon mal ein Fortschritt. Bei mir sind es plus ➕ 6 Kilo und bin bei der Aktion speckis sofort dabei.
Sport ist momentan wegen, allein sein und Schnee auf Eis gelegt... banghead.gif
Auch die Regierung hat was dagegen, denn auch die Skilifte bleiben vorerst zuicon_rolleyes.gif. Deppen... Sorry... Vermissen tu ich nichts, ist extrem erschreckend wie einfach es doch gehen kann von 40 auf Null... icon_cool.gif..
Schönen Abend an alle...
Verfasst am: 09.12.2020 21:24
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17.09.2020
Rauchfrei seit: 2855 Tagen
Beiträge: 3891
Hallo, Ihr Lieben,

klasse, dass hier so viele konsequent weiter mitmachen! Klar, das mit dem Gewicht kann nerven, aber vieles ist auch dem Corona-bedingten Zwangs-Faulenzen zu verdanken. Kein Schwimmbad, keine Wandertreffs, keine Gemeinschaftssportarten...
Ich freue mich, dass ihr die Prios so sauber sortiert habt - lange Zeit kursierte genau euer Motto hier unter "Erst rauchfrei, dann bauchfrei!" Aus diesem Gedanken heraus hat Jutta (= Sakara) auch einen erfolgreichen Thread eröffnet, der sich mit dem Thema "Abnehmen" beschäftigt und schon viele KKs (Kalorien-Killer) zu seinen Fans zählt:
https://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9277

Es ist so eine lustige Gemeinschaft, die sich dort zum Start nach den Feiertagen versammelt, dass es sich wirklich lohnt, da mal reinzuschauen!

Liebe Grüße und genießt die Feiertage
Brigitte
Verfasst am: 12.12.2020 11:11
Stelli15
Dabei seit: 23.09.2014
Rauchfrei seit: 112 Tagen
Beiträge: 103
Guten Morgen alle,

hab gerade ein echtes Motivationsproblem. Die Sucht nutzt die spezielle Situation, um mir einzuflüstetn, dass wirklich ein verdammt schlechter Zeitpunkt ist aufzuhören. Die Vorstellung bis Mitte Januar den Stillstand der Welt ohne Zigaretten ertragen zu müssen, drückt mich nieder.
Mir ist völlig klar, was da in meinem Hirn passiert, aber mir fällt es wirklich schwer....diese ganze Ablenkerei geht mir zwar auf die Nerven, einfach weil sie überhaupt nötig ist. Aber wenn ich mich mit nix mehr ablenken kann...auch Mist.
Im Moment lenkt mich noch die Arbeit ab, aber wenn ich drei Wochen Ferien habe...Puuh.
Ach, alles, was ich sagen will: Ich fürchte mich. Auch das Belohnen wird schwer fallen. Das ist ja jetzt in Ansätzen schon so. Die Diskussion mit der Sucht ist ja jetzt schon zermürbend...Mir fehlt einfach mal wieder die Hoffnung, dass es besser werden kann.
Deshalb schreibe ich hier, ich WILL nicht aussteigen, habe aber solche Angst...