Endlich nicht mehr rauchen müssen!


Verfasst am: 25.10.2020 13:53
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Silke,
Weihnachtskerze.gif
Weihnachtskerze.gif

Die ganze Tage sind eine Herausforderung icon_lol.gif

Aber ich habe eben mein Mona Lisa Puzzle rausgeholt und schon mal sortiert icon_wink.gif

Ich danke Dir, dass du bei mir vorbeigeschaut hast.
Liebe Grüße und schönen herbstlichen Sonntag icon_smile.gif
Verfasst am: 25.10.2020 13:43
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 969 Tagen
Beiträge: 1981
Hey liebe Dapa,

ich sehe, Du bist gesprungen (von Deinem "Zehnmeterturm", wie Du so schön geschrieben hast icon_wink.gif....).
Und jetzt hast Du schon zwei komplette Tage geschafft, das ist doch eine stramme Leistung, Glückwunsch!
Weihnachtskerze.gifWeihnachtskerze.gif Macht zwei Kerzen für Dich......icon_cool.gif.
Wie geht`s Dir so?
Hast Du schon Momente und Situationen bemerkt, die Dich ganz besonders herausfordern?

Freue mich, mal von Dir zu hören!

Liebe Grüße, Silke
Verfasst am: 25.10.2020 12:42
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Hi Tinka,
es freut mich von Dir zu hören.
Also bleibt es beim Hand halten auf die Ferne icon_wink.gif

Ich kann es soo gut nachvollziehen mit der Nervosität. Auch mein Sohn musste ab und an völlig unverständliche kleine „Ausraster“ erleben, ohne zu wissen, warum ich so reagiere. Das hat mich zuletzt am meisten gestört, da ich ja totale Kinderechts-Verfechterin bin. Gewaltfrei, immer. Und meine Nervosität hat dagegen gespielt.icon_frown.gif
Na ja...das ist jetzt vorbei, FÜR HEUTE!!!

Ich habe zwischendurch vor ca. 3 Jahren für 3 Monate aufgehört. Wir waren auf unserer Tour durch Frankreich und als ich aufhörte, sind wir zum Eifelturm gegangen. Da saß ein ganz junges Pärchen, waren auch auf einer Europatour. Sie kamen aus Litauen und wir konnten nur ganz gebrochen englisch mit den sprechen. Ich habe den meine letzte Stange Zigaretten geschenkt. Das war so gut! Leider habe ich dann im Oktober aufgrund von Streit mit meinem Freund wieder angefangen. Daher weiß ich, dass ich versuchen muss, mich von Beziehungsprobiemen jetzt fernzuhalten.

Ich habe den ganzen Tag Hummel im Ars....!!! Räume auf, koche, mache dies und jenes, neue Balkonbepflanzung etc. pp...

Also rauchfrei durch den Tag mit dem Hummelicon_wink.gif
Lg Dapa
Halte die Ohren steifgefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 25.10.2020 11:51
Tinka76
Dabei seit: 19.10.2020
Rauchfrei seit: 5 Tagen
Beiträge: 31
Hallo Dapa!

Vielen lieben Dank für dein Angebot mich heute zu begleiten, doch im Moment interessiert es mich tatsächlich mehr wie es dir geht... wenn es gestern um 17.30 24 Stunden waren, sind es jetzt ähmmm... knapp 42, damit bist du fast in den undankbaren Tagen 3 und bei mir leider auch 4 angelangt, aber ich mache dir Mut...denn obwohl ich mich heute unbedacht in eine MEGATRIGGERPROBE geschickt habe ist es heute leichter als die letzten zwei Tage.

Habe aber auch aufgehört meine Baldrian-Hopfen Pillchen nur auf die Nacht zu nehmen, gönne mir jetzt auch tagsüber den ein oder anderen Baldrian Trip. Der Grunde warum ich vor einer Woche am Sonntag spontan das aufhören aufhörte war, dass ich merkte, dass ich mit meiner Nervosität mich vor meinem Sohn nicht verstecken konnte und der weiß ja nicht, dass ich rauchte und ergo nicht, dass ich damit aufhöre und so kann ich ihm nichts erklären. Damit ist es mir wichtig, jetzt möglichst alle Hilfe zu finden beim cool bleiben icon_cool.gif

Ach schau an, jetzt sind wir auch noch fast gleichalt! Also in DER Hauptstadt lebe ich nicht, ich lebe neben der Hauptstadt von BW, also anderes Ende von Deutschland...würdest mich jetzt hören tät ich leicht schwäbeln... ich habe meine letzten Kippen auch hier im Nachtdienst verschenkt... so sehr mir das mit dem wegwerfen symbolisch einleuchtet, dafür war ich zu schwäbisch! Riesengrinser.gif

Im übrigen habe auch ich von Tag eins an nie auf den Kaffee verzichtet. Ganz ehrlich entsteht diese berühmte Kombi aus Kaffee und Kippe doch nur, weil wir uns mit einem leckeren Milchkaffee die Zigarette schmackhaft machen mussten und nicht umgekehrt!

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und heute rauchen wir auch nicht und bleiben stur!

Smile_Umarmung.gif Tinka
Verfasst am: 24.10.2020 18:29
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Elli,
deinen Spruch habe ich schon so oft gelesen und finde den total schnuckigicon_wink.gif
Das ist die richtige Einstellung!
Ja, mir gefällt, dass ich nicht stinke, mir gefällt, dass ich heute beim Gespräch nicht aufpassen musste, dass jemand meinen Asche-Mundgeruch abbekommt!
Also heute rauche ich nicht, weil es mir gefällt !!!icon_wink.gif
Mach so weiter.
Lg Dapa
Verfasst am: 24.10.2020 18:13
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 353
Hallo Dapa,

Der 2. Tag ist fast rauchfrei geschafft balloonmix.gif

Die ersten Tage sind die schwierigen dann wird es leichter.
Halte durch und gehe Schritt für Schritt mit ganz viel

"ich will" und "ich kann"


Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Abend screensaver.png

Ich rauche heute nicht weil es mir genauso gefällt!
Elli



Verfasst am: 24.10.2020 17:53
KlausRausB
Dabei seit: 30.11.2019
Rauchfrei seit: 386 Tagen
Beiträge: 233
"Dapa1301" schrieb:

Jetzt sehe ich es erst: du hast bereits mehr als ein Jahr auf dem Buckelicon_wink.gif
Cool...gratuliere, große Leistung icon_smile.gif


Danke dir,aber ich habe auch mit dem ersten Tag angefangen und die ersten Tage sind halt die nicht so feinen.Später wirds besser.
Verfasst am: 24.10.2020 17:53
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Verfasst am: 24.10.2020 17:51
KlausRausB
Dabei seit: 30.11.2019
Rauchfrei seit: 386 Tagen
Beiträge: 233
"Dapa1301" schrieb:

Danke Lieber Klaus,
jenau so wird‘s jemacht


und wenn er anklopft (er klopft garantiert an) dann ignoriere ihn oder sag ihm gleich die Wahrheit, nämlich dass er sich ver.issen kann Riesengrinser.gif

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.2020 um 17:52.]
Verfasst am: 24.10.2020 17:51
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Jetzt sehe ich es erst: du hast bereits mehr als ein Jahr auf dem Buckelicon_wink.gif
Cool...gratuliere, große Leistung icon_smile.gif
Verfasst am: 24.10.2020 17:49
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Danke Lieber Klaus,
jenau so wird‘s jemacht
Verfasst am: 24.10.2020 17:46
KlausRausB
Dabei seit: 30.11.2019
Rauchfrei seit: 386 Tagen
Beiträge: 233
"Dapa1301" schrieb:

Eintrag für mich selbst:
Die ersten 24 Stunden geschafft!!!
Weihnachtskerze.gif


Hallo Dapa,
der Anfang ist gemacht und jetzt heisst immer wieder zum Nico ---> du kannst mich mal! Riesengrinser.gif
und morgen rauchst du einfach auch nicht und alles wird gut. flowers.png

Gruss Klaus
Verfasst am: 24.10.2020 17:35
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Eintrag für mich selbst:
Die ersten 24 Stunden geschafft!!!
Weihnachtskerze.gif
Verfasst am: 24.10.2020 13:42
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Tinka,
So viele motivierende Worte!!! Und das trotz dessen, dass du eigentlich selbst in den ersten Tagen steckst und du es auch nicht einfach hast!!! Danke Dir.
Ich habe den ersten Morgen mit Kaffee und ohne Zigaretten hinter mir. Ich bin extra etwas später aufgestanden, damit ich ... hm, was auch immer. Ich habe auf meinen Kaffee aber nicht verzichtet, wie ich es geplant habe...und es geht.
Bis jetzt habe ich mich gut beschäftigt, einkaufen, Küche aufräumen, Kuchen backen, Wäsche waschen. Das Verlangen hält sich in Grenzen.
Z. B. als ich heute an der Kasse stand, wo die Zigarettenautomaten sind, hatte ich die Vorstellung, ich kaufe mir Zigaretten. Und die Dame vor mir brauchte soo lange und ich stand vor diesem Automaten...und dachte, beeile dich, damit ich hier wegkomme. Also das war so richtig bewusste Situation heute, wo ich aktiv dachte, ich werde wieder rauchen.
Ich muss aber auch an meinen Klienten denken, er hat sich zu Tode geraucht. Das war gestern ein Schock, das sitzt grade noch.

76...wunderbar, dann haben wir noch eine Ähnlichkeit ...ich bin 75...
Wohnst du vielleicht in der Hauptstadt?
Liebe Grüße, ich drücke Dich sun.gif
Verfasst am: 24.10.2020 13:03
Tinka76
Dabei seit: 19.10.2020
Rauchfrei seit: 5 Tagen
Beiträge: 31
Hallo Dapa,

meine Güte was für ein Tag zum aussteigen! Das war ja alles andere als einfach und mein Respekt, dass du es trotzdem angegangen bist! gefuehle_smilie_0236.gif und natürlich noch mein Beileid zu dem Verlust!

Ich steh hier so meine Kämpfe durch, klappt bisher aber deutlich besser als beim ersten Anlauf vor einer Woche...da bin ich am dritten Tag eingeknickt...jetzt habe ich den schon hinter mir. Aber von wegen verflixter dritter Tag ... ich find's heute nicht wirklich leichter und doch bin ich tief davon überzeugt heute nicht einzuknicken, es ist einfach das ganz klare Gefühl für diese Sucht da und dass das nix mit meinem Willen zu tun hat und wenn man mir in meinen Willen reinredet kann ich sehr stur werden! Also beste Vorraussetzungen!

Die 76 ist mein Geburtsjahr...da es hier wohl schon eine Tinka gibt musste ich mir was einfallen lassen und da ich jetzt nicht so wirklich so arg kreativ bin...

Wie geht es dir heute? Ist die Motivation noch da? Ich schicke dir ganz liebe Grüße und am liebsten würde ich dich jetzt an der Hand einfach mit durch diesen rauchfreien Tag ziehen! Bleib standhaft und einfach weiter Verwöhnprogramm machen!!!

butterflyflower.png

Verfasst am: 23.10.2020 20:57
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Auch an Ines lieben Dank !!!rose.gif
Verfasst am: 23.10.2020 20:52
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Tinka,
Ich drücke Dich vom Weitenheart.png
Ich habe in der Tat heute aufgehört. Ich dachte gleich danach, Schuhe anziehen und los...Zigaretten kaufen!
Da ereilte mich ein Anruf: einer unserer Klienten hat sich das Leben genommen, Krebs im Endstadium. Nun heule ich vor mich hin, esse Weintrauben und leckeren Käse (Manchego, 12 Jahre) und lasse grade Badewasser mit Lavendelbad ein. Parallel dazu habe ich eine Klientin, die gerade clean geworden ist und ich sie durch das clean-bleiben begleite, sie halte und ihr Mut gebe, Tag für Tag zu schaffen. Es ist soo intensiv jetzt grade...und ich dazwischen mit meinem Raucher Dasein...
Also kam deine Nachricht grade soo gelegen. Jemand hat an mich gedacht und mir geschrieben...das ist so lieb von Dir.
Was bedeutet eigentlich die Zahl 76 hinter deinem Namen?
Lg Dapa
Verfasst am: 23.10.2020 17:48
Tinka76
Dabei seit: 19.10.2020
Rauchfrei seit: 5 Tagen
Beiträge: 31
Hallo Papa,

heute habe ich fest an dich gedacht und gehofft, dass du heute gut ins rauchfrei gestartet bist.

Zwei Gemeinsamkeiten habe ich gefunden. Wir waren beide schonmal lange Nichtmehrraucher...ich war 8 Jahre rauchfrei vor meinem Rückfall, wir haben dann beide lange gebraucht erneut den Ausstieg anzugehen. Ich habe jetzt wieder 11 Jahre auf dem Buckel.

Und wir haben beide nach einem Hauruckversuch erstmal eine rauchen müssen auf den Schock und nach einem besser geplanten Ausstieg gesucht icon_wink.gif

Ich habe die ersten Tage hier gelesen...gelesen...gelesen und dachte oh ja toll...die schaffen das Alle und am Ende führe ich mir umso mehr vor Augen, dass ich das als einzige nicht packe. Aber als es dann soweit war startete ich mit fast weniger Hoffnung als ein paar Tage zuvor als Och scheiterte und packe es aber tatsächlich besser...am Ende habe ich doch viele Tipps mitgenommen und verinnerlicht...auch in kurzer Zeit.

Am meisten half mir der Tipp in ich bleibe HEUTE rauchfrei Schritten zu denken. Wenn ich gegen einen Schmacht Kämpfe versuche ich im hier und jetzt zu bleiben und nicht daran zu denken wie oft ich noch solche Kämpfe ausstehen muss...ich stelle mich stur dem aktuellen entgegen und wenn ich dann durch den Schmacht durch bin freue ich mich und ich denke bald wächst das Selbstbewusstsein damit klar zu kommen.

Ich schicke dir viel Kraft und Durchhaltevermögen für die Anfangszeit!

Liebe Grüße
Tinka

Verfasst am: 23.10.2020 15:14
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-ines
Dabei seit: 20.08.2019
Rauchfrei seit: 912 Tagen
Beiträge: 175
Hallo Dapa,

ich weiß garnicht, ob du mit deiner ersten Ansprache wirklich mich gemeint hast, aufgrund des Namens fühle ich mich aber doch angesprochen, mal bei dir vorbeizuschauen.

Wenn ich das richtig lese, willst du ungefähr jetzt gerade aufhören?!

Wie geht es dir denn aktuell damit, fühlst du dich etwas besser vorbereitet als beim letzten Mal?

Ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen; bewiesen, dass du es grundsätzlich packen kannst, hast du dir ja vor vielen Jahren schon einmal.

Fühl dich Smile_Umarmung.gif
LG, Ines
Verfasst am: 21.10.2020 12:11
Dapa1301
Themenersteller
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 24
Hallo Silke,
Ja es war schon nett. Auch wenn zwischendurch durch allgemeine Themen gefüllt. Auf meine Fragen wurde sehr lieb geantwortet, zwischendurch ziemlich witzig. Ihr kennt euch eben schon soooo lange icon_smile.gif
Ich bereite mich weiter vor. Eigentlich könnte aber bereits vor Freitag jede der Zigaretten die letzte sein!
Ist wie ein erster Sprung von dem 10m Turm!!!
Liebe Grüße und schönen Tag Dir.