November 2020- rauchfrei in den Winter


Verfasst am: 12.11.2020 18:53
Coronamaus2020
Dabei seit: 15.10.2020
Rauchfrei seit: 69 Tagen
Beiträge: 78
Guten Abend noch einmal an euch alle,

hoffe, es geht euch gut und ihr seid noch immer rauchfrei? Toll gemacht, ein dickes Bienchen für euch alle.
Ich habe auch keine angerührt, obwohl es mir heute schlechter ging als gestern und morgen ist Tag 3. Da krieg ich wahrscheinlich die Schwindsucht und die Krise gleich hinterher. Hab ein wenig Bammel davor, aber egal. Muss ich einfach schauen, wie gestern und heute, rauchfrei durch den Tag zu kommen. Ich will !

Rauchfrei - so schön einfach, wenn man das Schlechte weglässt !
Kaminfeuer.gif

Geniesst den Abend und ruht euch aus. Eure Maus icon_razz.gif
Verfasst am: 12.11.2020 19:20
Sto_Mo
Dabei seit: 11.06.2020
Rauchfrei seit: 73 Tagen
Beiträge: 12
Bestätige gerne auch nochmal die Kopfschmerzen und die Konzentrationsprobleme. Dass mein Arbeitgeber mich für meine momentane Performance bezahlt ist albern icon_redface.gif
Aber im ernst ich denke es geht nunmal nicht anders...

Schönen Abend Euch!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.2020 um 19:21.]
Verfasst am: 12.11.2020 21:03
SusanneundKarl
Dabei seit: 24.10.2020
Rauchfrei seit: 88 Tagen
Beiträge: 202
@Petmann und Sto_Mo.
Sorry, aber Euer Arbeitgeber soll Euer Gehalt bezahlen, obwohl ihr nicht fähig ( wegen Nikotinentzug ) seit zu arbeiten? Wie armselig ist das denn.
Gute Nacht
Verfasst am: 12.11.2020 21:14
Dapa1301
Dabei seit: 18.10.2020
Rauchfrei seit: 76 Tagen
Beiträge: 682
Guten Abend Ihr Lieben,
ich war zwei Tage nicht hier, weil ich wieder arbeite und eben am Tag so wenig Zeit habe. Zu dem Entzug von Zigaretten und vom Kaffee kommt jetzt Entzug von euch icon_cry.gif ich halte durch. Aber bei diesem Forum muss ich nun nachgeben und wieder "nehmen". Ich glaube, das gebe ich nicht auf!

Es ist aber schön, wie die Konversation hier flutscht. Wie auf einem Wochenmarkt: lebendig, miteinander und bunt. Ich denke aber den ganzen Tag an euch, weil mein icon_evil.gif mir ein Pferd auf die Fersen geschickt hat und ich den ganzen Tag mal mehr mal weniger getreten werde. Es gibt so viele Situationen, in denen ich früher geraucht habe, und in den ich heute nicht mehr rauche. Und das Pferd hat die Aufgabe bekommen, mich immer zu treten, wenn solche Situation da ist!!! Janz kräftich und fleisik ist das Pferd. Aber da wird mir deutlich, wie oft ich geraucht habe und wie süchtig ich bin! Na ja...dass ich süchtig bin, kann ich nicht mehr ändern, aber zu rauchen kann ich ändern und das tue ich auch!!

Die nächste Stunde rauche ich nichticon_wink.gif

ich wünsche euch allen viel Kraft zum Durch- und Aushalten. Es wird milder! das glaube ich, auch wenn ich darauf auch noch warte icon_lol.gif
Gruß Dapa
Verfasst am: 12.11.2020 21:27
daufi
Dabei seit: 17.01.2014
Rauchfrei seit: 2569 Tagen
Beiträge: 5988
freie Meinungsäusserung gilt auch hier..... denke gibt schlimmeres


icon_wink.gif
Verfasst am: 12.11.2020 21:34
Trulla-Ulla
Dabei seit: 31.10.2020
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 112
Servus und Hallöli,
ganz stark von euch, wie ihr trotz diverser Entzugserscheinungen
durchhaltet!!! Ich ziehe meinen Hut.
Ich traue mich fast nicht mehr zu schreiben, wie gut es mir
geht und wie leicht es mir im Moment fällt, auf Nikotin
zu verzichten... nicht, dass euch das frustriert...
Haltet weiter durch, zeigt dem icon_evil.gif, dass ihr das Zepter in der
Hand habt!


Ich habe gerade gesehen, dass hier Unruhe herrscht...
Schade, bislang war es so harmonisch.
Lasst die Stimmung nicht kippen, wir sitzen alle in einem Zug
mit dem selben Ziel!






[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.2020 um 21:41.]
Verfasst am: 12.11.2020 22:14
Trulla-Ulla
Dabei seit: 31.10.2020
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 112
@Frank
danke dir!
Ein entscheidender Faktor ist wohl die Menge der Kippen
pro Tag. Da ich ja seit Jahren nur sehr wenig und auch nicht täglich
geraucht habe, kommt mir das jetzt wahrscheinlich
zu Gute...
Trotzdem ist jede gerauchte Zigarette zu viel!!!

Guts Nächtle an alle!sleep.png

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.2020 um 22:15.]
Verfasst am: 13.11.2020 00:45
Sto_Mo
Dabei seit: 11.06.2020
Rauchfrei seit: 73 Tagen
Beiträge: 12
Hi

ich hoffe @Peter du gehst nicht! Ich stimme Frank&Peter zu, Susannes Kommentar ist eher schwierig, denke aber, dass wir hier alle auf Entzug sind und uns das nicht zu Herzen nehmen sollten wenn jmd. mal im Eifer des Gefechts über die Stränge schlägt. icon_wink.gif

Smile_Umarmung.gif
Fände es auf jeden Fall super schade, wenn hier irgendjemand aud dem Nov-Zug rausgeht!
Smile_Umarmung.gif

Aber du Susanne, ein letztes Wort zu dem Thema. Du kannst Dir sicher sein, dass ich meine Arbeit recht souverän manage und du Dir keine Sorgen um meinen Chef oder seinen Geldbeutel machen musst.
Das schaffen wir schon icon_cool.gifgefuehle_smilie_0236.gif

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.2020 um 00:46.]
Verfasst am: 13.11.2020 08:01
Coronamaus2020
Dabei seit: 15.10.2020
Rauchfrei seit: 69 Tagen
Beiträge: 78
Guten Morgen all Ihr Lieben,

heute ist Freitag der 13te, dennoch habe ich heute am 3. Tag noch keine Zigarette geraucht und das bleibt auch so.

Rauchfrei - den ganzen Tag ! Kaffee_Donout.png

Haltet durch. Der 13te kann heute auch ein Glückstag sein. Also, ich glaube eher daran !

Eure Coronamaus Anke
Verfasst am: 13.11.2020 08:41
SusanneundKarl
Dabei seit: 24.10.2020
Rauchfrei seit: 88 Tagen
Beiträge: 202
@Petemann und Sto_mo,
eigentlich an Alle,
ich muss mich für meine Aussage entschuldigen, ich schäme mich dafür.
Ich weiß garnicht, was in mich gefahren ist.
Wie kann ich denn Petemann dazu bringen, mir zu verzeihen? Seine Aussagen waren mir immer sehr wichtig.
Es tut mir leid
Susanne
Verfasst am: 13.11.2020 09:17
KlausRausB
Dabei seit: 30.11.2019
Rauchfrei seit: 471 Tagen
Beiträge: 433
"SusanneundKarl" schrieb:

@Petemann und Sto_mo,
eigentlich an Alle,
ich muss mich für meine Aussage entschuldigen, ich schäme mich dafür.
Ich weiß garnicht, was in mich gefahren ist.
Wie kann ich denn Petemann dazu bringen, mir zu verzeihen? Seine Aussagen waren mir immer sehr wichtig.
Es tut mir leid
Susanne


Hallo Susanne, da waren deine Finger schneller als dein Kopf, aber das kommt halt vor-genau wie im richtigen Leben und da hauen wir ja auch nicht einfach so ab.
Also Pete, wenn du das liest komm einfach wieder zurück, denn hier gibts viele Tipps von vielen guten Menschen und da gehört die Susanne bestimmt auch dazu.
Habt alle einen schönen rauchfreien Freitag den 13. icon_wink.gif

Gruss Klaus
Verfasst am: 13.11.2020 12:01
Sto_Mo
Dabei seit: 11.06.2020
Rauchfrei seit: 73 Tagen
Beiträge: 12
Hi Susanne,

von meiner Seite aus ist wie gesagt alles cool icon_cool.gif
Schreib doch Peter schnell ne PN.

Dann denke ich muss es jetzt aber wieder gut sein, mehr als entschuldigen kann man sich ja nicht, finde ich übrigens stark von dir, die Größe hat auch nicht jeder.

award.png

Euch allen einen schönen rauchfreien Tag!
LG
Moritz
Verfasst am: 13.11.2020 13:34
SusanneundKarl
Dabei seit: 24.10.2020
Rauchfrei seit: 88 Tagen
Beiträge: 202
@Moritz
Danke Dir. Ich weiß nur nicht, wie ich Peteman erreichen kann. Sitzt ja nicht mehr im Zug. Ist alles weg von ihm...
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Grüße Susanne
Verfasst am: 13.11.2020 14:04
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-ines
Dabei seit: 20.08.2019
Rauchfrei seit: 997 Tagen
Beiträge: 195
Hier war ja was los, aber ihr habt die Wogen wieder gut geglättet bekommen icon_biggrin.gif

Es ist ja recht normal, dass es mal mit einem durchgehen kann, der Rauchstopp verlangt einem ja doch einiges an Nerven ab. Da hilft Mitgefühl und Verständnis für sich selber und für andere weiter.

@Susanne: leider hat sich Peteman abgemeldet und ist nicht mehr über dieses Forum zu erreichen, auch nicht per PN
Wir können nur hoffen, dass er vielleicht nochmal reinschaut, deine Entschuldigung liest und Lust hat, sich wieder anzumelden.

@Peteman, falls du hier doch nocht liest: lass dir doch eine Neuanmeldung mal durch den Kopf gehen, wie du liest, sind deine Beiträge bei deinen Mitfahrern sehr beliebt und ich denke, du wirst hier fehlen im Zug. Letztendlich musst du aber natürlich schauen, was dir im Moment gut tut und dich am besten bei deinem Rauchstopp unterstützt.
Du bist aber immer und jederzeit herzlichst willkommen hier.

Insgesamt ist es immer so, dass Leute aussteigen oder sich einfach zurückziehen aus verschiedenen Gründen. Für mich bleiben aber alle, die hier einmal eingestiegen sind, ein Teil des Zuges und wir freuen uns immer, von euch zu hören, wie es bei euch so weiter geht.

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins Wochenende und HEUTE RAUCHEN WIR NICHT!
Ines

Verfasst am: 13.11.2020 14:30
SusanneundKarl
Dabei seit: 24.10.2020
Rauchfrei seit: 88 Tagen
Beiträge: 202
Heute rauchen wir nicht,
an alle Zugestiegenen, es wird besser mit dem Entzug, natürlich kann man immer eine rauchen, aber man muss es nicht und das "man muss es nicht mehr" wird jeden Tag besser.
Wir " alten" sind Stolz auf Euch.
Verfasst am: 13.11.2020 14:42
Coronamaus2020
Dabei seit: 15.10.2020
Rauchfrei seit: 69 Tagen
Beiträge: 78
Hallo alle zusammen und einen schönen Freitagnachmittag ebenso.

Ich halte heute erstaunlich gut durch. Bin voll am arbeiten und denke gar nicht mehr an das Rauchen.
Ein schöner 3. Tag, wie frisch verliebt einfach ins Nichtrauchen !

Taenzerin.gif

Verfasst am: 13.11.2020 14:46
Marcorauchtnicht
Dabei seit: 09.11.2020
Rauchfrei seit: 71 Tagen
Beiträge: 8
Stimmung: Wunderbar! Die ersten Tage sind überstanden bei den Meisten, die Gefühlswogen fangen an, sich zu glätten...Herrlich...So soll das sein! Weiter so und euch ein schönes Wochenende, wenn es soweit ist icon_wink.gif

Und denkt dran, schön stur bleiben icon_smile.gif gefuehle_smilie_0236.gif



@Frank: Krass....das diese "3-er-Regel" so zieht....


Schöne Grüße,
Marco
Verfasst am: 13.11.2020 14:51
Coronamaus2020
Dabei seit: 15.10.2020
Rauchfrei seit: 69 Tagen
Beiträge: 78
Hallo Marco,

Glückwunsch, sind ja auch schon 4 Tage. Also einer mehr als bei Löhli und mir. Super. Einfach durchhalten und an was Schönes denken. Zigaretten, einfach pfui ! Ich will es schaffen auf jeden Fall und meine Atemluft ist auch schon viel besser geworden. Ein schönes Gefühl, auch wenn der Teufel einen nicht in Ruhe lässt.

banghead.gifKaffee_Donout.png
Verfasst am: 13.11.2020 19:40
RaphaelR
Dabei seit: 09.11.2020
Rauchfrei seit: 72 Tagen
Beiträge: 3
Jetzt habe ich heute nach 5 Tagen Abstinenz leider wieder zur Zigarette gegriffen. banghead.gif
Jetzt überlege ich, was ich tun soll, hat jemand einen Tipp für mich?
Kurz zu meinem Rückfall: Ich hatte schon heute Mittag das Bedürfnis, konnte mich anfangs noch dagegen wehren, merkte aber wie der Hahn wieder zu Tropfen begann und das Eis wieder dünner wurde, bis ich heute Spätnachmittag dann dem Druck nachgegeben, und mir eine angesteckt habe...
Verfasst am: 13.11.2020 20:30
SusanneundKarl
Dabei seit: 24.10.2020
Rauchfrei seit: 88 Tagen
Beiträge: 202
"FreshFrank" schrieb:

Ach Mensch Raphael,
Egal. Ein Ausrutscher. Also aufstehen, Krönchen richten und weiter gehts.
Haben schon einige hier Ausrutscher gehabt. Das ist normal, das das passiert. Hast du noch Zigaretten zu Hause gehabt? Vielleicht besser wegschmeißen.
Gruß der Frank

Ja Raphael, keine Panik. Sortiere Dich erstmal und frage, was Du willst. Rauchen, oder Krönchen richten und weiter gehts. Also nicht rauchen.... Das mit dem Krönchen war ein geiler Spruch, das habe ich auch nicht vergessen. Ist weder von Frank noch von mir.
Niemals aufgeben, Raphael, die Sucht stirbt jeden Tag ein bischen, und dann ist sie irgendwann weg. Les Allan Carr nebenbei, hilft auch, lese alles hier...
Du schaffst das!
Wir sind bei Dir.
Ubd heute rauchen wir nicht.