Habe Bluthochdruck bekommen - Ab heute ist endlich Schluss!


Verfasst am: 23.11.2020 09:26
Sakara
Dabei seit: 08.09.2020
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 281
Hallöchen Belli,

super das Dein Blutdruck schon runter gegangen ist.

Ich finde es mutig, daß Du Deine Tabletten schon abgesetzt hast, ich
würde dies nicht ohne Rücksprache mit einem Kardiologen und einer
genaueren Untersuchung machen. Ich merke meinen zu hohen
Blutdruck meistens erst, wenn er extrem zu hoch ist und meistens
ist das bei mir Nachts wie bei einem langzeit EKG herauskam. Mir ist die
Gefahr eines Schlaganfalls zu hoch, da nehme ich lieber die Tabletten
weiter, solange ich sie brauche.

Geh weiter in der Rauchfreiheit Deinen Weg - ich weis Du schaffst das

liebe Grüße
Jutta

Verfasst am: 23.11.2020 10:09
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Hallo liebe Helly, liebe Mona,

hab gerade gefrühstückt und jetzt trinke ich ein Kaffee...da fehlt mir besonders die Zigarette.. Ist halt nur eine Erinnerung, ich weiß es tut mir nicht gut und ich brauche es nicht mehr.. Der Nikotinteufelchen.png ist gerade wieder da und versucht mich zu überzeugen. Neee danke! Tief ein und ausatmen.. jetzt ist er verschwunden und ich genieße mein Kaffee ohne Zigaretten coffee.png


Wünsche euch einen schönen Tag!

Heute rauchen wir nicht!
Verfasst am: 23.11.2020 10:50
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Hallo liebe Jutta,

mein Blutdruck heute morgen 130/86 Puls 79..Bin sehr glücklich darüber.. Vor drei Tagen habe ich nicht einmal mit den Betablocker, so ein Ergebnis erzielen können. Habe viel darüber gelesen und die Nebenwirkungen von die Betablockern sind erschreckend.. Angst, Depressionen, Schlafstörungen, Haarausfall, Zittern, Erbrechen usw.. Nicht mit mir.. Viele Menschen haben es mit natürlichen Mitteln geschafft und das mache ich auch.. Ich will nicht mein ganzes Leben.. Chemie schlucken.. Vor acht Tagen war ich im Krankenhaus, ich konnte mit meinen rechten Hand nicht mehr greifen.. Die Ärzte meinten, ein Nerv sei eingeklemmt.. Heute geht es mir viel, viel besser und sogar die Feinmotorik ist wieder da.. Bin so glücklich und ich lasse mir das alles nicht von der Nikotinteufelchen.png wieder nehmen...

Wünsche Dir einen schönen Tag!

Heute rauchen wir nicht!
Verfasst am: 23.11.2020 16:22
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Danke Mona, Silke und Rosi icon_smile.gif

Zwieschenbilanz - Blutdruck 144/89 Puls 62 und jetzt ein Glas rote Beete Saft , yes gut für Blutdruck und Leber...
Tja, später gibt es noch Hibiskustee, schmeckt auch sehr gut...

Hypnose - Teil 3

"Du hast die richtige Entscheidung getroffen. Du hast Dich dafür entschieden, Dich und Deinen Körper gut zu behandeln. Mit dieser Entscheidung verlängerst Du Deine Lebenszeit und hilfst Deinem Körper dabei, die Abbaustoffe des Rauchens allmählich aus Deinem Körper zu entfernen. Deshalb kann es sein, dass Du nun für ein paar Tage vermehrt abhustest und sich Schleim aus Deinem Nasen- und Rachenbereich löst. Dein Körper arbeitet nun wie ein Besen in einem schmutzigen Zimmer: er fegt in allen Ecken und Ritzen und wischt das Zimmer blitzeblank. Wahrscheinlich hast Du schon bemerkt, dass sich auch die ersten positiven Veränderungen einstellen. Du fühlst Dich wahrscheinlich freier und aktiver als zuvor. Du hast die richtige Entscheidung getroffen."

Freier fühle ich mich schon, aktiver noch nicht sooooo...Aber macht nichts, darf sein..Ich akzeptiere was gerade ist
und ich mag mich genau so wie ich gerade bin...tendenz steigend icon_lol.gif

Heute rauche ich nicht!



Verfasst am: 23.11.2020 23:25
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Danke Mona! Ist echt noch gemütlich und obwohl ich den ganzen Tag daheim bin, rauche ich nicht...icon_cool.gif

Gerade zu Hause habe ich früher,eine nach der anderen geraucht....icon_cry.gif

Blutdruck 145/93 Puls 69 - Keine Medikamenten + keine Zigaretten heute - Freu icon_lol.gif

Heute rauche ich nicht!
Verfasst am: 23.11.2020 23:37
märz20
Dabei seit: 16.04.2020
Rauchfrei seit: 629 Tagen
Beiträge: 416
Hört sich alles super an. gefuehle_smilie_0236.gif
Glückwunsch und weiter so!
fireworksblue.png
❤️ liche Grüße,
Erika
Verfasst am: 24.11.2020 08:48
Helly
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Hallo Belli,
ja, beim Kaffee habe ich sie auch immer vermisst .Und dann haben mir diese Atemübungen, möglichst am offenen Fenster, geholfen. Warten , bis der "Anfall" vorbei ist. Bleib stark!
Verfasst am: 24.11.2020 11:13
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Hallo Helly,

trinke gerade die zweite coffee.png und schmeckt auch ohne Zigarette.. DerNikotinteufelchen.png ist aber present.. Dein Blutdruck ist ja ok.. Heute früh 134/86 Puls 71.. Du kannst ruhig eine rauchen... Nein mache ich nicht.. Lass mich endlich in Ruhe.. Tief ein und ausatmen... So, jetzt ist er weg und ich gehe einkaufen.. Bis später! Belli

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.2020 um 11:16.]
Verfasst am: 24.11.2020 15:49
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Zwieschenbilanz - Blutdruck gerade 138/85 Puls 79 - Klasse...Freu...icon_lol.gif

In die erste Woche nehme ich 40 Tropfen D3 und 10 Tropfen K2 + Magnesium, alles zusammen sonst keine gute Wirkung... Ab Woche 2 je 5 Tropfen + Magneisum... Geht mir echt gut!

Hypnose - Teil 4

"Nun bist Du schon fast 4 Tage lang rauchfrei! Wie geil ist das denn? Denn die ersten Tage sind erfahrungsgemäß die schwierigsten. Wenn Du es bis hierhin geschafft hast, dann gibt es jetzt keinen Weg mehr zurück! Du hast die größte Hürde überwunden und nun wird es noch leichter. Mit jedem Tag, der vergeht, entfernst Du Dich immer weiter vom Rauchen. Jeder Tag, der nun vorgeht bringt Dich nun tiefer hinein in Deine neue Welt, in der Du ohne Zigaretten und Sucht lebst. Jeden Tag wirst Du ein Stück freier. Vielleicht beginnst Du allmählich schon, Dich in Deinem neuen Leben einzufinden und machst mehr Sport als früher. Jetzt hält Dich nichts mehr zurück und Du hast einen tollen Grundstein dafür gelegt, insgesamt freier und gesünder zu leben. Wenn du nun Impulse spürst wie mehr Sport zu machen oder Dich gesünder zu ernähren: folge dem Ruf Deines Körpers. Hol mehr aus Dir raus, als „nur aufzuhören“! Starte mit Energie in Dein neues Lebe"

Tja, mehr Sport wäre gut...war nie sportlich... Ich mag wandern,spazieren..Ist meditieren auch Sport icon_smile.gif))))))
Mal sehen. mal sehen...ich gebe mir Mühe...
Verfasst am: 24.11.2020 15:51
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Hallo Frank,

freu mich, dass Dir wieder gut geht....Heute rauchen wir nicht!

Belli

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.11.2020 um 17:15.]
Verfasst am: 24.11.2020 20:29
Française
Dabei seit: 22.09.2020
Rauchfrei seit: 434 Tagen
Beiträge: 2954
Hallo Belli,

4. Tag hast du rauchfrei durchgehalten! Du machst das richtig gut und weiter geht's genauso STARK und STUR.
penguin.gif

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt
Elli
Verfasst am: 25.11.2020 00:03
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Hallo Rosi,

freut mich, dass dir gut geht! Oskar Wilde hat Recht...Manchmal frage ich mich.. Warum sabotierst du dich selbst? Warum tust du dir das an? Ich tauche dann tief in meine innere Welt ein, um zu erkennen welche Archetyp gerade, das Oberhand in meinem Leben hat..
Nun, stehe ich wieder auf einer Kreuzung und ich weiß genau welche Weg ich nehmen soll...Danke für deine Botschaft!
Morgen schaue ich vorbei und kaufe ein paar Mehlspeisen..
Vielleicht magst du in den November Zug einsteigen..

Schöne Träume und bis bald!

PS: Mein Blutdruck ist momentan suuuper 127/81 Puls 62 Freu..

Lg
Belli

Heute rauchen wir nicht, weil wir uns selbst lieben!


Verfasst am: 25.11.2020 07:38
Helly
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Guten Morgen Belli,
du machst das gut , auch dass du so reflektierst gefällt mir. Und nimm -wie immer- den richtigen Weg an der Kreuzungicon_smile.gif
Verfasst am: 25.11.2020 09:28
Sakara
Dabei seit: 08.09.2020
Rauchfrei seit: 515 Tagen
Beiträge: 281
Hallöchen Belli,

das mit dem rote Beetesaft werden ich gerne in meinen Speiseplan mit aufnehmen, da ich
sowieso oft und gerne rote Beete esse - am liebsten in Form von Salaticon_smile.gif

Rosenblütentee habe ich bisher noch nicht getrunken - werde ich mal versuchen. Damit ich besser
Luft bekomme habe ich einen Vernebler, den ich in Verbindung mit einem Atemträiner nutze, der
mit auch gut hilft.

Allerdings wurde mir gestern von der Ärztin bestätigt, das meine Luftnot nicht von der Lunge, sondern
Laienhaft ausgedrückt von dem ausgedehnten Darm und meinem zu großen Magen kommt, der mir die
Luft nimmt - also unbedingt abnehmen und bewegen ist für mich wichtig, dann wird das wieder.

Dir wünsche ich auch weiterhin gute Blutdruckwerte und das Du rauchfrei bleibst - ich weis Du schaffst dasgefuehle_smilie_0236.gif

Schönen Tag und liebe Grüße
Jutta
Verfasst am: 25.11.2020 14:56
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Hypnose Teil 5

"Geschafft ist geschafft! Wahrscheinlich hast Du gemerkt, dass es mit der Hilfe von Hypnose viel leichter war, aufzuhören, als nur durch Willenskraft. Das hängt damit zusammen, dass Dein Gefühl diesmal mit im Boot war und Dir dabei geholfen hat, Abschied vom Rauchen zu nehmen. Wenn Verstand und Gefühl an einem Strang ziehen, dann sind Veränderungen viel leichter erreichbar.

Noch ein Rat zuletzt: Vertraue Dir! Die schwierigste Zeit hast Du bereits hinter Dir. Auch wenn Du mal wütend, enttäuscht oder anderweitig mies drauf sein solltest: bleibe bei Dir und Deiner Entscheidung, nicht mehr zu rauchen. Eine miese Stimmung ist am nächsten Tag meist ohnehin wieder verflogen. Wenn Du am nächsten Morgen aufwachst, wirst Du ganz stolz auf Dich sein, dass Du bei Deiner Entscheidung geblieben bist."

ENDE! icon_smile.gif))))))))))) Yes! Morgen werde ich es wiederholen....Teil 1 usw...

Und jetzt mache ich meine Meditation, ist auch sehr hilfreich...

Bis bald

Belli

PS: Blutdruck - Suuuper

Heute rauche ich nicht, weil ich mich selbst liebe
Verfasst am: 25.11.2020 17:14
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 1372 Tagen
Beiträge: 1954
Hallo Belli,
das war ein überraschender Besuch von dir zu meiner Schnapszahl. Solche Überraschungen mag ich. Und ich lese dass es dir gut geht. Das ist schön. Du kontrollierst aber deinen Blutdruck weiter sorgfältig. Es ist mir nicht ganz wohl bei dem Gedanken an die abgesetzten Beta-Blocker. Aber du machst es insgesammt sehr gut.
Viele Grüße
Verfasst am: 25.11.2020 20:34
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Liebe Helly,

wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen...icon_smile.gif)))) Na ja, haben wir oder, genug....Ich denke alles was passiert
hat einen Grund...Mal sehen was ich draus lerne...Der Nikotinteufelchen.png grinst mich gerade wieder an...
Tief ein und ausatmen...Wasser trinken...Schon viel besser...

Schönen Abend!

Belli
Verfasst am: 25.11.2020 20:52
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Danke Jutta!
Verfasst am: 25.11.2020 21:39
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Lieber Bolando,

ja es geht mit gut, wie schon lange nicht mehr...Mein Blutdruck ist super...Ich hatte ja nur 7 solche Betablocker Tabletten genommen und mein Körper hat fast nicht drauf reagiert. Haben nicht geholfen...Die natürliche Mittelchen wirken sehr gut und tun mir auch gut. Habe dabei fast keine Entzugserscheinungen...Meine Energie steigt von Tag zu Tag...Bin echt happy...Der Nikotinteufelchen.png ist noch sehr präsent..Kommt und geht, versucht alles...
Ich möchte endlich loslassen können und die Zigaretten nicht nachtrauen...banghead.gif

So wie in diese Zen Geschichte:

" Ein junger und ein alter Mönch laufen einen Pfad entlang. Sie kommen zu einem Fluss mit starker Strömung. Als sie sich bereit machen, ihn zu überqueren, sehen sie eine hübsche junge Frau, die nicht ans andere Ufer gelangt. Sie bemerkt die Mönche und bittet sie um Hilfe. Der alte Mönch nimmt sie auf die Schulter und trägt sie über den Fluss. Sie bedankt sich und geht ihrer Wege. Der junge Mönch ist sauer. So richtig sauer.

Stunden später ist er noch immer sauer. Der alte Mönch fragt ihn, was los ist. „Als Mönche ist es uns nicht erlaubt, junge Frauen anzufassen! Wie konntest Du sie über den Fluss tragen?“. Der alte Mönch antwortet: „Ich hab die Frau vor Stunden am Ufer gelassen, aber wie’s aussieht, trägst Du sie noch immer mit Dir herum.“

So weit komme ich auch noch, abwarten...

Wünsche Dir ein schönen Abend!

Belli

Heute rauche ich nicht, weil ich mich selbst liebe!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 25.11.2020 um 21:44.]
Verfasst am: 26.11.2020 10:21
GiocondaBelli
Themenersteller
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 375 Tagen
Beiträge: 469
Guten Morgen Welt,

Riesengrinser.gif mir geht es suuuper.. Blutdruck heute früh 123/79 Puls 64

So ein tolles Gefühl!!! Wenn ich in Krankenhaus war, habe ich gebetet.. Ooooo Gott lass mich bitte nach Hause gehen.. Ich höre dann auf zu rauchen und kümmere mich um mich selbst.. Ist so eingetroffen und bis jetzt läuft ganz gut.

Der Nikotinteufelchen.png kommt und geht... Ich habe beschlossen ab heute ihm wahr zu nehmen, ihm nicht mehr zu ignorieren.. Wenn ich gut nachdenke...ist halt meine eigene Kreation.. Ja, ich habe ihm erschaffen! Danke Nikotinteufelchen.png du warst mir ein treuer Begleiter und hast mir gut gedient. Jetzt möchte ich was neues Anfangen. Unsere Wege trennen sich hier.

Belli

Heute rauche ich nicht, weil ich mich selbst liebe!