Der Januar-Zug. Rauchfrei ins Jahr 2021


Verfasst am: 02.11.2021 21:34
Mointsje1920
Dabei seit: 16.01.2021
Rauchfrei seit: 338 Tagen
Beiträge: 338
Auch von mir Glückwünsche an euch Mitreisende zu 300 Tagen oder 10 Monaten NMR und ganz große Freude über unser Durchhaltevermögen.

fireworks.png

Bei mir schleicht sich das Verlangen immer wieder mal an. Um darüber weg zu kommen benötige ich mittlerweile nur eine kurze Zeit des Sturbleibens. Weiter pass ich gut auf mein noch junges, neues Leben auf.

Liebe Grüße von Ilona


Verfasst am: 02.11.2021 20:52
PamB1972
Dabei seit: 02.01.2021
Rauchfrei seit: 337 Tagen
Beiträge: 48
Hallo ihr Lieben,
zuerst einmal ganz herzliche Glückwünsche zu 300 rauchfreien Tagen, Johanna!!!
champagne.png
Schön, mal wieder von euch verbliebenen Mitstreitern zu lesen icon_lol.gif
Ich denke auch nicht mehr oft ans Rauchen und kann mir momentan nicht vorstellen, plötzlich rückfällig zu werden... aber wenn ich manchmal in den neuen Zügen lese und dort plötzlich von Rückfälligen lese, die kurz vor uns aufgehört hatten, merke ich doch, dass man echt auf der Hut bleiben muss. Für uns Verbliebene freue ich mich, dass wir alle noch voll dabei sind und Rauchen keine Option ist.
Ein ganz lieber Gruß an alle
Pam
heart.png
Verfasst am: 02.11.2021 19:13
Hönk21
Dabei seit: 03.01.2021
Rauchfrei seit: 338 Tagen
Beiträge: 47
Liebe Johanna,
liebe Mimi
und alle die anderen Durchhalter und Nichtdurchhalter.

Rauchen ist und bleibt Schei…, das merke ich immer mehr.

Um so mehr freut es mich, dass viele es geschafft haben und noch alle schaffen können, wenn sie nur wollen.

Ich habe inzwischen zwei weitere Menschen dazu gebracht, nicht mehr zu rauchen. Motto: Wenn der Süchtling das schafft, dann wir auch.

Lasst uns unseren Weg gehen ohne Rauch!

Viele Grüße
Verfasst am: 02.11.2021 18:45
Mimimaus44
Dabei seit: 28.12.2020
Rauchfrei seit: 316 Tagen
Beiträge: 22
Hallo Johanna,

meinen ganz herzlichen Glückwunsch.

medallion.png

300 ist eine tolle Zahl auf die man stolz sein kann. Wobei die Tage aber auch dahinrasen und es uns kaum mehr schwerfällt. Das ist gut und ich bin dankbar dafür.
Hatte ja gehört dass man ewig dran denkt, aber das ist bei den meisten hoffentlich nicht so.

Ich wünsche mir jetzt ganz schnell Weihnachten herbei, und dann hoffe ich auf den Frühling. sun-2.png
Mag die dunklen Tage nicht sehr.


Viele Grüße
Mimi



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.2021 um 18:45.]
Verfasst am: 02.11.2021 16:34
Auerberg
Dabei seit: 25.01.2021
Rauchfrei seit: 333 Tagen
Beiträge: 31
Hallo Januarzügler,
Bei uns wird ja schon wieder lange geschwiegen, hoffentlich weil bei allen das NMR längst Alltag ist.icon_cool.gif
Ist es bei mir auch, aber trotzdem kann man sich immer noch über Jubiläen freuen finde ich.
Ich hab heute 300 Nichtrauchertage geschafft und finde das ist eine Gelegenheit zu feiern!
Von daher feiert doch mit - viele von euch haben die 300 ja schon ein paar Tage hinter sich, kann man ja nachholen…
Ich weiß nicht wofür die 300 hier im Forum stehen - wisst ihr das?
Geht es euch allen gut?
Liebe Grüße von Johanna
champagne.pngcongratchamp.gifbirthday.pngfireworks.png
Verfasst am: 09.10.2021 21:40
Auerberg
Dabei seit: 25.01.2021
Rauchfrei seit: 333 Tagen
Beiträge: 31
Hallo Ilona, hallo Pam und hallo an alle anderen!
Ich glaube auch, dass das Credo sein muss „nie wieder einen einzigen Zug“, die Sucht ist nämlich viel zu stark, „Gelegenheitsraucherin“ kann ich und will ich nicht sein!
Klar, es gibt immer noch mal Gelegenheiten, an denen ich gerne rauchen würde, aber es wird weniger. Ganz wird es mich vermutlich nie verlassen der Gedanke. Körperlich merke ich das aber nicht - ist es denn bei Dir körperlich oder psychisch Ilona? Bei mir sind einfach manche Situationen noch mit ein bisschen Raucherinnerung verknüpft, aber es sind nur ganz kurze Gedanken, die nicht wirklich belastend sind.
Zum Jahresjubiläum ist es ja noch ein bisschen hin, aber wir können uns jetzt schon drauf freuen und stolz sein!
Dir einen schönen Urlaub Pam und allen anderen ein schönes Wochenende!
Grüße von Johanna
Verfasst am: 07.10.2021 21:25
Mointsje1920
Dabei seit: 16.01.2021
Rauchfrei seit: 338 Tagen
Beiträge: 338
Liebe Pam,
es könnten sich 7 Januar-Zügler auf der Weiterreise befinden. Gewohnheitsmäßig lese ich immer im Forum und kann die Erfahrungen der Mitglieder immer mal wieder auf mich beziehen. Gerade war ich auf einer Familienfeier in Spanien, wo ich vor einem Jahr doch viele Gelegenheiten zum Rauchen genutzt hätte. Doch da bin ich raus, Genussrauchen brauche ich gar nicht mehr. Gewohnheitsrauchen ist auch soweit vorbei, es klopft klar noch ab und zu mal an. Was geblieben ist, ist die pure Sucht. Dass diese so stark bei mir ist, macht mich jeden Tag aufs Neue betroffen. Dass es von Zeit zu Zeit immer wieder in mir nach der Zigarette geiert, auch jetzt noch, damit habe ich nicht gerechnet.
Meine Umwelt hat mich nicht mehr als Raucher auf dem Schirm. Auf dem Flughafen sah ich die eingepferchten Raucher icon_rolleyes.gif. Immer weniger Raucher sind draußen zu sehen und wir haben logisch und vernünftig vor 9 Monaten den Schritt in unser neues Leben getan. Das NMR ist für mich also weiterhin eine Aufgabe, ich muss auf mich aufpassen wie auf ein Tamagochi. Kennst du das noch? Man hatte es auf dem Handy und musste sich immer drum kümmern.
Nun Schluss mit meiner kleinen Tirade, ich freue mich wie du auf all das, was da kommt, erfreue mich meiner gesteigerten Gesundheit und bin gespannt, wer mit uns im Zug bleibt, wie lange Ilona es schafft, rauchfrei zu bleiben.
Eine schöne rauchfreie Zeit in Belgien wünscht dir Ilona
sweetpea.gif
Verfasst am: 07.10.2021 19:31
PamB1972
Dabei seit: 02.01.2021
Rauchfrei seit: 337 Tagen
Beiträge: 48
Hallo.... Hallo.... Halloicon_eek.gif, ist noch jemand im Zug? Ich hoffe es doch Nun ja, was soll man auch immer noch schreiben...., aber dass es nun so ruhig geworden ist... Ich hoffe, der harte Kern ist trotzdem noch an Bord und es geht euch allen gut. Mit Wahnsinnsschritten geht es nun auf 1 Jahr Rauchfreiheit zu, Wow gefuehle_smilie_0236.gifTaenzerin.gif,
nach wie vor war es die richtige Entscheidung und ich genieße es, endlich vom Glimmstängel losgekommen zu sein. Gut, ich rieche es ab und zu doch auch schon gern, aber es ist immer noch im Oberstübchen: wenn Sie aufhören wollen mit dem Rauchen, brauchen Sie nichts anderes zu tun, als :Nie wieder einen einzigen Zug! Ja, das kann ich nur bestätigen, all die anderen Male zuvor, als ich aufgehört habe, war immer im Hinterkopf, doch irgendwann mal ab und zu mal eine zu rauchen, tja, irgendwann war ich wieder dran!
Was treibt ihr sonst so, ich reise nächste Woche für ein paar Tage nach Belgien, da freue ich mich schon drauf, habt alle eine schöne Zeit und vielleicht schreibt ihr ja auch mal wieder icon_cool.gif
Liebe Grüße
Pam
Verfasst am: 16.09.2021 08:29
Mimimaus44
Dabei seit: 28.12.2020
Rauchfrei seit: 316 Tagen
Beiträge: 22
Ich möchte das Forum auch nicht missen und hab schon gedacht ob ich keine Benachrichtigungen mehr bekomme. Aber da war wirklich Sommerpause bei uns im Zug.
Ich lese nicht weiter im Forum außerhalb des Zuges.
Den Urlaub hab auch ich gut überstanden und mittlerweile fühlt sich die Sucht ganz weit weg an und mir fehlt wirklich NICHTS.
Obwohl mein Mann raucht oder vielleicht grad deswegen…
Ich sehe insbesondere dass er permanent nach der Pfeife der Zigarette tanzt, also gar nicht mehr eigene Entscheidungen trifft. Im Urlaub musste er öfter ziemlich lange nach einem Tabacci (In Italien gibt es Zigaretten nur dort) suchen und dann jede Stunde musste er irgendwie sich aus dem Zimmer, vom Tisch oder aus dem Poolbereich entfernen um zu rauchen…ganz zu schweigen von dem Flughafenprozedere…Das ist ja furchtbar oder?
Jedenfalls das zu sehen bestätigt mich täglich wie gut meine Entscheidung war und im nachhinein auch weniger anstrengend als dieses tägliche Gebundensein was mein Mann erlebt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN ALLE 250!!!!

balloons2.png

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.2021 um 08:29.]
Verfasst am: 15.09.2021 22:34
PamB1972
Dabei seit: 02.01.2021
Rauchfrei seit: 337 Tagen
Beiträge: 48
Jawohl, 250 liest sich guticon_biggrin.gif, ich bin auch noch dabei!!! Ich lese nicht mehr soviel im Forum, aber ich möchte auf keinen Fall wieder zurück in die Nikotinsucht. Aber es ist schon irre, wie oft sich die Gedanken immer noch um die (nicht mehr) Raucherei drehen...darum möchte ich das Forum hier auch nicht missen. Ich drücke uns allen weiterhin die Daumen, dass wir dabei bleiben, liebe Grüße an alle von Pam
heart.png
Verfasst am: 15.09.2021 20:42
Hönk21
Dabei seit: 03.01.2021
Rauchfrei seit: 338 Tagen
Beiträge: 47
Liebe Mitfahrer, wir haben die 250 geknackt, was soll und uns nun noch aufhalten?

Grüße an alle Nochmitfahrer und alle andern
Verfasst am: 14.09.2021 13:09
toni77
Dabei seit: 27.02.2021
Rauchfrei seit: 336 Tagen
Beiträge: 118
Hallo meine lieben Genossen des Januar Zuges,

schön mal wieder was von euch zu lesen.
Ilona, du sprichst mir aus der Seele. Du hast es sehr gut geschrieben, genau so geht es mir auch.
Warten wir mal ab wie es weitergeht wenn wir das erste Jahr rum haben.
Es kann doch nur noch besser werden.
Ich grüße euch alle ganz herzlich und wünsche euch weiterhin Durchhaltevermögen.
Bis dahin liebe Grüße Toni
Verfasst am: 14.09.2021 11:30
Mointsje1920
Dabei seit: 16.01.2021
Rauchfrei seit: 338 Tagen
Beiträge: 338
Hallo Johanna,
ich bin immer noch im Zug, lese hier im Forum jeden Tag, schreibe aber immer seltener. Für mich ist das Nichtmehrrauchen immer noch eine recht ungewohnte Lebensart. Hier und da erkenne ich neue Freiheiten und freue mich über mein Durchhaltevermögen. Doch ich habe eine Kleidergröße mehr und vermisse die altgewohnten Rituale. Ich erhoffe mir einen positiven Schub, wenn ich Jahr 1 geschafft habe.
Das liest sich jetzt ziemlich negativ, aber das ist ein bisschen Leiden auf hohem Niveau. Insgesamt gehts mir körperlich sehr viel besser als vorher. Ich habe nicht vor, den Zug zu verlassen und freue mich, dass zumindest du noch mitfährst.
Liebe Grüße von Ilona
Verfasst am: 14.09.2021 10:50
Auerberg
Dabei seit: 25.01.2021
Rauchfrei seit: 333 Tagen
Beiträge: 31
Ich hab mich gerade noch ein bisschen durch unseren Verlauf gelesen und bin verwundert: hat sich Sascha abgemeldet? Ich sehe seine Beiträge irgendwie nicht mehr…Ich hoffe jetzt mal, dass das ein gutes und kein schlechtes Zeichen ist. Und dass ich mich vielleicht verguckt habe…icon_rolleyes.gif
Verfasst am: 14.09.2021 10:43
Auerberg
Dabei seit: 25.01.2021
Rauchfrei seit: 333 Tagen
Beiträge: 31
Guten Morgen,
Poolparty - 250 Tage haben wir so gut wie alle erreicht.
sun-2.png
Ein Grund zu feiern finde ich!!
balloons.png
Es wird immer leichter und deswegen wird unser Zug immer stiller. Aber Jubiläen sind ja ein Grund sich noch mal zu melden und nachzuhören wie es bei den anderen so läuft.
Also Grüße aus dem sonnigen Septembermorgen an alle, ich hoffe es geht euch gut!
icon_biggrin.gif
Johanna
Verfasst am: 09.08.2021 23:02
PamB1972
Dabei seit: 02.01.2021
Rauchfrei seit: 337 Tagen
Beiträge: 48
Taenzerin.gif
Lieber Sascha, auch von mir herzlichen Glückwunsch!!!
Na siehste, scheint hier doch der richtige Zug für Dich zu sein gefuehle_smilie_0236.gif
Hey, Manu und Meikel, schön, von Euch zu hören!
Meikel, Du hast es mal wieder auf den Punkt gebracht: ich genieße es wirklich, zigarettenmäßig ungetaktete Tage zu haben und endlich un-abhängig zu sein icon_evil.gifRiesengrinser.gif, aber ja, wachsam sollte man weiterhin bleiben,

eine schöne Woche wünscht
Pam
Verfasst am: 09.08.2021 18:56
Auerberg
Dabei seit: 25.01.2021
Rauchfrei seit: 333 Tagen
Beiträge: 31
Auch von mir herzlichen Glückwunsch Sascha!!balloons2.pngcongratchamp.giffireworks.png
Im Zug wollten wir Dich ja wohl zu Recht behalten, oder?
Und so können wir mit Dir dann die Jubiläen zeitverzögert noch ein zweites Mal feiernicon_cool.gif
Einen erholsamen Urlaub und bleib rauchfrei!
Ich fand den ersten Urlaub noch mal herausfordernd, weil es noch mal typische Rauchsituationen gab, die ich ohne Rauch bewältigen musste.
Grüße an alle Mitreisenden!sun.gif
Verfasst am: 08.08.2021 19:49
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-meikel
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2013
Dabei seit: 02.07.2013
Rauchfrei seit: 3067 Tagen
Beiträge: 3355
Lieber Sascha,

auch von mir ein Gruß zum Hunderter-Jubiläum. Hundert Tage weg, von der dunklen Seite der Macht. Der Gesundheit sehr, sehr zuträglich. Aber auch der Umstand, das eigene Leben nicht mehr durch die Zigarette "takten" zu lassen, eben ein Leben in Un-Abhängigkeit führen zu können, war mein wertvollster Gewinn. Was war es bei dir, wenn du dich an deine Anfänge erinnerst?

Ich gratuliere dir auf jeden Fall von ganzem Herzen!

Behalte deine Zuversicht, aber unbedingt auch deine Wachsamkeit. Das Nikotinmonster ist nicht tot. Es schläft nur und wartet auf seine Chance. gefuehle_smilie_0236.gif

Alles liebe wünscht dir
dein Meikel
Verfasst am: 08.08.2021 16:35
Mointsje1920
Dabei seit: 16.01.2021
Rauchfrei seit: 338 Tagen
Beiträge: 338
Ganz einfach toll, Sascha! Ich gratuliere dir anerkennend und wünsche dir einen schönen Urlaub.
LG von Ilona

Tanzende_Pinguine.png
Verfasst am: 08.08.2021 14:43
feenzauber
Dabei seit: 25.05.2017
Rauchfrei seit: 1649 Tagen
Beiträge: 2307
Sascha das hast du super gemacht... 100 Tage ohne rauch gemeistert... Glückwunsch dazu fireworks.png


Es gibt ja dann KEKSE KEKSE KEKSE Taenzerin.gif


Wünsche Euch allen einen schönen Sonntag icon_biggrin.gif

GGLG Manu