Endlich dauerhaft rauchfrei bleiben


Verfasst am: 03.02.2021 08:13
tintenklecks
Themenersteller
Dabei seit: 26.01.2021
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 63
Hallo Brigitte,

danke für deine Zeilen. Ist schon ein gutes Gefühl 10 Tage geschafft zu haben. Ich fühle mich sehr gut. Körperliche Entzugserscheinungen habe ich keine. Gestern hatte ich allerdings starkes Kopfkino. Die Ampel stand auf Rot, und ich war kurz davor mir Zigaretten zu besorgen. Habe dann aber mit Hilfe meines Notfallplanes, den ich in schriftlicher Form in meiner Geldbörse habe, noch die Kurve bekommen.

Liebe Grüße
Norbert
Verfasst am: 03.02.2021 20:52
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17.09.2020
Rauchfrei seit: 2886 Tagen
Beiträge: 3912
Guten Abend, Norbert,

es ist schlichtweg klasse, wie du diesen heftigen Nikotinkoller gemeistert hast! Für diejenigen, die deine bisherigen Posts nicht gelesen haben, möchte ich nur wiederholen, dass du an verschiedenen Orten Zettel mit positiven persönlichen Motivationen hinterlegt hast:

"tintenklecks" schrieb:

Ich will nicht mehr rauchen weil
ich mir von dem Geld ein neues Fahrrad kaufen will (befindet sich in meiner Geldbörse)

(Post vom 26.1.21, 3 Tage Ex-Rauche)r

Dass du diese Motivationen ständig verstärkt hast, um dem Heißhunger nach Nikotin eine starkes positives Kopfkino entgegen setzen zu können, hat dir bei der gestrigen heftigen Attacke sicherlich geholfen:

"tintenklecks" schrieb:

Nun ja. Ich stehe morgens auf und sage mir: "Toll, heute wird wieder ein rauchfreier Tag.!" Dann schaue ich mir die Zettel mit meinen Zielen an die ich ja oben schon beschrieben habe. Ich überlege mir welche Farbe das Fahrrad haben soll, wieviele Gänge, welche Größe die Reifen haben sollen. Ich denke darüber nach dass ich nicht ständig meine Pullover, Jacken, Mäntel zum Lüften nach draussen hängen muss.

(Post vom 28.1.21, 5 Tage Ex-Raucher)

Dass du auch nach 10 Tagen als Ex-Raucher heftig kämpfen musst, ist uns allen klar. Es tut aber gut zu wissen, dass du dich perfekt vorbereitet hast und dein Wissen auch in Krisensituationen konsequent anwenden kannst! Ich hoffe von ganzem Herzen, dass es bei dir genau so weitergeht - und dass du damit vielen Mitkämpfern eine tolle Idee lieferst, was sie selbst beim nächsten "Anfall" tun und wie sie sich geistig darauf vorbereiten können.

Herzlichen Dank für deine Beiträge und toi, toi, toi!

Liebe Grüße
Brigitte
Verfasst am: 06.02.2021 13:06
tintenklecks
Themenersteller
Dabei seit: 26.01.2021
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 63
Servus, und grüß Gott,

heute sind es zwei Wochen ohne Zigarette. Mal waren die Tage einfacher - mal schwerer. Engelchen und Teufelchen stehen immer noch im Wettstreit. Aber - Engelchen hat bisher die Oberhand behalten.

Das Kopfkino wird auch immer weniger. Auf einer Skala von 1 bis 10 stehe ich bei 3. Heißt. Der Gedanke :"Jetzt eine Zigarette" ist verschwindent gering

Schönes rauchfreies Wochenende wünsche ich euch
Verfasst am: 06.02.2021 23:04
May-BY
Dabei seit: 05.08.2019
Rauchfrei seit: 561 Tagen
Beiträge: 1062
Servus Norbert,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinen
14 rauchfreien Tagen.
flowerblue.pngbutterflyflower.png
Hab deinen Ausstieg bisserl verfolgt, machst
das einfach großartig.
Ich wünsch dir weiterhin viel Erfolg, Sturheit
und Durchhaltevermögen!
Hier bei uns Gemeinschaft.png bist du jedenfalls
goldrichtig. Wir gehen gemeinsam Schritt für
Schritt und rauchen heute natürlich nicht
mehr und morgen auch ned!
penguin.gifheart.pngpenguin.gif
Bleib gesund und gute Nacht
screensaver.png
Liebe Grüße und Pfüati Gott
flowers.png:quarterfoil.png
Maria

Verfasst am: 17.02.2021 18:39
tintenklecks
Themenersteller
Dabei seit: 26.01.2021
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 63
Servus und guten Abend,

hab es mir jetzt mal in meinem Wohnzimmer bequem gemacht. Ist schon sehr gut. Kein Gestank nach kaltem Tabakrauch. Keine vollen Aschenbecher. Keinen Stress - oh nee, ich habe ja keine Zigaretten mehr für heute Abend. Das Steak schmeckt wieder nach Steak, und der Rotwein wieder nach Rotwein.

So lässt es sich gut leben. icon_razz.gificon_razz.gif

Teufelchen ist aus meinen Gedanken verbannt. Ab und zu schleicht es sich nochmal heran. Hat aber keine Chance mehr.

Gardinen muss ich auch nicht mehr so häufig waschen.

Weniger Ausgaben für Strom (Waschmaschine/Trockner laufen weniger)
Weniger Ausgaben für die Reinigung (Anzüge müssen nicht so häufig dorthin gebracht werden)

Raucherhusten ist fast verschwunden.

So soll es weitergehen.

Schönen Abend allerseits.

Verfasst am: 23.02.2021 11:03
tintenklecks
Themenersteller
Dabei seit: 26.01.2021
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 63
31 Tage rauchfrei icon_biggrin.gificon_biggrin.gif

und da werden noch viele dazu kommen
Verfasst am: 23.02.2021 11:20
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 3489 Tagen
Beiträge: 7022
Hallo Norbert,

das ist ja großartig: du hast einen langen vollen Monat geschafft, meine Gratulation! Und entsprechend deines positiven Denkens macht dich Rotwein, der wieder nach Rotwein schmeckt....glücklich. Weiter so!

champagne.png

Beste Grüße
Andrea
Verfasst am: 23.02.2021 21:21
Mointsje1920
Dabei seit: 16.01.2021
Rauchfrei seit: 55 Tagen
Beiträge: 111
Ich gratuliere ebenfalls.
fireworksblue.png
Ist dein Seminar jetzt vorbei? Bei mir läuft es sehr gut wenn ich mit jemand zusammen bin. Jedoch alleine und vormals verknüpfte Situationen gehen mich echt stark an. Dann kommt öfter mal: ich widerstand dem Rauchen, danach eine Heißhunger Attacke. Bislang habe ich 3 kg zugenommen, mehr sollte es nicht werden, sonst muss ich mir vom ersparen Geld neue Klamotten kaufen icon_confused.gif.
Lieber Norbert, alles Gute für dich weiterhin. Wenn du es nicht schaffst, wer dann? Ich folge dir immer gerne, denn du bist so gut strukturiert.
Liebe Grüße von Ilona
penguin.gif penguin.gif
Verfasst am: 24.02.2021 07:54
tintenklecks
Themenersteller
Dabei seit: 26.01.2021
Rauchfrei seit: 33 Tagen
Beiträge: 63
"Mointsje1920" schrieb:

Ich gratuliere ebenfalls.
fireworksblue.png
Ist dein Seminar jetzt vorbei? Bei mir läuft es sehr gut wenn ich mit jemand zusammen bin. Jedoch alleine und vormals verknüpfte Situationen gehen mich echt stark an.
Liebe Grüße von Ilona
penguin.gif penguin.gif


Liebe Ilona,

danke für deine Zeilen. Mein Kurs war Anfang Februar beendet. Das welche zunehmen scheint normal zu sein. Die Heißhungerattacken habe ich dann mit viel Mineralwasser überwunden. Salzstangen geht auch. Trotzdem. Wenn der Lockdown beendet ist werde ich zur Belohnung shoppen gehen. Auch für dich weiterhin alle Gute.

Liebe Grüße aus München
Norbert