Beschwerden? Hier posten oder mailen!


Verfasst am: 08.01.2021 12:52
Quitte_1
Dabei seit: 19.08.2020
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 173
Liebes Rauchfrei-Team,
keine Beschwerde, nur eine Frage:
Da ihr in engem Kontakt mit Rudolf steht, wüsste ich gerne, ob der heute eröffnete Thread von Nevermore - Rudolf- Noch ein Versuch - tatsächlich Rudolf zuzuordnen ist.
Viele Grüße
Quitte
Verfasst am: 08.01.2021 16:06
Baldso
Dabei seit: 10.01.2019
Rauchfrei seit: 908 Tagen
Beiträge: 2134
"never read anything from you again"

dies ist wohl Wunschdenken..

Liebe Grüsse baldso
Verfasst am: 08.01.2021 16:37
Quitte_1
Dabei seit: 19.08.2020
Rauchfrei seit: 176 Tagen
Beiträge: 173
"Quitte_1" schrieb:

Liebes Rauchfrei-Team,
keine Beschwerde, nur eine Frage:
Da ihr in engem Kontakt mit Rudolf steht, wüsste ich gerne, ob der heute eröffnete Thread von Nevermore - Rudolf- Noch ein Versuch - tatsächlich Rudolf zuzuordnen ist.
Viele Grüße
Quitte


"Nevermore" schrieb:

Ja, ich bin der Rudolf, hatte mich gestern gelöscht, kannst mir glauben.
Gruß Rudolf


Ist ja nett, dass du meine Frage beantwortest icon_wink.gif
Ich würde mich trotzdem freuen, wenn das vom Rauchfrei-Team überprüft und beantwortet würde.
Gruß
Quitte

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.2021 um 17:58.]
Verfasst am: 19.01.2021 22:24
Mimi2020
Dabei seit: 20.12.2020
Rauchfrei seit: 75 Tagen
Beiträge: 203
Liebes Rauchfrei-Team,

erstmal vielen Dank, dass ihr euch im Dezemberzug zum Verbleib unserer Lotsin Bine geäußert habt. Ich muss euch aber sagen, dass ich eure kurze Stellungnahme dazu nicht sehr aussagekräftig finde. Vielleicht gibt es einen guten Grund, jemanden so sang- und klanglos gehen zu lassen, es fällt mir jedoch sehr schwer, mir einen solchen Grund auszumalen. Zur Kultur der Offenheit und des gegenseitigen Respekts, wie ich es hier auf der Seite erlebe, scheint es mir nicht zu passen. Auch erscheint es mir dem ehrenamtlichen Engagement der LotsInnen nicht gerecht zu werden. Ich schätze dieses Forum sehr. Ohne euch das vorwerfen zu wollen, möchte ich einfach darauf hinweisen, dass die Nichtinformation Verunsicherung hinterlässt.

Herzliche Grüße
Mimi


Verfasst am: 20.01.2021 05:56
Nordseekrabbe54
Dabei seit: 18.11.2020
Rauchfrei seit: 64 Tagen
Beiträge: 250
Liebes Rauchfrei-Team,

ich möchte mich Mimi gerne anchließen.

Ich finde es auch nicht angemessen eine Lotsin, die sehr gute Arbeit geleistet hat, so ganz ohne Begründung in der Versenkung verschwinden zu lassen. Ohne Bine würde es die Monatszüge in diesem Forum überhaupt nicht geben. Und ihre Art sehr individuell auf die Probleme der Forumsmitglieder einzugehen und zu unterstützen hat sie ausgezeichnet.

Zum Einen verunsichert das sehr und sie fehlt uns Mitgliedern im Dezemberzug als Unterstützung. Bei allem Respekt vor den anderen Lotsen kann die Bine im Augenblick niemand ersetzen.icon_cry.gif

Und zum Anderen finde ich es Bine gegenüber unfair und auch sehr befremdlich. Ich kann mir nur sehr wenige Gründe vorstellen, aus denen man sie selbst nicht zu Wort kommen lässt und/oder sich scheut, den Grund des Rückzugs zu nennen.

Ich denke, da gibt es so etwas wie eine kleine Verpflichtung Bine und auch uns Mitgliedern gegenüber.

LG
Krabbe


Verfasst am: 20.01.2021 16:04
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-meikel
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2013
Dabei seit: 02.07.2013
Rauchfrei seit: 2793 Tagen
Beiträge: 3072
Liebe Krabbe, liebe Mimi,

ihr habt eurer Verunsicherung, die rund um Bines Ausscheiden aus dem Lotsen-Team entstanden ist, Ausdruck verliehen. Ehrlich, ihr habt mir Gänsehaut bereitet. Denn auch mich lässt das Ganze nicht kalt und ich möchte euch deshalb an meinen Gedanken dazu teilhaben lassen.

Das Rauchfreil - Lotsen - Projekt besteht nun im 8. Jahr. Damals wurde es als Pilotprojekt initiiert und natürlich war zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar, ob es nach diesem ersten halben Jahr überhaupt eine Fortsetzung erfahren würde. 

Das Echo durch die Nutzerinnen und Nutzer, war überwältigend. Und so ist das FORUM längst zu einer festen Einrichtung geworden, die nicht mehr wegzudenken ist. 

Das Ganze kann aber nur funktionieren, wenn die Mitwirkung der Nutzerinnen und Nutzern von Vertrauen und der Vertraulichkeit des geschriebenen Wortes geprägt bleibt. Mimi, du hast eine sehr schöne Formulierung genutzt, die ich noch mal aufgreifen möchte. Du schriebst, es gäbe hier die "Kultur der Offenheit und des gegenseitigen Respekts." Das beschreibt diesen "Spirit" der hier unter allen Beteiligten herrscht, sehr treffend, wie ich finde. Selbst wenn die Zusammenarbeit mit einem (ehrenamtlichen) Mitarbeiter beendet wird, behält  diese Übereinkunft bestand. Sie ist und bleibt das höchste, schützenswerte Gut, dem wir alle uns verpflichtet fühlen. Darauf kann ich mich und darauf könnt ihr euch auch in Zukunft verlassen. 

Wenn also im konkreten Fall zwischen Bine und der Projektleitung in gegenseitigem Einvernehmen die Vertraulichkeit über die Hintergründe der Beendigung vereinbart wird, hat das noch nicht mal ansatzweise  mit "sang-und klanglosem in der Versenkung verschwinden lassen" zu tun. Es ist der Ausdruck des gegenseitigen Respektes, auch, wenn es für manche vielleicht nicht ganz nachzuvollziehen ist.

Ich bringe damit lediglich meine Meinung ein und spreche nicht für das gesamte Lotsen-Team. 

Lieben Gruß 
Euer Meikel 

Verfasst am: 22.01.2021 10:10
Nordseekrabbe54
Dabei seit: 18.11.2020
Rauchfrei seit: 64 Tagen
Beiträge: 250
Lieber Meikel,

das mag ja so sein.

Und die Hintergründe gehen uns Mitglieder wohl auch nichts an.

Aber wenn dies tatsächlich im gegenseitigem Einvernehmen geschehen ist, hätte es doch keinen Grund gegeben, sich nicht vorab persönlich vom Dezemberzug zu verabschieden. Das wäre auch ohne die Nennung der Hintergründe möglich gewesen und ich bin fest davon überzeugt, dass Bine das auch getan hätte.

Von daher bleibt die Verunsicherung und Irritation.

Und der Gedanke, dass hier jemandem Unrecht getan wurde, der es absolut nicht verdient hat.

LG
Krabbe
Verfasst am: 22.01.2021 18:13
rauchfrei-team
Themenersteller
Dabei seit: 07.07.2011
Beiträge: 926
Liebe/r Nordseekrabbe,

wie Meikel sehr zutreffend erklärt hat, bleibt die Vereinbarung, über die Hintergründe Stillschweigen zu bewahren, natürlich für uns unter allen Umständen bestehen. Wir verstehen gut, dass das für euch unbefriedigend ist, aber wir sind uns sicher, dass ihr das nachvollziehen könnt.

Warum Bine sich nicht verabschiedet hat, können wir vom Team euch leider nicht beantworten - die Möglichkeit dazu hatte sie selbstverständlich.

Herzliche Grüße vom rauchfrei-Team
Verfasst am: 13.02.2021 14:22
~Bine~
Dabei seit: 27.01.2021
Rauchfrei seit: 2821 Tagen
Beiträge: 73
FEHLER

Eben bin ich von der Seite geflogen und konnte mich nicht mehr anmelden.

Bitte doch den technischen Fehler zu überprüfen.

Danke.

Meldung: Es konnte keine Verbindung zur Seite hergestellt werden.
Verfasst am: 15.02.2021 08:53
~Bine~
Dabei seit: 27.01.2021
Rauchfrei seit: 2821 Tagen
Beiträge: 73

Es tauchen mittlerweile immer wieder öfters Störungen in der Technik auf. So wie es schon mal einst war.

Bitte darauf mal zu schauen.


Die Website ist nicht erreichbar

https://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9427 ist nicht erreichbar.

Danke
Lg Bine

Verfasst am: 15.02.2021 12:11
KlausRausB
Dabei seit: 30.11.2019
Rauchfrei seit: 517 Tagen
Beiträge: 486
Hallo Bine, kann das sein, dass du dann keine Internetverbindung hast?Manchmal ist bei mir die W-Lan Verbindung unterbrochen und dann erscheint bei mir auch so ein Hinweis.
Hoffentlich gehst du nicht gleich in Luft und greifst zur .. (Name wurde von mir entfernt) Kaputtlachsmile.gif

Viel Glück und einen schönen Wochenstart

vlG Klaus sweetpea.gif