Der 2. Versuch mit dem Rauchen aufzuhören


Verfasst am: 07.04.2021 16:51
JenneGo23
Themenersteller
Dabei seit: 07.04.2021
Beiträge: 2
Hallo zusammen und Danke für die Aufnahme.

Ich denke schon seid Ewigkeiten daran mit dem Rauchen aufzuhören und habe es mal vor 4 Jahren für ein halbes Jahr
geschafft da mir ein Zahnarzt wegen eines Zahnimplantates dazu geraten hat und die Heilungschancen dabei besser sind.
Komischerweise hat es damals bei mir gefunkt und ich habe von einen auf den anderen Tag aufgehört, ohne große Probleme oder Entzugserscheinungen.
Aber nach einer gewissen Zeit hatte ich einige Probleme mit Stresss/Psyche und dachte, zur Beruhigung mal eine Rauchen ist ja wohl nicht so schlimm.
Aber ich Erlag dem Irrtum und war nach einigen Wochen wieder voll dabei.

Ich hätte mich selbst in den Ar..... treten können.

Jetzt Rauche ich schon 38 Jahre und will Endgültig davon loskommen um meine Lebensqualität zu verbessern, wieder mehr Genuss zu verspüren, beim Sport mehr Kondition zu haben und so vieles mehr.

Ich habe mir heute auch die Videoreihe von Dr. Frädrich angesehen der den Ausstieg sehr gut Erklärt und eine echte Motivation ist.

Hier mal ein Link: https://www.youtube.com/watch?v=Ap6MHpZ3dPE

Ich hoffe hier natürlch auch auf Unterstützung und drückt mir die like2.gif

der Jenne

Verfasst am: 07.04.2021 17:06
Wirbelwind_01
Dabei seit: 03.04.2021
Rauchfrei seit: 19 Tagen
Beiträge: 38
Hallo Jenne,

na dann mal herzlich Willkommen, hier im Nichtraucher Forum. Du wirst es mit Sicherheit schaffen Rauchfrei zu werden.

Ich wünsche Dir einen schönen Rauchfreien Abend

LG

Wirbelwind
Verfasst am: 07.04.2021 17:07
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 3542 Tagen
Beiträge: 7097
Hallo Jenne,

herzlich willkommen hier in der Gemeinschaft und Klasse, du hast einen großartigen Entschluss gefasst, rauchfrei auf Dauer werden und bleiben zu wollen!

Dein Zurückfallen in alte Gewohnheiten ist ein weit verbreiteter, ja normaler Vorgang. Gerade bei Stress. Doch du hast dir damit eine wichtige Lerneinheit erarbeitet: Die eine einzige gibt es nicht, über kurz oder lang sind wir wieder auf dem ursprünglichen Level angelangt. Also wie wäre es, wenn du den Spieß umdrehst und genau diese eine einzige erste Zigarette weglässt? Und statt dessen dich ablenkst und dir was Gutes tust?

Um Ideen zu finden was das sein könnte, stelle ich dir mal einen Link ein. Zum Thema mehr Genuss im Alltag. In diesem Artikel findest du einen Link zur Liste angenehmer Ereignisse (222 an der Zahl) der Uni Münster. http://www.rauchfrei-info.de/informieren/news/detail/news/die-genussbilanz-verbessern-mit-der-liste-angenehmer-ereignisse/

Und bestelle dir doch das kostenlose Starterpaket mit einer gut strukturierten Broschüre. In Ihr findest du u.a. eine Anleitung für ein Raucherprotokoll, mit dem du deinen Gewohnheiten auf die Schliche kommst, einem Entspannungsball für die Hand, einem lustigen Kalender für die ersten Tage, scharfen Bonbons für den Mund.... http://www.bzga.de/infomaterialien/foerderung-des-nichtrauchens/foerderung-des-nichtrauchens-informationsmaterialien-fuer-erwachsene/rauchfrei-startpaket/

Wie sollte denn die Unterstützung durch uns aussehen? Du darfst dir was wünschen, ist das nicht toll?

Die Daumen drücken wir dir hier auf jeden Fall like2.gif
Mit herzlichen Grüßen
Andrea

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.2021 um 17:10.]
Verfasst am: 07.04.2021 17:56
JenneGo23
Themenersteller
Dabei seit: 07.04.2021
Beiträge: 2
" Wie sollte denn die Unterstützung durch uns aussehen? Du darfst dir was wünschen, ist das nicht toll?"

Die Daumen drücken wir dir hier auf jeden Fall like2.gif
Mit herzlichen Grüßen
Andrea


Hallo Andrea,

die beiden Tipps sind doch schon mal Wertvoll für mich like2.gif

Habe mir das Paket von der BZGA schon bestellt und auch das Formular runtergeladen.
Danke schonmal dafür.

Ich werde es jetzt mal ausdrucken und mir meine Wohl Fühl Aktivitäten die für mich in Frage kommen vermerken und Versuchen es in meinen Tagesablauf zu Integrieren.

Der Jenne
Verfasst am: 08.04.2021 16:39
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 3542 Tagen
Beiträge: 7097
Hallo Jenne,

du bist ein Mann der Tat, scheint mir: Liste ausgewertet und Starterpaket bestellt, super! gefuehle_smilie_0236.gif

Wann willst du denn starten? Und magst du dich auch für das online Ausstiegsprogramm anmelden? Da bekommst du hilfreiche Tipps an deine Email-Adresse geschickt und deine Tage werden eine Zeit lang gezählt. http://www.rauchfrei-info.de/

Du kannst aber auch auf Dauer den Zähler unter deinem Avatar einstellen: Auf deinen blau hinterlegten Namen klicken in der schmalen Menuezeile ganz oben rechts. In das aufpoppende Menu dein Ausstiegsdatum, auch wenn es ein paar Tage in der Zukunft liegt, eintragen und schon motiviert dich dein wachsender Zähler. Und wir wissen, wann wir dir gratulieren können.

Worauf freust du dich denn so richtig, wenn du in deine rauchfreie Zukunft blickst?

Beste Grüße
Andrea

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.04.2021 um 16:40.]