Der Maitrain 2021- Start in ein neues Leben


Verfasst am: 04.05.2021 08:40
Sueshine
Dabei seit: 27.04.2021
Rauchfrei seit: 6 Tagen
Beiträge: 7
Hallo Ela,
wenn ich dir sagen darf, was mir enorm geholfen hat...icon_smile.gif

nimm das Verlangen an, nicht verdrängen, nicht ablehnen.
Lass es bewusst über dich ergehen.
Atme tief in den Bauch und spüre, wie schnell der Suchtdruck verschwindet.
Je öfter du es tapfer annimmst und überstehst, desto schneller
lernt dein Kopf, dass du stark bist und widerstehen kannst.

Gruß Anke


Hallo Anke,

genauso mache ich es auch! Das Suchtgefühl annehmen, und mit frischer Luft "lahmlegen". Ich inhaliere die praktisch genauso wie einen Z.... zug und das hilft, würde man nicht glauben! Bei mir wird der Drang nach zwei drei "Zügen" weniger. Es ist der Moment, der stark macht, wenn wir bewusst sagen... "nöö, JETZT rauch ich keine!" icon_smile.gif

LieGrü Sue
Verfasst am: 04.05.2021 11:53
Paolaxberg
Dabei seit: 02.01.2021
Rauchfrei seit: 83 Tagen
Beiträge: 117
Fühle mich gerade etwas unter die Räder gekommen oder zwischen die Züge geraten ... also bescheiden ...

daher habe ich mir die Dauerschleife von

Break my stride aufgelegt

und gehe trotz mega wind los

sollte es jemandem ähnlich gehen
selbst wenn man gekünstelt lächelt schickt das Lachen Signale ans Gehirn welches Glückshormone ausschüttet

Schickt mir doch bitte eure Tips an gute Laune Musik

dann gibts hier vielleicht eine "gute Laune Play List"

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.2021 um 11:55.]
Verfasst am: 04.05.2021 12:03
Mointsje1920
Dabei seit: 16.01.2021
Rauchfrei seit: 125 Tagen
Beiträge: 283
Verfasst am: 04.05.2021 14:35
sprucha
Dabei seit: 28.04.2021
Beiträge: 5
Hallo @all,

auch wenn Ihr hier offensichtlich schon bei voller Fahrt seid, würde ich gerne noch aufspringenicon_smile.gif

Ich bin Stephan, 33, und mein Starttermin ist morgen!

Ich rauche jetzt ziemlich genau 20 Jahre und konnte mir ein Leben ohne Glimmstängel bis vor einiger Zeit eigentlich kaum vorstellenicon_rolleyes.gif

Dann bin ich auf diese Seite gestoßen und habe den Entschluss gefasst die Qualmerei einfach sein zu lassen.
Habe schon recht viel in den Foren hier gelesen und fühle mich eigentlich ganz gut vorbereiteticon_cool.gif

Unglaublich nervös, gerade was den morgigen Tag an geht, bin ich allerdings trotzdem...



Also, in der Hoffnung das Ihr mich noch mitnehmt, erstmal einen schönen Nachmittag euch allenbutterfly.gif

LGicon_smile.gif
Verfasst am: 04.05.2021 16:20
SmoSa
Dabei seit: 17.01.2021
Rauchfrei seit: 322 Tagen
Beiträge: 338
Liebe Maizug-Reisende!

"Alles neu macht der Mai" heißt es ja so schön ... und ihr macht euch gerade auf den Weg in ein neues, rauchbefreites Leben. Die Nichtmehrraucher-Reise ist am Anfang eine ziemliche Achterbahnfahrt der Gefühle und man braucht Durchhaltevermögen und Geduld - beides wünsche ich euch von Herzen!

Mir hat es am Anfang sehr geholfen, in ganz kleinen Schritten zu denken. Der Vorsatz "Ich will nie wieder rauchen" hat mir irgendwie Angst gemacht und mich unter Druck gesetzt. Deshalb habe ich mir jeden Morgen "HEUTE rauche ich nicht" vorgenommen. Dieses Ziel ist überschaubar und deshalb gut machbar ... und abends kann man dann stolz sein, sein Ziel erreicht zu haben - das sorgt für viele motivierende Erfolgserlebnisse. Und wenn dieses "HEUTE rauche ich nicht" schon eine Nummer zu groß ist, dann nimmt man sich halt vor, in der nächsten Stunde nicht zu rauchen. Schritt für Schritt. Mit kleinen Schritten sicher ans Ziel kommen statt durch zu große Schritte ins Stolpern geraten.

"Ela-Nichtraucherin" schrieb:
Was macht ihr wenn der Gedanke so stark wird?

Was mir bei besonders schlimmen Schmacht-Attacken sehr gut geholfen hat, war die Strohhalm-Zigarette. Einfach einen Strohhalm auf Zigarettenlänge kürzen und ein Fitzelchen von einer Küchenrolle oder einem Papiertaschentuch reinstopfen (für den Luftwiderstand). Das Ding hält man dann wie eine Zigarette ... man zieht daran wie an einer Zigarette ... man inhaliert die Luft und atmet sie wieder aus, wie man es früher mit dem Rauch gemacht hat. Das Gehirn lässt sich da erstmal richtig gut überlisten und bis es merkt, dass da nur Frischluft kommt, ist der Zenit der Schmacht-Attacke schon überschritten.
Im Prinzip ist das nichts anderes als eine Atemübung und Atemübungen waren - neben Bewegung an der frischen Luft und diesem Forum - für mich besonders hilfreich. Der Strohhalm verstärkt die Atemübung halt noch, weil es zusätzlich ein Rauch-Erlebnis vorgaukelt und die Finger beschäftigt sind.

"Paolaxberg" schrieb:
Schickt mir doch bitte eure Tips an gute Laune Musik

dann gibts hier vielleicht eine "gute Laune Play List"

In meiner Gute-Laune-Playlist befinden sich eigenartigerweise recht viele Songs aus Musikrichtungen, die ich normalerweise wenig bis gar nicht höre, z.B.:

Chilli feat. Carrapicho - Tic Tic Tac - http://www.youtube.com/watch?v=eNjelEolLoc
Vaya con dios - Nah neh nah - http://www.youtube.com/watch?v=7LUm-E4GPU8
Safri Duo - Played-A-Live - http://www.youtube.com/watch?v=IksRDCMYnn8
Matchbox - Midnight Dynamos - http://www.youtube.com/watch?v=YOvyzUIt_qM

Ich wünsche euch viel Kraft und Mut, aber auch Gelassenheit und Spaß auf eurem Weg in die (Rauch-)Freiheit. Genießt die Fahrt im Zug, denn die gegenseitige Unterstützung ist Gold wert! Jeder einzelne von euch ist stark, aber gemeinsam seid ihr noch viel stärker!

Liebe Grüße
Christine
Verfasst am: 04.05.2021 16:28
Paolaxberg
Dabei seit: 02.01.2021
Rauchfrei seit: 83 Tagen
Beiträge: 117
Hi Stephan,
herzlich willkommen und schön das du zu uns kommst...

Ihr Lieben ich hab mal ein neues Wohnzimmer aufgemacht für alle Musiktips.


Ich bleib dran : ABBA bitte mit Musik
Verfasst am: 04.05.2021 16:34
Ela-Nichtraucherin
Dabei seit: 03.05.2021
Rauchfrei seit: 6 Tagen
Beiträge: 8
huhuu Christine,

welch eine geniale Idee!!!!
ich hatte die ganze Zeit Stixis in die Hand genommen, wenn ich den Druck hatte. Aber das ist genial, danke dir
quarterfoil.png
ich glaube, das ist auch un etwa das, was du, Anke meintest. Hatte das nicht direkt verstanden
Idee.gif
Bin echt froh, dass ich hier dabei sein darf

Hallo Stephan,
schön, dass du zugestiegen bist

Allen einen schönen Abend

[Dieser Beitrag wurde 3mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.2021 um 16:41.]
Verfasst am: 04.05.2021 17:56
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-heike
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2020
Dabei seit: 20.12.2018
Rauchfrei seit: 1042 Tagen
Beiträge: 1562
Hallo ihr Maitrain-Reisenden, und ein herzliches willkommen an alle neu-zugestiegnenen. Ich freue mich, dass ihr noch da seid, was für ein turbulenter Start. Ich begrüße erstmal meinen Kollegen Maik, der hier so wunderbar die Stellung gehalten hat und sich eingebracht hat. Danke Maik. Und ich begrüße als Neuzugänge: Manon. deli.Lila, Blümchen, bine1107, Paolaxberg, Ela, Sueshine, JL2021; Kacey und Stephan. Wow wirklich eine super Besetzung hier im Zug.
@Iessi, ich drücke dir die Daumen heute
Allen Anderen natürlich auch. Ich habe bei einigen gelesen, dass ihr schon einen oder mehrere Versuche unternommen habt rauchfrei zu werden. Das kommt oft vor. Die Wenigsten schaffen es gleich beim ersten Mal.
Also deli.Lila und Paolaxberg fühlt euch herzlich willkommen. Und Stephan, hier darf jeder mitreisen, die oder der im Mai aufhört zu rauchen. Zusteigen ist bei jedem Halt erwünscht.
Ihr seid Heldinnen und Helden, wisst ihr das? Die erste Zeit kann so schwierig sein, so aufreibend und manchmal einfach nur nervig. Das durchzuhalten ist wirklich stark und das ist es wert, sich auch ab und zu dafür zu belohnen. Zum Beispiel, diejenigen, di die ersten drei Tage geschafft haben. Als Belohnung dafür gibt es einen schönen Schal, ein gutes Essen oder was immer ihr wollt. Zur Inspiration für Belohnungen habe ich euch mal einen Link kopiert.

http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=7592

Hier haben einige Forumsmitglieder beschrieben, was sie sich gegönnt haben.

Auf eine schöne Weiterfahrt

Heike
Verfasst am: 04.05.2021 19:32
Paolaxberg
Dabei seit: 02.01.2021
Rauchfrei seit: 83 Tagen
Beiträge: 117
Ich hab Zimtstangen genommen. Da hab ich mich immer gefreut wie lecker die riechen und das ich jetzt auch immer lecker rieche und ganz tief geatmet und v.a auch lange ausgeatmet
Bin viel raus und gelaufen oder
Die Hotline angerufen oder meine beste Freundin oder Geschwister
Verfasst am: 04.05.2021 19:50
Blümchen35
Dabei seit: 02.05.2021
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 6
Hallo ihr Lieben,

Heute war mein zweiter Tag. Es ging ganz gut. Hab mir grade eine wenig stressige Zeit ausgesucht um zumindest mich in der ersten Woche zurückziehen zu können. Das funktioniert soweit gut.

Ich versuche viel zu trinken und habe mir auch vorgenommen diese Woche mal wieder Sport zu machen. Ich hoffe ich finde noch die Motivation dazu icon_lol.gif

Ich hoffe euch allen geht’s gut,

Liebe Grüße

Blümchen flowerorange.png
Verfasst am: 04.05.2021 20:16
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-heike
Rauchfrei-Lotse seit: 04/2020
Dabei seit: 20.12.2018
Rauchfrei seit: 1042 Tagen
Beiträge: 1562
Guten Abend liebe MaizüglerInnnen,

heute Abend ist Chat von 20:00-22:00 Uhr, dort gibt es direkten Austausch.
Bis gleich

Heke
Verfasst am: 04.05.2021 20:27
Jl2021
Dabei seit: 02.05.2021
Beiträge: 6
Guten Abend in die Runde, wie geht es euch?
Ich selbst erleb gerade entgegen meiner Erwartung ein ziemliches Hochgefühl und fühl mich tatsächlich ein bisschen heldinnenhaft! Das wird sich sicher auch noch ändern aber ich hoffe ihr seid ähnlich stolz auf euch und könnt so auch die schwierigeren Phasen gut überstehen.
Den Rat von Anke versuch ich mir zu Herzen zu nehmen und zur Not eben doch die Strohhalm-Methode - um das Hirn etwas auszutricksen - Danke dafür!
Und genau wie Blümchen will ich auch langsam wieder anfangen Sport zu machen. Hatte mir dummerweise vor zwei Wochen das Knie verletzt aber ich glaub es geht langsam wieder - kann es auch kaum noch erwarten icon_biggrin.gif

Mein Song für die Playlist - irgendwie auch zum Thema passend - Free from Desire (Gala) - Damit tanz ich dann mal in den Feierabend und winke euch!




Verfasst am: 04.05.2021 20:50
Elisarjuro
Dabei seit: 28.04.2021
Rauchfrei seit: 7 Tagen
Beiträge: 3
Hallo,
ich würde auch gerne mitfahren. Meine letzte Zigarette habe ich am 28.4. geraucht. Ich habe es so richtig zelebriert. Ich habe es mir auf meinem Balkon gemütlich gemacht und langsam Abschied vom rauchen genommen. Danach die leere Schachtel zusammengeknüllt und mit Schwung in den Mülleimer geworfen. Deckel drauf und das war`s. Hoffentlich.
Wünsche euch noch einen schönen Abend.
Verfasst am: 04.05.2021 21:20
Ela-Nichtraucherin
Dabei seit: 03.05.2021
Rauchfrei seit: 6 Tagen
Beiträge: 8
Elisarjuro,

hey, ja so hab ich das auch gemacht, auch alle anderen Rauchutensilien demonstrativ in die Tonne geklopft, hehe
darf ich fragen, wie lange du NichtraucherIn bist? Bei mir ist es der 5. Tag

JI 2021,
ja das Hochgefühl hatte ich den 2. Tag auch. Am 3. Tag war ich voller Elan und bin mit dem Fahrrad zum Tischtennis gefahren, stundenlang gezockt.

Heute am 5. Tag fühl ich mich nicht gut, die Hausarbeit ist liegen geblieben. Hoffe morgen ist es besser.

Ihr tanzt zu Musik? Find ich klasse, ich kenne keinen einzigen, der hier geschriebenen Titel, muss ich mal youtuben

Wünsche euch alle eine gN8

Bleiben wir stark, es lohnt sich
Verfasst am: 05.05.2021 07:59
sprucha
Dabei seit: 28.04.2021
Beiträge: 5
Guten Morgen in die Runde,

danke erstmal für das nette Willkommen von euch allen.

Heute ist mein Tag 1 ohne Zigarette.
Jetzt, ca. um 8, habe ich bisher meine 4te Zigarette des Tages geraucht. Und heute bin ich immer noch bei 0icon_cool.gif

Gestern Abend habe ich die letzte Zigarette auch zelebriert, hab sogar ein Selfie gemachticon_biggrin.gif
Die leere Schachtel hab ich aber nicht weggeworfen, sondern aufgehoben. Eigentlich will ich Sie noch mit einem Spruch versehen (vielleicht habt ihr eine Idee) und an die Wand nageln.

Schönen Tag euch allen liebe Mitreisende!

LG

Verfasst am: 05.05.2021 08:16
Blümchen35
Dabei seit: 02.05.2021
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 6
Guten Morgen an Alle,

Ela, wie geht’s dir? Hoffe das es dir heute besser geht icon_smile.gif

Und Stephan dir wünsche ich einen guten ersten Tag. Du schaffst das!

Ich genieße grade meinen Kaffe im Bett. Ich habe noch Urlaub und finde es toll im warmen Bett bleiben zu können anstatt raus zu gehen icon_lol.gif

Euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Blümchen
Verfasst am: 05.05.2021 14:10
Elisarjuro
Dabei seit: 28.04.2021
Rauchfrei seit: 7 Tagen
Beiträge: 3
Hallo Ela. Ich rauche seit dem 29.4. nicht mehr.
Wenn mein Balkon nach mir schreit, damit ich endlich wieder eine rauchen komme habe ich für mich persönlich was ganz tolles gefunden. Ich ziehe mir meine Kopfhörer an, halte meinen Discman fest ( dieses Lied kann man einfach nur laut hören und ich will ja nicht das Ordnungsamt bei mir haben wegen musikalischer Belästigung der Nachbarnicon_smile.gif ) und tanze zu Jerusalema. Das haben wir mit unseren Schülern und Schülerinnen auf dem Schulhof mit Abstand und Maske getanzt. Und das gibt mir soviel positive Energie, da kann mich die Zigarette doch mal.

Liebe grüße und einen schönen Tag.
Verfasst am: 05.05.2021 17:29
Ela-Nichtraucherin
Dabei seit: 03.05.2021
Rauchfrei seit: 6 Tagen
Beiträge: 8
Hallo Ihr Lieben

Hallo Elisarjuro
coole Sache, habe jetzt auch die Kopfhörer aufgezogen und höre meine Lieblingsmusik während ich hier schreibe. Es hebt tatsächlich gerade meine Stimmung. Jippie

Liebe Blümchen,
ja es geht mir heute wieder besser, danke der Nachfrage
Da hast du sowas von Recht, es muss auch mal sein, einfach mal liegen bleiben und nichts tun! Bei mir war das die ersten 2Tage genauso. Am 3. Tag musste ich dann aber raus. Es ist gut, wenn wir die Möglichkeit haben, auf unseren Körper zu hören, und ich finde das klappt ohne das, ähm .. "von Zigarette zu Zigarette- denken" viel besser.

Ich rieche und schmecke jetzt übrigens noch besser. Das ist ja fast wie ein ganz neues Leben. Ich liebe es!!


Ich wünsche euch allen viel Kraft und Stärke und Wille und einen Rauchfreien Abend




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.2021 um 17:30.]
Verfasst am: 05.05.2021 17:32
Ela-Nichtraucherin
Dabei seit: 03.05.2021
Rauchfrei seit: 6 Tagen
Beiträge: 8
@ sprucha

Yessss, ich freu mich für dich
Verfasst am: 05.05.2021 17:48
Blümchen35
Dabei seit: 02.05.2021
Rauchfrei seit: 3 Tagen
Beiträge: 6
Ich habe seit heute Nachmittag ganz schön mit Schwindel zu kämpfen.
Habt ihr auch solche Symptome? Kann das sein, dass das mit dem Rauchstopp zusammenhängt?

Liebe Grüße

Blümchen