Der Juli- Zug: Rauchfrei in den Sommer 2021!


Verfasst am: 29.06.2021 19:30
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 1302 Tagen
Beiträge: 2322
Hallo und herzlich willkommen an alle, die gerne mitfahren möchten!

Wer von Euch überlegt schön länger in Zukunft rauchfrei leben zu wollen?
Oder gibt`s dringende gesundheitliche Gründe, die einen Rauchstopp fordern?

Denkst Du, ein Leben, ein Alltag ohne Zigaretten ist nicht möglich oder gar nahe an der Sinnlosigkeit? Begleiten Dich sogar Ängste, es vielleicht nicht zu schaffen? Hast Du schon Versuche hinter Dir und bist rückfällig geworden?
Ich glaube, dass fast jede Raucherin und jeder Raucher eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten kann. Ihr seid alle goldrichtig hier icon_wink.gif. Mir ging es noch vor gut dreieinhalb Jahren ganz genauso.
Und ich habe es geschafft und bin bis heute unendlich froh und erleichtert. Das Nichtmehrrrauchen ist in meiner Normalität längst angekommen, gut so gefuehle_smilie_0236.gif! Schafft Ihr auch!

Was auch immer Euch dazu bewegt diesen Schritt jetzt zu gehen- wie wäre es, diesen Weg in einer Gemeinschaft zu beschreiten? Sich gegenseitig Unterstützung, Motivation und Halt zu geben?
Für mich war das ganz klar eine Säule des Erfolgs....

Begebt Euch zusammen auf die Reise in die Rauchfreiheit!
Meine Kollegin Lix und ich sind dabei gerne Eure "Zugbegleiterinnen".
Natürlich auch vertraulich erreichbar über die "Private Nachricht" (Link dorthin erscheint immer unter dem Geschriebenen).

Hiermit stelle ich den Zug schon mal zwei Tage vor dem Start auf die Gleise. Vielleicht mag der ein oder andere schon zusteigen und sich vorbereiten icon_wink.gif.
(Natürlich kann man im Laufe des gesamten Monats Juli zusteigen.....)

Donnerstag geht`s dann los!

Herzliche Grüße sendet

Silke
Verfasst am: 29.06.2021 20:40
lisa007
Dabei seit: 01.06.2021
Rauchfrei seit: 116 Tagen
Beiträge: 321

Hallo Silke, hallo Juli Zug 2021

Ich freu mich euch 2 hier zu treffen,
freu mich auch auf Lix

Leute steigt ein, es wird eine Fahrt
mit Höhen und Tiefen, aber ihr werdet es
nicht bereuen, ihr habt nichts zu verlieren,
ihr könnt nur gewinnen

Lisa vom Juni Zug
Verfasst am: 29.06.2021 20:45
motte76
Dabei seit: 29.06.2021
Rauchfrei seit: 50 Tagen
Beiträge: 6
Hallo ich heiße Sonja und möchte gerne auf den Zug Rauchfrei Juli aufsteigen
Ich spiele schon lange mit dem Gedanken endlich diese Sucht los zu werden. Ich denke die Unterstützung hier würde mir dabei helfen. In meinem Umfeld gibt es nur noch wenige die Rauchen und ich möchte auch endlich davon los kommen. Merke zunehmend das ich weniger Kondition habe das möchte ich endlich ändern. Habe mir heute das Startpaket bereits bestellt, da ich hier bereits gelesen habe das es hilft.
Würde mich über Unterstützung und regen Austausch freuen, sich gegenseitig aufzubauen wenn die Sucht einen übermannt, sich Tipp zu geben wie man dieses unterdrückt.
Wünsche allen einen schönen Abend und freue mich einige kennenzulernen
LG Sonja
Verfasst am: 29.06.2021 21:21
Bine59
Dabei seit: 23.06.2021
Beiträge: 2
Hallo, ich möchte gerne in eurem Juli- Zug mitfahren. Ich rauche seit 45 Jahren und auch gerne. Nun bin ich der Meinung es ist genug...irgendwie möchte ich nie mehr rauchen aber die Angst wie heftig die Entzugssymtome kommen lassen mich nicht zur Ruhe kommen. Ebenso die beliebten Zigaretten nach jeder Arbeit,zum Kaffee, zum Essen und einfach mal eine rauchen...das alles macht mich so unsicher ob ich es schaffe. Ich habe mein Rauchstop ab Donnerstag und freue mich doch darauf. Ich weiß, dass ich nicht die einzige Mitfahrerin bin der es so geht. Also Kopf hoch wir zusammen schaffen das in einer super Gemeinschaft. Wir rücken ganz fest zusammen und schaffen das! Ganz liebe Grüße an alle!! Bine balloonmix.gif
Verfasst am: 29.06.2021 22:24
Sylvi25
Dabei seit: 23.05.2021
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 16
Hallo zusammen,

ich steige am Donnerstag um und gehe mit euch auf die Reise. Eigentlich war ich schon im Junizug 2021 dabei, doch das hielt nicht lange an und leider hatte ich in den letzten Tagen einen Rückfall, also nicht nur einen Ausrutscher.
Deshalb mache ich es nun von vorne. Ich habe mich (vorher natürlich auch schon) in den letzten 3 Tagen intensiv vorbereitet. Auch überlegt, warum ich so schnell wieder komplett in das alte Muster gefallen war. Und ich glaube, das Wichtigste an dieser Stelle... Ich habe es akzeptiert und blicke nun wieder nach vorne. Diesmal schaffe ich es. Diesmal schaffen wir es alle gemeinsam!
Ich freue mich darauf euch kennenzulernen.

Lg Sylvi
Verfasst am: 29.06.2021 23:03
Lilit
Dabei seit: 27.06.2018
Rauchfrei seit: 1153 Tagen
Beiträge: 712
Hallo,

Ich habe am 29.07.2018 aufgehört zu rauchen
Verfasst am: 30.06.2021 09:31
lulu33
Dabei seit: 09.06.2021
Rauchfrei seit: 77 Tagen
Beiträge: 77
Hallo ihr lieben,

liebe Grüße aus dem Juni-Zug 2021. Ihr schafft das!

quarterfoil.png

Verfasst am: 30.06.2021 19:00
Mamajo
Dabei seit: 08.05.2021
Rauchfrei seit: 123 Tagen
Beiträge: 153
Hallo,
Liebe Grüße und alles Gute auch von mir. Ich bin ebenfalls im Juni-Zug.
Der Austausch mit Gleichgesinnten hilft mir sehr. Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr das schafft. Den Anfang habt ihr ja schon gemacht.butterflyflower.png
Verfasst am: 30.06.2021 19:03
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-lix
Dabei seit: 23.03.2016
Rauchfrei seit: 2023 Tagen
Beiträge: 869
Hallo ihr Lieben und Herzliche Grüße von eurer Rauchfrei-Lotsin Lix!

Ich darf mich meiner lieben Kollegin Silke anschließen und freue mich schon darauf, euch in einen rauchfreien Sommer 2021 zu begleiten. Auch ich habe im Sommer aufgehört (und einmal im Frühjahr icon_wink.gif) und weiß noch genau, wie schön es ist, die Sonne ohne den Nikotinteufel zu genießen.

Ein toller Monat, um aufzuhören.

Es sind ja schon viele zugestiegen, da darf ich einmal allen ganz lieb zuwinken und mich insbesondere bei Lilit, Lisa und Lulu schonmal für den Support bedanken.

Ich weiß noch, wie wichtig ich es fand, ein bisschen nach vorne zu "spechten" bei denen, die schon etwas eher aufgehört haben und natürlich, sich mit den Raucherzwillingen, die im selben Zeitraum aufgehört haben, auszutauschen.

Sylvi, super, dass du es wieder anpackst und auch dich schon intensiv damit auseinandergesetzt hast, womit es im Juni gescheitert haben könnte. Wie lange hattest du vor deinem letzten Rauchstopp geraucht und wieviel?

Herzlich Willkommen, liebe Bine, schön, dass du den Entschluss auch nach 45 Jahren gefasst hast und dich uns anschließt. Aus Angst/Respekt vor den Entzugserscheinungen habe ich mich damals auch hier angemeldet und es hat auf Anhieb geklappt. Hast du dich im Forum schon ein wenig umgesehen und auf morgen und den Neustart vorbereitet? Es gibt ganz viele Möglichkeiten, sich zu informieren bzw. sich Hilfe herunterzuladen oder zuschicken zu lassen (das Starterpaket icon_smile.gif:

http://www.rauchfrei-info.de/informieren/materialien/
http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/unterstuetzung-beim-rauchstopp/

Ich drücke schonmal fest die Daumen und bin gespannt darauf, wie es läuft!!

Liebe Motte, du hast dir ja das Starterpaket schon bestellt, das ist super. Hast du schon einen Tag ins Auge gefasst oder möchtest dich erstmal umfassend schlau machen? Ganz viele Wege zur Ablenkung findest du hier:

http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/

Uuuund natürlich, viel Schreiben, Austauschen und gegenseitig aufmuntern!

Wir wissen, was ihr gerade durchmacht und sind bei euch.

In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Start in den Juli und in den Julizug - Gemeinsam ist alles Einfacher.

Ganz lieben Gruß

Eure Lix



Verfasst am: 30.06.2021 19:18
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 1302 Tagen
Beiträge: 2322
Liebe Motte, liebe Bine und liebe Sylvi
herzlich willkommen im Zug! Wie schön, dass Ihr schon zugestiegen seid und Euch vorgestellt habt!

Motte hat schon geschrieben, warum sie rauchfrei leben will. Bine und Sylvi- was motiviert Euch zu diesem Schritt? Welche Vorteile sehr Ihr im Rauchstopp und worauf freut Ihr Euch?
Und wo seht Ihr für Euch die größten Herausforderungen? Bine, bei Dir ist es die Belohnungszigarette und die Kaffee- Zigarette- kenn` ich icon_wink.gif.
Vielleicht habt Ihr Lust, Euch noch unsere neue Aktion anzuschauen. Es geht darum, in den typischen Rauch- Momenten, die uns triggern könnten Alternativen parat zu haben. Erstellt Euch mit ein paar Klicks eine eigene Liste.... Schaut mal hier:
http://challenge.rauchfrei-info.de/

Ihr könnt Euch auch das kostenlose Buch "Nie wieder einen einzigen Zug" von Joel Spitzer aus dem Netz herunter laden. Man lernt auch dort viel über seine Sucht. Für mich war auch das eine gute Hilfe bei Schmachtern. Funktioniert so ein wenig nach dem Prinzip "Gehirnwäsche"- aber im positiven Sinne natürlich....icon_wink.gif

Bleibt mir, Euch für morgen einen erfolgreichen Start zu wünschen. Und- auch das Schreiben und Lesen hier im Forum lenkt durchaus ab. Nur so am Rande.....icon_cool.gif.

Wer mag noch aufspringen?

Wir freuen uns auf Euch!

Und ganz lieben Dank übrigens auch an Lilit, lulu33 und lisa007 für Euer Anfeuern und Motivieren, genau davon lebt unser Forum!Smile_Umarmung.gifSmile_Umarmung.gifSmile_Umarmung.gif

Liebe Grüße, Silke





[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.2021 um 19:18.]
Verfasst am: 30.06.2021 19:21
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 1302 Tagen
Beiträge: 2322
Huhu liebe Lix Smile_Umarmung.gif,

da haben wir uns aber schön überschnitten....Riesengrinser.gif
Doppelt hält besser....
Ich sag`mal "high five"

Silke
Verfasst am: 30.06.2021 19:27
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-lix
Dabei seit: 23.03.2016
Rauchfrei seit: 2023 Tagen
Beiträge: 869
Haha, zwei Lotsen, ein Gedanke *high five* liebe Silke, lass es rollen gefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 30.06.2021 19:46
Bine59
Dabei seit: 23.06.2021
Beiträge: 2
Hallo, meine Gedanken zum Rauchfrei kamen vor ein paar Wochen .Mein Mann hatte eine starke Bronchitis, er raucht auch . Als er eine Tasche für mich tragen wollte, bekam er fast keine Luft mehr und meinte nur Sch... Zigaretten. Da fing ich an zu denken. Als ich ds Kleigedruckte auf meiner Zigarettenschachtel sah ,habe ich mich gleich über das Programm informiert und wusste daß es jetzt funktioniert. Ich habe zwei Mal aufgehört zu rauchen aber nach ein paar Monaten habe ich frustriert wieder geraucht da mein Gewicht explodierte trotz Diäten, fettarmen Essen ,kein Zucker usw.. Ich wünsche mir und euch allen Kraft und Energie dieses Mal als Sieger zu enden .Liebe Grüße Bine butterfly.gif
Verfasst am: 30.06.2021 20:22
Sylvi25
Dabei seit: 23.05.2021
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 16
Hallo Silke, hallo Lisa und hallo an alle, mit denen ich morgen die Reise beginne.

Ich habe in den letzten Tagen mir die Zeit genommen und mich selbst beobachtet, wann ich unbedingt rauchen will. Die Lückenfüller bei Langeweile werde ich wieder ganz locker überstehen. Auch die gemeinsamen Zigaretten mit meinem Mann während wir den nächsten Tag planen oder andere Sachen besprechen, werden mir nicht fehlen, da wir das bereits jetzt in der Küche machen und nicht auf der Terasse.

Jedoch sind meine schwierigsten "Teufel", die Zigaretten bevor ich etwas neues anfange (Bsp. Bevor ich bei der Arbeit eine neue Aufgabe anfange oder bevor ich eine nächste Sache im Haushalt anfange).

Das waren die Situationen in denen ich schwach wurde.

Ich habe mir das Starter Paket bestellt, ganz viel gelesen, sogar einen Strohhalm zurecht geschnitten, um das Gefühl zu haben die Zigarette in der Jackentasche immer bei mir zu haben. Denn ich habe auch gemerkt, es ist für mich auch ein Abschied. Seit ich 13 Jahre war, rauche ich. Ebenso einige meiner Familiemitglieder und Freunde.
Außerdem ist ein Aroma Öl mit Zitrone mein Wegbereiter, denn ich liebe diesen Geruch. Es riecht erfrischend und ich fühle mich dann besser.

Der Link mit der Challenge ist mega genial. Den kannte ich noch nicht. Damit beschäftige ich mich heute Abend noch intensiv! Danke dafür!

Meine größte Motivation sind meine Kinder. Ich rauche vor Ihnen schon seit einiger Zeit nicht mehr. Also wir haben immer draußen geraucht, aber sie haben mich dabei nicht gesehen. Und ich will nicht durch das Rauchen riskieren krank zu werden und sie zu zeitig verlassen zu müssen. Das ist für mich ein schrecklicher Gedanke, den ich nicht mehr ertrage. Auch wenn ich durch den Rauchstopp keine Garantie habe, dass ich lange lebe und gesund bleibe, so will ich alles mögliche dafür in Bewegung setzten, das Risiko so gering wie möglich zu halten.

Ab morgen geht es los. Und wenn es eine Berg- und Talfahrt wird, dann will ich das genießen. Denn ich fahre gern Achterbahn
Verfasst am: 01.07.2021 07:33
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-lix
Dabei seit: 23.03.2016
Rauchfrei seit: 2023 Tagen
Beiträge: 869
Liebe Bine,

ich kann das gut nachvollziehen. Gewicht war für mich immer sehr wichtig, ich bin ein eitler Fratz und der Gedanke auf den Rauchverzicht in Kombination mit Gewichtszunahme haben mich lange den Rauchstopp aufschieben bzw. verdrängen lassen.

Silke hat ja schon ein Buch genannt, ich habe damals das erste mal mit "Endlich NR" aufgehört, und das geht auch auf das Thema Essen ausführlich ein. Übrigens gibts von demselben Autor auch ein Buch "Endlich Wunschgewicht" ich glaube aber, da ist er ein bisschen zu sehr über sich selber herausgewachsen icon_lol.gif

Nun habe ich beim ersten Rauchstopp 4 kg zugenommen, beim zweiten kein einziges. Dafür hat mir Covid dankenswerterweise ein paar Kilos zuviel beschert, man mag es ja kaum glauben.

Aber zu dir - ich denke, hier muss jeder seinen eigenen Weg finden - für diesen gibt es hier aber viele "Wegweiser" und "Hilfesteller". Für einige ist es einfacher, mit der Devise "Erst rauchfrei, dann bauchfrei" an das "Problem heranzugehen". Ich wollte das Risiko nicht eingehen und habe darum nach meinem Stopp immer eine Flasche Wasser mit mir herumgetragen, bei jedem Verlangen nach Nikotin habe ich ein paar Schlucke Wasser getrunken, das hat mir super geholfen!

Ich könnte mir halt vorstellen, wenn man sich gerade beim Rauchstopp so sehr einschränkt (du schreibst fettarmes Essen, kein Zucker), dass der Körper dann schon schneller frustriert wird, muss er sich doch auf einmal auf vielen "Baustellen"einschränken, wo doch das eigentliche Ziel schon an sich eine Herausforderung ist.

Wie sieht es bei dir sportmäßig so aus? Ich hatte mir zu der Zeit zufälligerweise einen Schrittezähler angeschafft, das hat mich auch super unterstützt. Erstens mal bin ich viel mehr gegangen, hab keine Treppe ausgelassen, hatte zusätzliche Erfolgserlebnisse (viele Schritte geschafft icon_lol.gif) und so relativ einfach die "fehlenden" 200 Kalorien ausgeglichen. Gummibärchen habe ich mir aber immer mal erlaubt.

Hier gibt es noch viele weitere Informationen:

http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/gesund-ernaehren/

Ich denke es hilft, wenn man sich auch bewusst macht, dass der Körper sich umstellt. Von täglicher "Giftaufnahme", mal drastisch ausgedrückt, auf eine gesündere Lebensweise, das ist ein großer Schritt und da darf man sich auch mal etwas Luft und Verständnis für sich selbst zugestehen. Smile_Umarmung.gif

Je mehr Vorbereitung für den Ernstfall, d.h. eine Strategie, die für dich hilft, Verlangensattacken "umzuleiten" oder entgegenzuwirken, umso besser. So kannst du etwas gelassener in den Neustart gehen:

http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/tipps-bei-verlangensattacken/

So jetzt wünsche ich dir mal einen tollen Start in die Rauchfreiheit, schreib gerne ganz viel. Mir hat das auch sehr geholfen.

Ganz lieben Gruß und ganz viel Erfolg,

xxx
Lix



"Bine59" schrieb:

Hallo, meine Gedanken zum Rauchfrei kamen vor ein paar Wochen .Mein Mann hatte eine starke Bronchitis, er raucht auch . Als er eine Tasche für mich tragen wollte, bekam er fast keine Luft mehr und meinte nur Sch... Zigaretten. Da fing ich an zu denken. Als ich ds Kleigedruckte auf meiner Zigarettenschachtel sah ,habe ich mich gleich über das Programm informiert und wusste daß es jetzt funktioniert. Ich habe zwei Mal aufgehört zu rauchen aber nach ein paar Monaten habe ich frustriert wieder geraucht da mein Gewicht explodierte trotz Diäten, fettarmen Essen ,kein Zucker usw.. Ich wünsche mir und euch allen Kraft und Energie dieses Mal als Sieger zu enden .Liebe Grüße Bine butterfly.gif
Verfasst am: 01.07.2021 10:23
EMPQueen
Dabei seit: 28.06.2021
Beiträge: 1
Hallööööööchen,

da hier schon soviel geextet wurde sage ich einfach nur HALLO und ich hoffe die ersten 12 Stunden zu schaffen...


LG Silvi
Verfasst am: 01.07.2021 15:15
Head-Less
Dabei seit: 19.06.2021
Rauchfrei seit: 97 Tagen
Beiträge: 161
Ich winke auch mal aus dem Juni-Zug und wünsche allen eine gute Reise icon_cool.gif

Ihr schafft das, die Daumen sind gedrückt balloons2.png
Verfasst am: 01.07.2021 18:45
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 1302 Tagen
Beiträge: 2322
Motte, Bine, Silvi25 und- im übrigen herzlich willkommen- EMP Queen,

wie ist es Euch heute, an Eurem Starttag ergangen? Seid Ihr alle dabei?
(Sollte jemand von Euch doch noch nicht dabei sein, also den Absprung nicht geschafft haben, verkriecht Euch bitte nicht. Bleibt hier bei uns im Zug. Krönchen richten- Reset und neuer Start icon_wink.gif)

Würde mich freuen, von Euch zu hören. Welche Situationen haben Euch herausgefordert?

EMP Queen, vielleicht magst Du ein wenig von Dir erzählen? Wie lange hast Du geraucht? Was motiviert Dich zum Rauchstopp? Du wirst sehen, hier wird nämlich noch viel mehr getextet....icon_wink.gif.

Ich schicke Euch ein paar Portionen Kraft und Sturheit, Ihr schafft das!

Lieben Gruß, Silke



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.2021 um 18:45.]
Verfasst am: 01.07.2021 18:57
Omajana
Dabei seit: 21.11.2020
Rauchfrei seit: 299 Tagen
Beiträge: 579
Liebe Juli-Zügler,

ich wünsche Euch einen guten Start in die Rauchfreiheit!
Dazu eine gehörige Portion Selbstliebe, Sturheit und Durchhaltevermögen!

Ihr schafft das!!!!!

Liebe Grüße aus dem Dezemberzug 2020
Dianagefuehle_smilie_0236.gifgefuehle_smilie_0236.gifgefuehle_smilie_0236.gifgefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 01.07.2021 21:20
lisa007
Dabei seit: 01.06.2021
Rauchfrei seit: 116 Tagen
Beiträge: 321

Hallo liebe Juli's
Wie geht es Euch, wünsche alles
Gute zum Start, ob nun heute oder
in ein paar Tagen, egal, schreibt alles
was Euch in den Sinn kommt, wir stehn
Euch bei ...