Der Juli- Zug: Rauchfrei in den Sommer 2021!


Verfasst am: 31.07.2021 17:05
Schotterblume
Dabei seit: 09.02.2021
Rauchfrei seit: 101 Tagen
Beiträge: 53
Hallo Zusammen

So schön, es werden ja noch mehr die mit uns reisen icon_smile.gif

Ich wollte nur mal kurz liebe Grüsse hierlassen und verkünden dass ich nun 25 Tage rauchfrei bin und seit meinem Ausrutscher war es auch nicht mehr so schwierig, respektive sind mir die rauchfreien Tage noch viel kostbarer und will ich sie auf keinen Fall mehr aufs Spiel setzen. Die letzten Tage habe ich mich öfters mal mit einem Eis belohnt ... sollte nicht zur Gewohnheit werden, aber ich mach mir da jetzt mal noch keine Sorgen.

Was passiert mit dem Julizug wenn der Juli vorbei ist? Der rattert schön weiter, immer dem Ziel der Rauchfreiheit entgegen. Und hoffentlich bleiben uns auch alle Passagiere erhalten icon_biggrin.gif

Ein wunderschönes rauchfreies Wochenende euch allen
Liebe Grüsse
Von Schotterblume
Verfasst am: 31.07.2021 18:28
JuliWolke2021
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 31 Tagen
Beiträge: 433
Aloha,

klar, tufft der Juli-Zug weiter. Hab mich doch gerade erst hingesetzt ... mit Törtchen und Kaffee, nun möchte ich die Aussicht genießen. Wir könnten die August-Passagiere gleich mitnehmen. Warum einen neuen Zug eröffnen ... in Zeiten des Klimawandels.

@Schotterblume: Dit is toll. gefuehle_smilie_0236.gif Eis also, jetzt kennen wir das Geheimnis. icon_cool.gif Ach, lass doch einfach das unnütze Gemüse weg, dann klappt das schon mit den Kalorien.

@SbR: Sorry, hatte ich nach 10 mg gefragt(?), die nimmt man ja erst zum Schluss. Klar, immer darauf achten, dass man sich wohlfühlt.
Ah ja, also versuchst Du eine verkürzte Variante ... als die drei Monate. Ich überlege nämlich, wie es bei mir weitergehen soll.

Toll Dini, schon nach ein paar Tagen alle Niko-Hilfsmittel in die Tonne getreten. gefuehle_smilie_0236.gif Hm, ich denke die nächsten Tage mal weiter darüber nach ...
Meine Notfall-Karte muss erst auf den Prüfstand gestellt werden. icon_wink.gif Ich will mich u. a. bedrohen, an eine Zukunft mit Schlaganfallgefahr usw. erinnern ... und dass im Verhältnis dazu ein kleiner Schmacht-Anfall doch lächerlich ist. Zudem habe ich vor, wenn es ganz schlimm werden sollte, mehrere 4-mg-Nikokaugummis einzuschmeißen ... bis mir schlecht wird, aber heute habe ich gelernt ... Eis bringt es wohl eher bzw. “Stop” plus Wasser. icon_smile.gif

Lasst es Euch gutgehen und daran denken, weniger Gemüse ... mehr Eis!

cornet.png Riesengrinser.gif





[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 31.07.2021 um 18:35.]
Verfasst am: 31.07.2021 21:52
SbR
Dabei seit: 16.07.2021
Rauchfrei seit: 90 Tagen
Beiträge: 98
"JuliWolke2021" schrieb:

@SbR: Sorry, hatte ich nach 10 mg gefragt(?), die nimmt man ja erst zum Schluss. Klar, immer darauf achten, dass man sich wohlfühlt.
Ah ja, also versuchst Du eine verkürzte Variante ... als die drei Monate. Ich überlege nämlich, wie es bei mir weitergehen soll.


Ich hatte so eine Angst vor Entzugserscheinungen und wie es auf mein Gemüt schlagen wird - v.a. im Kundenkontakt, da habe ich mich mehr als abgesichert icon_redface.gif Da ich nun aber zwei volle Inhaler-Packungen habe und diese überhaupt nicht mehr nutze, dachte ich mir, dass ich mir mal etwas mehr zutrauen kann … und das Geld wäre meine zweite Belohnung gewesen icon_wink.gif
Und ich dachte, dass der Inhaler - diese Hand-zur-Mund-Bewegung das Wichtigste ist; aber da habe ich mich etwas geirrt icon_rolleyes.gif
Heute Morgen hatte ich dann irgendwann gezweifelt, da das Pflaster so winzig aussah und mein Kopf „umgerechnet, reichen die „Zigaretten“ doch nie für deinen Tagesablauf aus“ - nunja, es war wieder der Kopf, der totale Panik für absolut nichts geschoben hat …

Ich habe ein 25 mg aufgehoben, nutze die 15 mg bis zum 13.08. und dann habe ich mit Wochenende 5 Tage frei und versuche mich mal ganz ohne … Wenn ich andere Situationen so „problemlos“ auch schaffe; wie auch mit den 25 mg … Habe ich erwähnt, dass meine Eltern morgen kommen?! icon_razz.gif Familientreffen als Familienfeier 2.0 - rauchen um die Wette - ich bin gespannt gefuehle_smilie_0236.gifKaputtlachsmile.gif
Verfasst am: 01.08.2021 08:56
Mona8987
Dabei seit: 28.06.2021
Rauchfrei seit: 112 Tagen
Beiträge: 409
Hallo Ihr Lieben

Wünsche euch einen schönen rauchfreien entspannten Sonntag Smile_Umarmung.gif

coffee.png

flowers.png

heart.png


Mir geht es soweit gut und habe bisher auch keine Zigis angefasst.

LG
Mona
Verfasst am: 01.08.2021 09:28
lisa007
Dabei seit: 01.06.2021
Rauchfrei seit: 137 Tagen
Beiträge: 376
Ich wünsche euch auch einen schönen Tag sun.gif
Verfasst am: 01.08.2021 10:41
JuliWolke2021
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 31 Tagen
Beiträge: 433
Ein noch etwas müdiges Sonntags-Aloha an alle KämpferInnen,
coffee.png

@SbR: Das ist verständlich, wenn man Kundenkontakt hat, will man ruhig bleiben können. icon_wink.gif Klingt jedenfalls nach einem guten Plan bei Dir, vor allem weil ich meine rauszuhören, dass es für Dich der erste Entzug ist (und natürlich der letzte).

Ich kenne Entzüge ohne Niko-Hilfsmittel bzw. mit drei Kaugummis innerhalb von drei Tagen ... und dann ging erst einmal alles gut, aber nach ein paar Wochen oder Monaten kam der eine entscheidene “Schmacht-Anfall” ... icon_frown.gif Ich hoffe ... ach nee, man soll ja sagen: ich WEIß(!) ... jetzt das entscheidene Argument bei so einem Schmachter parat zu haben. Heute empfinde ich das Rauchen auch eher als Gefahr.

Also ... ich weiß eigentlich, dass der reine körperliche Entzug nicht das Problem sein muss. Nur war ich die letzten zwei Wochen vielleicht ein bißchen ... bequem. icon_cool.gif icon_redface.gif Mhhhmmm ... ooooch ... guuut ... in der nächsten Woche teste ich den Totalausstieg ... ich muss ja mit der Strebergruppe hier mithalten ... äh ... den stark motivierten Vorbildern ... icon_razz.gif

Du hast noch viele Raucher in Deinem Umfeld!? Um mich herum werden es immer weniger. Aber bei der eigenen Familie sollte das Ego helfen, denen mal zeigen zu wollen, wie man es richtig anstellt. “Familiendissing” kann ja Spaß machen Riesengrinser.gif So oder so, hab viel Freude mit Deiner Familie und bleib stark!

@Mona: Vielen Dank, Dir auch einen sonnigen Sonntag. 37 Tage ohne ... toll!
@Lisa: Dir auch.
Glückwunsch an Euch beide!
flowers.png

Liebe Grüße an alle! Smile_Umarmung.gif

island.png
Verfasst am: 01.08.2021 10:58
lisa007
Dabei seit: 01.06.2021
Rauchfrei seit: 137 Tagen
Beiträge: 376
August Zug 2021 ist los gefahren
Verfasst am: 01.08.2021 11:23
Mona8987
Dabei seit: 28.06.2021
Rauchfrei seit: 112 Tagen
Beiträge: 409

Danke schön , JuliWolke 2021 icon_biggrin.gif
Verfasst am: 02.08.2021 08:54
Schotterblume
Dabei seit: 09.02.2021
Rauchfrei seit: 101 Tagen
Beiträge: 53
Guten Morgen lieber Juli-Zug

ich wünsche euch allen einen guten Start in eine wunderbar-rauchfreie Woche

flowerblue.png

Und, Pinocchia, hat es geklappt mit dem Ideenglas?
Verfasst am: 02.08.2021 11:03
Schotterblume
Dabei seit: 09.02.2021
Rauchfrei seit: 101 Tagen
Beiträge: 53
Liebe Pinocchia

das tut mir leid. Ich kann es dir nachfühlen, ich war auch schon in anderen Zügen und wieder umgestiegen ... aber gut dass du dranbleibst und dir gleich ein neues Datum gesetzt hast. Nicht aufgeben, dann wirst du das schaffen gefuehle_smilie_0236.gif. Viel Erfolg!

Liebe Grüsse von Schotterblume
Verfasst am: 02.08.2021 17:34
SbR
Dabei seit: 16.07.2021
Rauchfrei seit: 90 Tagen
Beiträge: 98
Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch?

Die Niedrigdosierung NET funktioniert ebenfalls icon_redface.gif Samstag war mein erster Testtag, gestern Familienessen auf der Terrasse, heute arbeiten im HomeOffice und Stress mit dem Samsung-Techniker; aber alles gut gefuehle_smilie_0236.gif

Ich bin gespannt.

quarterfoil.png LG Sabrina
Verfasst am: 02.08.2021 18:49
JuliWolke2021
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 31 Tagen
Beiträge: 433
Einen schönen guten Abend

butterfly.gif

hoffentlich geht es Euch allen gut!?

@SbR: Super, das freut mich für Dich. Dein weiterer Plan wird bestimmt ebenfalls erfolgreich verlaufen. Ganz entspannt. gefuehle_smilie_0236.gif icon_biggrin.gif

@Pinochhia2021: Sehr lieb von Dir. Herzlichen Dank für Deine motivierenden Worte. Jeder hat hier sein Päckchen zu tragen ... schade ... aber bestimmt auch richtig, dass Du jetzt in den August-Zug umgestiegen bist. Ich werd’ mal gleich ein Hallo in die Runde werfen. Viel Erfolg! Smile_Umarmung.gif

Genießt alle die schöne Zeit.

rose.gif

Liebe Grüße
Verfasst am: 03.08.2021 17:46
Georges71
Dabei seit: 29.07.2021
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 3
Moin moin,
ich bin doch wohl hier weiterhin richtig in dem rauchfreien Abteil des Sommers '21 ?
Kann man/frau sehen wer hier noch anwesend ist ?
Ich bin rauchfrei - das gefällt mir.....
Verfasst am: 03.08.2021 20:04
katzensophie1
Dabei seit: 21.07.2021
Rauchfrei seit: 84 Tagen
Beiträge: 13
Hallo alle miteinander,
Tag 12 vorbei und mir geht es super.
Was gibt es bei euch Neues zu berichten?
Klappt es denn mit dem durchhalten?
Mein erwachsener Sohn hat gestern ein Wochenende an der Ostsee gebucht. Viking Mania. Ja, das gönnen wir uns einfach als Nichtraucher. Hätten wir bestimmt sonst nicht gemacht. Also, gönnt euch was verrücktes als Belohnung.
In diesem Sinne noch einen schönen Abend
Verfasst am: 03.08.2021 20:50
JuliWolke2021
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 31 Tagen
Beiträge: 433
Moin moin ... Georges icon_biggrin.gif

herzlichen Glückwunsch für die rauchfreien Tage!

flower.png

Ja, anscheinend wird es nun etwas ruhiger im Juli-Zug 2021. Falls Dir hier zu wenig los ist, schau doch mal in den August-Zug rein „Augustzug 2021: zusammen stark“

https://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9622

Dort starten nun die neuen „Qualm-Aussteiger“, die lassen Dich bestimmt auch mitfahren. Du kannst ja zweigleisig unterwegs sein ... August- und Julizug.

Ein sonniges Hallo an die, die hier überhaupt noch reinschauen icon_wink.gif

unglaublich ... nun sind se alle glückliche Nichtraucher und lassen sich nicht mehr blicken. icon_razz.gif Ich gönne es Euch, genießt es. gefuehle_smilie_0236.gif

Mein Nikotinentzug schreitet fröhlich voran. Gerade endet mein zweiter Tag ohne Nikotinkaugummis und ich fühle mich wohl. Für morgen bin ich recht zuversichtlich und damit sollten die ersten bösen drei Tage bewältigt sein. Ich hoffe, ich schaffe in den nächsten Wochen und Monaten den entscheidenden Schmachtern, die mir in der Vergangenheit Probleme bereitet hatten, tapfer entgegenzutreten. icon_rolleyes.gif gefuehle_smilie_0236.gif

Liebe Grüße

Verfasst am: 04.08.2021 08:48
Schotterblume
Dabei seit: 09.02.2021
Rauchfrei seit: 101 Tagen
Beiträge: 53
Guten Morgen Juli-Zug

ja, also ich bin noch da, weiterhin rauchfrei und zufrieden damit. Und es stimmt schon, das Nichtrauchen ist für mich zu einer gewissen Normalität geworden. Ich denke immer weniger daran und wenn, dann nicht mehr so heftig wie am Anfang. Darum denke ich auch weniger an das Forum, habe weniger das Bedürfnis zu schreiben. Aber ich schaue immer wieder rein und ihr gehört jetzt zu mir wie das Nichtrauchen icon_smile.gif

Also auch heute: einen schönen rauchfreien Tag.

flowerblue.png

Liebe Grüsse von Schotterblume
Verfasst am: 04.08.2021 11:46
Tascrina
Dabei seit: 29.06.2021
Rauchfrei seit: 107 Tagen
Beiträge: 175
Guten Morgen an alle,

Bin auch immer noch rauchfrei, Gedanken ans Rauchen werden weniger.
Es ist schön, dass das Gras an den Straßenrändern wieder nach Sommer in meiner Nase riecht.

Nie wieder einen Zug.
Bleibt stark!
Liebe Grüße Tascrina
Verfasst am: 04.08.2021 18:47
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-silke
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2018
Themenersteller
Dabei seit: 11.03.2018
Rauchfrei seit: 1323 Tagen
Beiträge: 2338
Hallo Ihr Lieben,

auch wenn der Juli rum ist, der Zug rollt weiter, das ist doch klar.
Das es hier ein wenig ruhiger wird, ist dabei ganz normal.....

Ihr habt das super gewuppt, das kann jetzt bitte so weiter gehen icon_wink.gif.
Das wünsche ich Euch von Herzen!
Und wenn nochmal Phasen kommen sollten, die Euch straucheln lassen (muss nicht sein, ist aber auch nicht ganz unwahrscheinlich- dies sei ehrlicherweise gesagt), dann tragt es hierher! Wir fahren gemeinsam weiter. Jetzt wird auf keinen Fall ausgestiegen... ( Auch wenn ich Manu und Chris aus dem August- Zug sehr schätze.....icon_wink.gif ).

Gibt es Situationen, die Euch so richtig herausfordern?
Bei mir war das zum Beispiel sehr lange die Zigarette nach dem Essen. Die hat sich dermaßen in meine grauen Zellen eingebrannt ( im wahrsten Sinne....icon_rolleyes.gif ). Bei anderen ist zum Beispiel Stress ein heftiger Trigger. Oder die Autofahrt zur Arbeit.....

Ich freue mich, von Euch zu hören!

Liebe Grüße in den Zug,

Silke
Verfasst am: 04.08.2021 19:19
Tscheakki
Dabei seit: 14.07.2021
Rauchfrei seit: 39 Tagen
Beiträge: 40
Guten Abend miteinander,

es scheinen ja tatsächlich alle super durch zu halten!! Ich bin sehr stolz auf uns. Egal ob NET oder nicht, alle standhaft geblieben! Und auch sehr glücklich darüber icon_biggrin.gif
Mir geht’s rauchfrei v.a. gesundheitlich viel besser. Muss aber gestehen, dass ich hin und wieder wehmütig an meine Raucherzeit zurück denke. Mache mir dann immer bewusst, wie bescheuert das ist. Aber nach 15 rauchenden Jahren dauert das Umdenken wohl ein bisschen.
Ansonsten halten sich meine Verlangen sehr in Grenzen. Mein größtes Problem ist nach wie vor Stress. Ich hatte Montag früh total schlechte Laune, wütend und in Heulstimmung und irgendwie war alles Mist. Glücklicherweise hatte mein Freund keinen Tabakvorrat mehr daheim. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich geraucht hätte. Also hätte ich aus dem Haus müssen und Fluppen kaufen und da war dann schon so ne Stimme in mir, die „nein, tu‘s nicht!“ gesagt hat.
Durch geatmet und nach einer gefühlten Ewigkeit ging’s dann wieder.

Wünsche euch allen einen schönen Abend!
Verfasst am: 05.08.2021 00:48
Georges71
Dabei seit: 29.07.2021
Rauchfrei seit: 79 Tagen
Beiträge: 3
Hallo ihr lieben Mitreisenden,
gestern war ich beim Hausarzt wegen neuerlichen Hustenanfällen die ich nur mit kalten Wasser und unter dem Hahn stoppen konnte. Davon hatte ich auch einen dicken Frosch in den Hals bekommen.
Meine Lunge wurde abgehört - alles ok.
Im Gespräch sind wir zu dem Schluß gekommen - die Lunge fängt an sich zu regenerieren un der Husten kann bis zu drei Monaten auftreten, was ich mal nicht hoffen möchte.
Jedenfalls trage ich ein Flasche Wasser mit mir und lutsch mir was.
Es gab auch mal Zeiten in denen ich Hustenreiz mit einer Zigarette beseitigt habe.
icon_eek.gif