WEIL ICH ES WILL


Verfasst am: 06.12.2021 15:22
Jemand
Dabei seit: 31.10.2021
Rauchfrei seit: 106 Tagen
Beiträge: 57
Hallo Mike,

mit Zuckerentzug geht es echt schnell runter mit dem Gewicht.icon_biggrin.gif

Gleichstand würde ich sagen. icon_razz.gif

Allerdings ist Darmkrebsvorsorge auch bisschen geschummelt.

Und Du so auch schon Kopfschmerzen vom Zuckerentzug gehabt.

Wo kann ich Deine Diät nachlesen?

Viele Grüße
Jelike2.gifmand
Verfasst am: 06.12.2021 18:27
Lausbube2020
Dabei seit: 04.12.2021
Rauchfrei seit: 4 Tagen
Beiträge: 1
Hallo und einen schönen Nikolaus Abend,

Ich bin 44 und habe leider mein halbes Leben mit dieser Sucht verbracht.
Trotz x maligen aufhören, mit den Abständen von 2 Minuten bis 2 Tagen, ist niemals was brauchbares rum gekommen. Jetzt ,nachdem ich Corona Positiv war, habe ich gesagt, wenn ich da heil rauskomme höre ich auf zu rauchen.
Nun, ich habe Gott sei Dank nur Schwache Symptome gehabt,Schnupfen, Geschmack, Riechen. Husten ein wenig ja aber auch trocken.
Nun, heute ich bin wieder Negativ, Rauche seit 6 Tagen nicht mehr.
Oh je es ist schwer ja. Dennoch ich will nicht mehr rauchen.
Die Gesundheit, die schnauferei beim Treppen steigen , stehts Druck im Hals in der Brust, wenn man wieder zuviel geraucht hat. Bei der Arbeit, schnell zwei reinpfeiffen...nein ...nein...ich will nicht mehr.
Das Geld kommt nun weg. Die Schachtel mit 8 Euro reichte 1,5 Tage.
Ich bin gespannt, wie das aussieht wenn ich am 6.12.22 die ganze Kohle da liegen habe.
Und natürlich auch die Gesundheit.

Drück euch auch die Daumen auf ein Rauchfreies Leben.!!
Grüsse
Michael
Verfasst am: 06.12.2021 19:14
Mike21
Themenersteller
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 124 Tagen
Beiträge: 550
Hallo und willkommen Michael,
Ich wünsch dir viel Erfolg auf deinem Weg in die Rauchfreiheit! Ja, zum Teil ist es schwer zu widerstehen. Mir fällt es mittlerweile nicht mehr schwer nicht zu rauchen. Aushalten und ablenken dann klappt des schon.
Du schreibst hier in meinem Wohnzimmer. Was nicht schlimm ist. Du kannst dir ein eigenes Wohnzimmer einrichten, was für alle den Kontakt zu dir erleichtert.

Gruß Mike
Verfasst am: 06.12.2021 19:50
Jemand
Dabei seit: 31.10.2021
Rauchfrei seit: 106 Tagen
Beiträge: 57
N’Abend Mike,

so habe ein wenig nachgelesen bezüglich deiner Diät,

500 Kalorien ist ja echt sehr wenig.

Auf Kohlenhydrate verzichte ich auch weitestgehend.

Ich habe mir das Buch von Dr. med. Anne Fleck zu Gemüte geführt.

… und eine Vorbereitung zur Darmspiegelung bringt ungefähr 2 - 3 Kilo.

Nahrung führe ich mir zu wenn ich wirklich Hunger habe, daß ist seltener als man denkt.

In drei Wochen soll sich dann ein Sättigungsgefühl wieder einstellen.

Danke für dieInfo

Viele Grüße
Jeicon_cool.gifmand