Rauchfrei Bleiben !!!


Verfasst am: 20.09.2021 17:26
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Ich hoffe ich habe keinen vergessen, mich zu bedanken, sonst verzeiht.

Ich bin überglücklich die Blümchenwiese erreicht zu haben den ersten Meilenstein, vor 50 Tagen hätte ich das nicht gedacht. Die ersten Tage waren trotz Nikotinpflaster schwer, das Nikotinkaugummi ergänzend machte es erträglicher. Aber kämpfen mußte ich schon, vor allem gegen die Gewohnheiten, auf der Arbeit ansonsten in den Pausen/Unterbrechungen, das Aufstehen ohne Zigaretten und Wachwerden ohne usw.

Gruß Rudolf
Verfasst am: 20.09.2021 17:29
Christiankneip
Dabei seit: 02.10.2019
Rauchfrei seit: 782 Tagen
Beiträge: 727
So,und nun immer schön so weitermachen....Hammer_fuer_Wutanfaelle.gif
Verfasst am: 20.09.2021 17:46
daufi
Dabei seit: 17.01.2014
Rauchfrei seit: 2881 Tagen
Beiträge: 6117
icon_eek.gif=für mich ein erstauntesGesicht

lieber Rudolf


lg die daufiRiesengrinser.gif
Verfasst am: 20.09.2021 17:54
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Buffet ist auf der Blümchenwiese. Sucht euch aus was ihr mögt, bin da kulinarisch nicht so fantasievoll. icon_wink.gif
Verfasst am: 20.09.2021 18:00
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
"JuliWolke2021" schrieb:

Musike

https://m.youtube.com/watch?v=kl1LP81eSKY

Ich wiederhole gern, ich beherrsche alle Tanzstile icon_cool.gif


Jepp Riesengrinser.gif
Verfasst am: 20.09.2021 18:00
Christiankneip
Dabei seit: 02.10.2019
Rauchfrei seit: 782 Tagen
Beiträge: 727
Du machst doch leckere Pfannkuchen, kann ich mich erinnern...gefuehle_smilie_0236.gif
Verfasst am: 20.09.2021 18:03
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Jo, Leute hier sind leckere Eierpfannkuchen. icon_cool.gif

Gruß Rudolf
Verfasst am: 20.09.2021 18:23
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotse-meikel
Rauchfrei-Lotse seit: 10/2013
Dabei seit: 02.07.2013
Rauchfrei seit: 3059 Tagen
Beiträge: 3332
"Fritzchen81" schrieb:

...Aber kämpfen mußte ich schon, vor allem gegen die Gewohnheiten...

Gruß Rudolf


Lieber Rudolf,

Fünfzig Tage! Eine magische Zahl!
Und eine ganz wichtige Etappe.
Du hast es geschafft - Punktlandung auf der Blümchenwiese! 
Und du hast noch mehr geschafft:

Du hast hier den Zugang zum Herzen vieler Menschen gefunden, das dürfen nur die wenigsten von sich behaupten. 
Fühl' dir auch von mir auf die Schulter geklopft. Und bewahre dir die Aufmerksamkeit, dirselbst gegenüber.

Denn kein Rückfall ist ein Zufall.

Du schreibst, du musstest kämpfen, um dorthin zu gelangen, wo du jetzt bist. Dazu habe ich in meinem kleinen Büchlein eine passende Weisheit gefunden.


Wer kämpft, kann verlieren. 
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Alles liebe
wünscht dir

Dein Freund
Meikel 

Verfasst am: 20.09.2021 22:23
Bonadea
Dabei seit: 14.08.2016
Rauchfrei seit: 89 Tagen
Beiträge: 1456
50 Tage, Glückwunsch lieber Rudolf und weiter so!!!
Verfasst am: 21.09.2021 08:38
Tascrina
Dabei seit: 29.06.2021
Rauchfrei seit: 150 Tagen
Beiträge: 205
Ja, das ist Luna. Sie ist sehr kommunikativ und kann auch sonst ihre wünsche ziemlich deutlich mitteilen. Außerdem gibt sie Pfötchen für Leckereien. Manchmal recht hartnäckig icon_lol.gif

Hab einen schönen rauchfreien Tag.
Liebe Grüße
Tascrina
Verfasst am: 21.09.2021 10:07
Mike21
Dabei seit: 22.07.2021
Rauchfrei seit: 114 Tagen
Beiträge: 498
Hallo Rudolf,
lieber spät statt nie!
Herzlichen Glückwunsch zu deinen 50 Tagen!
Super gemachtgefuehle_smilie_0236.gif
Gruß Mike
Verfasst am: 21.09.2021 12:38
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Ich wieder, heute habe ich 51 Tage rauchfrei, bin heute mit dem ab und an morgendlichen Verlangen sehr gut umgegangen, bin weiterhin froh rauchfrei zu sein, mir gehts gut. Jetzt ist nach dem gestrigen Meilenstein der nächste in Arbeit, der 100 Tage Meilenstein, die Keksdose, in Angriff, wenn ich die noch schaffe bin ich glaube ich wirklich stabil, obwohl auch nach 8 Monaten und 2 1/2 Jahren umgefallen bin, aber hoffe daraus gelernt zu haben. Aufpassen muß ich immer, aber je selbstverständlicher das Nichtrauchen wird umso leichter wird es mir gelingen stur zu bleiben, egal was kommt. Der Respekt steigt weiter bei manchen Nichtraucher, dass ich es im Moment so schaffe mit der Rauchfreiheit.

Gruß Rudolf
Verfasst am: 21.09.2021 18:55
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
So heute wieder einen Tag rum, ich hatte 2 Nikotinkaugummis, ansonsten habe ich nur entspannt nach Feierabend, sonst gibt es nichts Neues.

Gruß Rudolf
Verfasst am: 21.09.2021 20:10
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Danke. icon_biggrin.gif
Verfasst am: 21.09.2021 20:12
Juliusruh1000
Dabei seit: 18.09.2021
Rauchfrei seit: 110 Tagen
Beiträge: 171
Hallo Rudolf,
ich grüße dich und wünsche dir alles gute.
Eine Sache zu den Pflaster, die geben das Nikotin erst ca 6h nach kleben an das Gehirn ab, somit habe ich zusätzlich mit Spray die Sachen, wie Stress oder was auch immer bekämpft.
Ich habe 2 Wochen starke genommen , 1 Woche mittlere und dann Feierabend, ich finde es sinnlos 12 - 16 Wochen Pflaster zu nehmen, um dann vlt. wieder eine anzuzünden.icon_evil.gif.
Alles gute weiterhin und herzliches Mitgefühl.
Viele grüße Andreas
Verfasst am: 21.09.2021 20:15
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Nein, ich nehme auch noch Nikotinkaugummis als Kombi dazu. Werde die Pflaster die volle Distanz nehmen, danach habe ich auch noch Nikotinkaugummis. Im Moment fahre ich damit gut.
Gruß Rudolf
Verfasst am: 21.09.2021 20:19
Juliusruh1000
Dabei seit: 18.09.2021
Rauchfrei seit: 110 Tagen
Beiträge: 171
Logo, da muss jeder seine eigene Mitte finden.
Handauflegen und Gesund ? Der Arzt sagt, wer heilt, hat recht.
Grüße Andreas
Verfasst am: 21.09.2021 20:21
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Ja, danke dir, wünsche dir auch dranzubleiben.
Verfasst am: 22.09.2021 12:52
Fritzchen81
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: Heute
Beiträge: 726
Hallo zusammen,

ich wieder, heute bei der Arbeit vergaß ich ganz die Unterbrechungen/Raucherpausen, wo mir das als Raucher nie passiert wäre, im Gegenteil fieberte nach der ersten Zigarettenpause schon der nächsten Pause entgegen und konnte es kaum Abwarten wieder 1 bis 2 Zigaretten zu rauchen. Jetzt denke ich schon auf der Arbeit nicht mehr ans Rauchen, außerdem kann ich entspannter meine Pausen genießen ohne irgendwelchen Suchtdruck. Also das Rauchen und die Sucht danach war purer Stress zusätzlich. Ich bin jetzt viel entspannter, schaue dann in den Pausen ins Forum und lese da ein bisschen, das lenkt auch ab. Das Forum hat mir geholfen viele Rauchpausen zu überbrücken. Außerdem unterhalte ich mich auch mehr mit Nichtrauchern und genieße die Kaffeepause anstatt sonst Rauchen. Ich kann vor der Arbeit auch in der Raucherecke sitzen und die anderen Raucher stören mich nicht. Ich finde, dass es ohne Rauchen auch nicht ungeselliger ist als mit Rauchen, ich lerne manche Nichtraucher neu kennen, mit denen ich sonst als Raucher in den Raucherpausen keinen Kontakt hätte weiter.

Heute fragte mich der gegen Nikotinersatz kritische Nichtraucher, wie weit ich mit den Nikotinpflastern wäre und ob ich nach den Pflastern wieder anfinge zu rauchen, leider war das nach einer gewissen Zeit so, sagte ich hätte dann zur Not noch die Nikotinkaugummis. Diesmal werde ich in der Zeit ohne Nikotinpflaster aufpassen müssen und nicht übermütig werden, im Sinne Eine geht doch. Nein werde achtsam bleiben. Der Mißtrauen der mich umgehenden Nichtraucher und Raucher wird mich noch begleiten, ob ich es wirklich dauerhaft schaffe. Sie haben oft genug meine Rückfälle erlebt, aber ich tue es ja für mich und nicht für andere, deren Respekt wäre halt das Sahnehäubchen drauf. icon_cool.gif
Heute bin ich also 52 Tage rauchfrei.

Gruß Rudolf
Verfasst am: 22.09.2021 13:07
Christina1711
Dabei seit: 22.03.2021
Rauchfrei seit: 251 Tagen
Beiträge: 2
Hallo Rudolf,

ich habe auch am 17.11. Geburtstag und werde dann 32 Jahre. Ich rauche seitdem ich 15 bin und bin ziemlich erschrocken als ich diese Zahl in meinem jungen Alter in so eine App eingegeben habe.
Ich bin rauchfrei seit 4 Tagen und muss sagen es fällt mir wirklich sehr sehr schwer. =(
Am meisten Angst habe ich vor einem Treffen mit Rauchern oder dem ersten Glas Alkohol.

Liebe Grüße und bleib stark