Kann ich das Rauchfreiprogramm ab morgen noch einmal auf Null stellen?


Verfasst am: 24.08.2021 16:59
GoeSchwa
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 24
Liebes Technikteam,

seit 12 Tagen habe ich erfolgreich am Rauchfreiaustiegsprogramm teilgenommen.

Leider habe ich heute einen totalen Rückfall und möchte ab morgen noch einmal bei Null starten. Ist es möglich, dass Sie meinen Starttermin noch einmal zurückstellen, sodass ich ab morgen (25.08.2021) noch einmal bei Null starten kann?

Über diese neue Chance würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank für Ihre Mühe...

Verfasst am: 24.08.2021 17:37
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 3765 Tagen
Beiträge: 7345
Liebe/r Goe-Schwa,

du kannst selbst deinen Zähler auf Anfang stellen: Gehe bitte ganz rechts oben auf der Seite auf deinen blau hinterlegten Avatar-Namen. Dort poppt ein kleines Menu auf und wenn du da deinen neuen Starttermin einträgst, also den 25.08.2021, müsste deine Zähler sich von alleine umstellen.

Ich will dir bei der Gelegenheit aber auch ganz herzlich gratulieren zu deinen schon geschafften 12 Tagen! Sie beweisen dir, dass du es kannst und können dir Mut machen. Mit deinem Rückfall bist du völlig im Rahmen, bis zu sieben Anläufe sind der Durchschnitt. Magst erzählen, wie es dazu kam? Was ist passiert?

Zur Auswertung empfehle ich dir den Beitrag der BZgA zum Thema Ausrutscher/ Rückfall. Über diesen Link gerätst du dahin: http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/nicht-ganz-geschafft/

Ich wünsche dir für morgen viel Mut und Kraft und Selbstliebe. Hinfallen ist nicht schlimm, wieder aufstehen ist wichtig!

Bis bald
Daumendrückende Andrea

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.2021 um 17:38.]
Verfasst am: 24.08.2021 18:46
turmalin
Dabei seit: 02.07.2020
Rauchfrei seit: 526 Tagen
Beiträge: 898
PN!
Verfasst am: 24.08.2021 19:50
GoeSchwa
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Andrea,

vielen herzlichen Dank für deine Antwort.

Ja, wie kam es dazu?

Auf jeden Fall werde ich gleich dem von dir empfohlenen Link folgen und mir die Seite anschauen und durcharbeiten.

Ich hatte so einen schlimmen Entzug: Schlimme Kopfschmerzen, Schlafstörungen. In den ersten Tagen nach meinem Rauchstopp habe ich, weil Urlaub, jeden Tag mehrere Stunden Sport getrieben und dann habe ich mich einfach für den Rest des Tages ins Bett gelegt. Das wollte ich nie wieder erleben.

Auch die anderen Tage waren schlimm.... Aber dann ging es eigentlich schon bergauf. In den letzten vier Tagen war ich bei meinen (erwachsenen) Kindern zu Besuch und da gab es schon Zeiten, in denen ich gar nicht mehr an das Rauchen gedacht habe. Gestern bin ich mit dem Zug nach Hause gefahren und da habe ich die rauchenden Leute auf dem Bahnhof schon regelrecht als bedauernswert empfinden können. Ich brauchte nicht extra zu den Raucherinseln auf dem Bahnhof laufen, sondern konnte in Ruhe auf meine Anschlusszüge warten. Was war das sonst für ein Stress.

Aufgefallen ist mir, dass ich mich über die geschafften Tage aber noch nicht richtig freuen konnte....

Heute morgen bin ich aufgestanden und hatte schon im Bett starkes Rauchverlangen. Das wurde im Laufe des Tages immer schlimmer. Irgendwann kam dann der Moment, wo ich gedacht habe, ach heute, ja heute rauchst du einfach mal. Morgen dann wieder nicht mehr...
Ich frage mich, warum ich da nicht durchgehalten habe. Warum habe ich den bereits erzielten Erfolg wieder zunichte gemacht. Leichtsinn? Wollte ich nicht erfolgreich sein? Was hat das zu bedeuten?

Und jetzt habe ich Angst, dass ich den Ausstieg morgen nicht schaffen werde.

Wie kann ich mich noch einmal motivieren und durchhalten? Das ist jetzt das Problem. Vor allem, weil ich nächste Woche wieder arbeiten muss und da wollte ich das Schlimmste eigentlich schon überstanden haben.

Zum Programm:

Den Zähler, den ich selbst umstellen kann, habe ich gefunden. Nun habe ich aber auch bei dem Rauchausstiegsprogramm mitgemacht. Das war auch sehr motivierend. Stellt sich denn das Rauchausstiegsprogramm auch noch einmal auf Null, sodass ich auch da noch einmal von vorne anfangen kann?
Das wäre sehr schön. Es hat mir gut gefallen, dass ich abends vor dem Ins-Bett-Gehen die Null bei den gerauchten Zigaretten anwählen konnte. Auch die Tipps waren gut....

Also läuft das morgen nochmal von vorne?
Falls ja, fange ich da einfach!!!! noch mal an.
Falls nein, könntest du das bitte kontrollieren oder wenn nötig, umstellen?

Vielen Dank für deine Unterstützung!!

Ich habe übrigens heute ein eigenes Wohnzimmer eröffnet: Titel: Ich will der Sucht entkommen - und mein Leben wiederhaben. Ich lade dich herzlich ein, mich dort zu besuchen.
Verfasst am: 24.08.2021 19:53
GoeSchwa
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Turmalin,
was bedeutet PN!
LG
Verfasst am: 24.08.2021 19:59
Pumuckel210
Dabei seit: 24.04.2021
Rauchfrei seit: 199 Tagen
Beiträge: 76
"GoeSchwa" schrieb:

Liebe Turmalin,
was bedeutet PN!
LG


Ich antworte jetzt einfach mal frech. PN=Private Nachricht

Ich wünsche alles gute.
Verfasst am: 24.08.2021 20:00
turmalin
Dabei seit: 02.07.2020
Rauchfrei seit: 526 Tagen
Beiträge: 898
Private Nachricht.
Verfasst am: 24.08.2021 20:07
GoeSchwa
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 24
Liebe /r Pumuckel,

danke für deine guten Wünsche.
Ich will den Ausstieg morgen wieder schaffen und gute Wünsche sind dafür gold wert.

LG
Verfasst am: 24.08.2021 20:09
GoeSchwa
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Turmalin,

wie komme ich an deine PN.

Ich tue mich noch schwer mit diesem riesigen Programm und damit einen Überblick zu bekommen.

LG
Verfasst am: 24.08.2021 20:15
turmalin
Dabei seit: 02.07.2020
Rauchfrei seit: 526 Tagen
Beiträge: 898
Klicke auf "Private Nachrichten".

Herzliche Grüße - Ulrike
Verfasst am: 24.08.2021 20:16
GoeSchwa
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 24
Liebe Andrea,

jetzt habe ich noch eine Bitte: Wie kann ich meine Mailadresse in meinem ersten Beitrag auf dieser Seite löschen?

Der Button Bearbeiten oder Löschen ist für mich nicht sichtbar.

Danke!
Verfasst am: 24.08.2021 20:21
turmalin
Dabei seit: 02.07.2020
Rauchfrei seit: 526 Tagen
Beiträge: 898
Hallo,

Mist manchmal das WWW - nehme an, dass du dich nochmals löschen musst, wenn du einen Inhalt entfernen möchtest. Die Bearbeitung funktioniert nur, wenn du noch keinen "Folgeeintrag" hinter deinem letzten Post hast. Wenn dies der Fall ist kannst du nichts mehr korrigieren oder entnehmen.

Herzliche Grüße - Ulrike

Verfasst am: 24.08.2021 20:31
GoeSchwa
Themenersteller
Dabei seit: 10.08.2021
Rauchfrei seit: 85 Tagen
Beiträge: 24
Muss ich dann mein ganzes Profil löschen?
Verfasst am: 24.08.2021 21:04
SmoSa
Dabei seit: 17.01.2021
Rauchfrei seit: 528 Tagen
Beiträge: 877
Hallo,

das rauchfrei-Team hat einem anderen User am 26.07.2021 folgendes geschrieben:

Leider ist das Zurücksetzen des Ausstiegsprogramm derzeit aus technischen Gründen nicht möglich. Du müsstest dir also tatsächlich einen neuen Account anlegen, damit du das Ausstiegsprogramm von vorne mit täglichen Mails neu starten kannst. Falls dir die täglichen Mails nicht so wichtig sind, könntest du dich aber einfach immer selbst zum jeweiligen Tag in der Übersicht des Ausstiegsprogramms zurück klicken und so den Tagestipp lesen.

Ich glaube nicht, dass sich mittlerweile daran etwas geändert hat, weiß es aber nicht sicher. Am besten einfach mal nachfragen. Du kannst das Team anschreiben, indem du in einem seiner Kommentare (z.B. hier: http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9661) unten auf das blaue "Private Nachricht" klickst. In dieser Nachricht kannst du das Team dann gleich auch bitten, deine E-Mail-Adresse aus deinem Kommentar zu löschen.

Liebe Grüße
Christine
Verfasst am: 25.08.2021 16:21
rauchfrei-team
Dabei seit: 07.07.2011
Beiträge: 1035
Liebe/r GoeSchwa,

wir haben deine genannte Mailadresse in deinem Beitrag entfernt.
Wie Christine bereits geschrieben hat, kann das Ausstiegsprogramm leider nicht wieder auf 0 gesetzt werden. Um dieses neu zu starten müsstest du dich tatsächlich nochmal neu anmelden.

Deinen Zähler, der die rauchfreien Tage zählt, kannst du umstellen, indem du das Datum anpasst auf deinem Profil. So gelangst du zum Profil:
Klicke auf deinen Nutzernamen, den du auf der Seite ganz oben rechts neben dem orangenen Logout-Schalter siehst.
In deinem Profil kannst du das Datum unter deiner Mailadresse bei "Rauchfrei seit" entsprechend anpassen.

Unter folgendem Link findest du Tipps und Informationen für die ersten Schritte im Forum - diese könnten eventuell weitere Fragen zum Forum klären:
http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9568

Ansonsten melde dich gerne jederzeit bei uns. Um uns oder anderen Forumsmitgliedern eine private Nachricht zu schreiben, klicke einfach unter dem entsprechenden Beitrag auf "Private Nachricht" (in blauer Schrift)

Herzliche Grüße,
Leonie vom rauchfrei-Forum
Verfasst am: 25.08.2021 16:25
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16.08.2011
Rauchfrei seit: 3765 Tagen
Beiträge: 7345
Liebe/r GoeSchwa,

du hast ja jetzt sehr viele Antworten und Beiträge bekommen in deinen beiden (alten) Wohnzimmern. Sind damit erst einmal deine Fragen beantwortet? Und selbstverständlich drücke ich dir auch die Daumenlike2.gif für deinen Start Heute. Wie geht es dir denn?

Herzliche Grüße
Andrea