Die Neue


Verfasst am: 19.11.2021 17:53
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 1368 Tagen
Beiträge: 1948
Hallo Christiane,
ich erlaube mir mal einen kleinen Hinweis. Wenn du hier einen Link einfügst, z. B.
https://www.rauchfrei-info.de/informieren/news/detail/news/zwei-abschiedsbriefe-an-die-zigarette/
dann wird dieser im Forum direkt ausführbar, wenn du aus https http machst - also das "s" im Text löschen:
http://www.rauchfrei-info.de/informieren/news/detail/news/zwei-abschiedsbriefe-an-die-zigarette/
Weniger Internetversierte tun sich dann leichter.
Morgen hast du die zweite Keksdose erreicht. Sehr schön und auch schön, dass du dich hier engagierst.
Viele Grüße icon_smile.gif
Verfasst am: 20.11.2021 11:09
bluemoon71
Dabei seit: 09.08.2021
Rauchfrei seit: 113 Tagen
Beiträge: 97
Hallo Christiane,

herzlichen Glückwunsch, du hast ja schon 200 Tage auf deinem Rauchfreizähler, super!

Danke auch für deine PN's. Ja, ich setze mich gerade mit dieser Krankheit auseinander, die ich eigentlich
jahrelang verdrängt habe. Ich möchte halt nach dem Rauchstopp noch mehr machen, um den Verlauf ggf.
zu verlangsamen. Momentan habe ich nicht das Gefühl, dass sich was verbessert. Demnächst habe ich wieder einen Termin beim Lufa, mal schauern, ich habe einige Fragen an ihn, u.a. auch wegen Atemtherapie und Reha.

Wünsche dir ein schönes Wochenende!sun.gif
Liebe Grüße

bluemoon

Verfasst am: 21.11.2021 17:20
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-christiane
Themenersteller
Dabei seit: 31.08.2021
Rauchfrei seit: 207 Tagen
Beiträge: 34
Liebe Bluemoon,

vielen, lieben Dank für Deine Glückwünsche. Ja, ich gebe zu, ich bin schon ein bisschen stolz, es bis hierher geschafft zu haben, 200 Tage!!!!

Und was Du schreibst: ich finde es auch schwer zu sagen um wieviel ist es denn jetzt besser und geht da noch was??

Aber eine Verbesserung spürst du schon? Bei Belastung wie Treppen z.B.? Oder wenn du mal draußen ein Stück läufst?

Ich habe im März den nächsten LuFu Termin, dann werde ich die Werte mal vergleichen.
Wenn du die Woche dann berichten magst, was Dein Arzt sagt, würde ich mich sehr freuen. Auch, ob und welche Atemtherapie er/sie empfiehlt.
Und ich drücke die Daumen, dass du Unterstützung für eine Reha erhälst!

Erstmal, liebe Grüße

heart.pnglichst

Christiane