Lixi

Ich habe vor vielen Jahren zum ersten Mal aufgehört und aufgrund eines negativen Erlebnisses wieder angefangen - das hat mich sehr geärgert, weil ich die nächsten vierzehn Jahre wieder stark geraucht habe - nach knapp zwei Jahren Rauchfreiheit!

mehr lesen

Die erste Zigarette war grauenhaft und doch konnte ich gleich die Finger nicht mehr davon lassen. Den jetzigen Rauchstopp habe ich mir sehr sehr lange herbeigewünscht, es aber genauso lange nicht wirklich versucht. Ich habe ihn mir also nicht bewusst vorgenommen - trotzdem war jede Zigarette in meinen letzten Rauchwochen für mich unangenehm, hat nicht mehr geschmeckt, hat mich geärgert und ich hatte das Gefühl, ich bekomme jedes Mal Kopfschmerzen davon. Jede Zigarette war mir viel zu bewusst, als dass ich sie genießen konnte - also habe ich eine Grippe, die mich ca. 9 Tage "rauchunfähig" gemacht hat, zum Anlass genommen, den Schritt zum Rauchstopp zu wagen. Mit Hilfe dieser Seite und den Tipps ist es mir um einiges leichter gefallen, durchzuhalten!

weniger lesen


Darum bin ich Rauchfrei-Lotsin

Diese Seite hat mich sehr unterstützt und mir viel Kraft gegeben. Ich schreibe gerne und würde gerne etwas zurückgeben und Menschen, die den starken Entschluss aufzuhören für sich gefasst haben, auch so tatkräftig unterstützen.


Mein Steckbrief

Name: Lixi
Geburtsjahr: 1974
Rauchfrei-Lotse seit: 01.03.2017

Das Beste nach dem Rauchstopp:

Das so viel bessere Lebens- und Körpergefühl, die Gesundheit, Aktivität - und auch Selbstbewusstsein. Dann natürlich die Zeitersparnis, das gesparte Geld, mein glücklicher Nichtraucherfreund und meine Haustiere.