Glückstag 13 - Marilu, Lizzy und Anke.


Verfasst am: 21.02.2013 16:40
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Hallo Mona,
wie schön - du bist wieder da !!! icon_smile.gif

Schwimmen ist wirklich eine sehr gute Idee, das braucht Kraft und guten Atem - der perfekte Rauchstopp-Sport, würde ich denken! Das mach ich, wenn ich diese Erkältung quit habe.

Apropos, Marilu: das mit dem "kalt haben" icon_smile.gif das kenne ich auch. Bis gestern habe ich immer abwechselnd total gefroren oder furchtbar geschwitzt. (Aber ohne Fieber, ist also nicht "diese" Grippe.)
Ich hoffe, jetzt kommt bald die ganze "Schlechtigkeit" in einem ordentlichen Schnupfen raus und dann ist alles wieder gut...
Am schlimmsten finde ich im Moment - neben diesen unerträglichen Ohren- und Halsschmerzen - dass ich vor lauter Unleidlichkeit so oft an Zigaretten denke.
So ähnlich fühle ich mich gerade:
So! Ein! Mist! Hammer_fuer_Wutanfaelle.gif

Das BZgA-Paket habe ich natürlich, hallo Izta! Jeden Tag reiße ich schön ein Blatt vom 100-Tage-Kalender ab und freue mich! Sehr gute Sache!

Hallo Delia, Anke, ich hoffe, euch geht's gut?

Und im letzten Dienstags-Chat, da waren doch noch ein paar Leute, die an Aschermittwoch Kippen und Feuerzeuge an den Nagel gehängt haben, David? Lest ihr hier auch mit? Wie geht es euch?






[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.2013 um 16:42.]
Verfasst am: 21.02.2013 19:22
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 3004 Tagen
Beiträge: 691
Hallo,

ich bin hier gerade ins Forum, um zu fragen, ob es nicht vielleicht auch Tag 8 sein kann, an dem man der Zigarette wieder so sehr hinterher schmachtet. Ich hatte heute irgendwie Dauerschmacht und ganz schlechte Laune und eine depressive Verstimmung. Hab den ganzen Nachmittag mit einem Buch im Bett verbracht. Aber vielleicht war auch genau das mein Fehler. War heute den ganzen Tag zu Hause und vielleicht nicht genug abgelenkt.

Interessant ist, dass es euch (Marilu und Lizzy) genauso erging - komisch.

Hammer_fuer_Wutanfaelle.gif So geht es mir heute auch!

LG,

Delia

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.2013 um 19:55.]
Verfasst am: 21.02.2013 20:24
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 3004 Tagen
Beiträge: 691
Hallo Marilu,

ich will das auch nicht mehr, aber ich beführchte, dass wir schon noch den einen oder anderen Tag von diesen durchleben müssen. Es wird besser, das sagen alle und das müssen wir uns immer wieder vor Augen halten und haben es ja auch schon spüren dürfen und

ja, wir schaffen das!!!!!!!!!!!!!!

Ich finde es ja auch schon wieder beruhigend, dass es uns allen so geht und dass es dann wohl dazu gehört.

LG,

Delia
Verfasst am: 22.02.2013 12:40
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Ach, Mädels... Es tut so gut, euch zu lesen! Smile_Umarmung.gif

Mir geht es ganz genauso, wie ihr es beschreibt: schmachtig, unleidlich, unzufrieden, alles grau und trüb...
Normalerweise (?!?) hätte ich jetzt schon längst wieder geraucht, aber ich will diese ersten Tage nicht noch mal machen müssen - NEIN, NEIN, NEIN!
Ich hätte mir die Gründe aufschreiben müssen, warum ich nicht mehr rauchen will, denn ... seltsamerweise ... kann ich mich jetzt nur noch erinnern, dass ich gute Gründe hatte und dass ich alle die beneidet habe, die das Rauchen aufgegeben haben. Das ist doch komisch... Na, egal, wenigstens erinnere ich mich an das Grundsätzliche.

Also: weiter tapfer bleiben!
Der Frühling kommt ........ butterfly.gif ...und wir bleiben rauchFREI!!!

butterflyflower.png flowerblue.png
Verfasst am: 22.02.2013 12:58
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Jaaaaa - einölen und eincremen, gut riechen, Möhrenköpfe, rumliegen, lesen, aaach wie schön!
Gute Idee!
Verfasst am: 22.02.2013 12:59
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Und jaaaa, Hannes, das war's - DANKE für die Gründe!
Jetzt weiß ich es wieder! icon_smile.gif


Und jetzt geh ich erst mal Baden - mit dem Öl von L'Occitaine, kennt das jemand? Großartig?
Und relativ teuer, aber das ist meine Belohnung für 9 Tage!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.2013 um 13:01.]
Verfasst am: 22.02.2013 15:33
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 3004 Tagen
Beiträge: 691
Ich habe meine gestrige Dauerattacke mit lesen, schlafen, heulen und einem Bier hinter mich gelassen. Rückwirkend war es gar nicht sooooo schlimm, aber haben möchte ich es auch nicht wieder. Heute geht es mir wieder ganz gut und die Hoffnung, dass morgen schon eine zweistellige Zahl erreicht ist, macht mir bessere Laune. Heute Abend muss ich zu einem Geburtstag, aber das werde ich auch wieder schaffen.

Danke, auch wenn sie nicht speziell für mich waren, für die Auflistung eurer Gründe zum Rauchstopp. Tut gut, das noch einmal durchzulesen.

Ich glaube, wir sind auf einem guten Weg!

Liebe Grüße,

Delia
Verfasst am: 22.02.2013 15:58
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 3004 Tagen
Beiträge: 691
icon_smile.gif Da erinnert doch schon der Anblick an eine Zigarette. Aber wenn es dir hilft icon_smile.gif Lass es dir gut schmecken und alles ist besser als die echten Dinger.

LG,

Delia
Verfasst am: 22.02.2013 16:00
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 3004 Tagen
Beiträge: 691
Hannes, ich habe gerade gelesen, dass du heute einen schlechten Tag hast. Ich weiß nicht, ob es dir hilft, aber meine Mama, die vor über 20 Jahren von jetzt auf gleich, bei einem Konsum von über 30 Zigaretten, aufgehört hat, hat mir gesagt, dass die ersten drei Wochen die schlimmsten waren und es danach viel besser wird. Du stehst ja kurz vor dem Ziel. Das schaffst du!!!!
Verfasst am: 22.02.2013 18:16
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Hallo alle miteinander! Hier ist ja was los gewesen!
Da guckt mal einmal kurz nicht hierein und schon ist hier Disco icon_smile.gif

Wegen der Gründe, zum Nichtraucher zu werden:
egal ob werden/mögen/hassen/wollen/können => es ist gut, diese Gründe noch mal zu lesen!
Danke euch allen!
Ich werde mir jetzt auch wirklich eine Liste machen und gut aufheben. Das wird mich dann immer daran erinnern, um was es mir eigentlich geht:
meine Klamotten riechen wieder nach mir und meinem Parfüm (oder Badeöl ;o) ) und
ich kann ruhig und entspannt sagen, wenn andere rauchen gehen: "Nöööö. Ich nicht mehr!" icon_smile.gif

Übrigens: mir ist aufgefallen, dass ich in den letzten Tagen immer innerlich so gezuckt habe, wenn ich an den Geschäften vorbei gekommen bin, wo ich meine Kippen gekauft habe. Das war so was wie
"Muss ich da nicht rein? - Ups - hab ich was wichtiges vergessen?!?!"
Und dann das Erschrecken, wenn mir einfiel, warum ich da sonst immer drin war.
Und dann die Frage: was mach ich denn jetzt? was-mach-ich-njetz-wasmachichnjetz???
Und dann hab ich's im Kopf:
Mona > Satz rückwärts sagen, Izta > durchatmen, Berten > welchen Tee trinke ich heute im Büro??

Bisher ist es immer gut gegangen, aber dieser Automatismus ist schon anstrengend.
Kennt ihr das auch?
Ich hoffe, es stimmt, dass nach 3 Wochen die Sache leichter wird...




[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.2013 um 18:21.]
Verfasst am: 22.02.2013 18:44
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Mmmmhhh, jetzt habe ich euch alle verpasst... keiner mehr da...
Ich guck später noch mal rein!
Lesen_als_Ablenkung.gif

Euch einen schönen, rauchfreien Abend!
Verfasst am: 22.02.2013 19:16
iztacihuatl
Dabei seit: 25.01.2013
Rauchfrei seit: 3028 Tagen
Beiträge: 141
Wow .... Jutta, ich bin hin und weg von deinem Hasslied. Das sollte echt irgendwo festgehalten werden. Trifft den Nagel mit jedem Wort auf den Kopf. Einfach stark!

Ich habe es mir in der kurzen Zeit schon mehrmals laut vorgelesen. Kaum hat man Stress im Job, schon kommt Niko um die Ecke und schmalzt rum. Ich les ihm jetzt einfach immer das Anti-Liebeslied vor icon_wink.gif

Einen schönen Abend für euch alle!
Verfasst am: 22.02.2013 21:43
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
"Hass" ist so ein starkes Wort, das will ich dieser Sucht gar nicht gönnen.
Aber wenn die Sucht so stark ist, dann braucht man vielleicht auch so starke Worte dafür, um sie los zu werden.

Für mich habe ich lieber den Ausblick, was ich Gutes erreichen kann:
Wieder nach frischer Seife und Parfum zu riechen statt nach Qualm, das gefällt mir!
Kräuter und Gewürze schmecken, mmmh!
Ich sein dürfen ohne Kippe, wie schön!!!

Und den fiesen, miesen icon_evil.gif werden wir - mit welchen Worten und Mitteln auch immer - los werden!

Malen_als_Ablenkung.gif

Verfasst am: 22.02.2013 21:57
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
..... und zack, da bin ich wieder!

Jetzt sind wir schon 10 Tage rauchfrei (super!!!)
congratchamp.gif und meistens klappt es ja auch ganz gut.

Aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass ich noch nicht "normal" lebe. Es ist immer noch alles Ausnahmezustand, das rauchfreie Leben.
Und das macht mir Sorgen, denn man (read: "ich" ) kann sich nicht langfristig im Ausnahmeleben bewegen.
>>> Wird das Nichtrauchen irgendwann "Normalität"?
>>> Was kann ich tun, damit es das wird?

... Eigentlich weiß ich es ja: ich muss lernen, Situationen und Gefühle anders zu durchleben,
und das muss ich dann üben. Üben, üben, üben...

Oder habe ich das nicht richtig verstanden? Wie seht ihr das?

Das ist vielleicht eine Frage für den Dienstags-Chat...?

Verfasst am: 22.02.2013 22:37
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Marilu, du sprichst mir aus der Seele! Gefühle aushalten ist manchmal so schwierig.

Und heute Abend ist der Schmacht auch noch besonders schlimm, ich vermute, weil ich durch diese blöde Erkältung jetzt so viel drin war und mich nicht genug bewegt habe. Morgen MUSS ich raus und laufen, Wind, Schnee, kalt, Berg rauf, Berg runter!

H . I . L . F . E . . . ! ! ! banghead.gif

Wenn ich jetzt Zigaretten hier hätte, ich würde rauchen, oh nein!
So ! Ein ! Mist ! Hammer_fuer_Wutanfaelle.gif
Verfasst am: 22.02.2013 23:07
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Oh, hallo Mariluuu! Ich bin nicht allein, wie gut!
Und NEIN NEIN NEIN - ich rauche NICHT !!!

Ich habe einen kleinen Trick gemacht: Hannes hatte uns doch den Link zum Nichtraucherkurs auf YouTube geschickt.
Das gucke ich gerade in meiner Verzweifelung - und es hilft. Jedenfalls ein bisschen...
Schokolade esse ich schon die ganze Zeit, hab mich bei Aldi eingedeckt mit Kecksen und Bonbons (hab schon 2 Kilo zugenommen)

Ich rauche NICHT NICHT NICHT !



Verfasst am: 22.02.2013 23:36
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Noch mal gut gegangen ... Puhhh, das war knapp.
Jetzt geht's wieder. Jetzt geh ich mit meinem Buch ins Bett und erhole mich von dieser Attacke, bin total k.o.
Lesen_als_Ablenkung.gif

Danke, Marilu, dass Du mir vorhin noch mal geschrieben hattest und
Danke, Hannes, für den Link zum Film.
Melde mich morgen wieder ....


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.2013 um 23:37.]
Verfasst am: 23.02.2013 00:28
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 3004 Tagen
Beiträge: 691
Oh, das ist ja offensichtlich gerade noch einmal gut gegangen, liebe Lizzy!!! Zum Glück war Marilu sofort da und konnte dich noch einmal überzeugen. Gut, dass es dieses Forum gibt!!!!

@Marilu, auch wenn du nicht ganz allein gewesen wärest, da ich ja auch noch da bin icon_smile.gif freue ich mich, dass du zur rechten Zeit am rechten Ort warst und Lizzy helfen konntest. Danke dafür.

Wir drei schaffen das, das habe ich so im Gefühl und unsere Quote wäre schon ziemlich gut, glaube ich.

Ich habe den heutigen Abend, trotz Alkohol auch ohne Zigarette rum bekommen und habe die Raucher beobachtet wie sie in Intervallen vor die Tür in die Kälte rannten. In dem Moment kam ich mir richtig gut vor und außerdem geht es mir auch richtig gut. Fühle mich, trotz ein paar Bierchen, topfit.

LG,

Delia
Verfasst am: 23.02.2013 10:40
Lizzy
Dabei seit: 01.02.2013
Rauchfrei seit: 1398 Tagen
Beiträge: 401
Guten Morgen ihr Lieben - Delia, Marilu, Anke und alle anderen auch,
ich umarme euch mal -> Smile_Umarmung.gif

Ich bin tapfer geblieben und habe nicht geraucht ! Eigentlich bin ich eher verblüfft als stolz, denn das hätte ich nicht von mir nicht erwartet, dass ich so stur bleiben kann. icon_confused.gif

Dabei habt ihr mir alle geholfen -
das tut so gut zu merken, dass man nicht allein ist mit dem Nichtrauchkämpfen,
Gemeinschaft.png egal aus welchem Fred man kommt.

So, heute ist ein neuer Tag.
Mal gucken, ob die 11 uns vielleicht Glück bringt und es uns heute wieder leichter fällt!
Und übrigens: in 2 Tagen haben wir 13 Tage rum -
ich bin ja nicht abergläubig, aber wenn wir mit dem 13.02.2013 unseren Glückstag hatten mit dem Nichtrauchen, dann müsste der 13. rauchfreie Tag auch ein Glückstag sein, oder?!?!? Dann bekomme ich meine Belohnung: den Stift!
Und hier im Forum müssen wir unbedingt anstoßen!
Am Dienstag schon ist es soweit! Treffen wir uns dann im Chat?

Ich hoffe, es geht euch allen gut und wünsche euch einen
sonnigen, rauchfreien, fröhlichen Tag!!!

Verfasst am: 23.02.2013 17:36
Januar2013
Dabei seit: 31.01.2013
Rauchfrei seit: 3016 Tagen
Beiträge: 183
Liebe Marilu, von uns hast du auf alle Fälle jede Unterstützuung und Anerkennung die Du brauchst!!!

Ich gehe jetzt zum "Schwabengeburtstag"

Aber bevor ich gehe Drücke ich Dich kan.................................................................ns fe...................................stteddy.pngcat.pngheart.pngGemeinschaft.png

Egal was passiert wir sind daGemeinschaft.png

Smile_Umarmung.gif
Lg
Andrea