03.03.2021

Darmkrebsmonat März 2021: Rauchen erhöht das Darmkrebsrisiko

Rauchen verursacht mindestens 12 verschiedene Krebsarten. Darauf wies die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), die auch verantwortlich für die rauchfrei-Kampagne und damit diese Website ist, in einer Pressemeldung zum Weltkrebstag... weiterlesen

24.02.2021

Rauchstopp: Machen Sie es sich einfach(er), Teil 2

Der Zigarette als jahrelangen Begleiterin endgültig „Adieu“ zu sagen, fällt vielen Menschen nicht leicht. An so eine Lebensumstellung muss man sich ja auch erst einmal gewöhnen. weiterlesen

17.02.2021

Rauchstopp: Machen Sie es sich einfach(er), Teil 1

„Wenn man nach 20 Jahren aufhört zu rauchen, ist das kein Spaziergang“, schrieb kürzlich jemand im rauchfrei-Chat und bekam dafür von den – in der Mehrzahl rauchfreien – Anwesenden viel Zustimmung. weiterlesen

10.02.2021

Nichtrauchen und körperliche Aktivität helfen gegen Reflux-Symptome

Wenn säurehaltiger Mageninhalt in die Speiseröhre zurückfließt, bezeichnen Fachleute dies als „Refluxkrankheit“ oder kurz: „Reflux“. Typische Symptome dieser Erkrankung sind ein saures Aufstoßen von Magensaft und schmerzhaftes Brennen in der... weiterlesen

04.02.2021

Weltkrebstag 2021: Ich bin und ich werde

Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Zum dritten Mal in Folge lautet das Motto dieses Tages: Ich bin und ich werde. Es lädt dazu ein, über zwei Fragen nachzudenken: Was bedeutet das Thema Krebs für mich ganz persönlich? Und: Was werde ich tun (zum... weiterlesen

27.01.2021

Wenn das Kind raucht ...

Eltern sollten mit ihren Kindern frühzeitig über die Risiken des Rauchens sprechen. So empfiehlt es unsere Broschüre Raucht mein Kind? Bei den Jüngeren geht es vor allem darum, sie in ihrer zumeist kritischen Einstellung gegenüber der Zigarette zu... weiterlesen

20.01.2021

Rauchstopp: Jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt (Teil 2)

In der News der vergangenen Woche berichteten rauchfrei-Lotsin Andrea und rauchfrei-Lotse Christian, wie bei ihnen der Weg in die Rauchfreiheit begonnen hat. Heute setzen wir die Reihe mit Ines, Andreas, Brigitte und Silke fort. weiterlesen