06.03.2012

Neue Studie: Rauchen schadet den grauen Zellen

Tabakrauch – ein Gemisch aus ca. 4.800 Substanzen, viele davon giftig und krebserregend – schädigt den Körper auf vielfältige Weise. Ein Blick beispielsweise in die Rubrik Ihre Gesundheit zeigt, dass so gut wie jedes menschliche Organ durch den... weiterlesen

29.02.2012

Artikel zum Thema ‚Rauchstopp‘ mit europäischem Journalistenpreis ausgezeichnet

Zum dritten Mal wurden Ende Januar in Brüssel die Gewinnerinnen und Gewinner des Journalistenpreises „EU Health Prize“ ausgerufen. Jährlich werden im Rahmen dieses Wettbewerbs Journalistinnen und Journalisten ausgezeichnet, die sich in besonderer... weiterlesen

22.02.2012

Nichtrauchen bei Jugendlichen im Trend

In Deutschland rauchen so wenige Jugendliche wie nie zuvor – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der BZgA. 2001 griffen noch ungefähr 27,5 Prozent der Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren zur Zigarette, nun sank der Wert auf ca.... weiterlesen

15.02.2012

Rauchstopp – wie stehe ich meinen „Tag X“ am besten durch?

Die News aus der letzten Woche beschäftigte sich mit der Frage, wie eine gute Vorbereitung den Weg zu einem erfolgreichen Rauchstopp ebnen kann. Doch wie steht man den eigentlichen Ausstiegstag – die ersten 24 Stunden ohne Zigarette – möglichst... weiterlesen

08.02.2012

Rauchausstieg – gut vorbereitet ist halb gewonnen

Erfahrungen zeigen: Wer seinen Rauchstopp vorbereitet, kann damit die Chancen auf einen dauerhaften Erfolg deutlich erhöhen. Auch die Mehrheit der  Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Rauchfrei-Ausstiegsprogramms der BZgA  nutzt die... weiterlesen

01.02.2012

Ein Rauchstopp senkt das Krebsrisiko

Wer sich länger mit den Themen Nichtrauchen oder Rauchstopp beschäftigt, dem begegnet früher oder später folgender – so oder ähnlich formulierter – Satz: „Mein Opa ist 90 geworden, obwohl er einen Großteil seines Lebens geraucht hat“. Ein Einzelfall... weiterlesen

25.01.2012

Wie Ihre Gesundheit vom Rauchstopp profitiert

Wenn man Menschen, die mit dem Rauchen aufhören möchten, nach den Beweggründen für ihren Entschluss fragt, geben diese häufig ihre Gesundheit als Motivation für den Rauchstopp an. Und die Faktenlage über den Zusammenhang zwischen dem... weiterlesen