Anderen beim Rauchstopp helfen: Werden Sie rauchfrei-Lotse

26.06.2019  - „Durch unbekanntes Gebiet oder starken Verkehr leiten“ lautet gemäß Duden eine Bedeutung des Wortes „Lotsen“. Andere Definitionen: „vom Boden aus (auf die richtige Flug- und Landebahn) dirigieren“ oder „als Lotse dirigieren, hinführen“. All das passt gut zum Aufgabengebiet der rauchfrei-Lotsinnen und rauchfrei-Lotsen der BZgA.

Besonders gut gefällt uns die eingangs genannte Definition: Auch die rauchfrei-Lotsen und rauchfrei-Lotsinnen helfen dabei, einen Weg durch ein unbekanntes und manchmal unwegsames Gelände zu finden: die Tabakentwöhnung. Und das alles online und damit – so gut wie – rund um die Uhr. 

Manu: „Wir geben unsere Erfahrungen weiter“
„Wir können anderen dabei helfen, rauchfrei zu werden und zu bleiben, weil wir selber alle mal geraucht und dann den Rauchstopp geschafft haben. Unsere Erfahrungen geben wir an jene weiter, die diesen Weg noch vor sich haben“, beschreibt rauchfrei-Lotsin Manu die Tätigkeit der rauchfrei-Lotsinnen und rauchfrei-Lotsen. „Außerdem informieren wir über die unterschiedlichen Hilfsangebote, die diesen Weg erleichtern können, zum Beispiel die Angebote der BZgA.“

Christian: „Unabhängigkeit ist die beste Form der Freiheit“
Im Herbst wird das Lotsen-Projekt sechs Jahre alt. Seit bald zwei Jahren ist rauchfrei-Lotse Christian dabei. Seine Motivation, sich ehrenamtlich für das Projekt zu engagieren, beschreibt er folgendermaßen: „In erster Linie macht es mir viel Freude, anderen hilfreich zur Seite zu stehen. Und das Engagement trägt ja auch Früchte: wenn Userinnen und User, die man in der Anfangszeit begleitet hat, rauchfrei bleiben. Außerdem bin ich davon überzeugt: Unabhängigkeit ist die beste Form der Freiheit.“

Wenn Sie dabei sein wollen
Eine Schulung, die in diesem Jahr Mitte August stattfinden wird, bereitet die Lotsinnen und Lotsen auf ihre Aufgaben vor. Die Tätigkeit als Rauchfrei-Lotse ist ein ehrenamtliches Engagement, zusätzlich wird eine finanzielle Aufwandsentschädigung gezahlt.

Hier finden Sie weitere wichtigen Informationen zu dem Projekt sowie den Zugang zum Bewerbungsformular. Machen Sie mit – werden Sie rauchfrei-Lotsin oder rauchfrei-Lotse. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wenn Sie Fragen zum Lotsen-Programm haben, schreiben Sie uns.

Quelle:

https://www.duden.de/rechtschreibung/lotsen