rauchfrei-Lotsen: „Nachwuchs“ gesucht

30.01.2019  - Es ist wieder so weit: Wir suchen neue rauchfrei-Lotsen und rauchfrei-Lotsinnen – im April dieses Jahres startet die nächste Saison.

Sie sind ehemalige Raucherin bzw. Raucher und können sich vorstellen, anderen beim Rauchstopp zu helfen? Dann informieren Sie sich hier über das Lotsen-Projekt. Weiter unten im Text finden Sie dann einen direkten Link zum Bewerbungsformular. 

Wer sind die rauchfrei-Lotsen?
rauchfrei–Lotsen sind ehemalige Raucherinnen und Raucher, die vor einiger Zeit ihren Rauchstopp erfolgreich bewältigt haben und nun andere Menschen unterstützen, die 

  • entweder noch vor einem Ausstieg stehen
  • diesen Schritt bereits hinter sich haben und sich gerade in der Entwöhnungsphase befinden
  • einem Rückfall vorbeugen möchten

Wo sind die Rauchfrei–Lotsen zu finden?
Auf der rauchfrei – Plattform (www.rauchfrei-info.de), vor allem im Forum und im Chat. Zu einer Übersicht des aktuellen Lotsen-Teams geht es hier.


Welche Unterstützung leisten die Rauchfrei-Lotsen?

  • Sie motivieren vor allem durch ihre eigene erfolgreiche „rauchfrei-Geschichte“. Außerdem erhalten alle Lotsinnen und Lotsen eine Schulung.
  • Sie kennen die verschiedenen Ausstiegsangebote und lotseninteressierte Raucher/-innen zum passenden Angebot. 
  • Sie geben kundige Antworten auf die Fragen von interessierten Usern und verweisen, wenn mal etwas offen bleibt, an weiterführende andere Stellen.


Was habe ich davon, ein Rauchfrei-Lotse zu sein?

  • Ein sinnvolles Engagement in einem der wichtigsten Felder der Gesundheitsförderung: Indem Sie rauchstopp-interessierten Menschen Ihr Wissen, Ihre Erfahrungen und ein offenes Ohr schenken, tragen Sie zum Erfolg ihrer Tabakentwöhnung bei.
  • Die Tätigkeit als Rauchfrei-Lotse ist in erster Linie ein ehrenamtliches Engagement. Zusätzlich wird eine finanzielle Aufwandsentschädigung gezahlt.
  • Persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung: Sie werden in den Bereichen ‚Faktenwissen zum Thema Nichtrauchen' und ‚Motivierende Gesprächsführung' geschult und machen Erfahrungen als Mentorin/ Mentor. 

Wie wird man Rauchfrei-Lotse?
Ganz einfach: Sie füllen das Bewerbungsformular aus, wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.
Hier geht es direkt zu dem Bewerbungsformular als rauchfrei-Lotse/ rauchfrei-Lotsin. Die aktuelle Bewerbungsphase geht vom 30.01 bis zum 28.02.2019.

Sie haben Fragen zum Programm Rauchfrei-Lotsen? Schreiben Sie uns