Wir stellen vor: das aktuelle Lotsen-Team

03.11.2021  - Seit mehr als acht Jahren sind sie von unserer rauchfrei-Website nicht mehr wegzudenken. Sie verkörpern das, was vielen Menschen, die ihren Rauchstopp noch vor sich haben, manchmal unvorstellbar erscheint: dass es auch nach zum Teil vielen Jahren des Rauchens noch gelingen kann, einen endgültigen Strich unter das Kapitel „Rauchen“ in ihrem Leben zu ziehen. Und auch diese Botschaft verkörpern sie: Gemeinsam geht es oftmals leichter, mit dem Rauchen aufzuhören.

Die Rede ist natürlich von den rauchfrei-Lotsinnen und rauchfrei-Lotsen. Allesamt sind sie erfolgreiche Ex-Rauchende, die nun andere Menschen bei ihrer Tabakentwöhnung unterstützen, im rauchfrei-Forum und auch im rauchfrei-Chat.

Die Lotsinnen und Lotsen sind ehrenamtlich tätig, sie engagieren sich also in ihrer Freizeit. Einige von ihnen sind schon seit Beginn des Projekts vor mehr als acht Jahren dabei, andere stießen im Laufe der Zeit dazu. Die rauchfrei-Lotsen und -Lotsinnen verpflichten sich jeweils für ein halbes Jahr – dieser Zeitraum wird im Forum mittlerweile auch „Lotsen-Saison“ genannt – und entscheiden dann, ob sie weitermachen möchten oder nicht.

Im Herbst haben mit Manu und Ines zwei engagierte Lotsinnen das Team verlassen. Für sie sind zwei neue Lotsinnen „nachgerückt“: Andrea und Christiane.

Wir wünschen Manu und Ines alles Gute und Andrea und Christiane einen guten Start als rauchfrei-Lotsinnen.

Hier geht es zu einer Übersicht des aktuellen Teams der rauchfrei-Lotsinnen und rauchfrei-Lotsen. Weitere Hintergründe zum Lotsen-Projekt können Sie hier nachlesen.