Telefonberatung

Im Gespräch mit einer erfahrenen Beraterin oder einem erfahrenen Berater lassen sich viele Fragen zum Thema (Nicht-) Rauchen und zum eigenen Rauchstopp klären – schnell und zugeschnitten auf die persönliche Situation.

Die BZgA-Telefonberatung zur Rauchentwöhnung steht Ihnen
montags bis donnerstags von 10 bis 22 Uhr
freitags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr
unter 01805 313131 * zur Verfügung.

* kostenpflichtig - 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min

Das Angebot:
  • professionelle Beratung und Unterstützung bei der Vorbereitung und Umsetzung Ihres Rauchstopps
  • bis zu 5 Rückrufe durch die BZgA-Telefonberatung während der Ausstiegsphase („proaktive Telefonberatung“)
  • Hilfe bei Rückfällen
  • Informationen zu allen Fragen rund um die Themen Rauchen und Nichtrauchen
  • Vermittlung zu ambulanten Gruppenprogrammen und Beratungsstellen bei Bedarf
  • Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial
Die proaktive Telefonberatung

Das Angebot der proaktiven Telefonberatung richtet sich in erster Linie an Menschen, die sich zu einem Rauchstopp entschlossen haben. Aber auch wer diesen Schritt gerade hinter sich hat und nun Unterstützung wünscht, kann von dem Angebot profitieren. Es genügt ein Anruf bei der BZgA-Telefonberatung, Sie erhalten daraufhin bis zu fünf Anrufe von einer geschulten Beraterin oder einem geschulten Berater. In einer Studie  konnte die Wirksamkeit der proaktiven Telefonberatung nachgewiesen werden.

Quellen

[1]Arbeitsweise und Wirksamkeit einer Telefonberatung für Tabakentwöhnung (2012). Lindinger P. in Sucht - Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis, ISSN: 0939-5911, Volume: 58, Issue: 1, Date: 2012, Pages: 33-44

Rauchstopp-Angebote

Finden Sie Angebote zum Rauchstopp - auch in Ihrer Nähe. zu den Angeboten

Die 4 A-Tipps

Das hilft!

Wenn der Wunsch nach
einer Zigarette übermächtig wird,
helfen die 4 A-Tipps.

Aufschieben

Atmen Sie zum
Beispiel zehnmal
tief durch.

Ausweichen

Vermeiden Sie kritische
Situationen wie Raucherpausen.
Falls es doch stressig wird,
hilft der dritte A-Tipp …

Abhauen

Entfernen Sie sich
aus einer Rauchergruppe,
bis Sie sich wieder
besser fühlen.

Ablenken

Ersetzen Sie das
Rauchen bewusst durch
andere Tätigkeiten, die
Ihnen Spaß machen.

Gut zu wissen

Mehr über die
4-A-Tipps finden Sie

hier