...wie die Wespe übern Schinken,..


Verfasst am: 07.03.2013 14:05
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
..., kreisen meine Gedanken um dieses blöde Rauchen.

Ich bin nun schon seit 17 Tagen dabei, damit meine ich RAUCHFREI und habe auch immer wieder Lichtblicke in denen ich merke das es sich lohnt. Definitiv - ich ahne das der Hauptpluspunkt ist/sein wird das ich grundlegend entspannter werde.

Jedoch hab ich eine furchtbare innere Anspannung und da schlägt mein Kopf mir immerwieder das altbewähret Mittel vor banghead.gif, dass ich mich mit einer Zigarette entspannen soll. Und zum Teil bin ich da den kompletten Tag am Kämpfen,.. und das macht so mürbe und ich sorge mich einfach das ich irgendwann einknicke. Obwohl ich schon weiß das es nichts bringen würde wieder zu rauchen und ich will es auch nicht!

Aber in den Augenblicken weiß ich auch gar nimmer warum ich aufgeört habe.-

Zum Teil ist es gar nicht so konkret, dass ich an eine Kippe denke aber dieser Druck den ich spüre, setz ich eben in Verbindung mit dem nicht-rauchen,.. und dann kommt eins zum anderen,...arghhh.-

Versuche mich schon an Entspannungsmethoden zu Hause aber das Gefühl überfällt mich eben immer wieder hinterrücks und verschwindet dann nicht,..

Kennt ihr das?
Was macht ihr dann?
Und das muß doch mal aufhören!!!

Vielen Dank schonmal,
Mine
Verfasst am: 07.03.2013 14:36
luckyluke
Dabei seit: 26.02.2013
Rauchfrei seit: 2557 Tagen
Beiträge: 29
Hi Mine,
ich bin leider noch nicht so weit wie du -.-

Ja ich kenne die Situationen zu Genüge! -.- Es ist grotesk... Ich weiß das ich nicht mehr rauchen will, aber trotzdem will man rauchen! Unglaublich!
Manchmal verliert man das Gefühl dafür, warum ich aufhören wollte!

Versuche dich mit irgendetwas abzulenken! Wenns bei mir gar nicht geht trink ich nen halben Liter Teeicon_wink.gif Bonbons und Kaugummis sind auch kleine Helferleinicon_wink.gif
Was mir allerdings am meisten hilft ist und bleibt Sport! Bewegung und frische Luft sind die besten Anti-Schmacht-Mittel icon_smile.gif

Merk dir.. Du bist Nichtraucher icon_wink.gif Halte durch icon_smile.gif
Du schaffst das icon_wink.gif
Verfasst am: 07.03.2013 15:44
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Danke Euch schonmal, man kommt sich ja manchmal echt vor als ob man irre wird!!!

Hab schon meine Wochenendpläne wo ich wegfahren wollte zu ner Freundin in deren Raucherwohnung und zu einer Raucherparty gecancelt.- Das ist mir zu hart,.. und so mache ich schön weiter Tag für Tag und freue mich wenn es Tag 22 wird icon_smile.gif bis dahin wird das schon gehen und ich werde nicht müde und mürbe dagegenzuhalten und mich abzulenken. Und hoffe mein Hirn programmiert sich gut weiter um.

Chaka!!!

Heut gibt es ersteinmal neue Akupunkturnadeln - weiß nicht ob es hilft aber im Kopf fühlt es sich gut an, dass als Unterstützung zu haben.

Lieben Gruß und schön weitermachen, weil wir sind zu clever für den Scheiß icon_wink.gif
Mine
Verfasst am: 07.03.2013 16:40
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Hei,

ja heute ist es besonders schlimm - krass!!!
Hab grad auch richtig Herzklopfen gehabt und mein Hirn kam mir vor wie ein Schwamm!!!
Hammerhart - wie tief man da drinnen steckt!
Ich wußte echt nicht wie heftig das ist/wird.

@ IchSchaffs: mir hat sie letztens den Punkt der göttlichen Gelassenheit gestochen - das fand ich auch super und ich dachte wenn ich es mit dem Nichtrauchen packe, dann lass ich mir den Punkt piercen icon_cool.gif
Und Gratulation das Du da so dran bleibst und immerwieder es neu versuchst - so ist das richtig!!! Wenn man runtergefallen ist, gleich wieder drauf klettern und du wirst die Tücken sicherlich immer besser kennen und ihn irgendwann austricksen! Wir sind der Boss in unserm Hirn!

@ Luke: ich sag mir eben dann immer: "Ich bin zu clever für den Scheiß!"
Das geht ganz gut, gestern war ich sogar das erste Mal auf einem Konzert mit ner Raucherfreundin (mit der rauche ich circa seit 15 Jahren) und hab ordentlich getrunken und trotz Suff nicht geraucht und konnte dabei stehen,..

Aber irgendwie kommen diese Wallungen eben immer wieder und die kosten soviel Kraft.

Also macht es gut und irgendwann ahben wir hoffentlich wieder die komplette Kontrolle zurück, allein das sollte Ansporn genug sein,

Mine
Verfasst am: 07.03.2013 18:01
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 2571 Tagen
Beiträge: 691
Uuuuaaaahhhhh banghead.gifbanghead.gifbanghead.gifbanghead.gif

Was ist denn heute los??? Mir geht es heute genauso wie dir, liebe Mine! Innere Unruhe, Schmacht und der Kopf geht nicht aus (denkt nur ans Rauchen). Das wird bestimmt ein toller Abend ... icon_cry.gif

So ein Mist, ich dachte ich bin schon ein wenig weiter.

LG,

Delia
Verfasst am: 08.03.2013 09:26
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Naja gut zu wissen, dass man zumindest ausreichend Leidensgenossen hat icon_wink.gif
@ Delia: Hoffe das es heute besser ist bei Dir!!! Und manchmal muß man sich dann eben einbuddeln und abwarten das es vorbei ist.-
Hab zwar den gestrigen Abend noch gut überstanden auch wenn der Druck nicht wegging, jedoch bin ich heute früh in keiner besseren Verfassung aufgewacht.- Arghhhh!!!
War gestern das erste Mal beim Autogenen Training und super entspannt, jedoch hatte ich nen furchtbaren Traum und dementsprechend bin ich neben der Spur.
Jetzt war ich auch noch mit den Kollegen "rauchen", also ich nur passiv aber es scheint mal wieder recht anstrengend zu werden!
Ich hoff das legt sich gleich,..
Euch allen ein entspannteres Nichtrauchen heute,
Mine
Verfasst am: 08.03.2013 15:12
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Ich dank Dir!!!
In manchen Momenten erscheint es mir so leicht und ich frag mich wieso es dann wieder so schwer und drückend ist.-
Aber das Autogene Training ist sicherlich gut um sich runterzufahren.

Ich wünsch mir auch, dass wir es schaffen!!!
Und so lange dran bleiben bis wir rauchfrei sind icon_wink.gif

Also auf in ein rauchfreies WE, bei mir nun mein 3tes.-

Ganz lieben Gruß,
Mine
Verfasst am: 08.03.2013 16:43
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 2571 Tagen
Beiträge: 691
Hallo Mine,

ja, mir geht es heute besser, aber so ganz gut ist es noch nicht. Hatte schon wesentlich leichtere Tage, aber es geht. Übrigens, wir haben etwas gemeinsam:

Ich starte auch in mein 3. rauchfreies Wochenende.

Das schaffen wir auch noch!!!

LG,

Delia
Verfasst am: 08.03.2013 16:50
Sky
Dabei seit: 02.03.2013
Rauchfrei seit: 2554 Tagen
Beiträge: 10
Hallo ihr lieben leidensgenossen...

scheint heute für alle ein schwieriger Tag zu sein. Habe heute frei und kann es gar nicht so genießen wie sonst. Hab irgendwie zu gar nichts Lust wegen ihm hier icon_evil.gif.
Und der Frühling macht auch erst mal Pause hier, dabei wollte ich endlich das Fahrrad startklar machen.

Also Frust auf der ganzen Linie. Trink aber jetzt trotzdem mal einen Kaffee und tröste mich mit Schokolade.

lg, Sky
Verfasst am: 08.03.2013 16:57
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 2571 Tagen
Beiträge: 691
Hallo Sky,

den Vorgeschmack auf den Frühling haben wir ja immerhin schon bekommen und das weckt bei mir die Vorfreude. Es dauert jetzt nicht mehr lange, ganz sicher!!!

Wir haben übrigens gerade den Grill angeschmissen, es gibt lecker Sparerips und ein orientalisches Gericht vom Grill. Lecker!!!!

Das mit den freien Tagen, das kenne ich auch. Ich arbeite nur an drei Tagen in der Woche und an den anderen beiden Tagen fiel es mir anfangs auch sehr schwer. Oft habe ich mich einfach ins Bett gelegt und habe den Fernsehen angeknippst. Ich kam mir dabei sehr komisch vor, aber es half mir nicht an die Zigarette zu denken. Je mehr freie Tage ins Land zogen, desto besser ging es. Ist nur eine Frage des Trainings fürs Hirn. Wobei ich manchmal das Gefühl habe, dass das Hirn Gelerntes kurzweilig wieder vergisst icon_rolleyes.gif

Verfasst am: 08.03.2013 17:37
Sky
Dabei seit: 02.03.2013
Rauchfrei seit: 2554 Tagen
Beiträge: 10
hallo amarens...

einfach nur ins Bett legen hört sich gar nicht so schlecht an. Aber mein Mann will unbedingt schwimmen gehen und das ist wahrscheinlich die richtige Entscheidung. Also auf in die Fluten...

Viel Spaß beim grillen. Orientalisch! Mhmmm, hört sich lecker an.

Lg, Sky
Verfasst am: 08.03.2013 17:38
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 2571 Tagen
Beiträge: 691
Viel Spaß beim Schwimmer, das ist doch auch nett und macht müde!

LG,

Delia
Verfasst am: 11.03.2013 10:08
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Hallo,

hab das WE gut überstanden, obwohl ich echt alle Hochs und Tiefs hatte.-
Hab aber auch viel Zeit mit Rauchern verbracht und das waren alles Situationen in denen es mich arg gejuckt hat.
Aber irgendwie hab ich mich dann doch immerwieder überlistet und starte so in Woche 4! Wahnsinn, hätte nie gedacht das das klappt!
Ich trau dem Ganzen (LEIDER) immernoch nicht so ganz aber langsam kann ich mir zumindest vorstellen das es klappt. Jedoch war ich am WE teilweise so kurz davor zu sagen "ach scheiß drauf, was solls,.." das hat mir Angst gemacht.
Also ich hoffe ihr habt auch gut Euer Wochenende gut überstanden und viele schöne Momente erlebt!flowerblue.png

Lieben Gruß und bleibt schön stark,
Mine
Verfasst am: 11.03.2013 16:55
Sky
Dabei seit: 02.03.2013
Rauchfrei seit: 2554 Tagen
Beiträge: 10
Hallo zusammen an diesem tatsächlich verschneiten icon_cry.gif Tag.

Habe das komplette We mit feiern verbracht. Abiball der Nichte, Geburtstag der Schwester... Und das ganze rauchfrei. zum Gläschen Sekt km ich mir zwar etwas "nackt" vor so ohne Zigarette, aber dann ging's doch ganz gut.

Was macht euer rauchfreies Dasein? Hoffe es geht allen Mitstreitern gut.

Lg, Sky
Verfasst am: 11.03.2013 17:49
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 2571 Tagen
Beiträge: 691
Hallo,

das Wochenende habe ich auch gut überstanden und mir geht es auch heute gut! Bis auf ganz kleine Attacken fühle ich mich heute richtig gut.

Ichschaffs,

okay, ich nehme dich beim Wort und schreibe dir dann. Das könnte sogar gut helfen, da man die ersten Tage irgendwie schon verdrängt hat und genau diese wollte ich mir ganz genau merken, da ich nie wieder diese ersten Tage erleben möchte.

Ich wünsche euch einen schönen rauchfreien Resttag!!!

Verfasst am: 11.03.2013 19:18
Januar2013
Dabei seit: 31.01.2013
Rauchfrei seit: 2583 Tagen
Beiträge: 183
Hallo Liebe Mitkämpfer,

Auch bei mir war das WE super auch ohne icon_evil.gif, da wir schönes Wetter hatten- Kein Schnee- bin ich mit den Kinder in den Wildpark icon_smile.gif
Zum ersten mal ohne Nicoicon_evil.gif durch den Park war sehr angenehmicon_rolleyes.gif
Aber abends beim "Ausklang" des Tages , da war icon_evil.gifbanghead.gificon_evil.gif wieder da!!!

Auch diesen Tag habe ich gekämft und gewonnenmedallion.png!!!

Also weiterhin kämpfen wir wollen Gewinnen

Kaminfeuer.gif einen kuscheligen Abend ohne Nico
wünscht euch
Lg
Andrea
Verfasst am: 11.03.2013 19:31
delia0304
Dabei seit: 12.02.2013
Rauchfrei seit: 2571 Tagen
Beiträge: 691
Na endlich, jetzt weiß ich wie du heißt icon_smile.gif. liebe Andrea,

Ich finde es nämlich sehr viel angenehmer jemanden mit Namen anzuschreiben als mit diesen komischen Nick-Namen. Ich kann mir Vornamen schon schlecht merken und da gehen die Nick-Namen irgendwie gar nicht icon_smile.gif

Schön, dass du meistens Ruhe vor dem Nico hattest!!! Ja, auch ich empfinde es zeitweise noch als Kampf, Kämpfen wir also weiter - wir wissen ja wofür.

LG,

Delia
Verfasst am: 12.03.2013 09:30
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Guten Morgen,
gestern wieder einen Tag gut hinter mich gebracht und trotzdem taucht er immer wieder auf und versucht sich in meinem Kopf seinen Platz zu erhalten/erkämpfen und merkt an wann und wo er doch jetzt super reinpassen würde,..man oh man ist das eingeschliffen und muß nun wieder raus.

Ich empfinde den Kampf schon noch ganz schön trotz des 22 Tages,..
In der ersten Wochen hätte ich die Wände hochgehen könne und war megaheulig und nun ist es noch wie so ein dumpfes Anklopfen im Kopf.
Und manchmal hab ich Angst das ich es einfach vergesse und mir eine anstecke,..:o

Aber echt cool das ihr auch alle so standhaft seit!!!
Gerade so Situationen wie ein Feierwochenende oder eben das der Partner weiterhin raucht, da stellen sich bei mir die Haare auf aber im Endeffekt wenn man entschieden ist dann ist man entschieden!
Das steht bei mir auch auf dem Badezimmerspiegel: "Ich habe mich entschieden" und wenn der Quälgeist denkt er braucht Aufmerksamkeit, dann sag ich ihm das auch!!! icon_wink.gif
Und gerade diese Frage warum kämpfe ich, taucht leider doch immer wieder auf,..

Um dem ganzen nicht zuviel Platz einzuräumen, wie ich unten als Tipp gelesen habe, stürze ich mich nun in die Arbeit!!!

Lieben Gruß und schönen Tag Euch,
Mine
Verfasst am: 13.03.2013 10:55
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Grmphhhh,..
Gestern abend war ich mal wieder völlig heulig und deprimiert und kam kaum aus dem Loch raus,..
...in Gedanken bin ich da schon einige Mal über die Straße zum Kiosk gelaufen.-

Und als ich in den Chat wollte da hat mein PC nicht mitgemacht,...
Und als ich meine Papiere ordnen wollte wegen des Versicherungstermines da fiel ein alter Liebesbrief aus dem Stapel und hat mich zum Heulen gebracht,..
achso und die Papiere habe ich auch nicht alle gefunden,..
.. und dann hatte ich vergessen mich für nen Arbeitstermin vorzubreiten udn saß da gerade völlig blank,..
..,wie soll man den da nicht mürbe werden???
Arghhh!!!!!!!!!

Zumindest ist es nun etwas besser und die Stinkdinger würden auch nix aber auch gar nix besser machen und nun denk ich mal so wenig wie möglich dran und mach einfach weiter icon_biggrin.gif

puhhhhhhhhhhhhh,........

Liebe Grüße an alle und ich hoff ihr seit in einer besseren Verfassung,
Mineflowerblue.png
Verfasst am: 13.03.2013 15:34
Mine
Themenersteller
Dabei seit: 18.02.2013
Rauchfrei seit: 2565 Tagen
Beiträge: 311
Also heute stellt sich wohl auch am Nachmittag kein gutes Gefühl ein, nachdem der Tag vorher gut verlief und nur manchmal mir so eine Idee im Kopf auftauchte,..
Jetzt hab ich wieder dieses fürchterliche Herzklopfen, was mich ganz wackelig macht,...

Also echtmal, so ohne ist das alles nicht,icon_cry.gif und zerrt fürchterlich an meinen Nerven, dieses Challenge aus guten Nerven beweisen, Willenstärke und mein Gefühle auszuhalten ist echt viel.

Sorry, dachte ich wäre schon weiter und Woche 3 macht es mir leichter,---...icon_redface.gif

Mine