Mit 30 höre ich auf zu rauchen

Ich habe jahrelang zu mir selbst und zu anderen gesagt: "Mit 30 höre ich auf zu rauchen". Angefangen habe ich schon mit ca. 15 Jahren, weil ich so cool war. Da ich beruflich auch in einem beratenden Bereich arbeite, hatte ich beruflich... weiterlesen

Ein Jahr rauchfrei

Ich habe 36 lange Jahre selbstgedrehte Zigaretten geraucht, ca. 20 pro Tag beginnend mit dem Kaffee am Morgen. In Zusammenhang mit Alkohol am Abend konnten es auch deutlich mehr werden. In all diesen Jahren habe ich drei ernsthafte Versuche... weiterlesen

Mit Vorbereitung zum Erfolg

Mein Tag begann damit, dass ich mir erstmal eine Zigarette ansteckte, um überhaupt in den Tag rein zu kommen. Vor der Arbeit habe ich ca. 10 Zigaretten verbrannt und einen Verbrauch von ca. 40 Stück am Tag gehabt. Ich habe also so um die 5.000 Euro... weiterlesen

Da machte es *klick*

Mittlerweile bin ich seit einem Jahr und 2,5 Monaten rauchfrei – nach 20 Jahren Raucher-Dasein. weiterlesen

rauchfrei: Ein Abenteuer mit Geschenken

Ich hatte mich sogar soweit gebracht, den Zeitpunkt des Aufhörens herbei zu sehnen. So kam es, dass ich sogar früher aufhörte als ich es geplant hatte. weiterlesen

Rituale durchbrechen

Die Rituale morgens, gleich Kaffee und Zigarette oder nach dem Essen ne Kippe: Diese Angewohnheiten muß man versuchen zu durchbrechen. Das hat uns maßgeblich geholfen. weiterlesen

Einen anderen Weg einschlagen

Nach 50 Jahren mit Rauch stand ich jetzt vor der Frage, ob ich einen ähnlichen Leidensweg gehen will, wie mein Nachbar. Meine Antwort darauf war ein klares NEIN! Mein jetziger Anlauf, Nichtraucher zu werden, ist nicht mein erster, aber definitiv... weiterlesen