Ungeplant zum Erfolg

Heute kann ich mit Stolz und hoffentlich zur Erleichterung derer verkünden, die in der schwierigen Phase sind, in der man sich fragt, ob es jemals besser wird: Ich bin seit einem Jahr und bald drei Monaten von zwei Ausrutschern abgesehen rauchfrei. weiterlesen

Mach es für Dich!

nach so knapp einem Monat war der Spuk vorbei. Natürlich hatte ich immer wieder Lust, auch jetzt überkommt es mich manchmal ganz kurz. Aber: Ich fühle mich sauwohl. Kein Gestank mehr, die Lunge ist leichter ohne morgendliches Husten, ich stehe... weiterlesen

Wie blöd war ich?

... Wieder so eine selten dämliche Aktion. Ich hatte es echt geschafft und ziehe dann doch wieder an der Kippe eines Freundes und zack: rückfällig geworden. weiterlesen

Ehrlich zu sich sein

Ich hatte eine Lungenentzündung, eine Woche lang 40° Fieber und dachte, dass jeder Atemzug der letzte sein würde. In dieser Zeit lag ich flach und konnte überhaupt nichts unternehmen. Dann ging es mir langsam etwas besser und ich wusste, dass dies... weiterlesen

Zur Belohnung Blumenwiesen

Der Geruch von Zigaretten war die ersten zwei Jahre nach der letzten Zigarette kaum zu ertragen. Ganz oft habe ich davon geträumt zu rauchen und mich im Traum über mich selbst geärgert. weiterlesen

Bewusst widerstehen

Immer wenn die Lust auf ne Zigarette kam hab ich dieser ganz bewusst widerstanden, ich hab mich NICHT abgelenkt.. weiterlesen

Erfolgsgeschichten als Motivation

Von den vielen Erfolgsgeschichten habe ich mir etliche als Motivation ausgedruckt, die mit meiner Raucherbiographie vergleichbar sind. weiterlesen