Gekämpft und durchgehalten

Mein Mann und unsere Söhne waren Ostern 2019 bei meiner Schwägerin und Ihrem Mann zum Kaffee eingeladen. Mein Mann, meine Schwägerin und ich starke Raucher (ca. 1,5 bis 2 Schachteln am Tag). Mein Schwager hatte nach seinem Herzinfarkt aufgehört.... weiterlesen

Eine großartige Truppe

Es war einmal....ach Quatsch! Ich bin ja noch da, nur eben rauchfrei! Und trotzdem kann ich irgendwie sagen "es war einmal".... Vor 3 Jahren habe ich begonnen, endlich diesen Weg als Freiatmerin zu gehen.... Und so hat alles angefangen! ... weiterlesen

Vom Regen in die Traufe

Servus in die Runde. Exakt heute vor 4 Jahren habe ich meine Freiheit wiedererlangt. Das hat aber nicht nur mit dem Rauchen zu tun. Warum möchte ich euch hier erzählen. Auch wenn ich viel lese bin ich leider kein großer Schreiber. Verzeiht mir... weiterlesen

Rauchfrei ins Jahr 2020

Ich habe nun seit Silvester 2019 nicht mehr geraucht. Wir sind zusammen Rauchfrei ins neue Jahr gestartet wir heißt mein Ex und Ich nun machen mein Kleines und Ich Rauchfrei weiter. Manchmal weiß ich garnicht wohin mit der ganzen Luft und meine... weiterlesen

Keine Ausnahmen

Angefangen habe ich 2000 - mit zwölf Jahren. Als ich aufgehört habe, hatte ich in meinem Leben mehr Zeit geraucht als nicht geraucht. Ich wollte überhaupt nicht aufhören, habe mich aber aus Spaß und Neugierde bei rauchfrei-info.de angemeldet, als... weiterlesen

Mit 30 höre ich auf zu rauchen

Ich habe jahrelang zu mir selbst und zu anderen gesagt: "Mit 30 höre ich auf zu rauchen". Angefangen habe ich schon mit ca. 15 Jahren, weil ich so cool war. Da ich beruflich auch in einem beratenden Bereich arbeite, hatte ich beruflich... weiterlesen

Ein Jahr rauchfrei

Ich habe 36 lange Jahre selbstgedrehte Zigaretten geraucht, ca. 20 pro Tag beginnend mit dem Kaffee am Morgen. In Zusammenhang mit Alkohol am Abend konnten es auch deutlich mehr werden. In all diesen Jahren habe ich drei ernsthafte Versuche... weiterlesen