will durchhalten


Verfasst am: 26.09.2014 10:40
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Hallo,
mein Name ist Hella,bin 57 Jahre alt und seit 35 Jahren Raucherin,mal weniger stark,mal stärker.Vor drei Tagen habe ich erfahren, dass eine gute Freundin an Lungenkrebs erkrankt ist.Daraufhin habe ich beschlossen,endgültig aufzuhören.Heute ist mein zweiter Tag ohne Zigarette.Brauche aber Aufmunterung und Unterstützung!!!!
Verfasst am: 26.09.2014 11:08
ManyLu
Dabei seit: 23.09.2014
Rauchfrei seit: 2627 Tagen
Beiträge: 740
Hallo Hella,
schön, dass Du schon zwei Tage durchgehalten hast!

Ich bin bei Tag vier und halte mich wacker (25 Jahre rauchen, 41 Jahre alt). Mein Aufhöranlass war Angst, weil ich zum ersten mal in meinem Leben neun Wochen krank war. Nun habe ich Zeit, mich in diesem Forum rumzutreiben, und das hilft mir sehr über die ersten Tage. War heute schon spazieren, joggen geht noch nicht. Yoga hilft mir und viel Tee. Habe auch schon mehr Geld für Frisör und Nagelstudio ausgegeben, als ich an Zigis gespart habe. Aber dachte mir, das Konto gleicht sich schnell wieder aus. Ich brauche jetzt Streicheleinheiten für mich. Und das funktioniert bis jetzt super!

Sei nett zu Dir! Einen schönen rauchfreien Tag wünscht Dir
ManyLu

Verfasst am: 26.09.2014 11:47
Biene1988
Dabei seit: 22.09.2014
Rauchfrei seit: 2627 Tagen
Beiträge: 82
Hallo Hella.

Es ist super, dass du diesen Schritt wagst. Sieh es als Trennung, als würdest du dich von deinem Partner trennen, der schlecht für dich war. Nur weil du das weißt und auch weißt, dass du das richtige tust, heißt dass nicht, dass es nicht weh tut oder dass es dir nicht schlecht geht. Wenn du einmal gemerkt hast, dass der Blödmann keine Träne wert war weil es dir endlich besser geht, ohne ihn und du lachen kannst, ohne ihn, und leben kannst, ohne ihn, dann hast du den Liebeskummer überwunden. Und exakt so ist es auch mit diesem blöden Nikotinmonster. Am Anfang ist es schlimm aber es wird besser, du baust dir ein neues Leben auf und ohne das Monster wird es dir viel viel besser gehen. Wir erinnern uns doch alle an unsere erste Liebe, wie weh tat es als es vorbei war? Und wie ist es heute? Manchmal denken wir dran ja aber vermissen wir sie? Doch wohl kaum icon_wink.gif

Du wirst das schaffen, glaub an dich, wein mal ganz kräftig und dann trink mal nen Tee und schmiede Pläne, was du (gerade in den ersten Tagen) schönes machen möchtest, was dir einfach mal gut tut icon_smile.gif
Vertrau dir selber!

LG Biene

flowers.png
Verfasst am: 26.09.2014 12:34
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Ihr seid sooooooooooooooooooo lieb,danke euch! Das kann ich gut brauchen. Es ist nicht sehr einfach,aber ich bleibe eisern. Gerade beim Kaffee oder nach dem Essen vermisse ich meine geliebte Zigarette schon. Aber andere haben es ja auch geschafft.
Tee ? Soll der helfen? Ein Arbeitskollege,der auch vor einem Jahr aufgehört hat,hat mir Buttermilch empfohlen.Weiß da jemand was?
Und ich will nciht viel zunehmen...darum gehe ciha uch noch öfter spazieren.
Verfasst am: 26.09.2014 12:42
Biene1988
Dabei seit: 22.09.2014
Rauchfrei seit: 2627 Tagen
Beiträge: 82
Wer will schon zunehmen? Riesengrinser.gif Wohl niemand... aber wer will schon rauchen? Riesengrinser.gif wohl auch niemand. Ich habe hier gelesen, dass "nicht rauchen" an erster Stelle stehen sollte.
Ich habe mich damit abgefunden zuzunehmen, das wird so kommen, ich hab mal irgendwo gelesen, dass selbst wenn man nichts essen würde, würde man zunehmen wenn man aufhört zu rauchen, aber es soll auch wieder weggehen. Das ist jetzt auch für mich nicht beruhigend, aber du musst dir vorstellen, dass dieses Monster alles dafür tun wird um dich rumzukriegen, es möchte dir sagen, dass mit ihm alles besser wahr. Wenn du dann erstmal rauchfrei bist, dann sagst du den neuen Kilos (sofern vorhanden) den Kampf an.
Weil mal ganz ehrlich, wenn wir es schaffen mit dem Rauchen aufzuhören, werden son paar Kilos jawohl kein Hindernis sein Riesengrinser.gif
Verfasst am: 27.10.2014 12:17
tagx14
Dabei seit: 19.08.2014
Rauchfrei seit: 2661 Tagen
Beiträge: 227
Hallo Helly, wenn es Dir hilft -

ich hatte auch Riesenbammel vor dem Zunehmen.
Klar gibt es Schlimmeres, aber mir ist es wichtig.
Ich habe mir 2 KG Toleranz eingeräumt -
kurz 1 Kilo zugenommen,
und trotz all inclusive Urlaub -
jetzt im nachhinein mein altes Gewicht.

Kein Stress, und alles penguin.gif
Verfasst am: 27.10.2014 16:35
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Huch, mein erster Thread ist wieder aufgetaucht. Ich dachte,er sei verschwunden..... bsi jetzt halte ich ducrh und habe auch erst ca. 1 Pfund zugenommen.
Verfasst am: 27.10.2014 21:36
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
ich hoffe, es folgen noch gaaaaaaanz viele!
Verfasst am: 27.10.2014 22:42
Lausisen
Dabei seit: 19.06.2014
Rauchfrei seit: 2719 Tagen
Beiträge: 2797
Guten Abend Hella
und alle anderen Nichtraucherinnen und Nichtrauchern.
Wahrscheinlich folgen noch vieeeele rauchfreie Tage.
Aber garantiert ist das leider nicht.
Heute abend beim Sport war icon_evil.gificon_evil.gif wieder da.
Über mein Gewicht schreibe ich besser nicht,
sonst bricht das Internet bzw. diese Seite zusammen.
Liebe rauchfreie Grüße aus Essen;
bleibt bitte gesund
Manfred
Verfasst am: 28.10.2014 07:44
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Ich hoffe und denke,du hast das Teufelchen besiegt?
Verfasst am: 28.10.2014 09:11
Lausisen
Dabei seit: 19.06.2014
Rauchfrei seit: 2719 Tagen
Beiträge: 2797
Hallo Hella,
erst einmal Glückwunsch zu 33 Tagen rauchfrei !
Eine schöne Schnapszahl.champagne.png
Eigentlich bin ich schon " Nichtraucher ".
Aber gestern beim Tischtennis, ein paar Bier und Pizza gab es, so nach dem Essen
kam doch der Gedanke an eine Zigar.
Allerdings ganz weit im Hinterkopf taucht dieser icon_evil.gificon_evil.gif
ab und zu noch mal auf.
Aber, ich denke, ich werde rauchfrei bleiben.icon_wink.gif
Liebe Grüße
Manfred
Verfasst am: 28.10.2014 12:17
tagx14
Dabei seit: 19.08.2014
Rauchfrei seit: 2661 Tagen
Beiträge: 227
Glückwunsch auch von mir zur Schnapszahl!champagne.png
Verfasst am: 28.10.2014 17:12
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Danke ,ihr Lieben. Momentan fällt es mir wieder leichter. Warum schwankt das immer so,zwischen Schmacht und Ekelgefühl? Ich war heute bei dem Superwetter spazieren...was für die Figur tun.Bis jetzt bleibt es bei einem Kilo,und damit kann ich leben.
Verfasst am: 01.11.2014 09:21
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Ich hoffe,dir weiterhin zu folgen..auch wenn es durch psychische Belastungen sehr scher ist.Aber ein Kippe würde es auch nicht verbessern.
Verfasst am: 02.11.2014 10:42
tagx14
Dabei seit: 19.08.2014
Rauchfrei seit: 2661 Tagen
Beiträge: 227
Hallo Helly,

das hört sich aber nicht gut an.
Viel Mut und Kraft, du schaffst das!
Nich unterkriegen lassen.
Mit Zigarette werden die Probleme auch nicht weniger,
Du bist dann nur frustrierter.
Also Kopf hoch, denke an Dich!
Lass Dir ein paar liebe Gedanken da.
ballonsheart.png
Verfasst am: 10.11.2014 07:43
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Guten Morgen liebe Regi,
mhm, lecker. Damit fängt die nächste rauchfreie Woche gut an. Trinkst du einen Kaffee mit?coffee.pngcoffee.png
Verfasst am: 10.11.2014 12:26
adelelistig
Dabei seit: 12.10.2014
Rauchfrei seit: 2614 Tagen
Beiträge: 624
Hallo, Ihr beiden Kaffeedamen,

Danke + Ja - lasst uns gut in die neue Woche starten.
Wir bleiben sauber, nicht wahr? icon_smile.gif

Prösterchen mit heissem Darjeeling-Tea (ohne Donut) zu Euch!

Kaffee_Donout.png
Verfasst am: 10.11.2014 16:08
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Danke,der war lecker.Hatte heute wieder ein Gespräch mit einer rauchenden Kollegin,die meinte, es sei doch egal,woran man sterbe:an Rauchfolgen ,an Verfettung etc....da braucht man gar nichts mehr zu sagen....sollen sie alle fröhlich weiterdampfen und jetzt dann im Winter draußen stehen.Das brauchen wir nicht mehr!
Verfasst am: 13.11.2014 07:32
Helly
Themenersteller
Dabei seit: 24.09.2014
Rauchfrei seit: 2624 Tagen
Beiträge: 3946
Guten Morgen,m
bewege mich stark auf die 50 zu...und momentan fällt es gar nicht schwer.Bin selbst erstaunt.Wünsche euch allen einen schönen Tag ohne Gestinke.)
Verfasst am: 11.12.2014 09:15
Lausisen
Dabei seit: 19.06.2014
Rauchfrei seit: 2719 Tagen
Beiträge: 2797
Guten Morgen Hella,
wünsche Dir einen schönen Tag.
Herzlichen Glückwunsch zu 77 Tagen ohne Rauch !
award.pngaward.png
Liebe Grüße
Manfred