Schluss! Aus! Basta!


Verfasst am: 04.12.2018 14:33
Asbachgirl
Dabei seit: 03.01.2018
Rauchfrei seit: 292 Tagen
Beiträge: 1693
Liebe Sonja!
Da will ich dir doch auch mal zu dieser tollen Schnapszahl gratulieren! Wow, 222 Tage rauchfrei, das ist schon grandios! Die Poolparty winkt schon aus der Ferne! Sei stolz auf dich und mach so stark und tapfer weiter! Ja, ich weiß auch nicht, ob man hier Gedichte braucht (von Herrys mal abgesehen). Aber man braucht ja nur mitzumachen, wenn man Lust drauf hat... icon_wink.gif
Ich war am Wochenende bei meinen Eltern auf dem Weihnachtsmarkt mit ner Freundin und es war sehr schön. Aber schade, dass es nicht geschneit hat wie letztes Jahr. I'm dreaming of a white Christmas... icon_wink.gif

balloonmix.gif

Dir noch eine besinnliche Adventszeit! Rauchfrei natürlich! icon_smile.gif

Weihnachtskerze.gif

Liebe Grüße Stefanie icon_smile.gif
Verfasst am: 04.12.2018 16:43
Uli75
Dabei seit: 25.10.2018
Rauchfrei seit: 14 Tagen
Beiträge: 361
Liebe Sonja!
fireworks.png 222 Tage!
So lange bist du schon rauchfrei.
Herzliche Glückwünsche.
congratchamp.gif
Mein Ausstiegsdatum habe ich willkürlich gewählt,
ohne viel nachzudenken.
Jeder Termin ist gleich gut oder schlecht.
Irgendwann muss ich durch.

Zum Schlafen brauche ich keinen Entzug.
Ich bin immer müde und lege mich dann hin.
Ist das triste Wetter schuld?

Sei vielmals gegrüßt
Uli


Verfasst am: 04.12.2018 16:55
KlabauterAki
Dabei seit: 13.07.2018
Rauchfrei seit: 1337 Tagen
Beiträge: 2709
ballonsheart.pngballoons.pngballonsheart.png Liebe Sonja Taenzerin.gifgefuehle_smilie_0236.gif
Alles Erdenklich Gute zu
222 Tage champballoongift.pngohne Rauch und .... Na das Freut mich echt das es wieder was besser geht . Ich Wünsche Dir das es so Bleibt auf immer , Nun dass Drumherum Nun Wir können es nicht Ändern Mit Kippe ging es auch nicht besser . Warum kannst Du nicht zur Großnichte zum Geburtstag ? Weihnachtsvorbereitungen auch da gibts Probleme ? ....
Nun man Denkt oft Nur Probleme ,aber warum ist das so weil wir im Moment nix anders zulassen .
Es kann nicht sein was nicht sein Darf ,Das und manches Andere Erlebe ich jeden Tag im Job ... Jedes Jahr kommt Weihnachten und jedes Jahr der Gleiche Mist alles Fehlt ,Alles ist Eilig und ....
Also immer Locker bleiben in der Ruhe liegt die Kraft ,Ich Wünsche Dir ganz viel Ruhe und Geduld .
LG HansSmile_Umarmung.gifrose.gif
Verfasst am: 04.12.2018 19:28
stressless
Dabei seit: 06.03.2016
Rauchfrei seit: 150 Tagen
Beiträge: 1243
Liebe Sonja,
was legst du dir denn für üble Sachen zur Weihnachtszeit zuicon_eek.gif?!
Smile_Umarmung.gifdas hilft hoffentlich beim gesund werden.
Kaffee_Donout.png und das ist die Light - Version, macht garantiert nicht dick....versprochenicon_smile.gif

Ich wünsche dir einen schönen Abend
Und natürlich gute Besserung.
Liebe Gruß
stressless
Verfasst am: 04.12.2018 19:29
stressless
Dabei seit: 06.03.2016
Rauchfrei seit: 150 Tagen
Beiträge: 1243
...... und natürlich HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu 222 rauchfreien Tagen ballonsheart.png
Verfasst am: 04.12.2018 23:14
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 474 Tagen
Beiträge: 415
Guten Abend Sonja,

meinen herzlichen Glückwunsch zu 222 Tagen ohne Nikotin!

champballoongift.png

Schön, daß Du es geschafft hast, weit mehr, als ein halbes Jahr abstinent zu bleiben - möge es Dir gegeben sein, dieses Erfolgserlebnis mit geringsten Nebenwirkungen fortzusetzen!

Zugegebenermaßen ist mir Dein Erfolgsdatum nur aufgefallen, weil Du die Existenz/Notwendigkeit von Literatur hier im Forum (Du wendest Dich ja nicht dezidiert gegen Lyrik, sondern gegen "dichterische oder journalistische Ambitionen" allgemein) in Frage stellst....
Dein gutes Recht - mir allerdings unverständlich, da Literatur doch soooo ein guter Helfer gegen Süchte aller Art ist (sein kann icon_redface.gif )

Alles Gute für die nächsten 222
wünscht
Nomade

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.2018 um 23:22.]
Verfasst am: 05.12.2018 00:12
Nomade
Dabei seit: 02.09.2017
Rauchfrei seit: 474 Tagen
Beiträge: 415
Guten Morgen Sonja,

es tut mir leid, daß Du irgendetwas an meinen Glückwünschen "süffisant" findest.
Nichts liegt mir ferner - schließlich sind wir hier alle gleich betroffen und bemühen uns, diese Sucht zu überwinden.
So, wie man einem, der 50 Jahre alt wird, "viel Glück für die nächsten 50" wünscht, hatte ich es gemeint.
Und "mit geringen Nebenwirkungen" meinte ich genau dies - also, mit wenig Schmachtattacken etc.

Was immer falsch rüber gekommen ist - Entschuldigung für die mißzuverstehende Formulierung!

Es grüßt
Nomade
Verfasst am: 05.12.2018 14:24
srrauchfrei
Dabei seit: 04.10.2016
Rauchfrei seit: 809 Tagen
Beiträge: 3182
Liebe Sonja,

Du möchtest Meinungen, ich hab grad ein paar Minuten und schreibe Dir meine zu Deiner Besorgnis
bezüglich themenfremder Threads / Beiträge im Forum:

Ich persönlich sehe das sehr gelassen und bin ebenfalls der Meinung, dass man nicht beim Gedichte/Geschichten/Songtexte/Rezepte/ whatever mitmachen muss, wenn man das nicht
möchte. Es gibt User, die sehr gerne mitmachen und denen das - und nur darauf kommt es meines Erachtens an -
hilft, weil es mindestens ablenkt. Und somit ist es in meinen Augen nicht mehr themenfremd.icon_razz.gif

Ich freu mich grad über so viel Phantasie hier und überlege, ob ich mir nen Platz auf Klabauter Akis Ostseetour reservieren soll Riesengrinser.gif Das Leben ist bunt, unser Forum ebenfalls!

Kaffee_Donout.pngKaffee_Donout.png?

Herzlich grüßt Silke

Verfasst am: 05.12.2018 22:26
Bergsee
Dabei seit: 25.04.2018
Rauchfrei seit: 228 Tagen
Beiträge: 323
Liebe Sonja,

als mich das Leben das erste Mal hier nach Bayern verschlagen hatte, gab es natürlich auch das Problem, mit der neuen Mentalität klarzukommen. Eins fand ich aber von Anfang an gut: das Motto "Leben und leben lassen"
Warum tauschst Du Dich nicht einfach mit den Leuten aus, mit denen Du auf einer Wellenlänge bist? Und wenn Dir ein Gedichte- oder Feier-Thread nicht gefällt, dann öffne ihn einfach nicht und lies bzw. schreib woanders weiter?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein paar längere Texte das System zusammenbrechen lassen.
Aber ich kenn das System nicht. Wenn es Dich interessiert, frag einfach beim Rauchfrei- Team nach.

Liebe Grüße
von Bergsee



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.12.2018 um 22:27.]
Verfasst am: 06.12.2018 17:31
KlabauterAki
Dabei seit: 13.07.2018
Rauchfrei seit: 1337 Tagen
Beiträge: 2709
Hallo liebe Sonja ,
Wir kennen uns schon eine Weile ,Nur so kannte ich Dich noch nicht .
Ausser den Admins sollte hier Keiner Mahnen .Sondern Ein Respektvoller Umgang den sollte man Üben mit allen .
Und wenn ich mit dem oder das nicht glücklich werde dann lese ich es nicht mehr geh nicht mehr in den Thread .
Ruhe und Frieden ist das was man Braucht und in Köln gast man wie auch anders Wo jeder Jeck ist anders und das ist gut so ,Leben und leben lassen . Es Kann so Einfach sein das Leben . LG Hans
Verfasst am: 06.12.2018 21:32
Paul2.1.
Dabei seit: 22.08.2018
Rauchfrei seit: 148 Tagen
Beiträge: 436
Hallo Sonja

Du hast mir geantwortet auf einen Post bei Panini, das war sehr aufmerksam von Dir, lieben Dank. Ich schätze Deine gradlinige Art sehr und empfinde eine Nähe zu Dir, weil mir viele Deiner Gefühle so bekannt vorkommen (auf welches Instrument sind wir gespannt? und welcher Geiger hält uns in der Hand?) vielleicht schwingen wir sehr ähnlich, Du nanntest es Bilderbuchkarriere. Sonja Du hast mir einen sehr wertvolle Tipp gegeben zuerst die Sucht zu überwinden und dann wenn gewünscht zu analysieren, den habe ich genau befolgt und es hat sehr gut funktioniert. Nochmal Danke dafür.
Und Du hast mir ein Kompliment zu meinen Beiträgen gemacht die durchdacht und Themenbezogen seien (Thema rauchen) dieses kann ich natürlich nicht annehmen. Ich habe bereits soviel sinnloses geschrieben, mit Klicker über Kinderspielzeug, über Influencer, habe Liedtexte kopiert und zwei Geschichten geschrieben (eine davon reinkopiert) und sicher noch vieles mehr.
Das Leben ist bunt, der Rauchentzug länger als gedacht und er betrifft alle Bereiche alle Stimmungen und Situationen.
Du hast mir geschrieben „ die Stimmungen sind durch den Rauchentzug eingefärbt“.
Sonja seit einigen Tagen schreibst Du über heftige Stimmungsschwankungen bei Dir; so sehr, daß es mir leid tut; aber Du kennst sie bereits, Du bist gewappnet dafür sie auszuhalten. Du weist so viel über das was noch kommt, viel kann es doch gar nicht mehr sein oder….
Gute Besserung
LG Paul
Verfasst am: 07.12.2018 13:35
Bolando
Dabei seit: 14.09.2018
Rauchfrei seit: 294 Tagen
Beiträge: 35
Nein Sonja,

es geht mir überhaupt nicht darum irgendwen zu vertreiben. Auch dich nicht, ehrlich! Ist ein Versuch die Wogen zu glätten. Ich bin deshalb auf die Sache selbst ja gar nicht eingegangen. Das will ich ohnehin nicht. Für den Schiedsrichter bin ich nicht kompetent genug. Für den Schlichter aber anscheinend auch nicht.icon_cry.gif
Mach es gut
Bolando
Verfasst am: 08.12.2018 17:20
Rauchfrei-Lotse
rauchfrei-lotsin-gitte
Rauchfrei-Lotse seit: 09/2016
Dabei seit: 12.09.2016
Rauchfrei seit: 1083 Tagen
Beiträge: 2007
Hallo liebe Sonja,
wie geht Dir gerade? Beim letzten Besuch bei mir hast Du über diese "Dünnhäutigkeit" geschrieben, über die so viele UserInnen berichten. Noch aktuell oder schon wieder in ein ruhigeres Fahrwasser gelangt? Ist in der "ach so ruhigen Adventszeit" oft nicht so gut möglich.

Habe gerade beruflich ein sehr gutes Seminar besucht und dort bin ich das Thema "Selbstfürsorge" getroffen, ich finde es passt so gut in die akute und auch in die dauerhafte Rauchfreiheit.

Wenn wir bedenken, dass wir Menschen stets unterschiedlich volle, halbvolle oder auch mal leere Batterien haben und uns unterschiedliche leichte oder schwierige Themen begegnen ist es hilfreich über den Stand der eigenen Akkus Bescheid zu wissen und sie ggf. aufzuladen oder wenn möglich eine Anforderung zu vertagen bis man wieder "fitter" "wacher" oder einfach bis man wieder mehr Energie hat.

Wenn das nicht geht, dann hilft auch manchmal die Position zu wechseln hin zu: Wenn es nicht super wichtig ist, dann kann es auch warten.....Probleme laufen einem meist sowieso nicht weg.....icon_wink.gif und wenn dann lassen wir sie gerne laufen.....icon_smile.gif


Ich wünsche Dir eine gute Zeit und lasse Dir liebe Grüße da
Gitte

Verfasst am: 18.12.2018 06:33
Matilda58
Dabei seit: 28.07.2018
Rauchfrei seit: 162 Tagen
Beiträge: 140
Liebe Sonja,

Auch für dich ein kurzer Gruß und für mehr ist im Moment leider keine Zeiticon_redface.gif

Ich sollte eventuell früher aufstehen damit ich meine virtuellen Besuche am Morgen machen kannKaputtlachsmile.gif


Liebe Grüße
Matilda